^

Information

Aviram Nissan - Praktischer Spezialist auf dem Gebiet der Onkologie, hat den höchsten akademischen Titel eines Medizinprofessors, hat die höchste medizinische Kategorie. Er ist ein fortgeschrittener israelischer Onkologe.

Er absolvierte die Medizinische Fakultät der Hebräischen Universität in Jerusalem, verbesserte seine Qualifikationen als Praktikant in der chirurgischen Abteilung der Hadassah Medical Clinic und absolvierte eine individuelle Profilierung im American Oncology Center Sloan-Kettering.

Mitglied der Israelischen Vereinigung der Chirurgen und Onkologen und der Europäischen Gesellschaft der Chirurgen, Mitglied der Medical Ethics Commission und Mitglied renommierter Organisationen wie der Society of Clinical Oncology und der Association for Cancer Research in den USA.

Er veröffentlicht regelmäßig eigene Artikel zur klinischen Chirurgie - mehr als einhundert solcher Materialien werden heute bereits in medizinischen Publikationen auf der ganzen Welt vorgestellt. Darüber hinaus ist er Aviram Nissan in verschiedenen Fachzeitschriften in der medizinischen Redaktion tätig.

Ausbildung und Berufserfahrung

  • Medizinische Fakultät der Hebräischen Universität von Jerusalem
  • Residency in der Abteilung für Chirurgie, Hadassah Clinic
  • Untergebene am Sloan-Kettering Cancer Center in den USA

Mitgliedschaft in internationalen Organisationen

  • Israelische Vereinigung für Chirurgische Onkologie
  • Medizinische Ethikkommission
  • American Military Cancer Institute
  • Amerikanische Gesellschaft für Klinische Onkologie
  • Verband der Krebsforschung in den USA
  • Europäische Gesellschaft für Chirurgen und Onkologen

Veröffentlichungen in ausländischen medizinischen Fachzeitschriften

Translation Disclaimer: The original language of this article is Russian. For the convenience of users of the iLive portal who do not speak Russian, this article has been translated into the current language, but has not yet been verified by a native speaker who has the necessary qualifications for this. In this regard, we warn you that the translation of this article may be incorrect, may contain lexical, syntactic and grammatical errors.
You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.