Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

IOV Baby in Polypen für Kinder: wie man nimmt, Feedback

Facharzt des Artikels

Chirurg, HNO-Arzt
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 11.04.2020

Eines der unangenehmsten und gefährlichsten Probleme der Kindheit ist eine Zunahme der Polypen. Während diese Formationen aus dem lymphatischen Gewebe klein sind, schaden sie nicht nur, sondern helfen im Gegenteil, die Infektion davon abzuhalten, in den Körper einzudringen, und der Körper selbst hilft bei der Bekämpfung von Krankheiten und stärkt die Immunität. Unter dem Einfluss von negativen Faktoren werden die Adenoide zu einem Hindernis für die Nasenatmung und können selbst infektiöse und entzündliche Erkrankungen des Atmungssystems hervorrufen. In einer solchen Situation ist es nicht gut, mit gefalteten Händen zu sitzen. Es ist notwendig, dringende Maßnahmen zu ergreifen, um dem Baby zu helfen, normal wieder zu atmen. Zum Beispiel hilft das homöopathische Präparat "Job" bei Polypen sogar bei einer vernachlässigten Form der Erkrankung, die primär operativ behandelt wird.

Adenoide und Homöopathie

Adenoide sind physiologisch bedingte Formationen, die aus lymphatischem Gewebe bestehen. In der Tatsache, dass sie in Menschen sind, gibt es nichts Schreckliches, weil Polypen eine wichtige Funktion erfüllen und vorerst den Körper vor einer Infektion schützen. Aber ständig einen Schlag auf sich nehmend, können sie selbst krank werden.

Kurz gesagt, die Situation sieht so aus. Die Bakterien und Viren, die durch die oberen Atemwege (Mund und Nase) in den Körper gelangen, werden durch lymphatische Formationen über den Mandeln gehemmt und setzen sich dort ab. Wenn ein Kind häufig krank ist, können Polypen nicht mit ihnen fertig werden, und unter dem Einfluss von pathogenen Mikroorganismen entzündet sich der Körper.

Die Schwächung der Polypen aufgrund des Entzündungsprozesses führt dazu, dass sie ihre Arbeit nicht gut machen können. Nach den Polypen schwächt sich auch das Immunsystem ab. Eine Entzündung in den Polypen führt wiederum zu einer Gewebe-Hypertrophie, d.h. Ihre unkontrollierte Zersiedelung, die das Immunsystem nicht mehr kontrollieren kann.

An sich wäre die Proliferation des lymphatischen Gewebes nicht so schlimm, wenn es den Beginn der Nasenwege an der nahe gelegenen Rückwand des Pharynx nicht blockiert. Eine ständige Verstopfung der Nase führt dazu, dass sich das Kind daran gewöhnt, durch den Mund zu atmen, was grundsätzlich falsch und sogar gefährlich ist. Bei der Nasenatmung werden ein Teil der Bakterien und Viren sowie Staub und Allergene durch spezielle Zotten in den Nasengängen zurückgehalten und mit Hilfe einer speziellen Schleimsekretion entwichen. Die Polypen dienten für diese Zwecke, aber jetzt sind sie nicht mehr in der Lage, Bakterien und Viren zu hemmen. Und noch schlimmer, sie selbst werden zu einer Infektionsquelle.

Diese Situation führt dazu, dass das Kind mehr Atemwegserkrankungen zu erleiden beginnt, der Prozess umfasst nicht nur die oberen, sondern auch die unteren Atemwege (Bronchien, Trachea, Lungen). Krankheiten gegen ein geschwächtes Immunsystem sind schwerer und wandeln sich oft in eine chronische Form um.

Aber häufige Erkältungen sind nur eine Spitze des Eisbergs genannt Adenoiditis (Entzündung der Polypen). In der Tat verändert die Zunahme der Polypen das Leben des Kindes zum Schlechten. Er wird beobachtet: Schlaf- und Ernährungsstörungen, beeinträchtigte kognitive Fähigkeiten, Hörprobleme, wenn sich der Entzündungsprozess auf den Bereich des Gehörgangs ausdehnt, unästhetische Veränderung der Gesichtsform, psychologische Probleme usw.

Die Prognose der Erkrankung hängt vom Grad der Adenoide ab. Wenn die Pathologie des ersten Grades, die äußerlich fast unsichtbar ist und die Nasenatmung nachts nur geringfügig erschwert, medikamentös behandelt wird, so kann das zweite Stadium der Krankheit bereits die Frage der chirurgischen Entfernung der Drüsen haben. Der dritte (vernachlässigte) Grad von Adenoiden besteht darauf, nur operativ zu behandeln, weil er mit der Unmöglichkeit der Atmung durch die Nase zusammenhängt.

Aber wenn in der traditionellen Medizin die Überlappung der Nasengänge durch das adenoide Gewebe mehr als die Hälfte der Indikation für die Ernennung einer Operation zur Entfernung von Adenoiden (und manchmal Tonsillen) ist, dann sieht die Homöopathie dieses Problem anders an. Warum entfernen Sie, was den Körper schützt, wenn Sie versuchen können, ihm die vorherige Funktionalität zurückzugeben? Nach der Entfernung von Polypen ist nur die Wiederherstellung der Nasenatmung, während der Organismus von Hindernissen für den infektiösen Faktor beraubt wird.

Leider gibt es in der traditionellen Medizin und Pharmakologie noch kein wirksames Medikament, das in schwierigen Situationen helfen könnte, die ursprüngliche Größe und Funktion von Adenoiden wiederherzustellen. Entzündungshemmende Medikamente helfen nur in den Anfangsstadien der Pathologie.

Aber Homöopathie ist, dass viele Ärzte glauben, Pseudowissenschaft und kategorisch nicht erkennt, hat in ihrem Arsenal an nützlichen Medikamenten mit jedem Grad adenoids zu helfen, und eine solche homöopathische Mittel wird als ein „Job“ in Betracht gezogen. In der Tat klingt der vollständige Name des Medikaments wie Barbaris Comp Iov-Malysh, aber viele Ärzte und Eltern nannten es "Job-Baby".

Schon der Name der Droge besagt, dass es zur Behandlung von Kindern bestimmt ist. Im Erwachsenenalter sind Probleme mit Mandeln im Prinzip eher die Ausnahme als die Regel. Tatsache ist, dass im Alter von 10 bis 14 Jahren Adenoide verkümmert sind, weil ein voll ausgebildetes Immunsystem ihre Hilfe nicht mehr benötigt. Die häufigsten Patienten mit HNO im Zusammenhang mit der Zunahme von Polypen sind Kinder von 3-4 Jahren.

Und dann stellt sich die Frage: Wie tritt man in diesem Alter ein, wenn lymphoide Wucherungen die Atmung des Kindes bereits erheblich behindern? Ich möchte die natürliche Abwehr nicht beseitigen, und selbst die chirurgische Operation, egal wie sie durchgeführt wird, ist eine traumatische Situation und beinhaltet sogar ein gewisses Risiko. Und traditionelle medikamentöse Therapie in vernachlässigten Fällen ist nicht mehr wirksam.

Sie können natürlich das Risiko eingehen zu warten, bis das Problem von 12 von selbst verschwindet, aber es wird noch einige Jahre dauern. Wie viel Zeit muss das Kind aushalten? Wie wirkt sich diese Erwartung auf die Gesundheit und Entwicklung des Babys aus?

trusted-source[1], [2], [3], [4]

Wirkstoffe

Йод
Барбарис обыкновенный
Корень посконника
Туя западная (Thuja occidentalis)

Hinweise IOV eines Babys mit Polypen

Homöopathen schlagen vor, das Baby nicht mit unsicherer Erwartung und Operation zu quälen, sondern versuchen das Problem der vergrößerten Polypen mit Hilfe von homöopathischen Präparaten wie "Job-Kid" und Physiotherapie zu lösen. Übrigens, es ist "Job" gilt als einer der effektivsten in dieser Hinsicht, Drogen, weil es für diesen Zweck wurde er geschaffen.

Nach dem Lesen der Anweisungen des Herstellers für "Job-Kid" sehen wir, dass die erste in der Liste der Indikationen für die Verwendung des Medikaments genau Therapie für Hypertrophie (Zunahme) von Polypen ist. Es gibt jedoch auch eine solche Klausel, dass das Medikament bei Adenoiden bei der komplexen Therapie wirksam ist, d.h. Zusammen mit ihm verschreibt ein homöopathischer Arzt in der Regel weitere 1-3 Medikamente, die die Wirkung von "Job-Kid" ergänzen.

Während der Drogentests wurde festgestellt, dass es nicht nur bei entzündeten Polypen, sondern auch bei anderen Erkrankungen der HNO-Organe eine positive Wirkung hat. Das Medikament war besonders beliebt wegen der wirksamen Behandlung von Angina. Im übrigen ist die Zusammensetzung des „Job-Kids“ als ein Familienrezept sein, und wurde auf der Grundlage von nicht nur theoretischem Wissen entwickelt, sondern auf der Grundlage der praktischen Entwicklung von drei Generationen von erblichen Homöopathen (Details der Anweisungen, die mit dem Unternehmen zur Arzneimittelherstellung von „Talion-A“ kamen) ,

Positiv für die Droge sind nicht nur Homöopathen, sondern auch viele HNO-Ärzte, zu denen "Job-Malysh" bei der Behandlung von Krankheiten wie:

  • vergrößerte Polypen 1-3 Grad,
  • erhöhte nervöse Erregbarkeit, begleitende Adenoiditis,
  • Mandelentzündung oder Mandelentzündung (akuter und chronischer Verlauf),
  • häufig wiederkehrende Episoden von Erkältungen
  • erhöhte Empfindlichkeit des Nasopharynx gegenüber Infektionen.

Was den letzten Punkt betrifft, hat dieses Merkmal in den meisten Fällen einen erblichen Charakter. Dies erklärt die Tatsache, dass einige Kinder aller Zeiten nie das Problem der Proliferation von adenoide auch vor dem Hintergrund der häufigen Pathologien gegenüberstellen können, während andere gezwungen sind, befassen sich mit entstehenden adenoiditis praktisch aus dem Nichts, nach zwei oder drei Folgen von Erkältungen.

Solche inhärente Anfälligkeit für viele Erkrankungen, die durch übermäßig empfindlich die adenoide oder tuberkulöse-asthenic Verfassung genannt Nasengewebe und vergrößern nur eine ihrer Manifestationen betrachtet adenoids. Es wird angenommen, dass "Job-Kid" nicht nur Entzündungen entfernt, was zu einer Verringerung der Polypen führt, sondern auch die Empfindlichkeit von Geweben verringert und die lokale Immunität erhöht.

Viele Homöopathen sagen, dass angenehme Wirkung der Behandlung und Prävention adenoiditis mit der Droge „Job-Kid“ ist eine vollständige Heilung von verwandten Erkrankungen, die Rhinitis gehören, Sinusitis, Tonsillitis, und sogar Ohrentzündung (Otitis media).

Es sollte klar sein, dass, wenn es um akute Pathologien kommt durch Eindringen in den Körper einer bakteriellen Infektion verursacht (beispielsweise akute Sinusitis oder Sinusitis), „Job-Kid“ kann nur als ein Hilfskomponente Behandlungsschema verwendet werden. Im Vordergrund steht in diesem Fall der Kampf gegen pathogene Mikroorganismen, die Entzündungen verursachen. Und hier brauchen wir keine entzündungshemmenden Medikamente, sondern antibakterielle Mittel.

Wenden Sie diese homöopathische Droge und in der Erholungsphase nach den übertragenen Atemwegserkrankungen, die die Verhinderung von wiederholten Episoden der Krankheit ist. Bei Polypen ist dies sehr wichtig, denn auch eine Operation kann nicht immer 100% igen Erfolg garantieren. Bei unvollständiger Entfernung kann das lymphatische Gewebe wieder wachsen.

"Job-Kid" mit Adenoiden von 2 Grad hilft, die Entzündung schnell zu entfernen, was dazu führt, dass Lymphoidgewebe in der Größe abnimmt und in seinen ursprünglichen Zustand zurückkehrt. In diesem Fall wird dem homöopathischen Präparat ein Platz mit restaurativen Medikamenten und physikalischen Verfahren verschrieben.

„Job-Kid“ in adenoids 3 Grad, fast vollständig die Nasengänge abdeckt, Entzündung und fördert die Entfernung von Lymphgewebe Resorption, die in den meisten Fällen eine Operation zu vermeiden. Der dritte Grad gilt als schwerwiegend und erfordern eine sofortige therapeutische Maßnahmen, also das Auftreten eines positiven Ergebnisses zu beschleunigen und die Wirkung von „Job-Kid“ seine komplementäre homöopathische Arzneimittel „Ftizion“ für die Behandlung von fortgeschrittenen Formen der Krankheit zu verbessern.

trusted-source[5], [6]

Freigabe Formular

„Job-Kid“, sehr häufig zugewiesen homeopathists in adenoids ist Mehrkomponenten- therapeutisches Mittel, das zur Freisetzung Form von homöopathischen Präparaten üblich - in Form von Granulat. Körnchen können sich leicht in der Farbe unterscheiden. Ihre Farbe kann zwischen weißen, grauen und cremefarbenen Tönen schwanken, was die Eigenschaften der Zusammensetzung nicht beeinträchtigt.

Die Körnchen von "Job-Small" sind klein und süß, ohne Fremdgeschmack, was bei der Behandlung von Kindern mit Adenoiden und Atemwegserkrankungen sehr praktisch ist. Kranke Babys werden sehr launisch, ihr Appetit verschlechtert sich, so oft ist es nicht so einfach, ein Kind dazu zu überreden, etwas zu essen. Und homöopathische Rundpellets können einem Kind statt Bonbons als Leckerbissen angeboten werden, und er nimmt gerne eine solche Köstlichkeit zu sich.

Die Heilgranulate werden in ein Glas aus dunklem Glas mit einer Kunststoff-Schraubkappe gelegt. Gewicht von Granulat in einer Flasche - nur 20 Gramm, aber diese Menge ist ausreichend für ca. 4-4,5 Monate nach der Behandlung (1 Gramm der Droge - es ist etwa 45-55 Pellets), noch die Dauer der Aufnahme von homöopathischen Arzneimitteln ist recht groß.

Wenn wir über die Form der Freisetzung sprechen, können wir nicht umhin, die einzigartige Zusammensetzung der homöopathischen Mehrkomponentenmedizin zu erwähnen:

  • Jod in der Zucht D6

Auf der einen Seite ist Jod ein ausgezeichnetes Antiseptikum, tödlich für Mikroorganismen auf der Oberfläche von Polypen. Auf der anderen Seite ist es ein Mikroelement, das korrekte Funktionieren der Schilddrüse, die Hormone produziert, die metabolische Prozesse regulieren und die Arbeit des zentralen Nervensystems und anderer Organe und Systeme des Körpers, abhängig vom Inhalt im Organismus, stabilisieren.

Im Prinzip, und das wird eine andere Handlung von Jod in der Entzündung von Polypen, verbunden mit erhöhter nervöser Erregbarkeit, nützlich sein.

  • Thuya Western in Zucht D12

Diese niedliche immergrüne Pflanze mit einem ausgeprägten Geruch hat eine antimikrobielle, entzündungshemmende und tonisierende Wirkung auf den Körper. Der Pflanzenextrakt stoppt schnell die Entzündung und hilft, das Immunsystem wiederherzustellen.

  • Früchte der Berberitze in der Zucht D4

Zusätzlich zu den Thuja-Wirkungen hat Berberitze eine analgetische und antipyretische Wirkung. Es wird verwendet, um entzündliche Prozesse zu behandeln, die in einer chronischen Form stattfinden, um Rückfälle zu vermeiden.

  • Gras des gefiederten Blattes in der Zucht D6

Es ist ein Kämpfer mit Viren und Bakterien mit einer guten entzündungshemmenden Wirkung. Parallel wirkt es harntreibend.

Wie Sie sehen können, ist die Zusammensetzung des Medikaments "Job-Malysh" sehr reich, was eine ausgeprägte entzündungshemmende und antimikrobielle Wirkung bei Polypen und anderen Erkrankungen des Atmungssystems ermöglicht. Dieser Punkt ist dem Kind klar.

Aber das, was das Wort "Zucht" mit dem Buchstaben D und einer bestimmten Figur sagt, bleibt auch für die meisten Erwachsenen ein Geheimnis. Alles ist nicht so schwierig wie es scheint. Der Buchstabe D bezeichnet eine Dezimalverdünnung, wenn ein Teil des Wirkstoffs in einem bestimmten Verhältnis mit einer neutralen Substanz (Zucker oder Wasser) oder einem Konservierungsmittel (Alkohol) verdünnt wird. Die Zahl neben dem Buchstaben D bezeichnet die Anzahl solcher Verdünnungen. Zum Beispiel zeigt 3, dass das Arzneimittel in einem Verhältnis von 1: 1000 verdünnt wurde und die Zahl 6 - 1: 1.000.000, d.h. Die Zahl gibt die tatsächliche Anzahl der Nullen nach eins an.

Das Granulat „Job-Kid“ verwendet adenoiditis Hilfs neutrale Komponente zu behandeln, die zu der gewünschten Arzneiextrakte Verdünnung verdünnt wurde, wirkt partikulären Puderzucker zu konditionieren.

trusted-source[7], [8], [9]

Pharmakodynamik

Die Anweisungen des Herstellers erklärt, dass „Berberitze Comp Job-Kid“ Pharmakodynamik des Arzneimittels in adenoids aufgrund der komplexen Wirkung seiner Bestandteile, die von der großen Mehrheit der multi-drug typisch ist. Homöopathische Zusammensetzung, die geschluckt werden müssen, nicht, und die Verzögerung in den Mund, es die Möglichkeit geben, sich aufzulösen und das beschädigte Gewebe zu bedecken unterdrückt schnell entzündliche Prozesse in den Mund und Nasenrachenraum schädlichen Auswirkungen auf Bakterien und in lymphatischen Gewebe abgelagert Viren.

Aber da die Granulate oral eingenommen werden und das homöopathische Arzneimittel in das Blut aufgenommen wird, sind nur lokale Maßnahmen nicht begrenzt. Aufgrund komplexer lokaler und systemischer Wirkungen werden viele entzündliche Erkrankungen des Atmungssystems parallel zu Polypen geheilt.

Wie die meisten homöopathischen Mittel unterscheidet sich "Job-Kid" nicht von der Geschwindigkeit. Eine deutliche Verbesserung des Zustands eines kleinen Patienten wird normalerweise nach 2 und sogar 3 Wochen nach Beginn der Therapie beobachtet. Aber das Wichtigste ist nicht, wie schnell das Ergebnis kommt, sondern wie lange es dauert. Bei "Job-Kid" kann gesagt werden, dass es eine verlängerte Wirkung hat und in der überwiegenden Mehrzahl der Fälle hilft es dem Kind, Adenoide für immer zu vergessen.

Und die Häufigkeit von Katarrhalenkrankheiten nach dem Verlauf der Therapie mit dem Medikament ist deutlich reduziert, während Krankheiten von Kindern viel einfacher und ohne Komplikationen getragen werden. Dies wird durch eine Abnahme der Empfindlichkeit des Nasopharynx und des gesamten Organismus gegenüber der Wirkung des infektiösen Faktors erleichtert. So korrigiert das homöopathische Präparat die erbliche Veranlagung zu seiner Verminderung.

"Job-Kleinkind" ist kein Phytotherapeutikum, obwohl es in seiner Zusammensetzung hauptsächlich pflanzliche Bestandteile enthält, die eine heilende Wirkung haben. Es ist korrekter, das Medikament phytomyopathisch zu nennen, da seine Wirkung sich von der Wirkung chemischer Arzneimittel natürlicher oder chemischer Herkunft unterscheidet.

Der Unterschied liegt in der Tatsache, dass zu Beginn der Behandlung mit homöopathischen den Zustand des Patienten verschlechtert wird beobachtet, Verschlimmerung der Symptome, die für diese Wendung der Ereignisse die Eltern ein bisschen beängstigend unvorbereitet ist, der auf die Tatsache gewöhnt, dass das Medikament eine ziemlich schnelle Hilfe gegeben werden müssen. Nachdem sich die Krankheit verschlimmert hat, werden die Abwehrkräfte des Körpers aktiviert, was von allen aktiven Komponenten von "Job-Kid" gefördert wird. Es stellt sich heraus, dass der Körper mit der Krankheit unabhängig, aber mit Hilfe von Wirkstoffen des Medikaments mit einer spezifischen Wirkung kämpft.

trusted-source[10], [11], [12], [13]

Pharmakokinetik

Granulat eines homöopathischen Präparats sollte nicht bis zur vollständigen Auflösung im Mund behalten werden, da in der Mundhöhle der größte Teil des Arzneimittels absorbiert wird. Der Rest wird in den Gastrointestinaltrakt abgesenkt, wo seine weitere Absorption und Verteilung stattfindet.

Das Medikament hat eine gute Penetrationsfähigkeit, so dass es bald in verschiedenen Geweben und Körperflüssigkeiten gefunden wird. Bei Eintritt in die chemischen Reaktionen innerhalb des Körpers bildet die therapeutische Zusammensetzung keine toxischen Verbindungen und sammelt sich nicht in den Geweben an, was eine Überdosierung verhindert und keine Korrektur der Dosis erfordert.

trusted-source[14], [15], [16], [17], [18], [19], [20], [21]

Kontraindikationen

Die homöopathische Zubereitung "Job-Malysh" zur Behandlung von unangenehmen und gefährlichen Symptomen, die bei vergrößerten Polypen beobachtet werden, hat sehr wenige Kontraindikationen. Dies ist typisch für viele homöopathische Arzneimittel, die sie von traditionellen Arzneimitteln unterscheiden. Denn je weniger Kontraindikationen, desto weniger Schaden kann das Medikament einer Person zufügen. Und ist es nicht wichtig, wenn es um unsere Kinder geht, und chemische Präparate und streben nach pozaritsya auf ihre Leber, Nieren, Herz, Magen, ZNS, etc.

Die Hauptgegenanzeigen für die Verwendung der Mittel der Homöopathie, darunter auch mit Drogen „Job-Kid“, gelten als Überempfindlichkeit gegen das Medikament. Vollständig zu eliminieren diese Kontraindikation fast unmöglich ist, weil jeder Körper ist anders und man kann nie wissen, wo er die Flaute geben wird, die sich in Form von Überempfindlichkeitsreaktionen (allergische Reaktionen unterschiedlichen Schweregrades, Reizung der Haut und der Schleimhäute) manifestieren wird.

Die nächste Kontraindikation ist auf das Vorhandensein von Jod in der Droge zurückzuführen. Der Überschuss und das Fehlen dieses Spurenelements können sich negativ auf die Schilddrüse auswirken, daher ist es bei Erkrankungen dieses Organs von jodhaltigen Arzneimitteln besser abzulehnen, es sei denn, der Endokrinologe denkt natürlich anders.

In der Pädiatrie kann das Medikament ab 3 Jahren verwendet werden, was auch in den Herstellerangaben vermerkt ist.

"Job-Kid" gilt als Kinderdroge, weil das Problem der Polypen in diesem Alter relevant ist. In seltenen Fällen kann es jedoch bei Erwachsenen zu einem Anstieg des lymphatischen Gewebes im Nasopharynx kommen, was in schweren Fällen ebenfalls eine Behandlung erfordert. Das Medikament kann verwendet werden, um Erwachsene zu behandeln, aber seine Verwendung während der Schwangerschaft ist etwas begrenzt. In der Anleitung heißt es, dass man nur dann auf die Hilfe von "Job-Kid" zurückgreifen kann, wenn das mögliche Risiko für das Leben und die Gesundheit der Mutter höher ist als für das ungeborene Kind.

Vorsicht bei der Behandlung von homöopathischen Granula sollte beobachtet werden und Patienten, die Diabetes mellitus haben. Wenn man bedenkt, dass die Wirkstoffkonzentration in der Medizin extrem niedrig ist, dann ist der Hauptbestandteil des Granulats Zucker, dessen Verwendung bei Diabetes mit negativen Folgen behaftet ist. Die Konsultation eines Homöopathen ist in diesem Fall obligatorisch, weil nur dadurch die Verschlechterung des Zustandes des Patienten und die Bestätigung des Lebens vermieden werden kann: "Man behandelt, der andere ist verkrüppelt."

trusted-source[22], [23], [24], [25], [26]

Nebenwirkungen IOV eines Babys mit Polypen

Was auch immer es war, aber "Job-Kid" hilft bei Polypen, ohne eine Überdosis zu verursachen. Und die Nebenwirkungen der Droge gelten als eine große Seltenheit. Allergische Reaktionen in Form von Hautausschlägen und Ödemen von Geweben werden höchstwahrscheinlich durch eine erhöhte Empfindlichkeit des Organismus gegenüber einer oder mehreren Komponenten einer homöopathischen Zubereitung verursacht.

Die Reaktion des Körpers auf das Medikament ist immer individuell. In einigen Fällen verschlechtert sich nach einigen Tagen der Zustand des Kindes merklich, die Krankheitssymptome verschlimmern sich. Es ist nichts Schreckliches darin, nur die Medizin begann aktiv zu handeln, und der Körper war noch nicht bereit, dem Ansturm zu widerstehen. In diesem Fall empfiehlt es sich, für einen Zeitraum von 5 bis 7 Tagen eine kurze Pause zu machen, danach die Einnahme des Medikaments nach dem vorgeschriebenen Schema fortzusetzen.

Wenn die Symptome wieder auftreten oder das Kind sich verschlechtert, müssen Sie einen Arzt aufsuchen, um das Behandlungsschema zu überprüfen. Es kann notwendig sein, die Dosis oder die Häufigkeit der Aufnahme zu reduzieren, und in einigen Fällen hilft, das Medikament mit einem anderen homöopathischen Mittel des gleichen Plans, aber mit anderen Komponenten zu ersetzen.

Eine positive Dynamik in der Behandlung von Adenoiden kann von solchen homöopathischen Mitteln wie Calcaria Carbonica, Tuya (verschiedene Hersteller), Lymphomyosot und Euphorbium compositum erwartet werden. Was die letzten beiden Medikamente anbelangt, so ist ihre Wirksamkeit bei der Behandlung von Polypen auch unter den Gegnern der homöopathischen Behandlung unbestritten. Die Ärzte der traditionellen Medizin betrachten diese Drogen stärker als "Job-Kid", das ihrer Meinung nach das Ergebnis nur vor dem Hintergrund der Behandlung durch andere, leistungsfähigere Mittel zeigt. Homöopathen sind geneigt zu der Tatsache, dass in den meisten Fällen es genügt, die Therapie mit dem oben erwähnten Präparat mit der Einnahme der Medikamente der allgemeinen festigenden Wirkung zu verbinden.

trusted-source[27], [28]

Dosierung und Verabreichung

Die Grundvoraussetzung für eine effektive und sichere Behandlung mit homöopathischen Präparaten ist die strikte Einhaltung des Dosierungsschemas. Dosierung und die Häufigkeit der Einnahme des Medikaments wird von einem professionellen homöopathischen Arzt berechnet, der die Grundlagen dieser Wissenschaft kennt und weiß, wie verschiedene Komponenten der Medizin eine Person mit bestimmten konstitutionellen Eigenschaften und der Art von mentalen Prozessen beeinflussen können. Letzteres ist sehr wichtig im Zusammenhang mit der Tatsache, dass homöopathische Zubereitungen nach dem Prinzip "keilförmiger Keil" wirken und zunächst eine Verschlechterung des Zustands des Patienten bewirken.

Bezüglich der Zubereitung "Job-Malysh" gibt es 2 übliche Behandlungsmethoden:

  • Die Droge wird zweimal täglich für 5 Tage genommen, wonach sie eine zweitägige Pause machen (in der akuten Periode der Krankheit kann die Frequenz der Aufnahme bis zu 4-5mal pro Tag erhöht werden).
  • Die Medikation findet jeden zweiten Tag statt, die Häufigkeit der Medikation beträgt 2-3 mal täglich. Nach diesem Schema wird "Job-Malysh" zusammen mit dem homöopathischen Mittel "Phthysium" eingenommen, das üblicherweise zur Behandlung von Tuberkulose verschrieben wird. Nehmen Sie das Medikament jeden zweiten Tag ein.

Homöopathische Granula sind für uns nicht die üblichen Tabletten, die man schlucken und mit Wasser trinken kann, damit sie sich im Magen auflösen und beginnen, in das Blut aufgenommen zu werden. Die Aufnahme der Granulate ähnelt der Therapie mit bestimmten Herzpräparaten. Sie müssen im Mund gehalten werden, bis sie vollständig gelöst sind, und aus der Mundhöhle beginnt die Absorption und Wirkung des Medikaments.

Merkmale der Pharmakokinetik bestimmen den Zeitpunkt der Einnahme von homöopathischen Arzneimitteln. Pellets "Job-Baby" sollte eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten eingenommen werden, damit das Essen ihn nicht daran hindert, sich im Körper verteilen zu lassen. Alternativ können Sie das Medikament in einer halben Stunde und vorzugsweise eine Stunde nach dem Essen einnehmen. Sie müssen das Granulat nicht mit Wasser waschen.

Im Hinblick auf die Dosierung des Medikaments zeigen die Anweisungen die folgenden Informationen:

  • Dosierung für Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene ist 10 Granulat pro 1 Dosis.
  • Kinder über 6 und unter 12 Jahren müssen 8 Pellets pro Zeit nehmen.
  • Für Kinder von 3 bis 6 Jahren wird die effektive Dosierung nach folgender Regel berechnet: 1 Körnchen für 1 Lebensjahr des Kindes. So sollte ein Kind von 3 Jahren 3 Körnchen nehmen, und ein 6-jähriges Baby bekommt 6 Körnchen pro Empfang.

Empfehlungen für die Dosierung, die in der Anmerkung zum Rauschgift "Job-Malysh" bemerkt werden, sind relativ. Wenn der HNO-Arzt die Behandlung streng nach den Anweisungen verschreibt, kann der homöopathische Arzt die Dosis in Abhängigkeit von der Größe und dem Gewicht des Kindes anpassen. Korrektur der Dosis wird auch in Abwesenheit von positiver Dynamik nach 2-3 Wochen der Behandlung durchgeführt.

Der Verlauf der Behandlung mit dem Medikament, angegeben auf der Medikamentenpackung, beträgt 7-10 Tage, aber in Wirklichkeit kann das homöopathische Medikament in solch einer kurzen Zeit das Problem nicht lösen. Ärzte-Homöopathen denken, dass die Behandlung durch eine Vorbereitung nicht weniger als 2 Monate fortgesetzt werden muss, um nicht nur ein positives Ergebnis, sondern auch zu erhalten, es zu beheben.

Akzeptieren "Job-Kid" in Polypen kann präventiv sein, aber nach einem anderen Schema. Dosierung bleibt unverändert, aber die Häufigkeit der Verabreichung ist auf 1 Mal pro Tag 3 Tage pro Woche um einen Kurs von 6 Wochen reduziert.

trusted-source[29], [30], [31], [32], [33]

Überdosis

In der Regel enthalten die Anweisungen zu allen Drogen eine Klausel, die die Bedingungen des Überdosierungsphänomens erklärt, sowie Informationen darüber, welche Behandlung in dieser Hinsicht erforderlich sein könnte. In den Anweisungen für die Droge "Job-Malysh", oft von traditionellen und alternativen Medizin für Adenoide und Atemwegserkrankungen verschrieben, ist dieser Artikel sehr dürftig.

Während des Tests und der aktiven Verwendung des Arzneimittels wurden Überdosierungsphänomene nie aufgezeichnet. Dies ist angesichts der Verdünnungen, in denen die Wirkstoffe im homöopathischen Mittel enthalten sind, nicht überraschend. Ihre Konzentration in der Zubereitung ist so gering, dass sie nicht in der Lage ist, eine Überdosis mit Vergiftungserscheinungen zu verursachen.

Aus dem gleichen Grund betrachten viele Ärzte die homöopathische Behandlung im Prinzip als "Schnuller", da sie eher auf dem "Placebo" -Effekt beruhen. Über dieses Phänomen kann in Worten aus der Bibel gesagt werden: und nach deinem Glauben wirst du gegeben sein. Ein Mensch wird nur deshalb von einer Krankheit geheilt, weil er an seine eigene Genesung glaubt, und dieser Glaube aktiviert die schützenden Funktionen seines Körpers.

Zwar kann diese Behauptung von Anhängern traditioneller Behandlungsmethoden auch in Frage gestellt werden, wenn man berücksichtigt, dass die homöopathische Medizin auch kleine Kinder behandelt, für die der Begriff des Glaubens noch keine große Bedeutung hat. Viele Reviews für die homöopathische Behandlung von Eltern bereits gesunder Kinder zeigen, dass es hilft, unabhängig davon, ob sie das Kind davon überzeugen, dass es dank der süßen Granulate gesund wird oder nicht.

trusted-source[34], [35], [36], [37], [38], [39]

Wechselwirkungen mit anderen Drogen

Homöopathische Zubereitung "Job-Kid" wird in der Praxis von einigen HNO-Ärzten verwendet, darunter auch in der Behandlung, bestehend aus Apotheke Drogen pflanzlichen und chemischen Ursprungs. Gefährlich für die Gesundheit des Kindes oder Erwachsener Interaktion mit anderen Drogen, während nicht beobachtet.

Umgekehrt fügt Droge in einer einzelnen Schaltung mit Mitteln, wie beispielsweise „Sinupret“ (to nasale Kongestion Gewebe zu reduzieren) „Nazivin“ (um die Nasenatmung zu verbessern), „Erius“ (zur Verringerung der Entzündung), Mittel zum auf der Grundlage von gereinigtem die Nase Waschen Salz- oder Meerwasser, Vitamin-Mineral-Komplexe, Rezepte der Alternativmedizin. Und in Kombination mit physikalischen Verfahren gibt es eine bemerkenswerte nachhaltige Wirkung.

trusted-source[40], [41], [42], [43], [44], [45]

Haltbarkeit

Die Haltbarkeit des Arzneimittels beträgt 3 Jahre, sofern die Lagerbedingungen nicht verletzt wurden. Und der Hersteller empfiehlt, das Medikament in Form von Pellets in ihrer nativen Verpackung bei geschlossenem Deckel zu lagern. Lagertemperatur sollte nicht über 25 Grad liegen.

trusted-source[46], [47], [48], [49], [50], [51]

Bewertungen über das Medikament

Homöopathische Präparate, die „Job-Kid“, wirksam für die vergrößerte Polypen sind, immer eine Menge Kontroversen und widersprüchliche Bewertungen führen, da dieser Zweig der Wissenschaft noch relativ neu ist, und seine Methoden sind nicht klar. Das "Wedge-Wedge" -Prinzip, das übrigens schon lange vor den ersten Erwähnungen der Homöopathie zu praktizieren begann, erscheint den meisten Menschen als beängstigend. Im Internet finden Sie negative Bewertungen basierend auf subjektiven Ängsten und nicht auf der Praxis der Verwendung der Medikamente.

Es gibt auch solche Bewertungen: "Ich habe eine Woche lang eine gelobte Droge genommen und keine Verbesserung gespürt." Ähnlich schreiben jene Leute, die sich die Medizin verschreiben, sich nicht besonders in den Mechanismus ihrer Handlung eingehend. Es sollte verstanden werden, dass der Befehl nur Empfehlungen gibt, und es ist für Ärzte und nicht für Patienten gedacht. In der Praxis entwickeln Homöopathen selbst wirksame Behandlungsregime (innerhalb des vom Hersteller empfohlenen Bereichs) und bestimmen die Dosierung und die Dauer des Medikaments, die in jedem speziellen Fall erforderlich sind.

Diejenigen, die "Job-Kid" nach einem von einem homöopathischen Arzt verschriebenen (und einer solchen Mehrheit) verwendeten, stellten die hohe Wirksamkeit bei der Behandlung von Polypen fest. Bereits nach 3 Wochen nahmen die lymphatischen Wucherungen ab und nach Beendigung des Behandlungsverlaufes normalisierten sie sich vollständig. Über Rückfälle der Krankheit nach der Behandlung von "Job-Kid" haben glückliche Mütter nicht geschrieben. Und sagt das nicht über die Wirksamkeit der Behandlung?

Viele Bewertungen von diesen Eltern, deren Kinder noch mit der Droge behandelt werden. Jemand bemerkt bereits die positive Dynamik, während andere immer noch große Hoffnungen auf eine harmlose homöopathische Droge setzen. Aber fast alle Mütter und Väter behaupten, dass ihre Kinder während der Behandlung von "Job-Kid" überhaupt nicht an Erkältungen erkrankt sind, obwohl sie vorher nicht wegen Atemwegsinfektionen aus dem Krankenhaus kamen.

Und was ist die einzige Hoffnung ist, ein Kind mit einem 3-Grad-Adenoide ohne Operation zu heilen, um sie zu entfernen und die Immunität von Kindern für die Zukunft zu behalten. Und es gibt viele solche Bewertungen. Ärzte in den laufenden Fällen sind sehr kategorisch - die Operation und der Punkt.

Ein wichtiger Faktor bei der Wahl der Art der Behandlung ist die Qualifikation des Arztes. Es besteht kein Zweifel, dass die Homöopathie ist, dass die Eltern die Behandlung des Kindes betraut muss eine angemessene medizinische Ausbildung haben, so dass es wirksame Hilfe für Kinder in Notsituationen zur Verfügung zu stellen (zum Beispiel bei den Reaktionen der Intoleranz).

Die Ärzte der traditionellen Medizin bestehen darauf. Zu sagen, dass sie der Droge "Job-Kid" skeptisch gegenüberstehen, wäre falsch. Skepsis bezieht sich eher auf die Prinzipien der homöopathischen Behandlung und die Dosierung von Wirkstoffen in homöopathischen Zubereitungen. Auf der anderen Seite glauben Ärzte, dass Homöopathen wirksamere Medikamente zur Behandlung von Polypen haben.

Auf der Grundlage der Informationen über die Zusammensetzung des Arzneimittels „Job-Kid“, einige Ärzte der traditionellen Medizin (insbesondere russischen otolaryngologist erlebt IV Leskov, wurde die Entwicklung innovativer Verfahren zur Behandlung von HNO-Erkrankungen) wird die primäre Wirkung des Arzneimittels choleretische Wirkung betrachtet. Und in Lymphströmung, wobei die adenoids und verringern Größe und Erleichterung des Entzündungsprozesses, nützliche Nebenwirkung von homöopathischen Medikamenten genannt, die nur in 5% der Fälle auftreten.

Es ist unvernünftig, Ärzte die Behandlung mit dem oben beschriebenen Arzneimittel des 3. Grades von Adenoiden in Betracht zu ziehen, bei denen die wahrscheinlichste bakterielle Entzündung angezeigt ist, angezeigt durch Schleim und Eiter im Nasopharynx. Ein Ausströmen von Lymphe im Falle einer schweren Entzündung kann nicht erwartet werden, aber die choleretische Wirkung kann eine Störung des Gastrointestinaltrakts mit der Entwicklung von Dyskinesie von Gallengängen verursachen.

Es ist schwer zu sagen, wer in dieser Sache recht hat. Wenn der Homöopath, mit höherer medizinischer Ausbildung, verschreiben Medikamente „Job-Kid“ in adenoids 2 oder 3 Grad, aber keine andere Medizin, hat er wahrscheinlich einen guten Grund zu glauben, dass ein solche Behandlung ausreichen würde, und es wäre sicher. Und wenn die Wirksamkeit der Droge so niedrig ist, wie dann, die vielfachen positiven Antworten der Eltern der Kinder zu erklären, die durch diese bestimmte Droge gesund geworden sind? Vielleicht ist die Wahrscheinlichkeit einer solchen "Nebenwirkung" noch viel höher, als die Ärzte glauben. Und auch wenn "Job-Kid" dazu beigetragen hat, die Operation von mindestens einem Kind zu vermeiden, ist es schon viel wert.

Pharmakologische Gruppe

Гомеопатические лекарственные средства

Pharmachologischer Effekt

Противовоспалительные препараты

Beachtung!

Um die Wahrnehmung von Informationen zu vereinfachen, wird diese Gebrauchsanweisung der Droge "IOV Baby in Polypen für Kinder: wie man nimmt, Feedback " übersetzt und in einer speziellen Form auf der Grundlage der offiziellen Anweisungen für die medizinische Verwendung des Medikaments präsentiert . Vor der Verwendung lesen Sie die Anmerkung, die direkt zu dem Medikament kam.

Beschreibung zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und ist kein Leitfaden zur Selbstheilung. Die Notwendigkeit für dieses Medikament, der Zweck des Behandlungsregimes, Methoden und Dosis des Medikaments wird ausschließlich durch den behandelnden Arzt bestimmt. Selbstmedikation ist gefährlich für Ihre Gesundheit.

Das iLive-Portal bietet keinen medizinischen Rat, keine Diagnose oder Behandlung.
Die auf dem Portal veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz und sollten nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet werden.
Lesen Sie die Regeln und Richtlinien der Website sorgfältig durch. Sie können uns auch kontaktieren!

Copyright © 2011 - 2020 iLive. Alle Rechte vorbehalten.