^

Gesundheitswesen

Die Verbreitung von Tuberkulose in Afrika wurde Bergleuten angelastet

Die Entwicklung der Bergbauindustrie in afrikanischen Ländern begünstigt die Ausbreitung von Tuberkulose. Zu diesem Schluss kam eine Gruppe von Forschern aus den USA und Großbritannien unter der Leitung von David Stuckler (David Stuckler) von der Oxford University (Oxford University).
09 January 2011, 20:17

Die WHO wird 47 Milliarden Dollar für die Bekämpfung von Tuberkulose ausgeben

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat einen neuen Fünfjahresplan zur Bekämpfung der Tuberkulose veröffentlicht. Die in dem Dokument vorgesehenen Maßnahmen deuten auf einen Anstieg der Kosten für die Diagnose, Behandlung und Erforschung dieser Infektion auf 47 Milliarden Dollar hin.

09 January 2011, 20:16

Die Inzidenz von Tuberkulose in Großbritannien hat ihren Höhepunkt in 30 Jahren erreicht

Die Morbidität der Einwohner von Großbritannien mit Tuberkulose hat ihren Höhepunkt in den letzten 30 Jahren erreicht, berichtet Physorg. Diese Daten wurden in einer Studie von einem Team von Spezialisten unter der Leitung von Alimuddin Zumla vom University College London erhalten.

09 January 2011, 20:14

Britische Männer wiegen durchschnittlich 14 Kilogramm

Männer in Großbritannien haben in 14 Jahren durchschnittlich acht Kilogramm gewogen, berichtet Sky News. Diese Daten wurden in einer Studie von einem Team von Spezialisten unter der Leitung von Peter Scarborough von der Universität Oxford erhalten.

09 January 2011, 20:13

Die EU wird die Kontrolle über pflanzliche Zubereitungen verschärfen

In den EU-Ländern wird die Zulassung von Arzneimitteln auf der Basis von Heilpflanzen eingeführt, berichtet The Independent. Die entsprechende EU-Richtlinie wird am 1. Mai 2011 in Kraft treten.

09 January 2011, 19:14

Die Ursachenforschung der Cholera-Epidemie in Haiti wird von russischen Experten durchgeführt

Die Expertengruppe der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zur Untersuchung der Ursachen der Cholera-Epidemie in Haiti wird russische Spezialisten umfassen.

09 January 2011, 18:53

Pages

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.