^

Hals Pflege

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 19.11.2021
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Die Haut am Hals ist dünn, beweglich, es bildet leicht Kreuzfalten, die sich schließlich vertiefen und zu Falten werden.

Gymnastische Übungen für die Nackenmuskulatur

  1. Die Startposition steht. Das Kinn ist angehoben, der Hals ist nach vorne verlängert. Bewegung des Unterkiefers von unten nach oben, ähnlich einem Versuch, einen Apfel zu beißen, an einem Ast hängend. Übung wird 10-12 mal wiederholt. Zweck: Erhöhung des Tonus und Stärkung des Plättchens.
  2. ähnliche Position - der Hauptschalter. In die Luft von Zahlen oder Buchstaben mit einem Bleistift oder Strohhalm schreiben. Jede Nummer oder jeder Buchstabe wird 4-6 mal wiederholt. Ziel ist es, den Tonus zu erhöhen und das Plateau der Kaumuskulatur und der unteren Mimikmuskulatur zu stärken.
  3. Die Ausgangsposition ist Sitzen oder Stehen. Mein Kinn ist hoch. Mit den Daumen beider Hände oder der Handfläche einer Hand wird das Kinn von unten gestützt und hat einen leichten Widerstand gegen das Öffnen des Mundes oder kreisförmige Bewegungen des Unterkiefers. Übung wird 5-10 mal wiederholt. Das Ziel: Erhöhung des Tonus und Stärkung der Platis-, Kau- und unteren mimischen Muskeln.
  4. Die Ausgangsposition ist Sitzen oder Stehen. Das Kinn berührt die Brust, Hände mit gewebten Fingern auf dem Hinterkopf üben einen leichten Widerstand aus, wenn sie versuchen, den Kopf zu lockern und das Kinn nach oben zu heben. Übung wird 5-10 mal wiederholt. Das Ziel: den Tonus zu verstärken und die Muskulatur der Seite und des Halses zu stärken.
  5. Die Startposition steht, die Beine sind schulterbreit auseinander. Der Kopf ist nach rechts geneigt, die Handfläche der linken Hand befindet sich im linken Temporalbereich und übt einen leichten Widerstand aus, wenn versucht wird, den Kopf zu lockern und nach links zu kippen. Ähnliche Bewegungen werden in der entgegengesetzten Richtung ausgeführt. Übung wird 5-10 mal wiederholt. Zielen Sie, erhöhen Sie Tonus und verstärken Sie die Muskeln der seitlichen und hinteren Oberfläche des Halses.
  6. Ausgangsposition - auf dem Rücken liegend Unter dem Kopf ein halb gefaltetes Kissen legen. Der Kopf wird mit der Krone auf das Kissen gedrückt und 4-12 Sekunden in dieser Position gehalten. Übung wird 5-10 mal wiederholt. Das Ziel: den Tonus erhöhen und die Muskulatur der Nackenrückseite stärken.
  7. Die Startposition liegt auf dem Rücken. Der Kopf wird unter die Kante des Massagetisches oder -betts abgesenkt. Der Kopf ist nach oben gerichtet, hebt sich nicht von den Schultern ab (beugt den Hals). Das Atmen ist kostenlos. Übung wird 5-10 mal wiederholt. Das Ziel: den Ton anheben und die Muskeln der vorderen Halsfläche stärken.
  8. Die Startposition ist das Hauptregal. Drehen Sie den Kopf zu den Seiten (Rotation des Halses) mit dem Versuch, die rechte und linke Schulter mit dem Kinn zu erreichen, ohne den Hals zu beugen. Übung wird 5-10 mal wiederholt. Ziel ist es, den Tonus zu erhöhen und die M. Sternocleid-mastoideus zu stärken.
  9. Die Startposition ist das Hauptregal. Die linke Hand befindet sich auf der linken Wange und der Kopf wird nach rechts gedreht. Wenn Sie Ihren Kopf nach links drehen, widersteht die Hand. Die Übung wird 3 bis 6 Mal wiederholt, danach wird die Hand gewechselt. Ziel ist es, den Tonus zu erhöhen und die M. Sternocleid-mastoideus zu stärken.
  10. Die Startposition ist sitzend. Kopf 10-15 Mal nach hinten kippen (Halsverlängerung).
  11. Die Startposition ist sitzend. Kreisbewegung des Kopfes: 4-5 mal in einer Richtung, und dann in der anderen. Dieser Komplex von Gymnastikübungen wird nicht für Personen empfohlen, die an einer schweren Pathologie der Halswirbelsäule und einer beeinträchtigten Blutzirkulation im Becken der vertebralen Arterien leiden.

Massage der Rückseite des Halses

Streichen des Halses: Mit einer halbgebogenen Handfläche, die den Nacken im Bereich der Mastoidfortsätze bedeckt, werden die Hände sanft auf die Schultern und den Rücken abgesenkt und verbinden sie an den Ecken der Schulterblätter. Die Bewegungen werden 3-4 mal wiederholt.

Fingerreiben der Nackenmuskulatur: II-V-Finger der Hände sind in der Mitte der Klavikula fixiert. Das Reiben erfolgt mit den Fingern beider Hände, ausgehend von der Höhe des Dornfortsatzes des VII. Halswirbels. Kreisförmige Reibbewegungen werden in einem Abstand von 2 cm von der Wirbelsäule bis zur Schädelbasis durchgeführt. An der Schädelbasis erfolgt das Reiben mit vier Fingern (II-V), die zu den Mastoidfortsätzen führen. Absteigend entlang der Seitenflächen des Halses sind die Bürsten im Bereich des Schulterblattes verbunden. Ähnliche Bewegungen wiederholen sich in der gleichen Richtung durch die zur Faust gebogenen Rückenflächen der II-V-Finger.

Trituration Schultermuskulatur erzeugen Rückfläche der Finger in der Faust des Trapezes Muskel von Schultergelenke gebogen, nach oben entlang der Seitenflächen des Halses auf dem Mastoid bewegen und sich wieder auf den Schultern und Arme verbindet die Klingen in

"Sägen" und "Hacken" erzeugen eine Seitenfläche der Hände in den gleichen Richtungen wie die vorherigen Schleifen. Dann wieder, streichelte den Hals.

Massage der Vorderseite des Halses

Streichen Sie Hals, Kinn und die Muskeln von Brust und Nacken mit spiralförmigen Bewegungen der II-V-Finger beider Hände.

  • Transversalhals zwickt. Die Bewegungen beginnen an der Basis des Halses, von der Mittellinie bis zum Rücken und werden von begradigten Fingern und Nagelphalangen des 2. Fingers ausgeführt. Der Rest der Finger ist zur Faust gebeugt. Bewegungen werden auf drei horizontalen Linien (an der Basis, in der Mitte des Halses und an der Spitze) gemacht - 4 Verbesserungen an jeder Linie. Die gleichen Bewegungen werden auf drei vertikalen Linien gemacht: Mitte, seitlich und posterolateral.
  • Rundschleifen der Nackenmuskeln. Bewegungen werden durch die Rückseite der gebogenen Finger erzeugt. Beginnt mit dem Brustwarzenschwanz. Die Finger sind in die Mitte der Klavikula gerichtet und erheben sich entlang der Seitenfläche des Halses.

Das Zerreiben des Kinns erzeugt die Seitenflächen der gestreckten Finger beider Hände in Form von Sägen unter dem Kinn in beiden Richtungen. Die Bewegungen beginnen von der Mitte des Kinns, weiter nach rechts, dann zur Mitte des Kinns, nach links und enden in der Mitte des Kinns.

  • Kinn Chin. Produzieren Sie durch ruckartige Bewegungen der entspannten Finger von der Mitte des Kinns nach links und rechts. Wiederholen Sie 3-4 mal.
  • Pokolachivanie das Kinn ("Staccato"). Kissen mit gestreckten Fingern erzeugen ein abruptes Schnippen des Kinnbereichs von rechts nach links (3 mal).

Druckbewegungen im Bereich des Kinns erzeugen eine halbgebogene Handfläche (übereinander). Palmen umarmen fest das Kinn und drücken es. In der Mitte des Kinns divergieren die Arme und steigen mit Druck auf die Mundwinkel auf. Wiederholen Sie die Bewegungen von der Mitte des Kinns bis zur Mitte des Unterkiefers, und von der Mitte des Kinns divergieren die Arme zu den Lappen der Ohrmuscheln. Die Bewegung des Streichens des Kinns endet mit beiden Händen.

Eine leicht überlaufende Bewegung unter dem Kinn erzeugt mit jeder Hand abwechselnd II-, III- und IV-Finger beider Hände, beginnend von der linken Ecke bis zum rechten Unterkieferwinkel. Wiederholen Sie 2 mal und beenden Sie den linken Winkel des Unterkiefers.

  • Streicheln der Bewegungen von Kinn und Hals. Die Handflächen beider Hände abwechselnd von der Basis des Halses erzeugen eine streichende Bewegung in Richtung des Unterkiefers (von rechts nach links). In der Mitte des Kinns erstrecken sich die Handflächen zu den Lappen der Ohrmuscheln und sinken entlang der Seitenflächen des Halses zu den Schlüsselbeinen. Die Bewegungen werden 3 mal wiederholt.

Physiotherapeutische Grundbehandlungen zur Pflege der Halshaut

Patienten mit Schilddrüsenerkrankungen und Bluthochdruck werden keiner Physiotherapie unterzogen.

Die folgenden Verfahren werden empfohlen:

  • Die Verdampfung wird verwendet, um die Aufnahme von kosmetischen Cremes und Masken zu verbessern. Die Dauer des Eingriffs hängt vom Hauttyp des Patienten ab (bei trockener Haut von 3 bis 5 Minuten, bei kombiniertem Fett bis zu 10 Minuten)
  • Sie kann zu einer Übertrocknung der Haut führen, so dass ihre Verwendung bei trockener Haut nur zulässig ist, wenn sich das Gerät in einer beträchtlichen Entfernung von Gesicht und Hals des Patienten befindet, sowie indem ein heißer Dampfstrom entlang eines Tangentenvektors zugeführt wird. Auf die Augenpartie sollte ein Wattebausch gelegt werden, angefeuchtet mit einer Tönungsflüssigkeit für die Augenlider. Die Methode ist in Gegenwart eines Netzes von erweiterten Blutgefäßen kontraindiziert.
  • Darsvalidierung durch Talkum, trockene antiseptische Maske oder durch die endgültige Creme wird nur auf den Seitenflächen des Halses angewendet. Bei Arbeiten in diesem Bereich wird eine T-förmige Elektrode verwendet, die von oben nach unten bewegt wird. Bei schwabbeliger Nackenhaut wird die Darsonvalidierung in Kontakt mit labiler Technik nach der endgültigen Creme durchgeführt, die eine leichte Lifting-Wirkung hat. Die Dauer des Verfahrens beträgt durchschnittlich 10 Minuten, ein Kurs von 15-20 Sitzungen, jeden zweiten Tag.
  • Myostimulation ist in einem Komplex von kosmetischen Verfahren zur Halshautpflege enthalten, sowohl um altersbedingte Veränderungen zu verhindern als auch um die bereits vorhandenen Zeichen der Hautalterung zu korrigieren. Es ist ratsam, Myostimulation in Kombination mit einer hygienischen oder plastischen Massage zu verwenden. Patienten unter dem Alter von 35-40 Jahren Myostimulation wird nicht empfohlen.
  • Microcurrent-Therapie wird verwendet, um für die Haut des Halses zu sorgen (der Eingriff wird jeden zweiten Tag für einen Kurs von 10-15 Sitzungen durchgeführt).
  • Auch verwendet therapeutischer Laser, Photorejuvenation und Aromatherapie mit ätherischen Ölen (je nach Hauttyp). Ultraschall, Iontophorese, Vakuummassage, Kryomassage (flüssiger Stickstoff und Kohlensäure) sowie UV-Bestrahlung werden nicht zur Pflege der Halshaut eingesetzt.

Halshautpflege zu Hause

Gesichtspflege sollte nicht mit dem Kinnbereich enden. Hautpflegeprodukte für die Gesichtspflege sollten auch im Bereich von Hals und Dekolleté angewendet werden. Die individuelle Hautpflege besteht aus einem obligatorischen Komplex von Manipulationen am Morgen und am Abend.

Zu Hause brauchen Sie eine gründliche aber schonende Reinigung, ausreichende Feuchtigkeit und Lichtschutz.

Die Reinigung der Haut des Halses ist die Verwendung von kosmetischen Lappen (Gel, Creme, Mousse und Schaum) und Tonika Flüssigkeiten entsprechend der Art der Haut. Reinigungsmittel sollten folgende Anforderungen erfüllen: keine Veränderungen des pH-Wertes der Haut, Schwellung des Stratum corneum der Epidermis, Okklusion der Talgdrüsen und vaskuläre Reaktion verursachen.

Tonisierungslösungen (Tonics) sollten keinen Alkohol enthalten. Es wird empfohlen, Thermalwasser zu verwenden. Zu Hause können Tonika dienen als Kamillenextrakt, Huflattich, Kalk, Melisse, Bergamotte, Ginseng, Petersilie, Schafgarbe, Kalmus, Hypericum, Schöllkraut, Preiselbeeren, Pfefferminze, Lavendel, Malve, Garten Veilchen und Ringelblume, Geranie, usw. Die Wahl der Heilkräuter hängt von der Art der Haut ab. Die vorbereitete Lösung wird zweimal täglich nach dem Auftragen von Reinigungsmilch auf die Gesichts- und Halshaut gewischt. Die Infusionen werden in kleinen Mengen (200 ml) hergestellt und im Kühlschrank aufbewahrt.

Die Reinigung der Haut des Halses erfolgt durch leichte kreisförmige Bewegungen von oben nach unten - entlang der Seitenflächen und von unten nach oben - entlang der vorderen Fläche des Halses.

Bis heute bieten verschiedene kosmetische Unternehmen eine breite Palette von Cremes speziell für die Hautpflege Hals und Dekolleté entwickelt, Feuchtigkeits richtig, und eine Hebewirkung (zum Beispiel „Koerans“ - eine Creme für den Hals, „Lierak“).

Masken für die Halshaut können unabhängig voneinander zubereitet werden oder professionelle professionelle Kosmetikmasken verwenden, deren Verwendung zu Hause erlaubt ist (die sogenannten "Hausaufgaben"). Um eine Maske zu Hause zuzubereiten, werden nur hochwertige und frische Produkte verwendet. Die Maske wird unmittelbar vor dem Gebrauch vorbereitet. Die Aufbewahrung von Maskenrückständen im Kühlschrank ist nicht erlaubt. Frisch zubereitete Maske wird für 15-20 Minuten auf die gereinigte Gesichts- und Nackenhaut aufgetragen. Dann wird die Maske mit kaltem Wasser abgewaschen. Das Gesicht wird mit einem Tonikum entsprechend der Art der Haut oder Kräutertees behandelt, und eine Feuchtigkeitscreme wird aufgetragen. Es wird empfohlen, Masken nicht öfter als 1-2 Mal pro Woche zu verwenden. Es sollte daran erinnert werden, dass Extrakte von Pflanzen und einige Nahrungsmittelprodukte (Honig, Eigelb und Protein, Zitrussäfte, etc.), die häufig für die Herstellung von Masken und Tonika zu Hause verwendet werden, potentielle Allergene sind.

Wie für Peeling-Cremes sollte die Frage ihrer Verwendung in den häuslichen Bedingungen individuell entschieden werden. Empfehlen Sie keine mechanischen Hautpeeling- und Dekolleté-Peelingcremes mit groben Schleifpartikeln. Bevorzugt sollte scrub empfindliche Haut gegeben werden, und ein Abschälen Creme, in dem die Basis verschiedene keratolytische Mittel umfasst (Milch-, Salicyl-, liannaya Säure, alpha-Hydroxysäuren, Harnstoff, etc.) in dem kleinen (4,5-8%) -Konzentrationen , die eine leichte Peeling- und Feuchtigkeitswirkung hat.

Prophylaktische Hautpflege für den Nacken ist ein Komplex von Maßnahmen, einschließlich nicht nur die Verwendung von Kosmetika, sondern auch die regelmäßige Durchführung von gymnastischen Übungen für die Muskeln in diesem Bereich.

Hals Hautpflege in kosmetischen Bedingungen über die Einrichtung

Eine sorgfältige Analyse der Anamnese und die Aufdeckung der Pathologie der Organe im Halsbereich ermöglicht die Vermeidung von Komplikationen bei der Überprüfung der kosmetischen Verfahren. Es sollte daran erinnert werden, dass alle Manipulationen in diesem Bereich nur nach einer vorbereitenden Hautreinigung durchgeführt werden, die strikt nach der geringsten Spannung der Haut durchgeführt wird. Die Wahl der diätetischen Mittel hängt vom Hauttyp des Patienten ab.

Während des Schälverfahrens nach Kosmetiksalon glikopilingam Vorzug zu einem geringen Prozentsatz des Gehaltes an Glykolsäure (25%), sowie Abschälen mit Fruchtsäuren und Peelings für trockene oder empfindliche Haut gegeben werden. Es wird nicht empfohlen, Cross-Bürsten zum Schälen der Creme zu verwenden, besonders auf der Vorderseite des Halses.

Feuchtigkeitsmasken werden auf einer Creme- und Gelbasis sowie "sich verfestigende" Masken gezeigt, die Alginate, Vinyl oder Gummi einschließen. Die thermoaktiven und einige Arten von Plastifizierungsmasken sollten nicht auf den Halsbereich aufgetragen werden, mit Ausnahme derjenigen in der Anmerkung, auf die die Möglichkeit der Anwendung in der Halsregion hinweist.

Eine hygienische Gesichts- und Nackenmassage mit einer kosmetischen Massagecreme oder Öl wird gezeigt. Die Massage beginnt mit dem Nacken und endet mit der Vorderseite des Halses. Im Laufe von 10-15 Sitzungen, ein Tag oder 2 mal pro Woche. Wiederholte Kurse - einmal alle sechs Monate. Mit ausgeprägten Alterserscheinungen wird eine plastische Massage gezeigt.

Anatomische und physiologische Merkmale der Haut der Halsregion

Das subkutane Fettgewebe wird in der Regel leicht exprimiert. Es gibt viele Muskeln im Nacken, die verschiedene Funktionen ausüben. Auf der Vorderseite sind die Schilddrüse und Nebenschilddrüsen. An der Vorderfläche grudinoklyuchichno-Kopfnickers auf der Ebene der oberen Kante des Schildknorpels ist der Ort Projektions Bifurkation sheathe Arteria carotis und Karotissinus, mechanische Einwirkung (Massage, Palpation, Druck) in diesem Bereich können Störungen der Herzfrequenz und des Blutdrucks, und bilaterale gleichzeitige Manipulation kann einen synkopalen Zustand hervorrufen. Schwere Schilddrüse und Nebenschilddrüsen, unregelmäßige Herzfrequenz und Blutdruck begrenzen, die Intensität und der Umfang der kosmetischen Manipulationen und Physiotherapie an der Vorderseite des Halses.

trusted-source[1], [2], [3], [4], [5], [6], [7], [8], [9]

Translation Disclaimer: The original language of this article is Russian. For the convenience of users of the iLive portal who do not speak Russian, this article has been translated into the current language, but has not yet been verified by a native speaker who has the necessary qualifications for this. In this regard, we warn you that the translation of this article may be incorrect, may contain lexical, syntactic and grammatical errors.

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.