^

Gesundheit

Erkrankungen des Nervensystems (Neurologie)

Diffuse Veränderungen im Gehirn eines Kindes

Diffuse Veränderungen im Gehirn, die seine bioelektrische Leitfähigkeit beeinflussen, können in jedem Alter festgestellt werden. Die Ursachen, die sie verursachen, können sich jedoch geringfügig unterscheiden.

Diffuse Veränderungen im Gehirn: Was bedeutet das?

Sowohl lokale als auch diffuse Veränderungen in der Großhirnrinde beeinflussen das Wohlbefinden einer Person und ihre kognitiven Fähigkeiten erheblich.

Zyste des durchsichtigen Septums des Gehirns

Unter den abnormen zerebralen Formationen gutartiger Natur - angeboren oder erworben - befindet sich auch eine Zyste des transparenten Septums des Gehirns.

Chronische Hirnhautentzündung

Chronische Meningitis ist eine entzündliche Erkrankung, die sich im Gegensatz zur akuten Form schleichend über mehrere Wochen (manchmal mehr als einen Monat) entwickelt. 

Geruchsstörung

Die Geruchsbeeinträchtigung ist ein wirklich ernstes Problem, da wir gleichzeitig die Fähigkeit verlieren, die Qualität von Lebensmitteln und das Vorhandensein von Fremdstoffen (z. B. Gas) in der Luft zu bestimmen.

Reaktive Meningitis

Je nach Ätiologie kann eine Entzündung der weichen und arachnoidalen Membranen des Gehirns (Leptomeningen) - Meningitis - bakteriell, viral, parasitär oder pilzartig sein. Oder es könnte eine nicht infektiöse oder reaktive Meningitis sein.

Pages

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.