^

Gesundheit

Verletzungen und Vergiftungen

Vergiftung mit Ölen: Butter, Gemüse, ätherisches

Die Pathogenese der Ölvergiftung wird in mikrobielle (Toxikoinfektion, Toxikose, gemischte Ätiologie) und nicht-mikrobielle unterteilt. Im ersten Fall sezernieren pathogene Mikroorganismen, die sich vermehren, Toxine, deren Ansammlung im Körper zu einem allgemeinen toxischen Syndrom führt

Tomatenvergiftung

Tomatenvergiftungen treten nicht immer auf, sondern nur aus bestimmten Gründen. Im Allgemeinen sind Tomaten sicher zu essen, wenn sie richtig angebaut, in Dosen verpackt, unter normalen Bedingungen gelagert werden usw.

Giftpilzvergiftung

Einer der giftigsten Pilze, die Mykologen kennen, ist der blasse Fliegenpilz (Amanita phalloides), und eine Giftpilzvergiftung, eine nicht-bakterielle Infektion mit Lebensmittelvergiftung, verursacht die meisten Todesfälle auf der ganzen Welt im Zusammenhang mit dem Verzehr von Pilzen.

Bruch der Schädelbasis

Bei einer Schädelbasisfraktur handelt es sich um einen Bruch der Knochen, die die Basis ihrer äußeren Oberfläche (Basis cranii externa) bilden, sowie Strukturen der inneren Oberfläche der Schädelbasis (Basis cranii interna).

Lebensmittelvergiftung durch Hühner

Der Grund für eine Vergiftung mit Hühnerfleisch ist meistens die Ungeeignetheit des Fleisches für den Verzehr aufgrund seiner Fäulnis sowie eine unzureichende Röstung. 

Wassermelonenvergiftung eines Erwachsenen und eines Kindes

Experten stellen fest, dass von Juni bis Juli mehr Fälle von Wassermelonenvergiftungen auftreten, wenn die frühen Riesenbeeren in den Regalen erscheinen.

Gurkenvergiftung: frisch, gesalzen, eingelegt

Unter den möglichen toxischen Wirkungen des Lebensmittelursprungs erwähnen Experten eine Vergiftung mit Gurken - frisch, leicht gesalzen, gesalzen, in Dosen.

Fliegenbiss eines Erwachsenen und eines Kindes

Die Dipterologie, die Fliegen untersucht, beschreibt fast 120.000 Arten dieser Insekten, und einige von ihnen können Menschen beißen. In den meisten Fällen verursacht ein Fliegenbiss nur leichte Hautreizungen, aber einige Arten tragen Krankheitserreger, darunter auch gefährliche.

Menschenbiss von einem Hund

Derzeit gibt es eine Vielzahl von Infektionskrankheiten (Zoonosen), die von Mensch zu Tier übertragen werden. Zu diesen Erkrankungen zählen beispielsweise Tollwut, Leptospirose, Leishmaniose, verschiedene Psittakose, Tetanus.

Formaldehydvergiftung

Formaldehyd ist eine giftige und gleichzeitig sehr verbreitete Chemikalie, nämlich ein Gas, dessen wässrige Lösung als Formalin bekannt ist. 

Pages

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.