^

Gesundheit

A
A
A

Moles von der Sonne: Ist "Solar Love" gefährlich?

 
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 17.10.2021
 
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Zu den Muttermalen am Körper hatte die Person immer eine zweifache Beziehung. Auf der einen Seite sind ordentlich süße Pigmentflecken eine Art einzigartige Dekoration, die einem einzelnen Individuum eigen ist. Auf der anderen Seite ist dies eine Gelegenheit zur Reflexion und manchmal sogar Sorge. Es gibt Muttermale in verschiedenen Lebensperioden. Sie können sowohl verschiedene Formen und Erscheinungsformen als auch unterschiedliche Gründe für ihr Aussehen haben. Es können erbliche Faktoren, Traumata, hormonelle Ausbrüche sein. Unter der Vielzahl der pigmentierten Flecken sind besonders die Muttermale von der Sonne hervorzuheben, die wie ohne unsere Beteiligung erscheinen.

Ursachen geburtsmale von der Sonne

Um zu verstehen, warum es Maulwürfe von der Sonne gibt, braucht man Grundkenntnisse in Biologie und Chemie. Viele haben wahrscheinlich bemerkt, dass im Sommer nach einem langen Aufenthalt in der Sonne oder nach dem Besuch des Solariums die Anzahl der Pigmentflecken zunimmt. Unter dem Einfluss von Sonnenlicht (UV-Strahlung) produziert der menschliche Körper eine bestimmte spezielle Substanz Melanin, die die Grundlage für die Entstehung und das Wachstum von Muttermalen ist.

Das Auftreten von Muttermalen auf dem menschlichen Körper selbst birgt keine Gefahr für das menschliche Leben und die Gesundheit.

trusted-source[1], [2], [3], [4]

Pathogenese

Die Pathogenese dieses Prozesses ist, dass, wenn der Körper eine große Menge an Melanin produziert, harmlose Mole in der Lage sind, zu einem bösartigen Tumor zu mutieren.

trusted-source[5], [6], [7], [8], [9], [10], [11], [12], [13]

Symptome geburtsmale von der Sonne

Sichere Maulwürfe von der Sonne (Pigmentnävi) - kleine runde Flecken, braun gefärbt, mehr oder weniger gesättigt, abhängig von der Tiefe der Lage der Nävuszellen. Manchmal heben sie sich leicht über der Hautoberfläche ab, während sie sich in ihrer sichtbaren Struktur nicht von der umgebenden Haut unterscheiden. Gleichmäßige Färbung sowie Haarwuchs am Geburtsort des Muttermals weisen erneut auf seine Sicherheit hin. Jede Änderung des Aussehens, der Form, der Farbe und der Größe des gewöhnlichen Muttermals sollte den Besitzer alarmieren.

Es ist nötig, auf die folgenden Momente des Erscheinens und der Existenz der Muttermale zu achten, die als Notsignal dienen können.

  • Die Entstehung neuer Nävus im Erwachsenenalter (in der Regel erscheinen Muttermale bis zu 25 Jahren)
  • Große Maulwürfe mit einem Durchmesser von 1 cm.
  • Zunehmende Reduktion von Muttermalen.
  • Veränderung der Farbintensität, Löschung des Hautmusters.
  • Unangenehme Empfindung im Bereich eines Muttermals
  • Entstehung von Entzündungsherden oder Blutungen.
  • Empfindliche Segmente von Muttermalen
  • Ungewöhnlich glatte, glänzende Oberfläche eines Maulwurfs
  • Asymmetrische, unregelmäßige Form des Nävus.
  • Peeling, Krusten im Bereich des Muttermals.
  • Das Erscheinen eines roten Randes um den Naevus
  • Das Auftreten von kleinen Geschwüren oder eine Benetzungsfläche auf dem Maulwurf.

Pflege sollte auch die Rötung des Muttermales oder das Verschwinden der Haare auf dem Maulwurf sein, wenn sie vorher waren.

Moles von der Sonne, in großer Anzahl oder in Gruppen auftreten, können auch ein Alarm und eine Entschuldigung sein, einen Dermatologen oder sogar einen Onkologen zu kontaktieren.

Diagnose geburtsmale von der Sonne

Wie bei anderen Krankheiten führt die frühzeitige Diagnose von pathologischen Veränderungen bei Muttermalen zu einer schnellen und rechtzeitigen Beseitigung des Problems. Nicht alle Veränderungen der Muttermale von der Sonne führen zum Auftreten von bösartigen Tumoren - Melanom. Manchmal auf diesem Hintergrund gibt es andere Hauttumoren, meist gutartig. Dennoch können beide in den frühen Phasen der Entwicklung mit großem Erfolg behandelt werden.

Umgekehrt kann eine unzureichende Berücksichtigung des Problems der Degeneration von Nävi schwere, manchmal irreparable Folgen haben. Eine vernachlässigte Form von Hautkrebs mit Metastasenbildung in den inneren Organen führt zum Tod des Patienten. Die gleichen Komplikationen können Verletzungen haben und sich von Muttermalen selbst befreien, ohne einen Arzt zu konsultieren und zu verschreiben.

Die Diagnose und Untersuchung von Muttermalen auf das Vorhandensein von Krebszellen erfolgt in spezialisierten medizinischen Zentren oder in onkologischen Abteilungen von Krankenhäusern. Vorbei sind die Zeiten, in denen Sie das Geburtsmal für Krebs erst nach seiner Entfernung analysieren können. Derzeit gibt es verschiedene Diagnoseverfahren wie:

  • Komplexe Diagnostik des Organismus einschließlich Patientenfragebogen, Anamnese, Blut- und Urintest
  • Eine Hautbiopsie im Bereich eines Maulwurfs (mit einer kleinen Menge Material, um das Vorhandensein von pathologischen Zellen zu analysieren, die die Entwicklung von Krebs anzeigen).
  • Stanzbiopsie (Skin Scraping zur Krebsdiagnose).
  • Dermatoskopie (Untersuchung eines Muttermales mit 50-facher Vergrößerung).

Operative Behandlung erfolgt erst nach der Ernennung eines Arztes nach einer umfassenden Untersuchung, um das Stadium der Entwicklung des Melanoms und seine Lokalisierung zu bestimmen. Die operative Entfernung eines Muttermals im Anfangsstadium von Krebs verläuft meist ohne Folgen. In späteren Stadien werden zusätzlich zur Entfernung des Melanoms selbst Lymphknoten um den Tumor herum und Metastasen aus den inneren Organen entfernt. Und hier hängt der Erfolg der Operation nicht nur von der Qualifikation des Arztes ab.

trusted-source[14], [15], [16], [17], [18], [19], [20], [21]

Was muss untersucht werden?

Wen kann ich kontaktieren?

Behandlung geburtsmale von der Sonne

Wenn Ihr Muttermal keinen Verdacht erweckt, sondern Ihrer Meinung nach nur eine ästhetische Erscheinung oder durch seine Lage Unbehagen verursacht, können Sie es durch Kauterisation loswerden. Dazu werden Drogen wie "Superchistotel" oder "Solkoderm" verwendet. Vor Beginn des Eingriffs muss jedoch sichergestellt werden, dass das Muttermal unter dem Gesichtspunkt der Bildung bösartiger Tumore sicher ist. Dazu ist es unbedingt erforderlich, einen Arzt aufzusuchen und sich einer ärztlichen Untersuchung zu unterziehen.

Moles von der Sonne können mit alternativen Methoden behandelt werden. Die alternative Behandlung von Muttermalen basiert auf den spezifischen Eigenschaften der verwendeten Pflanzen und Zubereitungen sowie auf einem Teil der Autosuggestion, die den Körper zur Bekämpfung des Problems stimuliert.

  • Kreide und Hanföl (1: 4). Eine Mischung aus Kreidemehl und Öl, um etwa 3-4 Tage zu bestehen. Bewerben 2 mal pro Tag für einen Monat.
  • Essigsäure Essenz. Um das Muttermal für einen Monat zu entfernen, wenden Sie die Essenz sanft direkt auf das Muttermal an und versuchen Sie, Hautbrennen zu vermeiden.
  • Saft von Knoblauch und Zitrone. Abwechselnd auf das Muttermal so oft wie möglich für eine bestimmte Zeit anwenden. Die vollständige Entfernung der Mole erfolgt in 1-2 Wochen.
  • Zwiebelsaft.
  • Schwarzer Rettich-Saft. Schmieren Sie den Maulwurf 3-4 Tage.
  • Rizinusöl. Schmieren Sie das Muttermal zweimal am Tag für einen Monat.
  • Brei aus saurem Apfel. Innerhalb von 3 Tagen in der Nacht, verteilen Sie den Brei auf dem Maulwurf und wickeln Sie es fest mit einem Tuch und Zellophan.

In der Alternativmedizin ist die Behandlung von Maulwürfen mit Gräsern sehr beliebt:

  • Infusion Schöllkraut auf Alkohol. Äußerlich auf den Bereich der Muttermale auftragen.
  • Die Wurzel eines Löwenzahns. Kashitsu aus der Wurzel eines Löwenzahns für mehrere Stunden auf den Maulwurf für mindestens eine Woche anwenden.
  • Gras von Milkweed. Das Muttermal mit frischem Saft aus der Pflanze schmieren oder einen Brei von den Blättern auf die Muttermale für ein paar Stunden auftragen.

Es gibt solche sympathischen Mittel zur Behandlung von Muttermalen aus der Sonne, basierend auf Selbsthypnose. Trotzdem wenden viele Leute sie und ziemlich erfolgreich an. Ob sie helfen oder nicht, ist unbekannt, aber sie bringen keinen Schaden.

  • Brotspitze Ort des Schnitts für eine kurze Zeit auf den Maulwurf angewendet. Dann wird der Spike mit der Wurzel unten im Boden vergraben.
  • Ein schöner Apfel wird halbiert und reibt sich gegenseitig Hälften über den Maulwurf, bindet sie zusammen und graben im Hof.
  • Die Kartoffel ist in zwei Hälften geteilt. Ein Teil wird sofort im Boden vergraben und der zweite wird neben dem ersten platziert, nachdem er mit einem Muttermal eingerieben wurde.

Die Heilung kommt unmittelbar nachdem das vergrabene Produkt in den Boden zerfällt.

Wenn der Maulwurf von der Sonne dich nicht stört, dann solltest du ihn am besten nicht anfassen.

Verhütung

Viele Fans von Solarverfahren beschäftigen sich mit der Frage: Was tun, wenn Muttermale von der Sonne kommen?

Wir helfen dabei, das Auftreten von Muttermalen zu verhindern, das darin besteht, häufigen Besuchen im Solarium sowie längerer Sonnenexposition vorzubeugen. Nehmen Sie die Regel des Sonnenbadens bis 10 Uhr und nach 16 Uhr. Der Rest des Tages versucht, im Schatten zu sein.

Die Verhinderung des Auftretens von malignen Tumoren an der Stelle der Muttermale ist wie folgt:

  • Berühren Sie nicht das Muttermal, das keine Angst verursacht.
  • Vermeiden Sie es, das Muttermal physisch zu verletzen.
  • Schützen Sie bereits vorhandene Muttermale vor Sonnenlicht mit Kleidung oder der richtigen Art der Sonneneinstrahlung.
  • Entfernen Sie keine Maulwürfe ohne Grund und vorläufige Diagnose.
  • Nehmen Sie die Medikamente ein und lesen Sie die Anmerkungen aufmerksam durch, da die Einnahme bestimmter Medikamente die Empfindlichkeit der Haut gegenüber UV-Strahlung erhöht.
  • Gleiches gilt für bestimmte Lebensmittel und Kräuter wie Petersilie, Karotten, Johanniskraut. Missbrauche sie nicht bevor du in die Sonne gehst.
  • Verwenden Sie spezielle Sonnenschutzmittel mit dem besten Schutz für Sie (je heller die Haut, desto mehr Schutz müssen Sie wählen). Die Verwendung solcher Cremes und Emulsionen verhindert nicht nur das Auftreten von Hautkrebs, sondern verhindert auch wirksam das Auftreten neuer Muttermale.

trusted-source[22], [23], [24]

Prognose

Wenn wir über die Prognose sprechen, dann werden durch präventive Maßnahmen und den rechtzeitigen Zugang zu einem Arzt bei einer ausgeprägten Veränderung der Muttermale die negativen Folgen fast vollständig beseitigt.

trusted-source[25]

Translation Disclaimer: The original language of this article is Russian. For the convenience of users of the iLive portal who do not speak Russian, this article has been translated into the current language, but has not yet been verified by a native speaker who has the necessary qualifications for this. In this regard, we warn you that the translation of this article may be incorrect, may contain lexical, syntactic and grammatical errors.

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.