Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Podnogtevaya Hämatom an den Fingern und Zehen

Facharzt des Artikels

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 11.04.2020

Leichte Verletzungen im Alltag und bei der Arbeit gelten als tägliches Ereignis. Manchmal bemerken wir sie einfach nicht, und wir sind sehr überrascht, Prellungen und Kratzer am Körper zu finden. Aber wenn es Bereich der Finger Nagel kommt oder Zehen, ein solcher Schaden bleibt nicht unbemerkt, weil sie von starken Schmerzen und das Aussehen eines seltsamen dunklen Flecken begleitet werden, lauert unter der Nagelplatte und verursachen erhebliche Beschwerden. Dies ist ein subunguales Hämatom, oft begleitet von schweren mechanischen Verletzungen der Finger. Und heute werden wir darüber sprechen, wie man solche Schäden behandelt.

Ursachen subunguales Hämatom

Egal, wie erschreckend der dunkle Fleck unter dem Fingernagel aussah, es ist nichts Ungewöhnliches in seiner Erscheinung. Schädliche mechanische Einwirkung auf Weichteile wird von einem Bruch der Gefäße in ihnen begleitet, und ein bläulicher oder brauner Fleck ist nur eine Folge von Blutungen. Mit anderen Worten, podnogtevaya Hämatom - das ist nichts anderes als die Ansammlung von Blut im Raum zwischen dem Nagelbett und der Nagelplatte.

Es ist schwer zu sagen, wo die Hämatome am häufigsten unter den Fingernägeln auftreten: an den Händen oder an den Beinen. Grundsätzlich sind sowohl die unteren als auch die oberen Extremitäten gleichermaßen anfällig für Verletzungen. Zum Beispiel kann die Ursache für das Auftreten eines Blutergusses unter dem Fingernagel eines der Finger ein starker Schlag auf ihn oder das Einklemmen des distalen Phalanx durch die Tür sein.

Finger an den Beinen sind kaum gefährdet. Aber es ist durchaus möglich, auf ein Bein eines schweren Gegenstandes oder einen fühlbaren Schlag mit dem Finger (normalerweise groß) über etwas Hartes zu fallen. 

Den Nagel am Bein zu beschädigen, ist ziemlich einfach, wenn man barfuß läuft, einfach hart gegen den Boden oder ein auf dem Boden liegendes Objekt (zum Beispiel einen Stein) schlägt. Die gleiche Situation wird während des Fußballspiels beobachtet. Ungeeignetes Schuhwerk oder dessen Fehlen kann zu einem sehr unerwarteten Grund für das Auftreten eines subungualen Hämatoms am großen Zeh werden.

trusted-source[1], [2], [3], [4], [5], [6]

Risikofaktoren

Risikofaktoren für die Bildung einer Prellung unter dem Nagel können ebenfalls in Betracht gezogen werden:

  • einen unbequemen oder engen Schuh tragen, der die Finger im Bereich der Nagelplatte drückt,
  • Empfang von Antikoagulanzien und anderen Medikamenten, die die Gerinnbarkeit des Blutes reduzieren und kleine Blutungen hervorrufen können,
  • Krankheiten, bei denen eine niedrige Viskosität des Blutes und eine Tendenz zu Blutungen besteht,
  • erhöhte Brüchigkeit der Gefäße, wodurch schon eine leichte Verletzung mit Gefäßrupturen und Blutungen einhergehen kann.
  • die Empfindlichkeit der unteren Extremitäten, verbunden sind, beispielsweise bei der Entwicklung von Polyneuropathie von Diabetes mellitus zu reduzieren (zB Patienten in engen Schuhen und nicht das Gefühl, den Druck auf die Finger gehen kann, um das Auftreten von blauen Flecken unter den Nagel führen)
  • eine unverhältnismäßig große Länge eines der Finger, was zu einem starken Druck auf den Schuh führt (zum Beispiel, wenn die Martynov-Krankheit übermäßig ist, unterscheidet sich der zweite Finger am Bein, es ist klar, dass er anfälliger für Verletzungen ist als andere).

Sie können eine Nagelverletzung sowohl zu Hause als auch bei der Arbeit bekommen. Ein solches Trauma ist immer mit einem gewissen Unbehagen verbunden und kann manchmal sogar unangenehme Folgen haben. Daher ist es wichtig, das Problem seiner Diagnose und Behandlung sorgfältig und ernsthaft zu behandeln.

trusted-source[7], [8], [9], [10], [11]

Symptome subunguales Hämatom

Wie wir bereits gesagt haben, wenn eine Prellung auf dem Körper unmerklich erscheinen kann, sogar durch leichten Aufprall oder Kompression von Weichteilen, geht das Auftreten eines subungualen Hämatoms einer starken mechanischen Einwirkung auf die Nagelplatte und das weiche Gewebe der Finger voraus. Einen solchen Effekt nicht zu bemerken, ist einfach unmöglich, es ist eine andere Frage, wie man darauf reagiert.

Die ersten Anzeichen eines Traumas, begleitet von dem Auftreten eines subungualen Hämatoms, sind:

  • scharfe und starke Schmerzen an der Stelle der Verletzung, die pulsierend ist und oft von einem Gefühl des Berstens begleitet wird
  • Rötung von Geweben unter der Nagelplatte,
  • Verschlechterung der Funktion des Fingers aufgrund von Schmerzsyndrom oder Knochenschäden.

Dann können Sie sehen:

  • kurzer Verlust der Empfindlichkeit des Fingers (bei schweren Traumata kann Taubheit für lange Zeit beobachtet werden)
  • Schwellung der Gewebe des geschädigten Fingers, wodurch er leicht an Größe zunimmt,
  • die Farbänderung des Flecks unter dem Nagel von rötlich zu cyanotisch, bordeauxrot, dunkelbraun und sogar violett-schwarz (alles hängt von der Kraft des Aufpralls und der Menge ab, die unter die Nagelplatte des Blutes gegossen wird),
  • in einigen Fällen gibt es eine vollständige oder teilweise Ablösung des Nagels vom Nagelbett, seine Deformation.

Was den Schmerz betrifft, ist er nach dem Aufprall stärker als nach dem Tragen und Entfernen von engen Schuhen, aber im letzteren Fall kann der Schmerz länger empfunden werden, besonders wenn die Belastung auf den Finger ausgeübt wird.

Komplikationen und Konsequenzen

Unachtsamkeit gegenüber häuslichen Verletzungen, die überall beobachtet wird, kann leider unangenehme Folgen haben. Nun, sie haben sich einen Finger gequetscht, ein dunkler Fleck ist darauf aufgetaucht, also ist das eine Entschuldigung, um sofort zum Arzt zu laufen, wenn dieser allmählich abfällt, wenn der Nagel wächst? Das denken so viele von uns, ohne mögliche Komplikationen zu ahnen.

Vielleicht stellt die Prellung selbst keine besondere Gefahr dar. Aber die Deformation der Nagelplatte (öfter ihre Spaltung) oder ihre Ablösung kann häufige Verletzungen des Nagels und Beschwerden beim Gehen verursachen, wenn der Nagel der großen Zehe beschädigt wird.

Wir werden nicht auf das Thema der kosmetischen Hässlichkeit des Nagelfehlers eingehen, weil solche Verletzungen unangenehmere Folgen in Form von Fallen unter der Nagelinfektion haben können. Bakterien, die Bodennagelplatte trifft, beginnen aktiv zu vermehren, Entzündung und Gewebe Abszess verursachen, und dies ist eine Gefahr, wenn nicht sogar eine Blutvergiftung, der Verlust des Nagels und eine ernsthafte Behandlung mit lokalen (und im Fall von septisch Läsionen und systemische) Antibiotika.

Es besteht übrigens die Gefahr einer Infektion mit einem falschen Ansatz zur Behandlung von Hämatomen. Die Nagelplatte sammelt gewöhnlich Blut an, und je mehr es ist, desto unangenehmer sind die Empfindungen, die durch den Blutdruck auf verschiedene Gewebe des Fingers verursacht werden. Wenn das Blut entfernt wird, wird der Patient viel einfacher. Aber in Abwesenheit des Ablösens des Nagels ist es möglich, das Blut darunter nur durch Durchstechen der Nagelplatte zu entfernen. Machen Sie eine Punktion mit improvisierten Mitteln ohne entsprechende Bearbeitung des Instruments und der Oberfläche des Nagels, ist es sehr einfach, die Infektion nach innen zu bringen, und anstelle von Blut unter dem Nagel Eiter ansammeln.

Untätigkeit nach einer Fingerverletzung birgt auch eine gewisse Gefahr. Wenn man nicht auf den Schmerz und das Auftreten einer Prellung unter dem Fingernagel achtet, kann eine Person einfach ein ernsthafteres Problem ignorieren - Knochenbruch der distalen Phalanx oder Beschädigung des Gelenks. Solche Verletzungen können wiederum zu einer eingeschränkten Mobilität des Fingers führen.

Es gibt noch einen wichtigen Punkt. Unter dem Deckmantel eines Hämatoms kann auch eine gefährlichere Krankheit verborgen sein - Melanom oder Hautkrebs, mit dessen Behandlung in den frühen Phasen der Entwicklung des Prozesses begonnen werden muss. Und je schneller, desto besser, weil das Melanom zu schnellem Wachstum und Metastasierung neigt.

trusted-source[12], [13], [14], [15], [16]

Diagnose subunguales Hämatom

Wenn wir etwas Hartes am Finger verpasst haben, es mit einer Tür gedrückt haben oder es nur hart getroffen haben, eilen wir normalerweise nicht zum Arzt. In einigen Fällen ist dies sogar gerechtfertigt. Zum Beispiel ist es unwahrscheinlich, dass ein kleines subunguales Hämatom, das infolge eines Traumas auftritt und weniger als 25% der Oberfläche des Nagels bedeckt, die Intervention eines Spezialisten erfordert. Solche Prellungen gehen unabhängig voneinander ab und bewegen sich nach oben, wenn der Nagel wächst.

In welchen Fällen sollte ich einen Arzt um Rat und erste Hilfe bitten:

  • wenn ein dunkler Fleck unter dem Fingernagel (unabhängig von seiner Größe) nicht als Folge einer Verletzung erscheint und nicht von Schmerzen begleitet wird,
  • wenn starke Schmerzen nach dem Trauma nach dem Ablauf des Tages nicht vorübergehen,
  • wenn das Hämatom groß ist, das heißt, seine Fläche ist größer als der vierte Teil des Nagels, der eine erhebliche Menge an unter der Nagelplatte angesammeltem Blut anzeigt,
  • wenn die Verletzung von starken Schmerzen begleitet wird (akute Schmerzen, durch die geringste Belastung auf die Finger und Fuß verschlimmerte einen Knochenbruch kann darauf hindeuten), manchmal in diesem Fall sogar ein leichtes Knirschen Knochen in Kontakt.

Die Diagnose einer Fingerschädigung mit Bildung eines Nagelhämatoms wird von einem Trauma-Arzt durchgeführt, der den Patienten nötigenfalls zu anderen Spezialisten führt, zum Beispiel zu einem Chirurgen, Dermatologen oder Dermatologen.

Die Untersuchung beginnt mit einer körperlichen Untersuchung und einer Anamnese. Der Arzt wird den Patienten fragen, ob es in der jüngeren Vergangenheit eine Episode einer Fingerverletzung gegeben hat, was die Art der Verletzung und ihre Symptome waren. Wenn kein akuter Schmerz vorliegt und die Beweglichkeit des Fingers erhalten bleibt, handelt es sich um eine häufige Verletzung mit dem Auftreten eines Hämatoms. Sonst besteht der Verdacht auf Knochenbruch der distalen Phalanx oder intraartikuläre Fraktur.

Bei Verdacht auf eine Fingerfraktur wird der Patient zur Röntgenuntersuchung überwiesen.

Wie zu prüfen?

Differenzialdiagnose

Die Ursache für das Auftreten eines dunklen Flecks unter dem Fingernagel ist nicht immer ein Trauma. Manche Leute haben solche Flecken seit ihrer Geburt. Die Sache ist, dass Muttermale (Naevi) auf der Haut überall lokalisiert werden können, einschließlich des Nagelbettes. Der subunguale Nävus hat eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Hämatom, das durch eine Nagelverletzung entstanden ist.

Die Gefahr von Maulwürfen besteht darin, dass sie unter dem Einfluss von negativen Faktoren (zum Beispiel Trauma des Nävus) zu einem malignen Neoplasma - Melanom - degenerieren können. Es stellt sich heraus, dass eine Verletzung der Nägel pathologische Prozesse in der darunter liegenden pigmentierten Haut verursachen kann, was zu bösartigen Zellen führt, die sich unkontrolliert teilen und das Tumorwachstum und die Ausbreitung des Prozesses im Körper verursachen.

Dies ist eine sehr gefährliche Situation, die eine Konsultation eines Onkologen und chirurgische Behandlung erfordert. Die Häufigkeit der Entwicklung von subungualen Melanomen beträgt etwa 3-4% aller Krebsarten.

Wenn Sie ein Melanompatienten Nagel vermuten ist Dermatoskopie gerichtet - eine Umfrage, die den Zustand des Gewebes unter den Nagel betrachten können. Zur Bestätigung der Diagnose von Hautkrebs wird zusätzlich eine Gewebebiopsie im Läsionsbereich zugeordnet. Die histologische Untersuchung des Biopsiematerials gilt als die genaueste Analyse, auf deren Grundlage die endgültige Diagnose gestellt wird.

trusted-source[17], [18], [19], [20], [21], [22], [23], [24]

Wen kann ich kontaktieren?

Behandlung subunguales Hämatom

Bei einer leichten Verletzung des Nagels, bei der darunter eine kleine Blutung aufgetreten ist, besteht die Behandlung nur darin, die Intensität des Schmerzsyndroms zu verringern. Zu diesem Zweck können Sie Eiswürfel oder Tiefkühlprodukte in der Verpackung verwenden. Kalte Passform an der Verletzungsstelle, wodurch Schmerzen und Schwellungen reduziert werden. Es ist ratsam, das Eis jede halbe Stunde für 3-5 Minuten einzustellen, bis der Schmerz nachlässt.

Wenn der Schmerz stark genug ist, können Sie Schmerzmittel nehmen: Analgetika oder nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente, die in der Hausapotheke sind. Es kann "Analgin", "Tempalgin", "Ibuprofen", "Nimid", und mit starken Schmerzen "Ketorolac" oder "Ketanov" sein.

Als absolut sicheres Anästhetikum und entzündungshemmendes Mittel können Sie außerdem einen Auskochen aus der Kräuter- und Johanniskraut-Blüten nehmen. Das Trinken der medizinischen Zusammensetzung wird nach und nach im Abstand von 3 Stunden mehrmals täglich empfohlen. Ein schnelles Ergebnis aus der Naturheilkunde sollte nicht erwartet werden, aber nach ein paar Tagen kann man eine merkliche Abnahme des Schmerzsyndroms beobachten.

Als Option schlagen sie vor, einem kranken Finger ein frisches Blatt oder einen Kohlschleim zuzufügen. Es muss gesagt werden, dass die Wirksamkeit dieses Rezeptes im Zweifel bleibt. Ein unkompliziertes subunguales Hämatom ist zwar ein guter Grund, es zu überprüfen.

Dasselbe kann über die Erweichung der Nagelplatte gesagt werden, um das getrocknete Blut mit einer heißen Lösung von Kaliumpermanganat zu entfernen, die eine reiche kirschrote Farbe haben muss. Es wird angenommen, dass der gewünschte Effekt erzielt werden kann, indem der beschädigte Finger für eine Viertelstunde in das heiße Wasser (so weit wie möglich, um nicht zu brennen) abgesenkt wird.

Dieses Rezept wird nur empfohlen, wenn die Verletzung früher war, der Schmerz weg war und nur eine Prellung unter dem Fingernagel übrig blieb.

In der Regel reicht die erste Hilfe aus, um den Schmerz und die Entzündung zurückzudrängen. Wenn die unangenehmen Empfindungen während des Tages nicht bestehen, gibt es Druck und Unbehagen im Nagel, der auf einen schweren blauen Fleck hinweist, um Hilfe zu bekommen, müssen Sie immer einen Spezialisten konsultieren. Spezialisten können auch Hilfe benötigen, wenn sich die Nagelplatte infolge der Verletzung oder einer Fraktur davon gelöst hat. Der Arzt wird die Wunde untersuchen und die entsprechende Behandlung verschreiben.

Wenn das Blutgerinnsel unter einer intakten Nagelplatte beobachtet wird, wird der Arzt eine Drainageoperation durchführen, um es zu entfernen. Das Wesen der Operation besteht darin, den Nagel zu durchbohren und das angesammelte Blut darunter zu entfernen, was den Patienten spürbare Erleichterung bringt und das Abblättern des Nagels verhindert.

Die Punktion des subungualen Hämatoms ist keine schmerzhafte Prozedur, da die Nagelplatte selbst keine Nervenendigungen aufweist und die Entfernung von Blut keine Verletzung der Integrität der Weichteile erfordert. Dennoch passen sich manche Menschen psychisch an den Schmerz an, beginnen sich Sorgen zu machen, machen plötzliche Bewegungen. Um dies zu vermeiden, kann der Arzt eine lokale Anästhesie mit Lidocain anbieten. In anderen Fällen wird die Punktionsstelle mit einer Narkoselösung bewässert.

Nach vorheriger Behandlung der Nagelplatte mit einem Antiseptikum, bis zur Drainage. Das Verfahren zum Extrahieren von Blut unter dem Nagel kann auf zwei Arten erfolgen:

  • die Punktion erfolgt mit einer ausreichend dicken medizinischen Nadel, die wie beim Bohrer in die Nagelplatte geschraubt wird,
  • Die Nagelplatte an der Stelle des Hämatoms wird mit einem speziellen Gerät - einem Thermoelement - verbrannt.

Durch das gebildete Loch beginnt das Blut nach außen zu ragen. Um diesen Vorgang etwas zu beschleunigen, drücken Sie leicht auf die Nagelplatte. Weiter auf dem Finger imprägniert mit einem antiseptischen Tuch, das mit einer Bandage fixiert ist. Da das Blut aus dem Loch im Nagel einen Tag oder länger tropfen kann, sollte der Verband regelmäßig gewechselt werden (mindestens einmal am Tag).

Eine Voraussetzung für den Erfolg dieses Verfahrens ist die Sterilität, da die Infektion an der Punktionsstelle die Entwicklung eines eitrigen Prozesses unter der Nagelplatte auslöst, dessen Behandlung möglicherweise entfernt werden muss. Als Antiseptikum wird eine Lösung von Wasserstoffperoxid verwendet. In seiner Abwesenheit können Sie andere ausgezeichnete Antiseptika verwenden: eine Alkohollösung von Iod, eine wässrige Lösung von Kaliumpermanganat oder Furacilin. Die Verwendung des Medikaments "Chlorhexidin" mit einer ausgeprägten antibakteriellen Wirkung ist indikativ. Es ist üblich, dass er nicht nur Wunden behandelt, sondern auch Hände und chirurgische Instrumente vor und nach der Operation.

Im Internet finden Sie eine Beschreibung der Entwässerung des Nagels zu Hause mit einem Clip, der über dem Feuer erhitzt werden muss, um ihn dann mit einem Fingernagel zu durchstoßen, um Blut nach außen zu extrahieren. Die Oberfläche des Nagels vor dem Eingriff wird empfohlen, mit Jod zu schmieren und nach dem Entfernen der Drainage und Blut - Wasserstoffperoxid mit überlagerten Verbänden mit der gleichen Lösung imprägniert.

In der Theorie, wenn Sie eine Operation unter Bedingungen einer guten Desinfektion von Clip und Nagel durchführen, sollte keine Infektion auftreten. Diese Selbstbehandlung hat jedoch oft traurige Folgen. Patienten müssen bereits einen Arzt über die Nageleiterung befragen.

Im Falle sehr voluminöser Prellungen, die den größten Teil des Nagels bedecken, und auch wenn ein spontanes Abblättern der Nagelplatte beobachtet wird, greifen die Ärzte häufig zur chirurgischen Behandlung - Entfernung des Nagels mit anschließender Behandlung der darunter liegenden Gewebe.

Als Behandlung wird die Entfernung von Blutansammlung, die Behandlung der Höhle mit einem Antiseptikum und die Anwendung eines aseptischen Verbandes, der den Eintritt der Infektion in die offene Wunde verhindert, verstanden.

In einigen Fällen wird nicht der gesamte Nagel exzidiert, sondern nur der deformierte abgeblätterte Teil des Nagels, der später wieder verletzt werden kann.

Eine chirurgische Entfernung des Nagels kann notwendig sein, wenn ein eitrig-entzündlicher Prozess unter der Nagelplatte begonnen hat. In diesem Fall wird die Wunde gewaschen, mit einem Antiseptikum behandelt und dann wird eine der antibakteriellen Salben angewendet, die bei solchen Schäden wirksam sind (Tetracyclin, Sintomycin, Erythromycin usw.). Eine aseptische Bandage muss immer von oben aufgetragen werden. Die Wunde muss täglich verarbeitet und verbunden werden.

Bei schweren Verletzungen, wenn der Nagel unabhängig voneinander abgezogen wird, und es notwendig war, es zu entfernen, können Ärzte Nähte mit den selbstresorbierbaren Materialien an der Stelle der Gewebeschädigung anwenden. Wiederholter Empfang mit Inspektion der Gelenke kann für 3-4 Tage nach der Verletzung geplant werden.

Auf Antrag des Arztes das Haus Stiche werden mit Wasser und Seife waschen und wenden sie mit einer antibiotischen Salbe, hat jede Verletzung ist der Weg des geringsten Widerstands gegen das Eindringen von pathogenen Mikroorganismen verursacht entzündliche Prozesse.

Verhütung

Vermeiden Sie das Auftreten von subungualen Hämatom durch regelmäßige Kompression der Zehen kann durch die geeignete Größe und Form der Schuhe ausgewählt werden. Beim Training und beim Fußballspielen wird empfohlen, spezielle Sportschuhe mit ausreichendem Fingerschutz zu verwenden. Spezialschuhe sollten auch für Arbeiter in Konstruktionsspezialitäten verwendet werden, da sie ein höheres Risiko haben, ihre Beine zu verletzen.

Wenn Sie übermäßig schwere Lasten heben, sollten Sie nicht die Gefahr vergessen, sie auf Ihren Fuß fallen zu lassen. Sie müssen lernen, wie Sie Ihre Stärke richtig berechnen.

Vergessen Sie nicht die Finger Ihrer Hände, die wegen unserer Unaufmerksamkeit und Sorglosigkeit so oft in das sich eng verengende Lumen der Tür fallen. Besonders oft leiden kleine Kinder, die die ganze Gefahr der Türöffnung noch nicht verstehen. Kinder werden oft von ihren Eltern verletzt, die die Tür in einer Wohnung oder einem Auto schließen, wobei sie die Position der Hände von Kindern ignorieren, die in der Nähe sind. Um solche Traumata zu warnen, hilft Aufmerksamkeit und Vorsicht.

Wenn die Verletzungen nicht vermieden werden können, hilft die Schwere ihrer Symptome und möglicherweise das Auftreten eines subungualen Hämatoms, dringende Anwendung des Eises an der Verletzungsstelle. Diese Fünf-Minuten-Behandlung wird empfohlen, jede halbe Stunde durchgeführt werden, unter Berücksichtigung der Empfindungen und Veränderungen in der beschädigten Gliedmaße. Der Mangel an Linderung der Symptome während des Tages ist in jedem Fall eine sichere Gelegenheit, die medizinische Einrichtung zu besuchen.

trusted-source[25], [26], [27], [28]

Prognose

Podnogtevaya Hämatom - ein eher unangenehmes Phänomen, aber seine Prognose ist im Allgemeinen günstig. Wenn die Behandlung kompetent durchgeführt wird, entstehen keine Komplikationen und in kurzer Zeit vergisst man die Verletzung des Fingers. Das Hämatom selbst in Form eines dunklen Flecks wird den Vorfall noch lange erinnern, bis der Nagel im dunklen Bereich ausreichend gewachsen und abgeschnitten ist.

Die Prognose verschlechtert sich, wenn die Knochen und Weichteile während eines Traumas beschädigt wurden oder sich ein eitriger Prozess an der Stelle des Hämatoms entwickelte. In diesem Fall kann der wachsende Nagel eine unregelmäßige Form und verschiedene Defekte aufweisen. Eine unbehandelte Fraktur kann die Funktionalität des Fingers beeinträchtigen. Schmerzen und Knochenverdrängung können die Mobilität stören sowie die Form einer beschädigten Phalanx oder eines Gelenks verändern.

Eine Doppelprognose kann dem unter dem Hämatom maskierten Melanom gegeben werden. Wenn der maligne Prozess in den frühen Stadien rechtzeitig erkannt wurde, sind die Chancen, die Krankheit für eine lange Zeit zu vergessen, etwa 70-100% des Prozentsatzes, abhängig von der Größe der Läsion. Der Nachweis von Hautkrebs in fortgeschrittenen Stadien reduziert die Überlebensrate nach der Behandlung auf 30-50%.

Aber zurück zu unserem Hämatom, resultierend aus Verletzungen. Wenn die Ursache genau die traumatische Beschädigung des Nagels und des darunter liegenden Gewebes ist, kann die Vorbeugung dieses Zustandes als Vorbeugung von häuslichen und arbeitsbedingten Verletzungen angesehen werden. Dies ist vor allem Vorsicht und Genauigkeit.

trusted-source[29], [30], [31], [32]


Das iLive-Portal bietet keinen medizinischen Rat, keine Diagnose oder Behandlung.
Die auf dem Portal veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz und sollten nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet werden.
Lesen Sie die Regeln und Richtlinien der Website sorgfältig durch. Sie können uns auch kontaktieren!

Copyright © 2011 - 2020 iLive. Alle Rechte vorbehalten.