Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Leichter Alkohol stärkt die Knochen von Frauen

Facharzt des Artikels

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 11.04.2020

Wein ist ein leichtes alkoholisches Getränk, das in moderaten Mengen die Knochen von Frauen im Erwachsenenalter stärken kann, wodurch das Risiko von Osteoporose reduziert wird. Diese Krankheit ist typisch für ältere Menschen und ist gefährlich für Frauen.

Ein Glas Rotwein oder ein Glas Bier in der täglichen Ernährung einer Frau hilft, die Entwicklung von Krankheiten wie Arthritis und Osteoporose zu verhindern. Zu dieser Behauptung kamen amerikanische Wissenschaftler. Leicht alkoholische Getränke können eine hervorragende Anregung für den Erholungsprozess des Knochengewebes sein. Dies wurde von der wissenschaftlichen Betreuerin Urszula Iwaniec während der Tests festgestellt.

Leichter Alkohol stärkt die Knochen von Frauen

Soweit wir wissen, schwächen sich die Knochen von Frauen im Alter viel stärker ab als Männer, besonders nach dem Beginn der Menopause. Dieses Problem hängt mit der Tatsache zusammen, dass die Produktion von Östrogen, dem weiblichen Hormon, signifikant reduziert ist, was für die Prozesse der Erholung im Körper (einschließlich Knochengewebe) verantwortlich ist.

Amerikanische Forscher beschlossen, einen Test durchzuführen, an dem vierzig Frauen teilnahmen. Die Damen nahmen täglich zwei Wochen lang leichte alkoholische Getränke in kleinen Mengen zu sich. Dann weigerten sich die Frauen, für die gleiche Zeit Alkohol zu trinken. Die durchgeführte Analyse zeigte, dass zu dieser Zeit, als sie eine gesunde Lebensweise anführten, der Gehalt an Markermolekülen, die auf die Zerstörung von Knochengewebe hinweisen, immer größer wurde. Einen Tag nach Erhalt eines Glases Wein nahm die Konzentration dieser schädlichen Moleküle mehrmals ab.

Osteoporose betrifft Frauen, die älter als 50 Jahre sind. Studien von Wissenschaftlern haben gezeigt, dass diejenigen Frauen, die täglich moderate Mengen an alkoholischen Getränken trinken, Knochenstärke aufweisen können. Was man über Damen, die keinen Alkohol trinken, nicht sagen kann. Daher können wir mit Zuversicht sagen, dass leichter Alkohol in kleinen Dosen zu einer signifikanten Reduktion des Knochenverlustes beiträgt.

trusted-source[1], [2], [3], [4], [5], [6], [7]


Das iLive-Portal bietet keinen medizinischen Rat, keine Diagnose oder Behandlung.
Die auf dem Portal veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz und sollten nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet werden.
Lesen Sie die Regeln und Richtlinien der Website sorgfältig durch. Sie können uns auch kontaktieren!

Copyright © 2011 - 2020 iLive. Alle Rechte vorbehalten.