Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Selbst billiger Kaffee hat eine Antikrebswirkung

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 30.05.2018

Magst du Kaffee? Für diejenigen, die sich den Morgen ohne Lieblingsgetränk nicht vorstellen, gibt es noch eine weitere erfreuliche Nachricht: Kaffee ist wirklich nützlich! Fachleute der spanischen Universität stellen selbstbewusst fest, dass Kaffeebohnen einzigartige antioxidative Fähigkeiten haben, die selbst während ihrer Verarbeitung nicht verschwinden.

Wissenschaftliche Experten der Universität von Granada haben auf den Seiten der Zeitschrift "Food Science and Technology" erklärt, dass Kaffee reich an Substanzen ist, die für die menschliche Gesundheit sehr nützlich sind. Laut Wissenschaftlern sind diese Substanzen in ihrer Exposition fast 500-mal aktiver als alle bekannten Ascorbinsäure- und Grüntee-Extrakte.

Antioxidantien von superstarker Wirkung sind in den Schalen von Kaffeebohnen und direkt im Kaffeesatz vorhanden. Die Forscher fanden heraus, dass nützliche Komponenten auch in den Innereien zur Verfügung stehen, auf deren Grundlage meist billige Kaffeesorten hergestellt werden. Aber die meisten Verbraucher mit Verachtung beziehen sich auf solche Produkte und wählen teurere Sorten des Getränks.

Antioxidantien oder Antioxidantien sind einzigartige Substanzen, die oxidative Prozesse im Körper hemmen. Mit anderen Worten, Antioxidantien entlasten den Körper von schädlichen Partikeln - den sogenannten freien Radikalen, deren Wirkung insbesondere zur Entstehung von Krebstumoren führen kann. Die Struktur der freien Radikale ist instabil und ihre Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit sind schädlich.

"Als Teil der Kaffee-Nebenprodukte gibt es eine große Menge anderer nützlicher Komponenten, von denen ein Teil dazu beiträgt, das Gleichgewicht der Darmflora zu stabilisieren, während der andere Teil die Entwicklung pathogener Mikroorganismen hemmt", so die Forscher.

Wenn wir von qualitativ hochwertigen Kaffeebohnen sprechen - insbesondere Experten haben die Zusammensetzung von Arabica-Körnern analysiert, - dann haben Experimente an Ratten es möglich gemacht, in ihnen neben starken Antioxidantien eine beträchtliche Menge an Melanoidinen zu identifizieren. Melanoidine sind die Produkte der Zucker-Amino-Prozesse - die Reaktionen der Kombination von Proteinen mit Kohlenhydraten. Wissenschaftler sagen: Diese Verbindungen sollten aktiv verwendet werden, um den Körper von Krankheitserregern zu befreien.

Gesondert ist auch von den anderen Vorteilen des Kaffees zu reden - und hier steht nicht die Zusammensetzung, sondern das Aroma im Vordergrund. Bei vielen Menschen aktiviert die Inhalation von Kaffeearoma die Produktion des Genusshormons im Gehirn. Nicht ohne Grund entsteht beim Einatmen eines solchen Geruchs oft eine Verbindung mit Wärme und Komfort. Für echte Kaffees reicht es, ein paar Minuten in der Nähe des zubereiteten Kaffees zu verbringen, das Aroma einzuatmen - und das Leben wird besser!

In der Zwischenzeit führten Wissenschaftler eine Reihe von Experimenten durch, bei denen festgestellt wurde: Kaffeearoma verändert die Arbeit von siebzehn Genen und die Produktion von Proteinen im Gehirn. Insbesondere der Geruch von Kaffeebohnen aktiviert im Körper die Synthese von Substanzen, die als Antioxidantien dienen.

Wenn Sie also kein großer Fan von Kaffee sind, können Sie es einfach riechen. Dies wird bereits genug sein, um den Körper zu verjüngen und die Entwicklung der Onkologie zu verhindern.

trusted-source[1], [2], [3], [4], [5]


Neue Veröffentlichungen

Das iLive-Portal bietet keinen medizinischen Rat, keine Diagnose oder Behandlung.
Die auf dem Portal veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz und sollten nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet werden.
Lesen Sie die Regeln und Richtlinien der Website sorgfältig durch. Sie können uns auch kontaktieren!

Copyright © 2011 - 2020 iLive. Alle Rechte vorbehalten.