Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Welche Art von Fisch kann für Pankreatitis verwendet werden: Sorten, Kochrezepte

Facharzt des Artikels

Gastroenterologe
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 25.06.2018

Die Quelle für verdauliches und hochwertiges tierisches Protein ist Fisch. Bei Pankreatitis ist dieses Produkt zugelassen. Beachten Sie die Regeln und Funktionen seiner Anwendung.

Pankreatitis ist eine Entzündung der Bauchspeicheldrüse. Der entzündlich-degenerative Prozess kann in akuter oder chronischer Form mit Perioden der Remission und Exazerbation auftreten. Oft von der Krankheit leiden die Fans von fettigen Lebensmitteln und Alkohol, Menschen anfällig für regelmäßige Überernährung.

Die Symptome der Krankheit und die Behandlungsmethoden hängen von der Schwere des pathologischen Prozesses ab. In den meisten Fällen äußert sich eine Entzündung durch starke Schmerzen im Oberbauch, die nach dem Verzehr fetthaltiger Nahrungsmittel auftreten. Schmerzhafte Empfindungen sind in der Natur verhüllt und können in die linke Hälfte des Rumpfes gegeben werden. Es kann zu schweren Erbrechen kommen, danach gibt es keine Besserung. Es gibt auch allgemeine Schwäche, Stuhl, Blähungen und Schwindel.

Die Grundlage der Behandlung ist eine diätetische Ernährung in Kombination mit einer medikamentösen Therapie. Die Patienten erhalten eine Diät Nummer 5. Die Diät sollte aus fettarmer Nahrung bestehen, die die Organe des Gastrointestinaltraktes nicht belastet. Bei Pankreatitis sind fettarme Fische erlaubt. Das Produkt enthält Mikro- und Makroelemente, die für den Körper notwendig sind, fettlösliche Vitamine A, D, E. Meeres- und Flussprodukte bereichern die Ernährung mit Eiweiß und ermöglichen die Diversifizierung des strengen kurativen Menüs.

Ist es möglich, mit Pankreatitis zu fischen?

Viele Patienten, die eine Entzündung der Bauchspeicheldrüse erfahren haben, fragen sich, ob Fische mit Pankreatitis genommen werden können. Die Antwort ist eindeutig - das Produkt sollte in der Ernährung vorhanden sein. Es ist notwendig für die Anreicherung der Diät mit Protein und anderen nützlichen Substanzen.

Aber nicht jeder Fisch darf essen. Bei der Auswahl müssen Sie auf den Fettgehalt achten. Nützliches Fett, das dazu gehört, wirkt sich negativ auf Pankreaszellen aus und verursacht eine erhöhte Belastung des Organs. Um Fett abzubauen, ist Lipase (ein Enzym, das in der Bauchspeicheldrüse synthetisiert wird) notwendig, aber während einer Krankheit wird es aufgrund eines enzymatischen Mangels in unzureichenden Mengen produziert.

In der Ernährung können nur einige Sorten von Meeres- und Flussfischen enthalten sein, deren Fettgehalt innerhalb von 8% liegt. Die Verwendung eines fettigen Produkts verursacht solche Symptome: Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, ein weicher Stuhl mit einem öligen Glanz aufgrund von nicht vollständig absorbiertem Fett. Als Folge dieser Ernährung tritt ein neuer Pankreatitisangriff auf.

Aber Fett ist auch in mageren Varianten des Produkts. Aus diesem Grund ist Fisch mit Pankreatitis bei Patienten mit solchen Problemen kontraindiziert:

  • Individuelle Intoleranz gegenüber Fischöl.
  • Geringe Koagulationsrate.
  • Chronische Form des Nierenversagens.
  • Hämophilie.
  • Ungleichgewicht der Schilddrüse.
  • Akute Form der Cholezystitis.

Zusätzlich zu diesen Gegenanzeigen, mit besonderer Sorgfalt Produkt sollte bei hohem Druck, bei Patienten mit jüngsten Operationen verwendet werden, und im Alten Kind während der Schwangerschaft und Stillzeit.

Fisch mit akuter Pankreatitis

Die geäusserten Schmerzempfindungen im Komplex mit den Symptomen der Intoxikation und der Verschlechterung des allgemeinen Gesundheitszustandes bezeichnen den scharfen Ablauf der Entzündung der Bauchspeiseldrüse in der Regel. In dieser Zeit wird eine strenge Diät gezeigt, die aus leichten und fettarmen Lebensmitteln besteht.

Fisch mit akuter Pankreatitis ist eine Woche nach Beginn eines ausgeprägten pathologischen Prozesses erlaubt. In der Speisekarte können Sie gebackene, gekochte oder geschmorte Gerichte aus magerer Sorte des Produkts eingeben. Zur gleichen Zeit in den frühen Tagen ist es besser, nur die Filets zu essen, sorgfältig reinigen sie von der Haut und Knochen.

trusted-source[1], [2], [3], [4], [5], [6]

Welche Art von Fisch kann für Pankreatitis verwendet werden?

Entzündungs-degenerative Prozesse in der Bauchspeicheldrüse verursachen eine Reihe von schmerzhaften Symptomen, für deren Beseitigung sich nicht nur eine medizinische Therapie, sondern auch eine die Behandlung wiederherstellende Ernährung zeigt. Eines der nützlichen und diätetischen Produkte ist der Fisch. Lassen Sie uns genauer betrachten, welche Art von Fisch für Pankreatitis und die Besonderheiten seiner Verwendung verwendet werden kann:

  • Jede Sorte ist erlaubt, wenn ihr Fettgehalt 8% nicht überschreitet.
  • Das Produkt ist eine Quelle von hochwertigem, leicht verdaulichem Tierprotein und essentiellen Säuren.
  • Besonders nützliche marine Sorten, da sie reich an Makro- und Spurenelementen, insbesondere Eisen, Phosphor und Jod sind.
  • Seefisch enthält fettlösliche Vitamine der Gruppe A, D, E.

Der führende Indikator bei der Wahl des Produkts sollte der Fettgehalt sein. Überschüssige Fette verursachen dyspeptische Störungen, die zu einer Verschlimmerung der Krankheit führen. Es ist strengstens verboten, geräucherten, gesalzenen, gebratenen und getrockneten Fisch zu essen. Kontraindikationen gelten für Fischkonserven

Arten von Fischen mit Pankreatitis

Fisch ist eines jener Produkte, die für die einzigartige Balance von Vitaminen und Spurenelementen geschätzt werden, die für das normale Funktionieren des Körpers und des Metabolismus notwendig sind. Es enthält 15 bis 26% Protein und 0,2 bis 34% Fett. Das Produkt hat mehrere Arten, betrachten Sie sie:

  1. Mager (mager) - Fettgehalt bis zu 4%, Kaloriengehalt von 70 bis 100 kcal pro 100 g.
  • Seefisch: Flunder, Kabeljau, Silber Seehecht, Seebarsch, Seelachs, Seelachs, Vobla, Navaga.
  • Fluss: Hecht, Flussbarsch, Schleie, Zander, Halskrause, Brasse.

Der kleinste Fettgehalt (nicht mehr als 1%) in Flussbarsch, Kabeljau, Lemonema, Navaga, Seelachs. Eine solche Sorte wird schnell zubereitet, leicht verdaut und vom Körper aufgenommen.

  1. Mäßige Fettsäuren - von 4 bis 8% Fett, Kaloriengehalt von 90 bis 140 kcal pro 100 g.
  • Marine: Makrele, Wels, Thunfisch, rosa Lachs, Hering, Ostseehering, Seebarsch, Kumpel, Dorade, Sardellen, ölig, Frühling Lodde, Stint.
  • Fluss: Forelle, Karpfen, Wels, Karauschen, Karpfen, Lachs, rotäugig, Flussbrassen, Karpfen.

Solche Sorten sind eine ideale Quelle für hochwertiges Protein. Bei Pankreatitis können sie 1-2 Mal pro Woche eingenommen, gedämpft, geschmort oder gebacken werden.

  1. Fettgehalt - mehr als 8% Fett, Kaloriengehalt von 200 bis 250 kcal pro 100 g.

Diese Klassen sind: Heilbutt, Pazifischer Makrelenhecht, Makrele, Aal, cisco, ölig Hering, Sprotte Caspian, Sternhausen, Königslachs, Stör, weiß Lachs, iwashi, Säbel Fisch, Quappe, Maräne, Karpfen, Shad, Störarten.

Bei der Auswahl von Fischarten bei Pankreatitis lohnt es sich, fettarm zu bleiben. Besonders nützlich sind marine Arten, die viel Jod und Omega-3-Fettsäuren enthalten. Solch ein Produkt hat einen positiven Effekt auf der Schilddrüse, senkt den Cholesterinspiegel im Blut, Stoffwechselvorgänge im Körper verbessert, den Blutdruck reguliert, und stimuliert die Gehirnfunktion.

Roter Fisch mit Pankreatitis

Delicatessen rote Fische mit Pankreatitis darf nur mit anhaltender Remission der Krankheit verwenden. Diese Art von Produkt zeichnet sich durch seine geschmacklichen Qualitäten, hohen Gehalt an nützlichen Substanzen und hohen Fettgehalt aus.

Von allen Arten von rotem Fisch mit Pankreatitis sind nur Forellen und rosa Lachse erlaubt. Der Fettgehalt in diesen Qualitäten liegt im normalen Bereich. Delikatesse ist beim Salzen, Trocknen oder Rauchen kontraindiziert. Zum Kochen ist es besser, Backen, Kochen oder Abschrecken zu verwenden. In diesem Fall sollte die Portionsgröße 200 g nicht überschreiten.

Der Missbrauch von Rotfischen kann zu einer Verschlechterung des Krankheitszustandes führen, da die Belastung der Bauchspeicheldrüse, die für den Abbau von Fetten verantwortlich ist, stark zunimmt. Wenn Sie solche Fische verwenden, sollten Sie andere Arten von Fett beschränken, zum Beispiel Butter, saure Sahne oder Sahne.

Fettarme Fische mit Pankreatitis

Bei einer Entzündung der Bauchspeicheldrüse sollte in der Ernährung fettfreier Fisch vorhanden sein. Mit Pankreatitis können Sie diätetische Ernährung diversifizieren und den Körper mit nützlichen Substanzen anreichern. Das Produkt enthält Phosphor, Jod, Kalzium, B-Vitamine und andere Komponenten.

Der Hauptvorteil von fettarmen Sorten ist, dass sie 15% Protein sind, das viel leichter verdaut wird als tierisches Protein und den Körper mit Aminosäuren sättigt.

Fettarme Fische mit Pankreatitis teilen sich auf in:

  1. Skinny (diätetisch) - kann am Ende der ersten Woche nach dem Ende der akuten schmerzhaften Symptome in die Ernährung aufgenommen werden.
  1. Moderate-Fett - wird nach der Normalisierung des Staates und das Erreichen von stabilen Laborindikatoren verwendet.

Zu den fettarmen Sorten gehören:

  • Bis zu 1% Fett - Kabeljau, Seelachs, Seelachs, Navaga, Wolfsbarsch.
  • Bis zu 2% Fett - Hecht, Zander, Flunder, Karauschen, Meeräsche, Rotauge, Neunauge, Silberhai.
  • Bis zu 4% Fett - Forelle, Heilbutt, Hering, Makrele, Karpfen, Brachsen.

Zur diätetischen Ernährung können Schalentiere und Produkte aus der Krebsfamilie gehören. Beim Kochen ist es wichtig, mit wenig Gewürzen, Salz und Butter zu backen, zu dünsten und zu kochen.

Rezepte Kochen Fisch mit Pankreatitis

Die Hauptkriterien für die Auswahl von Produkten für die Entzündung der Bauchspeicheldrüse sind ihre Qualität, Zusammensetzung und Frische. Die ideale Variante von Fisch mit Pankreatitis ist frisch, nicht gefroren, ohne Plaque oder Schleim mit einem geringen Anteil an Fett. Es gibt viele Rezepte für die Zubereitung mit maximaler Erhaltung der nützlichen Eigenschaften.

Wenn die Krankheit akut ist, werden die Gerichte aus der Lende zubereitet, die gründlich zerkleinert werden muss. In der Remissionsphase können Sie das Produkt nach dem Reinigen und Spülen als Ganzes verwenden. Gerichte können gekocht, gebacken, gedünstet oder gedämpft werden. Gebratener Fisch ist kontraindiziert.

Betrachten Sie die köstlichsten Fischrezepte für Pankreatitis, die Sie sich leicht selbst zubereiten können:

  1. Fleischbällchen für ein Paar.
  • Jeder magere Fisch ist 150 g.
  • Runder Reis 15-20g.
  • Wasser 100 ml.
  • Butter 5 g.

Spülen Sie den Reis unter fließendem Wasser, gießen Sie 100 ml Flüssigkeit und kochen Sie den dickflüssigen Reisbrei. Zerkleinern Sie das Filet mit einem Fleischwolf oder Mixer, nachdem Sie die Haut und Knochen entfernt haben. Den Reis und das Hackfleisch vermischen und die geschmolzene Butter hinzufügen. Alle Zutaten umrühren, die Fleischbällchen formen und im Doppelkocher, im Multivark oder im Wasserbad kochen.

  1. Fisch gekocht mit Soße.
  • Jeder magere Fisch ist 200 g.
  • Grüne Petersilie 10 g.

Für Soße:

  • Fischbrühe 100-150 ml.
  • Mehl 10 g
  • Ei 1 Stck.

Den Fisch schälen und wegwerfen, gründlich ausspülen und in leicht gesalzenem Wasser mit gehackter Petersilie aufkochen. Trocknen Sie das Mehl auf einem trockenen Grill und fügen Sie die Brühe hinzu. Kochen Sie für 5-7 Minuten. Vorgekochtes Ei hacken und Brühe in die Pfanne geben. Bereite die Soße zu, bis sie leicht verdickt ist. Wenn Sie servieren, gießen Sie Fisch darauf.

  1. Gebackener Kabeljau.
  • Fieber 250 g
  • Milch ½ Tasse
  • Karotten 10 g
  • Mehl 10 g.
  • Pflanzenöl 10 g.

Trocknen Sie das Mehl in einer trockenen Pfanne und gießen Sie vorgewärmte Milch und Pflanzenöl hinein. Spülen Sie den Fisch, schneiden Sie ihn in kleine Stücke. Die Karotten schälen und mahlen. Fisch und Karotten ein wenig Salz und in einen Topf geben, etwas Wasser hinzufügen. Die Produkte sollten 10-15 Minuten kochen. Bereiten Sie ein Backblech oder einen anderen Backbehälter zu, Öl mit Pflanzenöl. Legen Sie die Produkte aus und gießen Sie die Sauce darüber. Im Ofen backen bis sie gar sind.

Gerichte aus Fisch mit Pankreatitis

Sowohl Meer- als auch Flussfische sind sehr nahrhaft und leicht verdaulich, enthalten einen Komplex nützlicher Spurenelemente und Vitamine. Und das ist eines der Kriterien für die Ernährung.

Gerichte aus Fisch mit Pankreatitis sind die Quelle solcher nützlichen Substanzen:

  • Mehrfach ungesättigte Fett-Omega-Säuren (beteiligt an der Regulierung von Stoffwechselprozessen, reduzieren den Cholesterinspiegel im Blut).
  • Nicht ersetzbare Aminosäuren.
  • Leicht verdauliche Proteinverbindungen.
  • Fettlösliche Vitamine A, D, E.
  • Makro- und Spurenelemente: Jod, Phosphor, Selen, Eisen und andere.

Für die diätetische Ernährung sollten nichtfettige Sorten, sowohl Meer- als auch Flussprodukte, bevorzugt werden. Jeder Fisch hat einen anderen Geschmackswert. Zum Beispiel können Zander und Kabeljau zum Kochen von Gerichten verwendet werden. Ein wenig hartes Hechtfleisch mit einem spezifischen Geruch braucht eine spezielle Behandlung. Besonderes Augenmerk sollte auf knochige Sorten gelegt werden, z. B. Auf Carrageen und Brassen.

Betrachten Sie mehrere Rezepte, köstliche Gerichte aus Fisch, erlaubt für die Entzündung der Bauchspeicheldrüse:

  1. Gebackener Kabeljau mit Kräutern.
  • Kabeljaufilet 300 g.
  • Zwiebeln 1 Stück
  • Petersilie 10 g.
  • Zitronensaft 5 g.
  • Gewürze nach Geschmack: Salz, schwarzer und weißer gemahlener Pfeffer.

Die Kabeljaufilets waschen und in 4 Scheiben schneiden. Die Zwiebeln in Ringe schneiden. Nimm 4 Stück Folie zum Backen, leg sie auf jede Zwiebel und auf den Fisch. Fügen Sie jedes Mal Salz und Pfeffer hinzu, fügen Sie Petersilie und Zitronensaft hinzu. Wickeln Sie die Folie um die Kanten, um kleine Umschläge zu machen. Die Bündel mit dem Kabeljau auf das Backblech legen und in einen vorgeheizten Ofen geben. Backen Sie den Fisch bis zum Kochen, während Sie die Folie öffnen.

  1. Zander in Tomate.
  • Filet vom Zander 500-800 g.
  • Karotte 3 Stück
  • Tomaten im eigenen Saft 200 g.
  • Olivenöl 50 g.
  • Gewürze nach Geschmack.

Die Möhre schälen und auf einer großen Reibe raspeln, die Zwiebeln in halbe Ringe schneiden. Das Gemüse in eine Pfanne geben und den Braten bei schwacher Hitze garen. Mahlen Sie die Tomaten. Die Filets in kleine Stücke schneiden, auf ein Gemüsekissen legen, Gewürze hinzufügen und Tomatensoße hineingeben. Eintopf bis fertig. Als Garnierung für dieses Gericht ist gekochter Reis ausgezeichnet.

  1. Fischkoteletts.
  • Fettarmer Fisch 500 g.
  • Abgestandenes Weißbrot 1-2 Scheiben.
  • Milch 50 ml.
  • Ei 1 Stck.
  • Gewürze nach Geschmack.

Spülen Sie gründlich und reinigen Sie den Fisch. Wenn Sie eine Flusssorte wählen, tränken Sie sie für 30-40 Minuten in Milch. Dies beseitigt den Geruch von Schlamm oder Schlamm. Tränken Sie das Brot in Milch und hacken Sie den Fisch mit einem Fleischwolf. Fügen Sie Ei und Gewürze der Füllung hinzu. Alles gründlich mischen, die Schnitzel formen. Das Gericht kann gedämpft oder im Ofen gebacken werden.

trusted-source[7], [8], [9], [10]

Gebackener Fisch mit Pankreatitis

Die schonendste Methode, Produkte zuzubereiten, ist das Backen. Gebackener Fisch mit Pankreatitis behält alle seine nützlichen Eigenschaften und erhält einen einzigartigen Geschmack. Diese Kochmethode ist am besten während einer Diät.

Betrachten Sie die schmackhaften und nützlichen Rezepte von gebackenem Fisch, die für Erkrankungen des Verdauungstraktes zugelassen sind:

  1. Fisch mit Pilzen.
  • Schlanker Fisch 700-800 g.
  • Champignons 5-6 Stück
  • Fettarme Sauerrahm 200 ml.
  • Olivenöl 50-70 g.
  • Grüne Petersilie.
  • Gewürze nach Geschmack.

Den Fisch in Stücke schneiden und in eine Pfanne geben, salzen. Pilze separat anbraten, pfeffern und mit Fisch in eine Pfanne geben. Sauerrahm mit gehackter Petersilie vermischen und auf den Fisch geben. Setzen Sie die Pfanne mit der Schüssel in den Ofen und kochen Sie bis zu einem rötlichen Braun.

  1. Fisch mit Zucchini.
  • Fettarmer Fisch 500 g.
  • Zucchini 2 Stück
  • Butter 20 g
  • Hartkäse 50 g.
  • Sauerrahm 300 g.
  • Gewürze nach Geschmack.

Spülen und in kleine Portionen Fisch, Pfeffer, Salz schneiden. Squash Scheiben dünne Scheiben. Reiben Sie den harten Käse auf eine Reibe und mischen Sie ihn mit saurer Sahne. Backblech oder andere Utensilien, mit Butter einfetten. Legen Sie eine Schicht Zucchini, Salz, Pfeffer. Den Fisch auffüllen und mit einer weiteren Schicht Zucchini bedecken. Die ganze Soße aus saurer Sahne und Käse gießen. Leave im Durchschnitt Feuer für 30-40 Minuten.

  1. Gebackene Makrele mit Tomaten.
  • Makrelenfilets 500 g.
  • Tomaten 6 Stück
  • Pflanzenöl 50 g.
  • Grüne Petersilie.
  • Gewürze nach Geschmack.

In den geölten Schalen oder auf einem Backblech Tomatenstücke auslegen und mit gehackter Petersilie bestreuen. Auf das Gemüse legen Sie den Fisch und nochmals eine Schicht Tomaten. Salz, mit Öl bestreuen und mit Kräutern bestreuen. Das Gericht wird bis zur Zubereitung gebacken, normalerweise 20-30 Minuten bei mittlerer Temperatur.

trusted-source[11]

Gesalzener Fisch mit Pankreatitis

Zu den Produkten, die die Bauchspeicheldrüsenfunktion aktivieren, gehört gesalzener Fisch. Bei der Pankreatitis ist es kontraindiziert, da es bewirkt, dass das entzündete Organ Enzyme in einem verbesserten Modus produziert. Das heißt, während der Krankheit sollte von der Nahrung gesalzener Fische unabhängig vom Fettgehalt vollständig ausgeschlossen werden.

Die Kontraindikation beruht auf der Tatsache, dass das Salz eine entzündliche Wirkung auf die Bauchspeicheldrüse hat. Es kann in kleinen Mengen nur vorhanden sein, wenn die Krankheit Remission ist. Zum Salzen wird dieses Gewürz in großen Mengen verwendet, was schädlich für das betroffene Organ ist. Wenn Sie es weiterhin für die Pankreatitis verwenden, kann es zu schweren Schwellungen mit Nekrose und Vereiterung der Bauchspeicheldrüse und ihrer Abteilungen führen.

Auflauf von Fischen mit Pankreatitis

Eine ausgezeichnete Möglichkeit, die diätetische Diät zu diversifizieren, besteht darin, Soufflé aus Fisch zu kochen. Bei Pankreatitis ist dieses Gericht erlaubt. Betrachten Sie die beliebten Rezepte für Fischsouffle:

  1. Souffle vom Zander.
  • Frischer Zander 350 g.
  • Eiweiß 2 Stück
  • Fettarme Sauerrahm 150 ml.
  • Gewürze nach Geschmack.

Spülen und waschen Sie den Fisch. Schneiden Sie die Filets und entfernen Sie alle Knochen daraus, schleifen Sie es mit einem Mixer oder Fleischwolf. Fügen Sie saure Sahne der Füllung hinzu und schlagen Sie gut mit einem Mixer oder einem Mixer. Separat das Eiweiß in einen harten Schaum schlagen, etwas salzen. Das Protein vorsichtig mit der Fischmischung vermischen, bis eine glatte Crememasse entsteht.

Nehmen Sie einen Lebensmittelfilm, legen Sie darauf ein Soufflé und drehen Sie es in Form einer Wurst, die Kanten zu binden. Wickeln Sie den Film in Folie und legen Sie ein Backblech in den Ofen und legen Sie einen Behälter darunter mit Wasser, um Dampf zu erzeugen. Nach 20-30 Minuten die Schale herausnehmen und etwas abkühlen lassen. Folie und Folie auseinanderfalten, das Soufflé portionieren. Das Gericht kann sowohl kalt als auch warm gegessen werden.

  1. Soufflé mit rotem Fisch und Brokkoli.
  • Lachs oder Forelle 250-300 g.
  • Brokkoli 150 g
  • Ei 2 Stück
  • Sauerrahm oder fettarme Creme 100 ml.
  • Petersilie oder Dill.
  • Gewürze nach Geschmack.

Kochen Sie ein paar Minuten in leicht gesalzenem Wasser Brokkoli. Hacken Sie Fisch und Gemüse. Die Eier mit Sahne verquirlen, ausgewählte Gewürze und Kräuter hinzufügen. Vermische vorsichtig alle Zutaten. Gießen Sie die Mischung in eine gefettete Form und backen Sie sie für 30 Minuten bei 180 Grad.

Gekochter Fisch mit Pankreatitis

Die einfachste Art, Fisch zu kochen, ist das Kochen. Gekochter Fisch mit Pankreatitis ist ab den ersten Krankheitstagen erlaubt. Es erweist sich nicht nur als nützlich, sondern auch als köstlich, wenn Sie es für ein Paar oder in einer kleinen Menge Wasser kochen. Eine weitere Möglichkeit, den Geschmack zu verbessern, besteht darin, der Brühe Gewürze oder würzige Kräuter hinzuzufügen.

Köstliche Rezepte von gekochtem Fisch:

  1. Fisch in Gurkensole.
  • Jeder fettfreie Fisch 600 g.
  • Leicht gesalzene Gurkensole 250 ml.
  • Karotte 1 Stück
  • Zwiebeln 1 Stück
  • Lorbeerblatt 3-4 Stück
  • Gewürze nach Geschmack.

In kochendes Wasser (1 Liter reicht), Zwiebeln und Karotten, Lorbeerblatt und andere Gewürze in Halbringe schneiden. Bei schwacher Hitze 20 Minuten kochen lassen und Gurkensole zugeben. Zum Kochen bringen und die Fischhaut hochlegen. Kochen Sie für 15-20 Minuten, bis gekocht. Fertiggerichte können mit gekochtem Reis oder Kartoffeln gegessen werden.

  1. Gekochter Fisch mit grünen Zwiebeln.
  • Fisch 500-700 g.
  • Grüne Zwiebel 20-30 g.
  • Wurzel von Ingwer 5 g.
  • Sojasauce 10 g.
  • Pflanzenöl 10 g.

Einige der Zwiebeln in kleine Streifen schneiden und Ingwer in dünne Scheiben schneiden. Legen Sie den Fisch auf den Grill für den Dampfgarer, und darüber Greens. Den Rest der Zwiebel und Ingwer hacken, in Pflanzenöl ein wenig anbraten und Sojasauce dazugeben. Fertig gekochtes Produkt pour sauce.

trusted-source[12], [13], [14]

Geschmorte Fische mit Pankreatitis

Neben dem Backen oder Kochen gibt es eine weitere sanfte Art zu kochen - das Abschrecken. Auf diese Weise gekochte Gerichte werden nicht nur mit Nahrungsmitteln, sondern auch mit gespeicherten nützlichen Substanzen erhalten. Geschmorte Fische gelten als besonders schmackhaft. Bei Pankreatitis kann es nach dem Übergang der Krankheit in das Stadium der Remission verwendet werden.

Ernährungsrezepte zum Löschen:

  1. Aromatischer Hecht.
  • Hechtfilets 1 kg.
  • Zwiebeln 1St.
  • Ei 1 Stck.
  • Gemüsebrühe 150 ml.
  • Pflanzenöl 50 ml.
  • Zitronensaft 50 ml.
  • Gewürze nach Geschmack.

Schlagen Sie das Ei und bedecken Sie es mit gehacktem Fisch. Karotten und Zwiebeln fein hacken und mit Pflanzenöl in eine Pfanne geben. Nach 3-5 Minuten auf den Gemüsen legen Sie den Fisch, gießen Sie die Gemüsebrühe und fügen Sie den Zitronensaft hinzu. Stempel für 15-20 Minuten. Auf den Teller legen Sie den fertigen Hecht, die daraus resultierende Sauce, und gießen Sie die Filets.

  1. In Milch geschmort, Fisch.
  • Fettarmer Fisch 500 g.
  • Zwiebeln 1 Stück
  • Karotte 1 Stück
  • Magermilch ist 400-500 ml.
  • Gewürze nach Geschmack.

Die Zwiebeln in halbe Ringe schneiden und die Karotten in kleine Scheiben schneiden. Das Gemüse in eine tiefe Schüssel geben, den Fisch darauf legen, die Gewürze hinzufügen und die Milch gießen. Eintopf bis fertig.

trusted-source[15]

Getrockneter Fisch mit Pankreatitis

Eine der beliebtesten Delikatessen der Welt gilt als getrockneter Fisch. Wenn Pankreatitis auf der Liste verbotener Lebensmittel steht. Dies liegt daran, dass das Produkt zum Trocknen gründlich in Salzlösung getränkt wird, die die Parasiten desinfiziert. Aus diesem Grund erweist sich die fertige Delikatesse als besonders zäh und salzig, was bei Erkrankungen der Organe des Magen-Darm-Traktes kontraindiziert ist.

Getrockneter Fisch kann eine Exazerbation der Bauchspeicheldrüsenentzündung hervorrufen. Es ist für Patienten mit Hypotonie verboten, da ein hoher Salzgehalt zum Abfluss von Blut aus dem Blut führen kann, was die Situation mit dem Blutdruck erheblich verschlimmern wird.

Fische mit Pankreatitis sollten auf Anraten von Ärzten mindestens dreimal pro Woche in die Diät aufgenommen werden. Aber bei der Wahl sollte es nur zu fettarmen oder mittelfetten Sorten bevorzugt werden. Von großer Bedeutung ist die Methode seiner Herstellung. Bei degenerativ-entzündlichen Prozessen in der Bauchspeicheldrüse kann man gekochtes, gebackenes oder gedünstetes Geschirr essen. Befolgen Sie alle medizinischen Empfehlungen für therapeutische Ernährung, können Sie die Krankheit auf das Stadium der persistenten Remission übertragen

trusted-source[16]


Das iLive-Portal bietet keinen medizinischen Rat, keine Diagnose oder Behandlung.
Die auf dem Portal veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz und sollten nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet werden.
Lesen Sie die Regeln und Richtlinien der Website sorgfältig durch. Sie können uns auch kontaktieren!

Copyright © 2011 - 2020 iLive. Alle Rechte vorbehalten.