Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Behandlung von Abszessen mit Antibiotika

Facharzt des Artikels

Internistische Infektionskrankheit
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 11.04.2020

Abszess, Abszess oder Abszess - - Entzündungen und Abszesse in 99% der Fälle werden verursacht durch eine bakterielle Infektion, die mit Antibiotika für Abszesse zu bewältigen hilft, wie es durch Nekrose und Schmelzgewebeentzündung gefolgt benannt.

ATC-Klassifizierung

J01 Противомикробные препараты для системного применения

Hinweise Antibiotika für Abszess

Eilen, um den Ort der Infektion und Bakterien verschlingen Leukozyten Gewebsmakrophagen und Neutrophile, aber die Matrize und mit toten Zellen bildet Eiter: Entzündung in Form eines Abszesses - Ergebnis der lokalen Abwehrreaktion - pyogenen Membran Hohlraum enthält eitrige Exsudate beschränkt.

Der Hauptgrund für die Bildung solcher Entzündungsherde als fakultativ anaerobe gram-positive Bakterien der Gattung Staphylococcus spp., Insbesondere, Staphylococcus aureus (Staphylococcus aureus). Sehr häufig sind jedoch mehrere Bakterienarten an der Bildung des pyogenen Abszesses beteiligt - Gram-positiv und Gram-positiv, aerob und anaerob.

Und in eitrigen Abszessen Antibiotika bei der Erkennung von eitrigem Inhalt verwendet: Staphylococcus epidermidis, Streptococcus pyogenes, Streptococcus pneumoniae, Pseudomonas aeruginosa (Pseudomonas aeruginosa), Escherichia coli (E. Coli), Klebsiella pneumoniae, Proteus mirabilis.

Indikationen für die Verwendung von Antibiotika in der Kehle Abszessen, peripharyngealen Raum und Licht, und odontogene Eiterung aufgrund der wahrscheinlichsten Anwesenheit von anaeroben Bakterien und Bacteroides wie Peptostreptococcus spp., Clostridium perfringens, Clostridium septicume, Prevotella melaninogenica, Bacteroides fragilis und Bacteroides oralis.

trusted-source[1], [2], [3], [4], [5], [6], [7], [8], [9]

Freigabe Formular

Cefotaxim und Cefoperazon sind in Pulverform (in Ampullen) zur Herstellung einer Lösung erhältlich, die für die parenterale Verabreichung verwendet wird.

Formfreigabe Clindamycin: Kapseln (75, 150 und 300 mg), 15% ige Lösung von Phosphat (in Ampullen von 2, 4 und 6 ml); Granulat (in Fläschchen) - zur Herstellung von Sirup für Kinder.

Josamycin - Tabletten und Suspension, Doxycyclin - Kapseln.

Amoxiclav: Tabletten (250 und 500 mg), Pulver zur Herstellung einer Suspension zur oralen Verabreichung und Pulver zur Herstellung einer Injektionslösung.

Behandlung von Abszessen mit Antibiotika: Namen von Drogen

Die Korrelation des verschriebenen Medikaments und die Lokalisierung des eitrigen Fokus sind minimal, aber die Definition eines bestimmten Pathogens ist entscheidend. Antibiotika für Lungenabszeß sollte im Hinblick auf die Tatsache berufen, dass bei der Entwicklung von Abszess Pneumonie eine wichtige Rolle spielt, Staphylococcus aureus, so am effektivsten mit ihnen wird Cyclosporin Antibiotikum III Generation und lincosamides zu kämpfen.

Zusätzlich können Antibiotika für Weichteilabszesse Präparate der Makrolidgruppe umfassen.

Antibiotika im Abszess des Gesäßes werden nicht verwendet, wenn die Entzündung an der Injektionsstelle aufgetreten ist und keine bakterielle Infektion vorliegt, dh der Abszess ist aseptisch (und mit Kortikosteroiden behandelt). In anderen Fällen aber werden nach Eröffnung des Abszesses und Drainage Antibiotika, meist Penicillinderivate, verwendet.

Präparate für die Behandlung von ätiologischer Peritonsillarabszess, dh Antibiotika für eine Kehle Abszess sollte gegen Staphylococcus aureus, Streptococcus pyogenes, Klebsiella spp aktiv., Proteus spp., Escherichia coli. Es kann sowohl Penicillin-Antibiotika mit einem erweiterten Wirkungsspektrum als auch Makrolide sein. Aber Antibiotika der Tetracyclin-Gruppe und Aminoglykoside mit Geschwüren im Rachen sind unwahrscheinlich, um zu helfen.

Die antibakterielle Therapie des retroferenzialen Abszesses, dh die Behandlung des Abszesses mit den Antibiotika, wird unter Berücksichtigung der für diese Erkrankung typischen Infektion durchgeführt: Staphylokokken, Peptostreptococcus und Bacteroides. Und in diesem Fall wird die maximale Wirkung auf Cephalosporine und eine Kombination von Penicillinen mit Clavulansäure sein.

Durch die Entwicklung von odontogene Abszesse (oder periapikalen periodontal) in der Regel in Pseudomonas aeruginosa (Pseudomonas aeruginosa) beteiligt sind , und anaerobe Bakterien. Wenn daher eine Antibiotika Zahnabszess zuweisen, sollten die Ärzte daran zu erinnern, dass anaerobe Bakterien sind nicht gültig Aminoglykoside und P. Aeruginosa zeigt nicht nur Widerstand gegen die Aminoglykoside, Penicillin , sondern auch auf das Beta-Laktam-Antibiotika.

Diese Übersicht präsentiert die Namen der antibakteriellen Medikamente, die am häufigsten bei der Behandlung von Abszessen verwendet werden:

  • Cephalosporin-Antibiotika der dritten Generation Cefotaxim, Cefoperazon (Cerazon, Cefobocid, Medotsef, Zeperon und andere Handelsnamen);
  • Antibiotika der Gruppe der Lincosamide Clindamycin (Clindacin, Klinimycin, Cleocin, Dalacin), Lincomycin;
  • Makrolid Jozamycin (Vilprafen);
  • Tetracyclin-Breitbandantibiotikum Doxycyclin (Vibramycin, Doxacin, Doxilin, Novacyclin, Medomycin);
  • Amoxiclav (Amoxyl, Augmentin, Co-Amoxiclav, Clavamox) aus der Gruppe der Penicillin-Beta-Lactame.

trusted-source[10], [11], [12], [13], [14], [15], [16], [17]

Pharmakodynamik

Alle Cephalosporine, einschließlich Cefotaxim und Cefoperazon, zerstört Mikroorganismen, Bakterien Enzyme, die für die Herstellung der Kohlenhydratkomponenten der Zellwände blockierende - Peptidoglycan (Peptidoglycan). So verlieren die Zellen von Bakterien ihren äußeren Schutz und sterben ab. Die Pharmakodynamik von Amoxiclav, die gegen Beta-Lactamasen von Bakterien durch Clavulansäure geschützt ist, ist ähnlich.

Der Betrieb des Lincosamide (Clindamycin), Makrolide (Josamycin) und Tetracycline (Doxycyclin und andere verbesserte Medikamente dieser Gruppe) ist ihre Fähigkeit, RNA-Moleküle (cytoplasmatischen Ribosomen) an Bakterienmembranen zu binden, - die Nucleotid-Untereinheiten 30S, 50S oder 70S. Dies führt zu einer Verlangsamung und fast vollständigen Beendigung der Proteinbiosynthese in Bakterienzellen. Im ersten Fall wirken die Medikamente als Bakteriostatika, im zweiten als bakterizid.

trusted-source[18], [19], [20], [21], [22], [23], [24], [25], [26], [27], [28], [29]

Pharmakokinetik

Cefotaxim und Cefoperazone treten nach dem Einführen in den Muskel oder in den v / c in den systemischen Kreislauf mit der jeweils erreichten maximalen Konzentration in einer halben Stunde und fünf Minuten ein (und bleiben 12 Stunden nach einer einzigen Anwendung bestehen); Die Bindung an Plasmaproteine überschreitet nicht 40%. Aus dem Körper werden Cephalosporine über die Nieren und den Darm von T1 / 2 - 60-90 Minuten ausgeschieden.

Clindamycin Bioverfügbarkeit erreicht 90%, und das Arzneimittel tritt in alle Geweben und Körperflüssigkeiten, und sein höchstes Niveau in dem nach durchschnittlich zwei Stunden beobachtet Blut nach der parenteralen Verabreichung und die maximal einer Stunde nach der Einnahme.

Der Metabolismus des Medikaments tritt in der Leber auf; Ausscheidung durch den Darm und die Nieren; die Halbwertszeit dauert zwei bis drei Stunden.

Die Pharmakokinetik von Josamycin ist durch eine schnelle Resorption im Magen, einen hohen Grad der Penetration und Akkumulation in Weichteilen, Haut und Unterhautgewebe, Gaumenmandeln und Lungen gekennzeichnet; die maximale Konzentration wird im Durchschnitt 1,5 Stunden nach Einnahme der Tabletten oder Suspension festgestellt. Zur gleichen Zeit bindet nicht mehr als 15% des Wirkstoffs des Arzneimittels an Plasmaproteine. Spaltet Jozamycin mit Leberenzymen und wird mit Kot und Urin ausgeschieden.

Auch schnell absorbiert und Antibiotikum Doxycyclin, von denen 90% an Plasmaproteine bindet; Zwei Stunden nach oraler Verabreichung ist die Arzneimittelkonzentration maximal. Ausscheidung durch den Darm, T1 / 2 kann 15-25 Stunden dauern

Amoxiclav, bestehend aus Amoxicillin und Clavulansäure, erreicht in einer Stunde eine Höchstmenge im Blut - bei jeder Art der Anwendung; die Bindung von Amoxicillin mit Blutproteinen - bis zu 20%, Clavulansäure - bis zu 30%. Das Medikament dringt in die Oberkieferhöhle, das Mittelohr, die Lunge, die Pleura und das Gewebe der inneren Geschlechtsorgane ein und sammelt sich dort an. Der Metabolismus von Clavulansäure tritt in der Leber auf und die Produkte seiner Spaltung werden durch die Nieren, den Darm und die Lungen ausgeschieden. Fast 70% von Amoxicillin werden von den Nieren in ungespaltener Form ausgeschieden.

trusted-source[30], [31], [32], [33], [34], [35], [36], [37]

Verwenden Antibiotika für Abszess Sie während der Schwangerschaft

Cefotaxim und Cefoperazone sowie Jozamycin - als Antibiotika für Abszesse während der Schwangerschaft - dürfen nur bei starken Indikationen angewendet werden.

Clindamycin wird bei der Behandlung von schwangeren Frauen nicht verwendet.

Jozamycin Zugelassen für die Anwendung während der Schwangerschaft und während des Stillens nach der Bewertung des Nutzen-Risiko-Verhältnisses der Behandlung.

Und Daten über die teratogene Wirkung von Doxycyclin und Amoxiclav Präparaten sind nicht verfügbar, aber Doxycillin ist für lange Zeit der Schwangerschaft verboten.

Kontraindikationen

Gemäß den offiziellen Anweisungen, Kontraindikationen für die Verwendung von Cefotaxim, Cefoperazone und Clindamycin, zusätzlich zu individuellen Überempfindlichkeit gegenüber Drogen, gehören Darmentzündung, Blutungen, schwere Leber-und Nierenversagen.

Jozamycin ist auch bei Problemen mit Nieren und Leber kontraindiziert.

In der Liste der Kontraindikationen deutete Doxycyclin auf Leberversagen, erhöhte Leukozytenspiegel im Blut, Porphyrie und Alter bis zu 9 Jahren.

Amoxiclav ist nicht für Hepatitis, Gelbsucht mit Gallensteinen, Phenylketonurie und infektiöse Mononukleose vorgeschrieben.

trusted-source[38], [39], [40], [41], [42]

Nebenwirkungen Antibiotika für Abszess

Nebenwirkungen von Cefotaxim oder Cefoperazon umfassen: Übelkeit, Erbrechen, Darmbeschwerden und Bauchschmerzen; eine allergische Reaktion (Nesselsucht und Juckreiz der Haut); Agranulozytose, Reduktion von Leukozyten und Blutplättchen im Blut; Schmerz und Entzündung der Venenwände an der Injektionsstelle.

Neben den oben genannten Nebenwirkungen, Einnahme Clindamycin verursacht vorübergehende Störung der neuromuskulären Übertragung und zum intravenösen Verabreichung des Antibiotikums metallischen Geschmack im Mund auftreten kann drastisch verringern Blutdruck und Herzoperation unterbrechen (bis zum Anschlag).

Allergische Reaktionen, vorübergehende Verschlechterung des Gehörs, Kopfschmerzen, Appetitlosigkeit, Sodbrennen, Übelkeit und Durchfall können die Verwendung von Josamycin auslösen.

Doxycyclin stört, wie die meisten Antibiotika, die Darmmikroflora, und seine Besonderheit, die sich bei längerem Gebrauch zeigt, ist eine erhöhte Empfindlichkeit der Haut gegenüber ultravioletter Strahlung und eine anhaltende Verfärbung des Zahnschmelzes.

Zu den häufigsten Nebenwirkungen von Amoxiclav gehören Hautausschlag und Hyperämie. Übelkeit und Durchfall; Leukopenie und hämolytische Anämie; Schlaflosigkeit und Muskelkrämpfe; Verletzungen der Leber (mit erhöhten Spiegeln von Gallenenzymen).

trusted-source[43], [44], [45], [46], [47], [48], [49]

Dosierung und Verabreichung

Cefotaxim und Cefoperazon werden parenteral verabreicht - in / m oder / in, 1-2 g alle 12 Stunden. Clindamycin-Lösung wird intravenös verabreicht - von 1,2 bis 2,7 Gramm pro Tag; Kapseln werden oral eingenommen - 150-300 mg alle 6 Stunden für 6-7 Tage.

Bei Erwachsenen wird die Dosis 1 g dreimal täglich (vor den Mahlzeiten) verabreicht, der Behandlungsverlauf beträgt 10 Tage; Kinder unter 14 Jahren nehmen die Suspension in einer täglichen Dosis von 30-50 ml pro Kilogramm Körpergewicht (aufgeteilt in drei Dosen).

Die optimale Dosis von Doxycyclin ist eine Kapsel (100 mg) zweimal täglich; für Kinder nach 8 Jahren (abhängig von der Schwere der Erkrankung) - 2-4 mg des Arzneimittels für jedes Kilogramm Gewicht. Dauer der Behandlung - mindestens 10 Tage.

Amoxiclav für die intravenöse Einführung ist infuzionno - 1,2 g alle 8 Stunden für 4-5 Tage; Kinder unter 12 Jahren - 30 mg pro Kilogramm Körpergewicht. Dann wechseln sie zur Tablettenform des Präparats.

Wenn nur Tabletten verwendet werden, wird empfohlen, sie zu den Mahlzeiten einzunehmen: auf einer Tablette dreimal täglich (vorzugsweise alle 8 Stunden). Kinder unter 6 Jahren sollten Amoxiclav besser in Form einer Suspension einnehmen - 15 mg pro Kilogramm Gewicht, eine Dosis für Säuglinge - 10 mg / kg, dreimal täglich eingenommen. Die maximal zulässige tägliche Aufnahme in der Pädiatrie beträgt 45 mg / kg.

trusted-source[50], [51], [52], [53], [54], [55], [56], [57], [58], [59]

Überdosis

Im Falle einer Überdosierung von Cefotaxim und Cefoperazone können die Nebenwirkungen der Arzneimittel zunehmen. Überschreiten der Dosis von Clindamycin, erhöht Josamycin und Doxycyclin die Intensität der Nebenwirkungen aus dem Magen-Darm-Trakt.

Und mit einer Überdosis kann Amoxiclav Schwindel, Schlaflosigkeit, erhöhte nervöse Erregung mit Krämpfen sein. In schwerem Zustand wird eine Hämodialyse empfohlen.

trusted-source[60], [61], [62], [63], [64], [65], [66], [67]

Wechselwirkungen mit anderen Drogen

Bei der Behandlung mit Cefotaxim oder Cefoperazon sollte die gleichzeitige Anwendung von Antibiotika - Aminoglykosiden, nichtsteroidalen Antirheumatika (NSAIDs), Furosemid und Antikoagulanzien vermieden werden.

Die Inkompatibilität von Clindamycin mit Arzneimitteln wie Erythromycin, Ampicillin, Opioidanalgetika, B-Gruppen-Vitaminen, Barbituraten, Calciumgluconat und Magnesiumsulfat wurde aufgedeckt.

Jozamycin wird nicht zusammen mit anderen Antibiotika, Theophyllin, Antihistaminika verschrieben. Darüber hinaus reduziert Josamycin die Wirksamkeit der hormonellen Kontrazeption.

Verwenden Sie Doxycyclin nicht zusammen mit Antazida, indirekten Antikoagulanzien, Eisenpräparaten und alkoholhaltigen Tinkturen.

trusted-source[68], [69], [70], [71], [72], [73]

Lagerbedingungen

Alle in der Übersicht aufgeführten Präparate werden empfohlen, an einem trockenen, lichtgeschützten Ort bei t <+ 25 ° C zu lagern.

trusted-source[74], [75], [76], [77], [78], [79], [80], [81], [82]

Haltbarkeit

Gemäß den Anweisungen beträgt die Haltbarkeit von Cefotaxim und Tsefoperazon 24 Monate; Clindamycin, Amoxiclav, Doxycyclin - 3 Jahre; Josamycin - 4 Jahre.

trusted-source[83], [84]

Pharmakologische Gruppe

Антибактериальные средства для системного применения
Другие синтетические антибактериальные средства в комбинациях

Pharmachologischer Effekt

Антибактериальные широкого спектра действия препараты

Beachtung!

Um die Wahrnehmung von Informationen zu vereinfachen, wird diese Gebrauchsanweisung der Droge "Behandlung von Abszessen mit Antibiotika" übersetzt und in einer speziellen Form auf der Grundlage der offiziellen Anweisungen für die medizinische Verwendung des Medikaments präsentiert . Vor der Verwendung lesen Sie die Anmerkung, die direkt zu dem Medikament kam.

Beschreibung zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und ist kein Leitfaden zur Selbstheilung. Die Notwendigkeit für dieses Medikament, der Zweck des Behandlungsregimes, Methoden und Dosis des Medikaments wird ausschließlich durch den behandelnden Arzt bestimmt. Selbstmedikation ist gefährlich für Ihre Gesundheit.

Das iLive-Portal bietet keinen medizinischen Rat, keine Diagnose oder Behandlung.
Die auf dem Portal veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz und sollten nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet werden.
Lesen Sie die Regeln und Richtlinien der Website sorgfältig durch. Sie können uns auch kontaktieren!

Copyright © 2011 - 2020 iLive. Alle Rechte vorbehalten.