Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Geviran

Facharzt des Artikels

Internistische Infektionskrankheit
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 11.04.2020

Geviran ist ein systemisches antivirales Medikament.

trusted-source[1]

ATC-Klassifizierung

J05AB01 Aciclovir

Wirkstoffe

Ацикловир

Hinweise Gavriana

Gilt für:

  • Beseitigung von Hautinfektionen und infektiösen Prozessen auf Schleimhäuten, hervorgerufen durch das Virus des gewöhnlichen Herpes (dies schließt die genitale Form des Herpes primär oder rezidivierend ein);
  • Unterdrückung (Verhinderung des Wiederauftretens) von infektiösen Prozessen, die durch das Virus des normalen Herpes bei Menschen mit normalen Immunparametern hervorgerufen werden;
  • Verhinderung der Entstehung von Infektionen, die sich bei Menschen mit Immunschwäche aufgrund des Herpes-simplex-Virus entwickeln;
  • Eliminierung von infektiösen Pathologien, die vom Varicella-Zoster-Virus (Herpes Zoster und Windpocken) herrühren.

Freigabe Formular

Release in Tabletten, 10 Stück in einer Blisterpackung. In einer separaten Packung - 3 Blister-Platten mit Tabletten.

Pharmakodynamik

Aciclovir - ein synthetisches Analogon des Purin-Nukleosid-hemmenden in in vitro-Bedingungen und in vivo-Replikation gefährlich für den menschlichen Körper Prozesse von Viren Herpes Kategorien: normale Herpes 1 und Typ 2 und Varicella-Zoster-Virus.

Die Wirkung von Acyclovir auf die Verlangsamung der Replikation der oben beschriebenen Viren ist ausreichend selektiv. Im Innern nicht infizierten Zelle Krankheit hat keine interne Thymidinkinase Substrat, so dass die toxische Wirkung des Stoffes auf den Zellen irrelevant wird. Jedoch, TC, eine virale Natur mit (HSV-Viren und VZV), phosphoryliert aktive Komponente in PM-monophosphat-Derivat (ein Nukleosid-Analogon), und es ist weiter phosphoryliert durch Enzym in den Zellen von di- und tri-fosfatatsiklovir. Das letzte Element - ein Substrat für DNA-Polymerase des Virus, die ihm die DNA des Virus geben hilft, die die Bindung der DNA-Kette des Virus beendet und hemmen deren Replikation.

Langfristige Anwendung von Acyclovir oder die Verwendung von wiederholten Kursen bei Menschen mit schwerer Immunschwäche kann die Entstehung von Virusstämmen provozieren, die gegen Aciclovir resistent sind. In den meisten der benannten Stämme mit verringerter Empfindlichkeit gibt es ein Defizit des TK-Elements, aber zusätzlich werden auch Stämme beschrieben, die die virale TK oder DNA-Polymerase verändert haben.

In-vitro-Tests haben die Fähigkeit gezeigt, Stämme von HSV mit einem reduzierten Empfindlichkeitsindex zu bilden. Es ist nicht bekannt, ob ein Zusammenhang besteht zwischen dem Vorhandensein von Empfindlichkeit in Herpesviren gegen Aciclovir, das in vitro nachgewiesen wurde, und auch von der Arzneimittelantwort auf die Therapie.

Pharmakokinetik

Ein Teil des Aciclovirs wird vom Verdauungstrakt absorbiert. Pegelspitzen durchschnittliche Gleichgewichtskonzentration bei der Verwendung von Medikamenten in einer Dosierung von 200 mg in Intervallen von 4 chasa gleich 3,1 Mikromol / Liter (oder 0,7 ug / ml), und das gleichen Mindestniveau - 1,8 mmol / l (oder 0,4 μg / ml). Wenn in der Medizin Dosis von 400 oder 800 mg in Intervallen verwenden 4 chasa Gleichgewicht durchschnittliche Spitzen Indikatoren erreichen 5,3 mol / l (oder 1,2 ug / ml) und 8 Mol / l (oder 1,8 ug / ml) und die Minimalwerte betragen 2,7 μmol / L (oder 0,6 μg / ml) sowie 4 μmol / L (oder 0,9 μg / ml).

Die Halbwertszeit der Substanz aus dem Plasma beträgt ca. 2,9 Stunden. Der größte Teil der Medizin wird unverändert mit dem Urin ausgeschieden. Die Parameter der Clearance von Aciclovir in den Nieren sind viel höher als die analogen Werte von CC, was uns den Schluss zulässt, dass die Beteiligung der tubulären Sekretion und die Filtration von Glomeruli in den Prozessen der Ausscheidung von Drogen mit Urin. Das grundlegendste Produkt des Zerfalls von Acyclovir ist 9-Carboxymethoxymethylguanin, das im Urin in einer Menge von etwa 10-15% der verwendeten Dosis ausgeschieden wird.

Die Verwendung von 1 g Probenicid für 1 Stunde vor der Verwendung von Acyclovir verlängert die Halbwertszeit des letzteren um 18% und erhöht den AUC-Wert im Plasma um 40%.

Die Halbwertszeit des Arzneimittels aus dem Plasma beträgt 3,8 Stunden.

Bei Personen mit Nierenversagen im chronischen Stadium beträgt die Halbwertszeit der Wirkstoffkomponente 19,5 Stunden. In Hämodialyseverfahren ist dieser Indikator auf 5,7 Stunden reduziert. Bei der Dialyse werden die Plasmawerte der Substanz um 60% reduziert.

Die Konzentration von Acyclovir in der Liquor cerebrospinalis beträgt etwa 50% seines Plasma-Index. Die Synthese einer Substanz mit einem Plasmaprotein ist eher schwach (etwa 9-33%), weshalb es keinen kompetitiven Ersatz der Komponente durch andere Arzneimittel von der Synthesestelle gibt.

Verwenden Gavriana Sie während der Schwangerschaft

Postmarketing-Drogentests, die Aciclovir enthalten, zeigten, dass die schwangeren Frauen, die diese Substanz nahmen, Störungen entwickelten. Die Ergebnisse dieser Tests zeigten, dass das Auftreten von Defekten bei der Entwicklung von Kindern, deren Mütter Aciclovir zu sich nahmen, im Vergleich zu den allgemeinen Indizes nicht auftrat. Es war nicht möglich, den Zusammenhang zwischen der Anwendung von Aciclovir bei Schwangeren und dem Auftreten von angeborenen Anomalien bei Neugeborenen zu bestimmen.

Die Verabreichung von Aciclovir ist nur zulässig, wenn der wahrscheinliche Nutzen für eine Frau höher ist als das Auftreten negativer Reaktionen beim Fötus.

Wenn Sie stillen, verwenden Sie den Stoff sorgfältig unter Berücksichtigung möglicher Risiken für das Baby.

Kontraindikationen

Zu den Kontraindikationen gehören das Vorliegen einer Intoleranz gegenüber Aciclovir mit Valaciclovir oder anderen Elementen des Arzneimittels sowie das Alter von Kindern unter 2 Jahren.

Nebenwirkungen Gavriana

Die Anwendung des Arzneimittels kann folgende Nebenwirkungen verursachen:

  • lymphatische und systemische Durchblutungsreaktionen: Entwicklung von Thrombozytopenie oder Anämie sowie Abnahme der Leukozytenzahl;
  • Immunkrankheiten: Auftreten von anaphylaktischen Manifestationen;
  • Probleme mit der Psyche und den Reaktionen der NS: das Auftreten von Zittern, Kopfschmerzen, Halluzinationen, Krampfanfällen und Schwindel. Darüber hinaus gibt es Gefühle von Verwirrung, Aufregung, Schläfrigkeit und psychotischen Manifestationen. Dysarthrie, Enzephalopathie, Ataxie und Koma entwickeln sich ebenfalls. Solche Zeichen sind oft vorübergehend und treten normalerweise bei Menschen mit funktionellen Nierenerkrankungen oder anderen Faktoren auf, die für die Entwicklung von Pathologien günstig sind;
  • Probleme mit der Funktion des Atmungssystems: Entwicklung der Erstickung;
  • Reaktionen des gastroenterologischen Systems: Auftreten von Bauchschmerzen, Übelkeit, Durchfall und Erbrechen;
  • Störungen im hepatobiliären System: die Entwicklung von Gelbsucht oder Hepatitis, sowie eine vorübergehende Erhöhung der Bilirubin- oder Transaminase-Aktivität der Leber;
  • dermatologische Reaktionen: Auftreten von Hautausschlägen oder Juckreiz und zusätzlich Entwicklung von Urtikaria, Photophobie, Quincke-Ödem und beschleunigter generalisierter Alopezie. Da der Grund für die Entwicklung der letzten Verletzung verschiedene Pathologien und die Verwendung verschiedener Drogen sein können, kann nicht mit Sicherheit gesagt werden, dass die Verwendung von Acyclovir Alopezie verursacht;
  • Störungen der Nierenfunktion und die Arbeit des Wasserlassens: Schmerzen in den Nieren, erhöhte Serum-Harnstoff und Kreatinin und zusätzlich Nierenversagen im akuten Stadium. Nierenschmerzen können durch Kristallurie oder Nierenversagen verursacht werden. Es ist notwendig, die Hydratationsparameter des Patienten zu überwachen. Funktionelle Nierenerkrankungen gehen oft nach der Wiederherstellung des Gleichgewichts der Flüssigkeit im Körper verloren, entweder nachdem die Dosierung des Medikaments reduziert oder aufgehoben wurde;
  • systemische Manifestationen: eine Erhöhung der Temperatur oder ein Gefühl der Müdigkeit.

trusted-source[2]

Dosierung und Verabreichung

Gevirans Tablette sollte als Ganzes geschluckt werden, während es mit Wasser gewaschen wird. Im Falle der Verwendung des Arzneimittels in großen Dosen ist es erforderlich, die Hydrationsindices des Organismus zu überwachen.

Für Erwachsene.

Bei der Beseitigung der infektiösen Prozesse, die infolge des Virus Herpes simplex entstanden sind, ist nötig es das Präparat in der Dosis bis zu 200 Milligrammen 5 Male pro Tag zu übernehmen, die ungefähr 4-stündige Pause zwischen den Aufnahmen (außer der Nachtzeit) beachtend. Die Dauer der Therapie dauert 5 Tage, aber mit einem schweren Grad der primären Infektionskrankheit kann es verlängert werden.

Personen mit schwerer Immunschwäche (z. B. Nach Knochenmarktransplantation) oder mit verringerter intestinaler Resorption dürfen die Dosierung von LS auf 400 mg verdoppeln oder die geeignete Dosis-IV-Methode verabreichen.

Der Therapieverlauf sollte so früh wie möglich nach der Infektion begonnen werden. Bei Herpes simplex ist es am besten, die Therapie während der Prodromalperiode oder nach Auftreten der ersten Symptome von Hautläsionen zu beginnen.

Bei der Vorbeugung von Rezidiv (so genannte unterdrückende Behandlung) von infektiösen Krankheiten, die von herkömmlichem Virus Herpes führen, Menschen mit gesundem Immunsystem brauchen das Medikament in einer Menge von 200 mg viermal pro Tag in Anspruch nimmt, die 6-Stunden-Intervalle zwischen Empfängen beobachtet. Es gibt auch eine bequemere Therapie - zweimal täglich 400 mg Geviran, mit einem 12-Stunden-Intervall.

Das Behandlungsschema wird auch bei einer Dosisreduktion von bis zu 200 mg mit einer Dreifachaufnahme pro Tag (Intervalle von 8 Stunden) oder einer 2-fachen Verwendung (12-Stunden-Intervall) wirksam sein.

Bei einigen Patienten wird mit einer Tagesdosis von 800 mg eine deutliche Verbesserung des Zustandes beobachtet.

Um die möglichen Veränderungen des natürlichen Verlaufs der Pathologie zu bestimmen, wird die Behandlung mit Perioden unterbrochen (im Intervall von sechs Monaten oder einem Jahr).

Bei der Vorbeugung der Entstehung von Infektionskrankheiten aufgrund des häufigen Herpesvirus müssen Menschen mit Immunschwäche das Arzneimittel in einer Dosis von 200 mg viermal täglich in Abständen von 6 Stunden einnehmen.

Die Dauer einer solchen Prävention hängt von der Dauer der Risikoperiode ab.

Bei der Behandlung von Herpes Zoster und Windpocken sollten Sie das Arzneimittel in einer Dosierung von 800 mg 5-mal täglich im Abstand von 4 Stunden (ohne Nachtruhe) einnehmen. Die Therapiedauer beträgt 1 Woche.

Menschen mit schwerer Immunschwäche (z. B. Nach Knochenmarktransplantation) oder mit reduzierter Darmabsorption werden ermutigt, Geviran in einer für IV-Injektionen vorgesehenen Dosierungsform zu verwenden.

Für Kinder.

Bei der Eliminierung oder Vorbeugung von Infektionskrankheiten, die sich aufgrund des Herpes-Simplex-Virus entwickelt haben, werden bei Kindern, die an Immunschwäche leiden (Alter über 2 Jahre), ähnliche Dosierungen von Erwachsenen angewendet.

Bei der Behandlung von Windpocken bei Kindern über 6 Jahren - nehmen Sie 800 mg LS viermal täglich. Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren sollten viermal täglich 400 mg einnehmen. Die Dauer des Kurses beträgt 5 Tage.

Um die Dosierung genauer zu berechnen, müssen Sie das Gewicht des Kindes berücksichtigen - 20 mg / kg pro Tag (aber nicht mehr als 800 mg pro Tag). Die Tagesdosis ist in 4 separate Dosen aufgeteilt.

Menschen mit Nierenversagen.

Bei Patienten mit Nierenversagen ist Vorsicht geboten. Es ist notwendig, den erforderlichen Feuchtigkeitsgehalt im Körper zu beachten.

Während der Behandlung und Prophylaxe provozierte Virus üblicher Herpes infektiöse Erkrankungen bei Menschen mit Nierenversagen in einer harten Form (mit CC-Anzeigen weniger als 10 ml / min) ist erforderlich, um mit einem zeitlichen Abstand von Anwendungen etwa 12 Stunden pro Tag zweimal eine Dosis von 200 mg (Empfang zu verwenden ).

Während der Behandlung von Infektionskrankheiten, die durch Varicella-Zoster erschienen sind (Schindeln Form von Herpes und Pocken) bei Menschen mit stark Immunantwort reduziert: in Nierenversagen in einer harten Form (mit CC-Anzeigen weniger als 10 ml / min) 800 mg nehmen zweimal täglich in Abständen von etwa 12 Stunden. Wenn die Nieren von moderater Art sind (QC-Werte innerhalb von 10-25 ml / Minute), 800 mg dreimal täglich in Intervallen von etwa 8 Stunden.

Überdosis

Die Substanz von Aciclovir wird teilweise aus dem Verdauungstrakt absorbiert, aber seine einmalige Verwendung in Dosierung bis zu 20 g führt nicht zu einer Intoxikation. Manchmal, wenn man am siebten Tag Drogen nahm, gab es solche Manifestationen einer Überdosis: aus dem Gastrointestinaltrakt - Erbrechen mit Übelkeit und aus der NA - Verwirrung und Kopfschmerzen. Solche neurologischen Störungen wie das Auftreten von Halluzinationen, Krampfanfällen, Erregungs- oder Verwirbelungsgefühlen sowie der Komazustand wurden auch im Falle einer Überdosierung nach Anwendung von Arzneimitteln in Form einer Injektion beobachtet.

Wenn Sie ein Medikament in einer großen Dosis einnehmen, ist es notwendig, dem Patienten hinsichtlich der Entwicklung von Vergiftungserscheinungen zu folgen. Wenn sie auftreten, ist eine symptomatische Therapie erforderlich. Das Verfahren der Hämodialyse hilft, die Ausscheidung der aktiven Komponente des Arzneimittels aus dem Blut zu beschleunigen, so dass es im Falle einer Vergiftung verwendet werden kann.

Wechselwirkungen mit anderen Drogen

Die Ausscheidung von Aciclovir erfolgt hauptsächlich in unveränderter Form - durch die Tubuli der Nieren. Die Kombination mit Arzneimitteln, die auf die gleiche Weise in den Körper umgewandelt werden, kann zu einem Anstieg der Plasmawerte von Acyclovir führen.

Cimetidin mit Probenecid kann die AUC von Acyclovir erhöhen und zusätzlich das Niveau seiner Clearance in den Nieren senken.

Ein ähnlicher Anstieg der Plasmawerte von Acyclovir mit einem inaktiven Zerfallsprodukt, Mycophenolatmofetil (ein Immunsuppressivum, das nach dem Organtransplantationsverfahren verwendet wurde), entwickelte sich im Fall der kombinierten Verwendung von Drogendaten. Aber da Aciclovir einen großen Arzneimittelbereich hat, ist eine Dosisanpassung nicht erforderlich.

trusted-source[3], [4], [5], [6]

Lagerbedingungen

Geviran sollte an einem Ort aufbewahrt werden, der Sonnenlicht und Feuchtigkeit nicht durchdringt und auch für kleine Kinder unzugänglich ist. Temperaturbedingungen - nicht mehr als 25 ° C

trusted-source[7], [8], [9], [10], [11]

Haltbarkeit

Gaviran kann in den 3 Jahren seit der Herstellung des Arzneimittels verwendet werden.

trusted-source[12]

Pharmakologische Gruppe

Противовирусные средства

Pharmachologischer Effekt

Противовирусные препараты

Beliebte Hersteller

Польфарма С.А.,Фармацевтический завод, Польша

Beachtung!

Um die Wahrnehmung von Informationen zu vereinfachen, wird diese Gebrauchsanweisung der Droge "Geviran" übersetzt und in einer speziellen Form auf der Grundlage der offiziellen Anweisungen für die medizinische Verwendung des Medikaments präsentiert . Vor der Verwendung lesen Sie die Anmerkung, die direkt zu dem Medikament kam.

Beschreibung zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und ist kein Leitfaden zur Selbstheilung. Die Notwendigkeit für dieses Medikament, der Zweck des Behandlungsregimes, Methoden und Dosis des Medikaments wird ausschließlich durch den behandelnden Arzt bestimmt. Selbstmedikation ist gefährlich für Ihre Gesundheit.

Das iLive-Portal bietet keinen medizinischen Rat, keine Diagnose oder Behandlung.
Die auf dem Portal veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz und sollten nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet werden.
Lesen Sie die Regeln und Richtlinien der Website sorgfältig durch. Sie können uns auch kontaktieren!

Copyright © 2011 - 2020 iLive. Alle Rechte vorbehalten.