Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Jefs

Facharzt des Artikels

Internistische Infektionskrankheit
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 11.04.2020

Zeffix ist eine Lösung für den oralen Gebrauch. Es ist ein systemisches Medikament mit antiviralen Eigenschaften.

ATC-Klassifizierung

J05AF05 Lamivudine

Wirkstoffe

Ламивудин

Hinweise Zeffix

Es zeigt sich in der chronischen Form der Hepatitis (Virus) Typ B, die sich gleichzeitig mit der Replikation von HBV entwickelt.

Freigabe Formular

Erhältlich in Form einer Lösung, in Polyethylenflaschen (mit Schraubverschluss) von 240 ml. Eine Packung enthält 1 Flasche mit einem Spritzenspender aus Polypropylen (oder Polyethylen) sowie einen Polyethylenadapter für die Spritze.

Pharmakodynamik

Die aktive Komponente des Arzneimittels, Lamivudin, ist ein antivirales Mittel mit einer hohen Aktivität gegen Hepatitis Typ B.

Triphosphat Lamivudin ist eine aktive Form der Substanz - es ist ein Substrat für die Polymerase des Virus. Die anschließende Bildung der DNA des Virus wird durch den Eintritt der Wirkstoffkomponente in das Innere dieser Kette blockiert. TF Lamivudin stört den natürlichen zellulären Stoffwechsel der DNA nicht.

Pharmakokinetik

Der Wirkstoff hat einen hohen Absorptionsindex aus dem Verdauungstrakt, und das Bioverfügbarkeitsniveau nach innerer Aufnahme beträgt 80-85%. Die maximale Serumkonzentration wird nach 1 Stunde nach der Anwendung beobachtet. Wenn das Medikament zusammen mit Nahrung verwendet wird, ist der Höhepunkt der Serumkonzentration auf 47% reduziert, und die Zeit des Erreichens ist verlängert. Aber im Allgemeinen werden die Indikatoren der absorbierten Substanz nicht beeinflusst, was Ihnen erlaubt, Zephics unabhängig von der Nahrung zu verwenden.

Bei Verteilung in medizinischen Dosierungen sind die Parameter des Stoffes linear. Das Medikament wird mit einem Plasmaprotein schlecht synthetisiert. Es gibt eine begrenzte Menge an Informationen, die Lamivudin in das zentrale Nervensystem und die Zerebrospinalflüssigkeit übertragen kann. Das durchschnittliche Verhältnis der Substanz in dem Blutserum und der Cerebrospinalflüssigkeit nach 2-4 Stunden nach oraler Verabreichung beträgt etwa 0,12.

Eine metabolische Wechselwirkung der Substanz ist kaum möglich, da die Substanz in der Leber einen relativ geringen Metabolismus (nur 5-10%) sowie eine schwache Synthese mit einem Plasmaprotein aufweist.

Der durchschnittliche Index des systemischen Clearance-Koeffizienten für Lamivudin beträgt etwa 0,3 l / h / kg. Die Halbwertszeit dauert ca. 5-7 Stunden. Der Hauptbestandteil des Wirkstoffes wird unverändert mit dem Urin mit Hilfe eines aktiven Prozesses der Sekretion sowie der glomerulären Filtration ausgeschieden. Die Nierenclearance beträgt ca. 70% des ausgeschiedenen Lamivudins.

Verwenden Zeffix Sie während der Schwangerschaft

Es gibt viele Informationen, dass das Arzneimittel keine toxische Wirkung auf den Körper hat und keine Entwicklungsdefekte verursacht. Das Medikament darf während der Schwangerschaft verwendet werden, wenn klinische Indikationen vorliegen.

Wenn während der Behandlung mit Zephix eine Schwangerschaft auftritt, muss berücksichtigt werden, dass sich die Pathologie verschlimmern kann, nachdem die Einnahme von Arzneimitteln eingestellt wurde.

Kontraindikationen

Zu den Kontraindikationen von Medikamenten - Patientenunverträglichkeit von Lamivudin oder anderen Komponenten des Arzneimittels. Darüber hinaus wird es nicht empfohlen, das Medikament an Kinder unter 18 Jahren zu verschreiben, da es keine ausreichenden Informationen über die Verwendung dieses Medikaments in der oben genannten Altersgruppe gibt.

Nebenwirkungen Zeffix

Die Verwendung von PM kann bestimmte Nebenreaktionen verursachen, die am häufigsten von denen sind wie folgt: infektiöse Prozesse in den Atemweg, Müdigkeit und Unwohlsein, und zusätzlich auch Kopfschmerzen, Bauchschmerzen, Durchfall, Erbrechen, Beschwerden in den Mandeln und Rachen, und mit mit dieser Übelkeit.

Darüber hinaus ist es möglich, solche negativen Effekte zu entwickeln:

  • Organe des Verdauungssystems: am häufigsten erhöht die ALT, und dann gibt es eine Verschlimmerung der Hepatitis (es kann sowohl im Laufe der Behandlung und nach der Abschaffung der Drogen entwickeln). Oft wird das ALT-Niveau bald gesenkt, bis der Tod in Einzelfällen eintritt.
  • Bindegewebe, Muskulatur und Knochenstruktur: Oft entwickeln sich Muskelprobleme (Auftreten von Anfällen, Schmerzen) sowie eine Erhöhung der CK-Parameter. Einzel-Rhabdomyolyse erscheint;
  • Organe des lymphatischen und hämatopoetischen Systems: Thrombozytopenie entwickelt sich einzeln;
  • das Immunsystem: manchmal gibt es Manifestationen der Überempfindlichkeit - Ödem Quincke;
  • Unterhaut und Haut: oft gibt es einen Juckreiz und auch einen Ausschlag.

Es gab Fälle von Entwicklung von Pankreatitis, sowie Neuropathie des Nervs (oder Parästhesie) bei Patienten mit HIV, aber es war nicht möglich, die klare Beziehung zwischen der Behandlung mit Zephix und der Entwicklung der oben genannten Pathologien zu verfolgen.

Bei HIV-infizierten Personen, die das Medikament in Kombination mit Nukleosidanaloga einnahmen, entwickelte sich manchmal eine Laktatacidose, die gewöhnlich von einer fettigen Hepatose und einer schweren Form der Hepatomegalie begleitet war.

trusted-source[1]

Dosierung und Verabreichung

Das Arzneimittel muss einmal täglich eingenommen werden, die Tagesdosis beträgt 20 ml der Lösung. Der Drogenkonsum ist nicht vom Essen abhängig. Während der Therapie ist es notwendig, die Einhaltung des Behandlungsregimes durch den Patienten sorgfältig zu überwachen.

trusted-source[2], [3]

Wechselwirkungen mit anderen Drogen

Die Ausscheidung der Droge erfolgt hauptsächlich über die Nieren (aktive Sekretion). Daher muss berücksichtigt werden, dass es mit Arzneimitteln interagieren kann, die den gleichen basischen Ausscheidungsweg aufweisen (in diesem Fall findet das Verfahren unter Beteiligung des organischen Kationenübertragungssystems statt, beispielsweise mit Trimethoprim).

Die kombinierte Anwendung mit Trimethoprim oder Sulfamethoxazol in einer Menge von 160/800 mg erhöht die Plasma-Lamivudin-Werte um 40%. Zephix beeinflusst jedoch die pharmakokinetischen Eigenschaften der oben genannten Substanzen nicht. Aber passen Sie die Dosierung des Medikaments im Falle der normalen Nierenarbeit ist nicht erforderlich.

Der Gebrauch von Rauschgiften zusammen mit Zidovudinom erhöht mäßig die Maximalwerte der Letzteren im Plasma (28%), aber die AUC bleibt ohne bedeutende Änderungen. Die Pharmakokinetik von Zephix unter der Wirkung von Zidovudin ändert sich nicht.

In Kombination mit Zalcitabin kann Zephiks den Prozess der Phosphorylierung dieser Substanz in Zellen hemmen. In diesem Zusammenhang wird empfohlen, diese Medikamente nicht gleichzeitig zu verwenden. Dasselbe gilt für die Substanz Emtricitabin - aufgrund der gleichen Wirkung von Zephix ist es verboten, diese Medikamente zu kombinieren.

Der Wirkstoff von ZeffiX in vitro hilft bei der intrazellulären Reproduktion von Cladribin, was zu einem Risiko führt, dass dessen Wirksamkeit in Kombination verloren geht. Individuelle klinische Daten bestätigen auch die Möglichkeit einer Wechselwirkung zwischen diesen Medikamenten. Aus diesem Grund wird ihre Verwendung in Kombination nicht empfohlen.

trusted-source[4], [5], [6], [7]

Lagerbedingungen

Das Arzneimittel muss unter normalen Bedingungen an einem für Kinder unzugänglichen Ort aufbewahrt werden. Die Temperatur ist nicht mehr als 25 ° C.

trusted-source[8]

Haltbarkeit

Zeffix ist für 2 Jahre ab dem Veröffentlichungsdatum geeignet. Aber die Haltbarkeit nach dem Öffnen der Flasche beträgt nur 1 Monat.

trusted-source[9]

Pharmakologische Gruppe

Противовирусные (за исключением ВИЧ) средства

Pharmachologischer Effekt

Противовирусные препараты

Beliebte Hersteller

Глаксо Оперейшнс ЮК Лтд, Великобритания

Beachtung!

Um die Wahrnehmung von Informationen zu vereinfachen, wird diese Gebrauchsanweisung der Droge "Jefs" übersetzt und in einer speziellen Form auf der Grundlage der offiziellen Anweisungen für die medizinische Verwendung des Medikaments präsentiert . Vor der Verwendung lesen Sie die Anmerkung, die direkt zu dem Medikament kam.

Beschreibung zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und ist kein Leitfaden zur Selbstheilung. Die Notwendigkeit für dieses Medikament, der Zweck des Behandlungsregimes, Methoden und Dosis des Medikaments wird ausschließlich durch den behandelnden Arzt bestimmt. Selbstmedikation ist gefährlich für Ihre Gesundheit.

Das iLive-Portal bietet keinen medizinischen Rat, keine Diagnose oder Behandlung.
Die auf dem Portal veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz und sollten nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet werden.
Lesen Sie die Regeln und Richtlinien der Website sorgfältig durch. Sie können uns auch kontaktieren!

Copyright © 2011 - 2020 iLive. Alle Rechte vorbehalten.