Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Safol

Facharzt des Artikels

Internistische Infektionskrankheit
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 11.04.2020

Safol ist ein immunstimulierendes Mittel mit einer Pflanzenzusammensetzung. Betrachten Sie seine wichtigsten Eigenschaften, Indikationen für die Verwendung, Dosierung, mögliche Nebenwirkungen.

Safol ist kein Arzneimittel, sondern bezieht sich auf biologisch aktive Zusatzstoffe. Es wird mit einer patentierten Technologie hergestellt, die die nützlichen Eigenschaften seiner aktiven Komponenten vollständig bewahrt. Ein hochaktives Naturprodukt pflanzlichen Ursprungs enthält Pfirsichblätter, die reich an polyphenolischen Substanzen und Vitamin C sind.

trusted-source[1]

ATC-Klassifizierung

V03 Прочие разные препараты

Wirkstoffe

Экстракт из листьев персика обыкновенного
Аскорбиновая кислота

Hinweise Sappho

Safol ist vielseitig einsetzbar. Betrachten wir die wichtigsten Indikationen für seine Anwendung:

  • Onkologische Erkrankungen.
  • Chronisches Müdigkeitssyndrom
  • Erschöpfung des Körpers.
  • Krankheiten des Herz-Kreislauf-Systems.
  • Immunschwäche Bedingungen.
  • Anämie.
  • Pathologien der Schilddrüse.
  • Akute Virusinfektionen.

Zusätzlich zu den obigen Indikationen stimuliert das Mittel alle Verbindungen der Immunität. Safol erhöht die phagozytische Aktivität von Makrophagen und Neutrophilen, erhöht die Anzahl der T-Lymphozyten, verbessert die Produktion von Antikörpern. Aufgrund seiner antioxidativen Eigenschaften hat es eine Antitumorwirkung. Das Medikament stimuliert Stressresistenz und aggressive Umweltfaktoren. Safol schützt die Körperzellen vor der zerstörerischen Wirkung freier Radikale und verlangsamt die altersbedingten degenerativen Veränderungen.

trusted-source[2], [3]

Freigabe Formular

Safol hat eine flüssige Form der Freisetzung. Die Flüssigkeit ist dunkelbraun, bitter im Geschmack, aber mit einem angenehmen Geruch. Nicht giftig und nicht allergen. Das Produkt ist in 10 ml-Flaschen erhältlich. Es besteht aus solchen Substanzen: gereinigter Pfirsichblätterextrakt, Vitamin C. Der Sirup enthält mehr als 45 natürliche Polyphenolverbindungen. 

trusted-source[4]

Pharmakodynamik

Safol enthält pflanzliche Inhaltsstoffe, die einen einzigartigen Wirkungsmechanismus bieten. Die Pharmakodynamik zeigt, dass der gereinigte konzentrierte wässrige Pfirsichblätterextrakt Polyphenole, Flavonoide und Ascorbinsäure enthält. Diese Substanzen stellen das Gleichgewicht zwischen Oxidantien und Antioxidantien wieder her und fördern die Wiederherstellung von Zellmembranen. Die Synthese von Glukokortikoiden, die starke entzündungshemmende und schmerzlindernde Eigenschaften haben, nimmt ebenfalls zu. Das Medikament hat antivirale und antiseptische Wirkungen.

Pharmakokinetik

Nach der Einnahme wird das Medikament schnell absorbiert und absorbiert. Die Pharmakokinetik von Safol wurde nicht gründlich untersucht. Es ist jedoch bekannt, dass sich nach dreimonatigem regelmäßigen Gebrauch der Droge ein anhaltender heilender Effekt entwickelt.

Mehr aktive Komponenten verzögern die Entwicklung von Tumor-Neoplasmen und verbessern die Lebensqualität von Krebspatienten. Es gibt eine Verlangsamung der Alterungsprozesse, die das Funktionieren der kardiovaskulären und hämatopoetischen Systeme verbessert. Safol erhöht die adaptogenen Eigenschaften des Körpers, verbessert die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit. Pfirsichblattextrakt reduziert das Risiko von allergischen Erkrankungen und beschleunigt die Genesung bei akuten und chronischen Läsionen jeglicher Ätiologie.

trusted-source[5], [6]

Verwenden Sappho Sie während der Schwangerschaft

Da Safol eine natürliche Kräuterzusammensetzung hat, ist seine Verwendung während der Schwangerschaft möglich. Aber bevor Sie das Medikament verwenden, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren.

Kontraindikationen

Safol kann zur Behandlung und Vorbeugung von Immunschwächezuständen bei Patienten jeden Alters verschrieben werden. Die wichtigsten Kontraindikationen für seine Verwendung sind individuelle Unverträglichkeiten der Komponenten, aus denen die Zusammensetzung besteht.

trusted-source[7], [8]

Nebenwirkungen Sappho

Das pflanzliche Heilmittel ist gut verträglich, Nebenwirkungen sind extrem selten. Wenn das Medikament von Patienten mit Überempfindlichkeit gegen seine Wirkstoffe eingenommen wird, dann mögliche allergische Reaktionen, Übelkeit, Erbrechen, Stuhlstörungen. Um sie zu beseitigen, sind Magenspülung und weitere symptomatische Therapie indiziert.

trusted-source[9], [10], [11]

Dosierung und Verabreichung

Die Indikationen hängen von der Art der Anwendung und der Dosierung von Safol ab:

  • Wenn das Medikament für medizinische Zwecke verwendet wird, dann nehmen Sie 10 Tropfen für 30-40 Minuten vor den Mahlzeiten 2-3 mal am Tag. Der Sirup kann in einem Glas warmen Wasser verdünnt werden.
  • Zur Prophylaxe - 7-10 Tropfen 1 Mal pro Tag für 30-40 Minuten vor den Mahlzeiten.

Um eine stabile therapeutische Wirkung zu erzielen, wird empfohlen, das Medikament für eine lange Zeit täglich einzunehmen.

trusted-source[12], [13]

Überdosis

Saphol verursacht selten Symptome einer Überdosis. Erhöhte Dosen können Anomalien auf Seiten des Magen-Darm-Trakts, Kopfschmerzen, Hautallergien hervorrufen. Um sie zu beheben, ist eine symptomatische Therapie, eine Reduktion der Dosierung angezeigt. Biologisch aktive Zusatzstoffe dürfen über einen längeren Zeitraum, mindestens 3 Monate, eingenommen werden.

trusted-source[14], [15]

Wechselwirkungen mit anderen Drogen

Safol kann in Verbindung mit anderen Mitteln zur Behandlung und Vorbeugung verschiedener pathologischer Zustände verwendet werden. Alle Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sollten von einem Arzt kontrolliert werden. Dies ist mit einem Risiko von Nebenwirkungen von vielen Organen und Systemen verbunden. 

trusted-source[16], [17], [18], [19], [20]

Lagerbedingungen

Je nach Lagerbedingungen sollte Safol an einem vor Sonnenlicht geschützten Ort aufbewahrt werden, der für Kinder kühl und unzugänglich ist. Sirup kann nicht vorher mit Wasser verdünnt oder in eine andere Verpackung gegossen werden.

trusted-source[21], [22]

Haltbarkeit

Gemäß den Anweisungen beträgt die Haltbarkeit von Safol 18 Monate ab dem Herstellungsdatum. Bei Ablauf ist das Medikament verboten zu nehmen. Die Haltbarkeit beeinflusst auch die Haltbarkeit.

Pharmakologische Gruppe

Противоопухолевые средства и иммуномодуляторы

Pharmachologischer Effekt

Иммуномодулирующие препараты

Beliebte Hersteller

ООО "Элмарис", г.Пермь

Beachtung!

Um die Wahrnehmung von Informationen zu vereinfachen, wird diese Gebrauchsanweisung der Droge "Safol" übersetzt und in einer speziellen Form auf der Grundlage der offiziellen Anweisungen für die medizinische Verwendung des Medikaments präsentiert . Vor der Verwendung lesen Sie die Anmerkung, die direkt zu dem Medikament kam.

Beschreibung zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und ist kein Leitfaden zur Selbstheilung. Die Notwendigkeit für dieses Medikament, der Zweck des Behandlungsregimes, Methoden und Dosis des Medikaments wird ausschließlich durch den behandelnden Arzt bestimmt. Selbstmedikation ist gefährlich für Ihre Gesundheit.

Das iLive-Portal bietet keinen medizinischen Rat, keine Diagnose oder Behandlung.
Die auf dem Portal veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz und sollten nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet werden.
Lesen Sie die Regeln und Richtlinien der Website sorgfältig durch. Sie können uns auch kontaktieren!

Copyright © 2011 - 2020 iLive. Alle Rechte vorbehalten.