Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Süßes oder Saures: Kürbistherapie für Halloween

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 16.05.2018

Die Nacht aller Heiligen oder Halloween nähert sich und wird am 31. Oktober an unsere Türen klopfen. Viele feiern nicht diesen alten keltischen Feiertag, aber es gibt auch diejenigen, die Spaß haben wollen, wiedergeboren als böse Geister oder Monster.

Das Hauptsymbol des Feiertags ist natürlich der Schönheitskürbis, den nur die Gewandung der geschickten Hände der Meister nicht angenommen hat. Aber der Kürbis ist nicht nur ein Schmuckstück, sondern auch ein sehr nützliches Gemüse, das ist die Zeit zu kochen und viele Beschwerden zu verhindern.

Beginnen wir mit der Tatsache, dass Halloween ein Feiertag von Süßigkeiten ist, was bedeutet, dass die Gefahr besteht, Zucker zu probieren, was zu unangenehmen Konsequenzen führen kann, so dass Spaß Spaß macht und Mäßigung immer noch wert ist, gehalten zu werden.

Um den Körper nicht mit der Menge an Süßem zu schockieren, sollte man besser den Geschmack von dunkler Schokolade genießen, die reich an Antioxidantien ist und eine wohltuende Wirkung auf die Arbeit des Herzens hat. Lassen Sie sich auch nicht von süßen kohlensäurehaltigen Getränken mitreißen, ersetzen Sie sie stattdessen durch natürliche Säfte. Außerdem basieren die meisten Halloween-Süßigkeiten auf Äpfeln, die Sie sowohl frisch essen als auch eine Vielzahl von Leckereien zubereiten können.

Kürbis

Vom Kürbis können Sie viele köstliche Gerichte kochen: Gemüseeintopf, Kürbissalate, Suppen, Beilagen und Krapfen, sowie Kompotte und Säfte.

Wenn Sie noch nie besonders hungrig nach diesem wunderbaren Orangengemüse waren, dann versuchen Sie einen Kuchen zu backen, der Sie wahrscheinlich mit seinem reichen Geschmack überraschen wird. Mit einem Kürbis passen Cranberry, Äpfel und Quitte perfekt zusammen. Sie können auch Kürbismarmelade und Marmelade kochen.

In der Tat wissen nur wenige über den Wert dieses Gemüses, es ist wahrscheinlich, dass nur diejenigen Menschen, die Kürbis als Bestandteil der diätetischen Ernährung essen, seine nützlichen Eigenschaften schätzen können. Aber es ist in der Tat wert, öfter an unseren Tischen anwesend zu sein.

Stellen Sie sich vor, dass der Kürbis je nach Gehalt an Beta-Carotin dreimal so groß wie die Leber ist, und dass die Anzahl der Karotten sogar fünf ist! Beta-Carotin wird im Körper in Vitamin A umgewandelt, das für die akute Sicht, starke Knochen und Wachstumsprozesse notwendig ist, und ist ein Antioxidans, das den Körper vor äußeren Faktoren schützt. Und am wichtigsten ist, dass Vitamin A die Entwicklung von Krebszellen im menschlichen Körper stört.

Kürbisfleisch ist reich an Pektin-Substanzen, die die Arbeit des Magen-Darm-Trakts verbessern, daher ist es sehr nützlich für Menschen, die an Verstopfung leiden.

Wissenschaftler sagen, dass die regelmäßige Verwendung von Kürbis eine echte Prävention von Krankheiten wie Krebs, Herzversagen und Schlaganfall ist.

Genießen Sie also den Urlaub sowie sein nützliches und leckeres Symbol!


Das iLive-Portal bietet keinen medizinischen Rat, keine Diagnose oder Behandlung.
Die auf dem Portal veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz und sollten nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet werden.
Lesen Sie die Regeln und Richtlinien der Website sorgfältig durch. Sie können uns auch kontaktieren!

Copyright © 2011 - 2020 iLive. Alle Rechte vorbehalten.