^

Wie kann man einem Kind beibringen, zu zählen?

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 20.11.2021
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Kinder zu zählen ist eine echte Errungenschaft für Kinder. Viele Eltern fragen sich, wie man ein Kind zum Zählen bringt? In diesem Fall gibt es ein ganzes System, an das sich die Eltern halten sollten, damit der Lernprozess schnell und freudig verläuft.

Kindergedächtnis

Gedächtnis für Kinder ist sehr komplex. Kinder erinnern sich an die Information, die sie mochten, interessierten sie, vielleicht sogar Angst vor ihnen. Wenn Ihre Stunden mit dem Kind ihm Freude bereiten, werden Sie nicht bemerken, wie er die Wissenschaft des Kontos beherrschen wird. Selbst Linguisten sagen, dass beim Erlernen einer Sprache die Zahlen am einprägsamsten sind.

Vorteile des Studierens des Accounts

Mathematik zu machen ist viel einfacher als wissenschaftliche Literatur zu lesen und sich komplexe Abkürzungen einzuprägen, stundenlang an einem Tisch zu sitzen. Du kannst überall zählen, du musst immer zählen. Ihr Kind kann im Kindergarten zählen, während Sie an der frischen Luft spazieren gehen, zu Hause, besuchen - überall. Sogar Dressing kann als die Anzahl der angezogenen Socken oder Knöpfe auf dem Shirt betrachtet werden. Wenn Sie Kindern von klein auf beibringen, dann entwickeln sie körperlich ein Gehirn, sie werden effizienter und wissbegieriger.

Wie lernt man zu zählen?

Zuerst müssen Sie klar definieren, was eine Figur ist und wie groß die Zahl ist. Eine Ziffer ist beispielsweise 1, 3, 5, 10, die Zahl bedeutet die Nummer. Und die Anzahl ist die Anzahl der Objekte. Objekte können drei, fünf sein.

Du kannst einem Kind sagen, dass es zum Frühstück 5 Löffel Essen bekommt und du dem Baby helfen musst, zähle eins nach dem anderen.

Gehe mit dem Kind in den Laden, sag ihm, was du kaufen willst, zähle mit dem Kind die Anzahl der Einkäufe. Bitten Sie ihn daran zu erinnern, was genau und wie viele Produkte Sie zusammen im Laden kaufen müssen.

Training für das Kind

Wunderbares Training für das Baby wird ein Spiel im Laden sein, und die Währung kann alles sein: Knöpfe, Münzen, verschiedene Gegenstände einer kleinen Form des gleichen Typs. Excellent wird Bonbonpapiere spielen oder einfach auf die Zettel schreiben. Übrigens mögen Kinder im Alter von drei Jahren den Bezahlvorgang sehr. Sie sind süchtig nach dieser Aktion und lernen sofort zu zählen.

Sie können Äpfel auch in Teile, Süßigkeiten, Bananen oder andere Produkte teilen, die Ihr Kind gerne isst. Fragen Sie das Kind, wie viele Teile es zu Mama, Papa, Katze oder einem Familienmitglied bekommen wird.

Die Hauptsache ist, dass das Kind versteht, dass es, wenn er beide Hände hat, zum Beispiel eine Schreibmaschine oder eine Puppe, zwei Puppen oder Autos sind.

Karten

Sie können Kartonkarten schneiden, die ungefähr 25x25 Zentimeter groß sind. Zeichnen Sie auf diesen Karten einen Punkt mit Punkten oder Kreisen. Nimm eine Karte und ziehe darauf zwei Punkte, auf die anderen zwei Punkte, auf die dritten drei Punkte. So können Sie Karten in beliebiger Reihenfolge wechseln und es können beliebig viele Karten vorhanden sein. Das Kind wird versuchen, sowohl die Anzahl der Karten als auch die Anzahl der Kreise zu zählen, und Sie werden ihm dabei helfen.

Sie können das Kind auf die gleiche Weise wegbringen. Legen Sie zwei Karten vor sich, fragen Sie, wie viele und dann und dann entfernen Sie eine. Lass ihn sagen, dass noch eine Karte übrig ist. Wenn das Kind schwer ist, sag es ihm und schimpfe ihn auf keinen Fall, wenn er etwas vergisst oder es ihm nicht gelingt. Hauptsache ist Streben und Interesse. Wenn Sie sich für das Baby interessieren, wird er Ihnen als erster sagen, wie viele Karten noch übrig sind.

Die Hauptsache - Geduld

Mit der Zeit lernt Ihr Kind schwierigere Berechnungen, aber die Hauptsache ist, dem Kind beizubringen, zu zählen. Wenn er das Prinzip versteht, dann wird alles für ihn funktionieren. Ermutigen Sie das Baby, leckeres Essen zu essen, das er liebt. Dann wird sich das Kind für Mathematik interessieren.

Translation Disclaimer: The original language of this article is Russian. For the convenience of users of the iLive portal who do not speak Russian, this article has been translated into the current language, but has not yet been verified by a native speaker who has the necessary qualifications for this. In this regard, we warn you that the translation of this article may be incorrect, may contain lexical, syntactic and grammatical errors.

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.