Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Bigotoxin

Facharzt des Artikels

Psychologe
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 11.04.2020

Eine relativ große Anzahl von Menschen, die sich aktiv am Bodybuilding beteiligen, leiden unter einer solchen Pathologie wie Biorexie. Obwohl nur wenige von der Existenz einer solchen Krankheit wissen. Tatsächlich ist der Begriff nur sehr wenige Menschen wissen: bigoreksiya eine psychische Störung bedeuten, wenn eine Person Unzufriedenheit mit seinem Körper fühlt, hat festgestellt konsequent irgendwelche Nachteile gibt. Dies kann eine unzureichende Linderung und Muskelgröße, genug, um schön und aufgeblasene Gliedmaßen sein und so weiter. Um die Situation zu „reparieren“, Menschen bigoreksiey praktisch „live“ in der Turnhalle leiden, seinen Körper auf die imaginäre Perfektion zu bringen.

trusted-source[1]

Epidemiologie

Bigorexie ist häufiger bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter von 18 bis 24 Jahren, vor allem bei Männern. Unter denen, die sich mit Bodybuilding beschäftigen, treten Biogorexika in etwa 8-12% der Fälle auf.

trusted-source[2], [3], [4], [5], [6]

Ursachen rauchen

Die meisten Experten sind sich einig, dass Biorexie eine psychische Störung ist, die biologische Wurzeln hat. Bei der Untersuchung von Patienten mit Biorexie wurde ein signifikanter Mangel an Serotonin, einem Vermittler von Nervenzellen, sowie Dopamin und γ-Aminobuttersäure - also den sogenannten Lusthormonen - festgestellt. Es kann angenommen werden, dass ihre unzureichende Synthese für die Entwicklung von Biorexie prädisponiert.

Darüber hinaus wird eine psychische Störung - Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper - häufig bei Personen mit Zwangsstörungen diagnostiziert, die sich durch Zwangshandlungen und Rituale manifestieren. Experten vermuten, dass Patienten mit Biogorexie Fehler in der Wahrnehmung und Auswertung von Informationen aus den Sehorganen haben.

Allerdings können Spezialisten die Pathogenese dieser Störung nicht präzise formulieren. Bigorexie gilt als psychologisches Problem, das durch das verzerrte Selbstwertgefühl eines Menschen bestimmt wird, wenn seiner Meinung nach der eigene Körper weit davon entfernt ist, ideal zu sein. Und obwohl Patienten mit Biogorexie in der Regel genug gepumpte Muskeln haben, befriedigen ihre Qualität und Erleichterung den Besitzer nicht - Biorexics sehen in ihrem Körper viele Mängel und streben ständig nach äußerer Verbesserung.

Patienten mit Biogorexie bestreiten in der überwiegenden Mehrzahl der Fälle eine psychische Pathologie. Einige von ihnen erkennen ihre Unvollkommenheit, vergleichen ihre Muskeln und den Zustand der Muskelmasse bei anderen Sportlern und Bodybuildern.

trusted-source[7], [8], [9], [10]

Risikofaktoren

Es ist wahrscheinlich, dass Bigorexie bereits in der Kindheit verpfändet wird - zum Beispiel, wenn das Kind von anderen verspottet wird. In einer Zeit, in der das Baby ein persönliches Selbstwertgefühl hat, kann Lächerlichkeit eine entscheidende negative Rolle spielen, die auf die eine oder andere Weise das weitere Erwachsenenalter beeinflussen wird.

Bigorexie ist eine Geistesstörung, die oft bei Menschen diagnostiziert wird, die sich ihrer selbst nicht sicher sind, mit hypertrophischer Sensibilität, mit gebrochener Selbstkritik und einer Tendenz zur "Selbstverdauung". Bigoreksiki betrachten ihren Körper aufrichtig als hässlich: Sie sind sich sicher, dass ihre imaginären äußeren Fehler für andere zu auffällig sind.

Neben dem allgemeinen Spott wird die Verzerrung der Wahrnehmung ihrer Erscheinung durch die übermäßige Aufmerksamkeit der Verwandten - vor allem der Eltern - auf die ästhetische Seite der Schönheit des menschlichen Körpers beeinflusst. Enge Menschen des Kindes können sich unbewusst auf einen ihrer äußeren Mängel konzentrieren und indirekt eine komplexe Minderwertigkeit des Kindes entwickeln. Nicht zuletzt spielen Fernseh- und Hochglanzmagazine, die den Kult des "idealen Körpers" fördern, eine wichtige Rolle.

Seltener kann Biorexie eines der Symptome einer anderen sein, eine grundlegende psychische Störung - zum Beispiel Schizophrenie, Essstörungen usw.

Symptome rauchen

Natürlich, wenn eine Person regelmäßig Bodybuilding-Kurse besucht, bedeutet das nicht, dass er sofort zu den Patienten mit Biogorexie gerechnet werden sollte. Laut Statistik haben nur etwa 10% der Bodybuilder deutliche Symptome dieser Pathologie. Um diese Menschen von gesunden Sportlern zu unterscheiden, müssen Sie auf die wichtigsten Anzeichen der Krankheit achten:

  • ein Zeichen des Spiegels - der Patient schaut zu oft in den Spiegel, untersucht sich selbst und bestimmt den "nächsten" Fehler;
  • ein Zeichen der Fotografie (nicht verfügbar) - der Patient möchte nicht fotografiert werden;
  • ein Zeichen der äußeren Beobachtung - der Patient fragt oft nahe stehende Personen nach seiner Erscheinung;
  • Vorhandensein von Problemen mit freundlichen und persönlichen Beziehungen;
  • untertriebenes Selbstwertgefühl, mangelnde Selbstachtung.

Erste Anzeichen

Aus welchen Gründen können Sie eine an Biorexie leidende Person unterscheiden?

  • Bigoreksik immer unzufrieden mit seinem Körper. Er versucht sogar, sich angemessen zu kleiden, seine Figur nicht zu betonen, sondern sie im Gegenteil zu verstecken.
  • Klassen in der Turnhalle für Biorexie - heilig. Er darf nicht zur Arbeit gehen, ein Date auslassen, aber das Training steht immer im Vordergrund. Darüber hinaus sind die meisten Gespräche und Gedanken in Biogorexics mit Training verbunden.
  • Eine Person leidet unter Biorexie, überwacht sorgfältig die Ernährung, nimmt Ergänzungen, um Muskeln aufzubauen, nicht zu vernachlässigen Steroide und Stimulanzien.
  • Die Angst vor Muskelabbau in der Biorexie - über anderen Ängsten. Je mehr Muskelmasse in Bigorexic, desto besser.
  • Eine Person mit Bigorexia hat keine Freizeit - er verbringt sie im Fitnessstudio, auch wenn er Halsschmerzen hat oder sein Kopf schmerzt.
  • Wenn bigoreksik die Besatzung noch vermisst, dann leidet er nach einer langen Zeit an einem Schuldgefühl für seine eigene Unvollkommenheit - es gibt Reizbarkeit und sogar Aggression.

trusted-source[11]

Bühnen

Der Verlauf der Biogorexie kann bedingt in drei Phasen unterteilt werden:

  1. Eine einzelne Manifestation der Krankheit, die mehrere Wochen, Monate oder Jahre andauert.
  2. Das Auftreten eines wiederkehrenden Verlaufs mit Perioden vollständiger Stagnation der Symptome.
  3. Kontinuierliches Syndrom mit periodischer Zunahme und Verschlechterung der Symptome der Biorexie.

Formen

Medizin kennt drei Arten von Obsession mit dem eigenen Körper. Alle drei Arten beziehen sich auf psychische Störungen:

  • Bigorexie (Muskeldystrophie) - gekennzeichnet durch übermäßiges Training in Fitness-Studios und Fitness-Studios.
  • Anorexia nervosa - ist eine absichtliche Verweigerung von Lebensmitteln zur Gewichtsreduktion.
  • Bulimia nervosa - zeichnet sich durch die regelmäßige Aufnahme einer großen Menge an Nahrung mit anschließender Entsorgung der gegessenen durch Erbrechen auslösen oder Abführmittel und Diuretika.

Komplikationen und Konsequenzen

Spezielle Ernährung und anstrengende Übungen an den Simulatoren führen früher oder später zu sichtbaren Störungen der Psyche. Ein Patient mit Biorexie wird ein Sklave, der dem Körperkult dient. Die logische Konsequenz der Bigorexie ist wachsender Selbstzweifel, mangelnde Erkenntnis, depressive Zustände, Konflikte, allmähliche Abkehr vom sozialen Leben.

Regelmäßiger Empfang von Steroiden und anderen ähnlichen Medikamenten kann den Gesundheitszustand beeinträchtigen - manche Menschen entwickeln Impotenz, es gibt eine Onkologie. Als Folge von ständigem Stress und Steroiden leidet das Herz-Kreislauf-System.

Es gibt Fälle, in denen junge Menschen ihr Leben wegen der Unzufriedenheit mit ihrem Aussehen mit Selbstmord beenden.

Diagnose rauchen

Die Biorexie-Diagnose wird von einem Arzt-Psychiater oder Psychotherapeuten erstellt, basierend auf Informationen, die vom Patienten selbst, von seiner Umgebung und auch von den klinischen Anzeichen der Krankheit erhalten werden.

Analysen sind in der Regel nicht erforderlich. In manchen Fällen, wenn Verdacht auf eine Verletzung des hormonellen Hintergrunds im Körper des Patienten besteht, kann der Arzt solche Labortests verschreiben:

  • Beurteilung der Gestagenaktivität - Analysen für Prolaktin und Progesteron;
  • Bewertung des Prozesses der Aromatisierung im Körper - ein Bluttest für Östrogen;
  • Bewertung der androgenen Aktivität - ein Bluttest für Dihydrotestosteron;
  • Analysen für den Inhalt von LH und FSH.

Instrumentelle Diagnostik bei Biorexie ist in der Regel nicht informativ.

trusted-source[12], [13]

Differenzialdiagnose

Die Differentialdiagnose der Biorexie erfolgt mit anderen Zwangsstörungen (Neurosen, Persönlichkeitsstörungen) sowie mit Schizophrenie.

Wen kann ich kontaktieren?

Behandlung rauchen

Die Behandlung der Krankheit wird immer in einem Komplex durchgeführt. Dies sind obligatorische Sitzungen der Psychotherapie mit zusätzlichen Medikamenten.

Psychotherapie mit Biorexie ist in der Regel lang - der Kurs dauert nicht weniger als sechs Monate. Die wichtigsten therapeutischen Methoden sind solche psychotherapeutischen Techniken:

  • Exposition mit der Verhinderung von Reaktionen;
  • kognitive Umstrukturierung zur Kontrolle über Gedanken;
  • imaginäre Ansichten mit dem Hören von Audioaufnahmen mit den Geschichten anderer Patienten.

Ein Patient mit Biogorexie hat die Möglichkeit, den Einfluss einzelner Situationen zu spüren. Dieser Ansatz hilft, die Breite und Anzahl der Obsessionen erheblich zu reduzieren.

Eine andere erfolgreiche Technik besteht darin, Patienten so einzurichten, dass sie auf ihre eigenen unzulänglichen Gedanken reagieren. Tatsache ist, dass das Hauptmaß an Stress nicht direkt durch Empfindungen oder Überzeugungen hervorgerufen wird, sondern durch erfolglose Versuche, diese zu überwinden.

Mit Hilfe dieser Methoden, Patienten Kontrolle über persönliche erfundene Probleme, die mit ihrem eigenen Körper verbunden sind, während obsessive Bedingungen, Selbstgeißelung und geringes Selbstwertgefühl loswerden.

Bei der Fixierung der Behandlung kann der Arzt auf die Hilfe der Hypnose zurückgreifen. Während der Sitzung taucht der Patient in einen speziellen Zustand ein, in dem sein Bewusstsein eingeengt wird, mit der Einführung der notwendigen "richtigen" Einstellungen. Darüber hinaus wird dem Patienten eine Lektion in Selbsthypnose, Auto-Training erteilt: Der Patient kann so die während des Behandlungsverlaufs erzielten Ergebnisse selbst bestimmen.

Medikamente

In schweren Fällen von Bihorrexia Therapie wird von Psychopharmaka - Antidepressiva verschrieben. Clomipramin, ein Antidepressivum mit psychostimulierender, sedativer und timoleptischer Kapazität, ist in dieser Kategorie besonders wirksam.

Eine nachgewiesene Wirksamkeit bei Biorexie besitzen auch Mittel, die eine Anzahl selektiver Inhibitoren des reversiblen Serotonin-Anfalls darstellen. Diese Medikamente umfassen Fluoxetin, Sertralin, Escitalopram. Nicht weniger erfolgreich verwendet Mirtazapine - ein Antidepressivum, das zu einer Reihe von serotonergen Drogen gehört.

Dosierung und Verwaltung

Nebenwirkungen

Vorsichtsmaßnahmen

Clomipramin

Nehmen Sie 25-50 mg 2-3 mal täglich ein.

Schwindel, Müdigkeit, Zittern in den Händen, eine Geschmacksveränderung, Schmerzen im Kopf.

Clomipramin sollte nicht gleichzeitig mit Steroiden eingenommen werden.

Fluoxetin

Nehmen Sie Einzeldosen ab 20 mg / Tag ein.

Reizbarkeit, Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Durchfall.

Während der Behandlung sollte ausgeschlossen werden, Alkohol zu trinken.

Escitalopram

Norm ernennen 10 Milligramme des Präparates einmal pro Tag, mit der möglichen Erhöhung der Dosierung.

Schläfrigkeit, Schmerzen im Kopf, Übelkeit, Schwitzen, Veränderung der Akkommodation, Rhinitis.

Sie können das Medikament nicht abrupt abbrechen - es wird schrittweise unter der Aufsicht eines Arztes durchgeführt.

Mirtazapin

Nehmen Sie täglich 15-30 mg täglich vor dem Schlafengehen ein.

Erhöhter Appetit, Schläfrigkeit, Schwindel, Schwellungen.

Mirtazapin ist nicht mit Alkohol verträglich.

Vitamine

Um die schädigende Wirkung von Biorexie auf das Nervensystem zu verhindern, reicht es manchmal nicht aus, Tabletten einzunehmen. Es ist wichtig, eine vollständige und abwechslungsreiche Ernährung zu essen und auch bestimmte Vitaminkomplexe einzunehmen, die den Körper stärken und die Widerstandsfähigkeit gegen die Krankheit stärken.

  • Magnum ist ein Medikament, das in seiner Zusammensetzung die wichtigsten Substanzen für den Biogexie-Patienten - Magnesium und Vitamin B 6 - kombiniert . Magnum sorgt für einen normalen Schlaf, lindert und lindert die Symptome der Krankheit.
  • Milgamma ist ein Komplexmittel für die injizierbare intramuskuläre Injektion. Das Medikament enthält die gesamte notwendige Liste von B-Vitaminen.
  • Trigamma ist ein Arzneimittel, das dem vorherigen Wirkstoff entspricht.
  • Vitabalans Multivit ist ein spezieller Komplex von Vitaminen und Mineralien zur Stabilisierung der Nervenleitung, zur Beruhigung des Nervensystems, zur Wiederherstellung des Körpers nach Stress.

Physiotherapeutische Behandlung

Physiotherapie wird oft verwendet, um Biorexie zu verhindern, aber einige Techniken können verwendet werden, um dieses Problem zu behandeln. Zum Beispiel werden solche Verfahren definitiv profitieren:

  • Warme Bäder mit einer Wassertemperatur von 35 bis 37 ° C, die 15 bis 20 Minuten dauern und gleichzeitig eine kühle Kompresse auf Stirn und Schläfen setzen.
  • Kontrastdusche bis zu dreimal pro Woche, regelmäßige Lüftung des Raumes, Abwischen und Besprühen mit kaltem Wasser mit einer Temperatur von 23 bis 30 ° C (vorzugsweise - an der frischen Luft).
  • Schwimmen im offenen Wasser (See, Fluss, Meer) und im Winter - im Pool.

Normalisieren Sie den Zustand des Nervensystems in Biorexyluft und Sonnenbaden, aktive Erholung im Freien, Wandern an der frischen Luft, entspannende Massagen.

Alternative Behandlung

Alternative Wege können wirklich dazu beitragen, ein weiteres Fortschreiten der Anfangsstadien der Biorexie zu verhindern. Trotz der Tatsache, dass es alternative Methoden gibt und sie sehr effektiv sind, sollte man den Besuch eines kompetenten Psychotherapeuten nicht aufschieben.

  • Nehmen Sie täglich 150 Gramm frische Karotten oder 200 ml Karottensaft.
  • Gießen Sie 3 EL. L. Flaches Stroh 500 ml kochendes Wasser, bestehen bis zum Abkühlen. Trinken Sie das erhaltene Volumen der Medizin während des Tages.
  • Es wird drei Stunden mit 100 ml Rübensaft im Kühlschrank aufbewahrt, 50 g Honig werden zugegeben. Nehmen Sie während des Tages für drei Mahlzeiten, eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.
  • Trinken Sie Kisel aus Kalina 100 ml bis sechs Mal täglich, täglich.

trusted-source[14], [15], [16], [17]

Kräuterbehandlung

  • Bereiten Sie eine Alkoholtinktur aus den Wurzeln von Zamaniha (ein Teil der Wurzeln für 10 Teile Alkohol). Nehmen Sie 35 Tropfen bis 3 Mal am Tag, vor den Mahlzeiten.
  • Bereiten Sie Tee auf der Grundlage von Minze vor, trinken Sie 100-150 ml am Morgen und vor dem Schlafengehen.
  • Bereiten Sie eine Infusion von 1 EL vor. L. Blumen Astern und 200 ml kochendes Wasser. Nimm 1 EL. L. Bis zu 4 mal am Tag.
  • Bereiten Sie die Infusion basierend auf Ginseng vor (1 Teil der Pflanze für 10 Teile kochendes Wasser). Nimm 1 TL. Täglich, morgens.
  • Nehmen Sie frisch zubereiteten Motherwort Saft, 35 Tropfen alle 4 mal am Tag, eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten.
  • Nehmen Sie eine Pfingstrose Droge Tinktur von 35 Tropfen dreimal täglich für einen Monat.

Homöopathie

Gleichzeitig mit der traditionellen Medizin, die für Biharerexie, Psychotherapie, Antidepressiva und Sedativa verwendet wird, schlägt die Homöopathie die Verwendung von einzigartigen Medikamenten vor, die keine Abhängigkeit und Nebenwirkungen verursachen. Homöopathische Mittel unterdrücken die Biorexie nicht, sondern normalisieren funktionelle Prozesse im Gehirn. Solche Medikamente können tatsächlich wirksam sein, vorausgesetzt, dass die individuelle Dosierung ausgewählt wird, die von der Schwere der Symptome und von den konstitutionellen Eigenschaften des Patienten abhängen kann.

Mit Bihorexie, am häufigsten verwendet solche Mittel der Homöopathie, in der Verdünnung von 6-30:

  • Moskus;
  • Ignacy;
  • Pulsatilla;
  • Argentum nitrikum;
  • Nukus vonica;
  • Nukes Moskau;
  • Platin;
  • Kokkulyus;
  • Anacardium Orientale.

Die Aufnahme homöopathischer Präparate kann erfolgreich mit anderen Behandlungsmethoden kombiniert werden. Ein solcher integrierter Ansatz ist immer effektiver und hilft, ein Problem wie Biorexie schneller und besser zu bewältigen.

Chirurgische Behandlung

Bigorexie sollte bereits mit den ersten Symptomen behandelt werden. In der Anfangsphase der Entwicklung werden Methoden wie Psychotherapie, Atemgymnastik und Selbsttraining als effektiv angesehen. Die Anwendung einer chirurgischen Behandlung (plastische Chirurgie) wird nicht empfohlen, da eine Verletzung der Psyche durch eine solche Methode nicht geheilt werden kann, aber die Gewohnheit, chirurgische Korrekturen in den eigenen Körper vorzunehmen, verwurzelt werden kann. Der Patient wird immer noch unzufrieden mit sich selbst bleiben.

Selbstheilungs-Bigorexie ist unmöglich: Ein Appell an einen Psychologen sollte obligatorisch sein. Manchmal wird eine stationäre Therapie verschrieben - zum Beispiel wenn der Patient suizidabhängig ist oder während einer schweren Depression.

Verhütung

Leider ist eine große Anzahl von Sportlern der Entwicklung von Verletzungen der Wahrnehmung ihres Körpers nahe. Deshalb ist es beim ersten Verdacht der ähnlichen Probleme nötig, sich sofort an den Arzt-Psychotherapeuten zu wenden.

Sich um die Schönheit deines Körpers zu kümmern, ist natürlich sehr gut. Es gibt jedoch eine subtile Seite, die leicht zu übertreten ist und die Sache zu einer fanatischen Selbstverbesserung bringt.

Fotos von Fitnessmodellen und gutaussehenden Männern aus Zeitschriftenumschlägen motivieren viele zum Erfolg. Man sollte jedoch nicht denken, dass alle Menschen auf künstlich geschaffene Standards angesprochen werden sollten.

  • Verachte dich nicht selbst, sei stolz auf deine Errungenschaften, achte angemessen auf die Anwesenheit oder Abwesenheit von Fortschritt im Trainingsprozess.
  • Denken Sie daran, dass Training helfen sollte, die Gesundheit zu stärken und das Positive zu personalisieren: verbessern Sie Ihren Körper dafür, aber nicht um ein imaginäres Ideal zu erreichen.
  • Missachten Sie nicht die Meinungen von Freunden und Fachleuten - sie können Ihre Bemühungen von außen bewerten und eine angemessene Bewertung Ihrer Bemühungen vornehmen.

trusted-source[18], [19], [20]

Prognose

Wenn die Behandlung rechtzeitig und kompetent durchgeführt wurde, kann die Prognose für die Mehrzahl der Patienten als günstig angesehen werden. Bei manchen Patienten können wiederholte Krankheitsausbrüche auftreten, da die Biogorexie oft chronisch verläuft. Wenn die Behandlung überhaupt nicht durchgeführt wird, bleiben die klinischen Zeichen des Problems bestehen.

trusted-source[21]


Das iLive-Portal bietet keinen medizinischen Rat, keine Diagnose oder Behandlung.
Die auf dem Portal veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz und sollten nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet werden.
Lesen Sie die Regeln und Richtlinien der Website sorgfältig durch. Sie können uns auch kontaktieren!

Copyright © 2011 - 2020 iLive. Alle Rechte vorbehalten.