^

Gesundheit

Psychische Gesundheit (Psychiatrie)

Schizophrenie bei Männern: Ursachen, Typen, Diagnose, Prognose

Mehr als ein Jahrhundert ist vergangen, seit die Schizophrenie als eigenständige Krankheit herausgestellt wurde, aber die Diskussionen gehen immer noch nicht nur über ihre Natur, sondern auch über ihre Existenz als eigenständige Krankheit weiter.

Methoden zur Behandlung von Schizophrenie bei Männern

Die Behandlung der Schizophrenie bei Männern unterscheidet sich nicht von der Behandlung von Frauen, nur dass Männer häufiger schwerer erkranken und dementsprechend stärkere Antipsychotika in höheren Dosen für ihre Behandlung erforderlich sind.

Schizophrenie bei Männern: Symptome, charakteristische Verhaltenszeichen

Die ersten Anzeichen werden in der Regel von der näheren Umgebung als Exzentrizität wahrgenommen - schlechte Laune, Gefühlsverarmung, Isolation sind nicht nur spezifische Anzeichen für Schizophrenie, sondern für psychische Erkrankungen im Allgemeinen. 

Angst vor Einsamkeit bei Frauen und Männern

Autophobie ist ein medizinischer Begriff, der eine solche psychische Störung wie die Angst vor dem Alleinsein beschreibt. Andere mögliche Namen für diese Störung sind Isolophobie, Eremophobie, Monophobie. Wir sprechen über die Angst, allein zu sein, keine gesunde und dauerhafte Beziehung zu haben, geliebte Menschen zu verlieren.

Angst vor einer ernsthaften Beziehung bei Frauen und Männern

Unter den spezifischen menschlichen Ängsten, die als irrational (unmotiviert) gelten und als Phobien bezeichnet werden,  gibt es die Angst vor Beziehungen  oder die Angst vor emotionaler Bindung. 

Angst vor kleinen Gegenständen oder Mikrophobie

Eine Phobie ist ein bekannter Begriff, der die starke, unvernünftige und ständige Angst einer Person vor einem bestimmten Problem, einer Sache, einer Handlung usw. Beschreibt. 

Angst vor der Arbeit

Eine von der Wissenschaft anerkannte Phobie, bei der eine Person eine irrationale, unkontrollierbare Angst vor der Arbeit oder Angst vor der Arbeit verspürt, wird als Ergophobie oder Ergasiophobie bezeichnet.

Ausdauer

Pathologische Perseveration wird häufig bei Patienten mit organischen Hirnläsionen, zerebraler Atherosklerose, Schizophrenie, seniler Demenz, Alzheimer-Krankheit und Pick-Krankheit beobachtet. 

Angst vor Insekten: Wie heißt es und wie behandelt man es?

Wie heißt die Angst vor Insekten und Käfern (Coleoptera-Insekten) richtig? Anhaltende irrationale (unbegründete) Angst vor Insekten wird von den meisten Experten als Entomophobie definiert: aus dem Griechischen. Die Wörter Entomon (Insekt) und Phobos (Angst).

Pages

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.