Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Die Augen eines Erwachsenen und eines Kindes sind geblendet: Ursachen und Behandlung

Facharzt des Artikels

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 11.04.2020

Augen - das Sehorgan, von dem unsere Wahrnehmung der Umwelt vollständig abhängt. Sie sind aggressiven Einflüssen durch äußere Faktoren ausgesetzt: Wind, Sonne, hohe und niedrige Temperaturen, Licht und Dunkelheit. Damit die Augen ihre Funktionen erfüllen können, entstehen Tränen, die vor verschiedenen Reizen schützen. Dieser kontinuierliche Prozess wird den Tränendrüsen anvertraut. Nach der Synthese fällt die Träne auf die Hornhaut des Auges und durch die Tränendrüsen ist in einem speziellen Sack, aus dem es herauskommt. Aber mit der normalen Funktionsweise des Prozesses gibt es kein übermäßiges Reißen. Die Augen wässern - es bedeutet, dass in diesem System ein Fehler aufgetreten ist.

Epidemiologie

Die Statistik besagt, dass in der Welt etwa 300.000 Menschen an Augenkrankheiten leiden. In Ländern mit einem niedrigen Lebensstandard sind die meisten Menschen diesen Problemen ausgesetzt. In den letzten 20 Jahren ist die Anzahl der Menschen mit Augenkrankheiten aufgrund von Infektionen zurückgegangen. Bei Neugeborenen leiden 5% der Kinder an Unwegsamkeit des Tränengangs.

trusted-source[1], [2], [3], [4], [5], [6], [7], [8], [9], [10], [11], [12], [13]

Ursachen reißen

Sloznaya Flüssigkeit reinigt und schützt die Hornhaut des Auges, nährende Augen Vision verbessert über bakterizide Lysozym Schärfe bilden wässrige Linse desinfiziert. Warum wird es plötzlich unangenehm und reißt unsere Augen? Für dieses Phänomen gibt es mehrere Gründe. Weinerlichkeit können vaskuläre Erkrankungen des Auges, Fremdkörper, Allergien, virale Infektionskrankheiten, Erkrankungen der Leber und Gallenblase, Alter, Muskeltonus, wenn die Augenlider und Tränensack schlaff, Augenverletzungen genannt Konjunktivitis, Dacryocystitis werden.

trusted-source[14], [15], [16], [17], [18], [19], [20]

Risikofaktoren

Zu den Risikofaktoren, die zum Auftreten eines solchen Phänomens beitragen, gehören:

  • Mangel an B-Vitaminen und Kalzium;
  • längeres Tragen von Linsen, Verletzung der Regeln ihrer Operation;
  • Verwendung von minderwertigen Kosmetika;
  • übermäßige Trockenheit der Luft;
  • kaltes frostiges Wetter;
  • Temperaturunterschied;
  • helles Sonnenlicht;
  • Müdigkeit und chronische Müdigkeit.

trusted-source[21], [22], [23], [24], [25], [26], [27], [28], [29], [30], [31], [32], [33]

Pathogenese

Es gibt zwei Mechanismen für die Entwicklung des Reißens: Hypersekretorische, die von einer übermäßigen Tränenproduktion herrühren, und Retention, verbunden mit einer Behinderung oder Störung der Durchgängigkeit der Tränendrüsen.

trusted-source[34], [35], [36], [37], [38], [39], [40], [41], [42], [43]

Symptome reißen

Die tägliche Dosis der Tränenproduktion beträgt 1 ml, seine Erhöhung auf 10 ml gilt als anomal. In der Tat misst niemand das Volumen der Tränenflüssigkeit, niemand denkt darüber nach, bis es im Alltag unangenehme Symptome gibt. Die ersten Anzeichen sind Rötung der Augen, unkontrollierter Tränenfluss, Photophobie, manchmal Faden. Nicht mit Weinen als Folge von Stress verwechselt werden, in diesem Fall hat die Rolle der Tränen einen positiven Aspekt, denn schützt sie durch in der Flüssigkeit enthaltene psychotrope Substanzen.

Die Augen sind kalt bei kaltem Wetter

Wenn die Augen bei kaltem Wetter oder bei Kälte auf der Straße wässern, gibt es keinen Grund zur Sorge. Dies ist eine natürliche Schutzreaktion des Körpers auf einen äußeren Reiz, Tränen befeuchten die Hornhaut der Augen und verhindern, dass sie betroffen wird. Eine andere Ursache kann eine Kälteallergie sein, die kalte Konjunktivitis genannt wird. Sein Wesen besteht darin, dass unter dem Einfluss einer niedrigen Temperatur, die Histaminfreisetzung - eine biologisch aktive Substanz, die Vasodilatation verursacht, Rötung Alter, ihre Schwellung und manchmal von Asthmaanfällen und Urtikaria Body - alle Attribute einer allergischen Reaktion. Mehr Frauen sind betroffen als Männer.

Das Auge tut weh und slezitsja

Wenn das Auge schmerzt und reißt, kann es seine Verletzung verursacht haben. Schaden kann eine mikroskopische und unbemerkt Person sein. Provoziert ihn einen kleinen Staub oder irgendeine Chemikalie, sagen wir, Haarspray, Parfümspray, ein Mittel zum Waschen von Oberflächen. In diesem Fall waschen Sie die Augen sofort mit Wasser oder mit gekühltem Tee. Die Überanstrengung der Augenmuskeln durch längeres Arbeiten vor dem Computer, das Lesen bei schlechtem Licht, stundenlanges Fernsehen führt oft dazu, dass das Auge rot und wässrig ist. Dies ist ein Signal, dass Sie Ihre Herangehensweise an Ihren Zeitvertreib ändern müssen. Es kommt vor, dass in einem Raum mit einer funktionierenden Klimaanlage sehr übertrocknete Luft ist und dieser Umstand verursacht auch ein Symptom, wenn die Augen sehr wässrig sind.

Die Augen sind juckend und wässrig

Allergische Reaktionen führen dazu, dass die Augen juckend und wässrig sind. Wenn ein Reizmittel bekannt ist, dann müssen Sie es nur vermeiden, in einem anderen Fall - Sie brauchen Hilfe von einem Allergologen. Wenn Sie in die Augeninfektion kommen, tritt ihre Entzündung auf. Alles beginnt in der Regel von einem, das Auge wird bewässert und geärgert, besonders nach einer Nachtschlaf, dann wird ein anderer angesteckt. Häufig tritt die Infektion durch Nichtbeachtung der Körperpflege auf, die Verwendung von Tierkörpern durch Frauen, deren Ablaufdatum abgelaufen ist.

trusted-source[44], [45], [46], [47], [48]

Laufende Nase und tränende Augen

Wir alle bemerkten, dass, wenn die laufende Nase erscheint, die Augen anfangen zu gießen. Dies ist auf Sinusitis - Entzündung der Nasennebenhöhlen zurückzuführen, in denen die Nasenscheidewand anschwillt und den Durchgang zu ihnen schließt. Die Drainage der Flüssigkeit ist schwierig, sie sammelt sich an, drückt auf die Augenhöhle und die Stirn, und es findet sich kein anderer Auslass durch den Tränenkanal. Ein weiterer Grund für diese Kombination von Symptomen ist allergische oder saisonale Rhinitis, während der es auch in der Nase persistent ist, ist es blockiert und wässrig.

Ständig tränende Augen

Es gibt Fälle, in denen die Augen ständig gießen. Besonders oft passiert dies bei älteren Menschen. Dies wird durch die Tatsache erklärt, dass die ophthalmischen Muskeln geschwächt sind, sie sind nicht in der Lage, den Tränenkanal und den Sack an Ort und Stelle zu halten. Wenn ein solches Symptom nicht mit altersbedingten Veränderungen in Verbindung gebracht wird, ist eine Untersuchung beim Zahnarzt, der Lura und dem Gastroenterologen erforderlich. Infektionen des Nasopharynx, Karies, Erkrankungen des Verdauungssystems, der Leber, der Gallenblase können zu einem so unangenehmen, unangenehmen Phänomen führen.

trusted-source[49], [50], [51], [52], [53]

Das Auge geschwollen und bewässert

Dafür kann es mehrere Erklärungen geben. Schwellungen, die morgens nach einem Traum auftreten, deuten manchmal auf eine Nieren- oder Herzerkrankung hin. Besonders kann es in Leuten vorkommen, die Alkohol, würzige, fettige und gesalzene Nahrung missbrauchen. Ein weiterer Grund ist der Biss eines Insekts, das sticht, giftige Substanzen ausstößt. Mögliche allergische Reaktion, hervorgerufen durch Staub, Zitrusfrüchte, Honig, in der Blütezeit verschiedener Pflanzen - Pollen und andere Allergene. Das Auge kann geschwollen und wässrig werden, selbst bei einem kleinen Bluterguss, wenn das Weichgewebe beschädigt ist. Es ist nicht ausgeschlossen und Infektion, weil Ähnliche Symptome sind bei Konjunktivitis häufig. In jedem Fall müssen Sie einen Arzt aufsuchen und Ihren Zustand nicht durch Selbstmedikation verschlechtern.

Temperatur und tränende Augen

Völlig beginnen die Menschen Probleme mit Tränenfluss zu haben, wenn sie ARVI oder Grippe bekommen. Besonders scharf und aggressiv zeigt sich die Grippe: Kitzel in der Nase, die Temperatur steigt steil an, Niesen und tränende Augen. Wässrige Augen bei kalter oder Infektion aufgrund der Tatsache, dass in dem Entzündungsprozess Nasopharynx beinhaltet, schwillt Septum in den Nebenhöhlen verlauf geschlossen ist, Tränenflüssigkeit ist eine Art und Weise - in Tränenkanälen. Zur gleichen Zeit, eine verstopfte Nase, ein Husten, Kopfschmerzen und Augen wässern die ganze Zeit; Die sich ansammelnde Flüssigkeit drückt auf die Augäpfel, manchmal tritt sogar eitriger Ausfluss aus den Augen auf. Diese Symptome enden mit der Passage der akuten Phase der Grunderkrankung.

Augen Wasser und Make-up

Es passiert, besonders oft bei Frauen, die Make-up verwenden, Augen Wasser und zupfen. Dies ist auf die Verwendung von minderwertigen oder abgelaufenen Kadavern zurückzuführen. Junge Mädchen, die mit Freundinnen in der Herberge leben, benutzen oft Kosmetika oder Tester im Laden, ohne zu denken, dass diese Dinge rein individuell sind. Infolgedessen werden die Augen von der Karkasse als Folge einer Infektion bewässert und geraten in ein Problem, das mehr Geld erfordert als der Kauf von Kosmetika. Augen können aufgrund einer Entzündung der Augenlider - Blepharitis oder Gerste - Entzündung des Follikels der Wimpern reißen und kneifen.

trusted-source[54]

Am Morgen, tränende Augen

Nicht immer das Reißen der Augen zeigt eine Pathologie an, dieses Phänomen kann auch auf eine normale Reaktion des Körpers hinweisen. Wenn die Augen morgens gießen, ist es nur eine Schutzfunktion, um den Augapfel nach der Nacht zu befeuchten, wenn das Austrocknen stattfindet, vor Schäden und Infektionen zu schützen. Beim Gähnen quetschen die Muskeln den Tränensack und ein Riss wird gelöst. Nach dem Schlaf werden die Augen getränkt, wenn die Klimaanlage im Schlafzimmer funktioniert, trocknet sie die Schleimhaut aus, so dass der Tränenfluss stattfindet, um das Gleichgewicht wieder herzustellen.

Die Augen reißen vom Wind

Viele haben ihre Augen vom Wind auf der Straße getränkt und das ist normal. Das Auge ist ein sehr empfindliches Organ und der Wind ist stark reizend. Um sich vor einem äußeren aggressiven Faktor zu schützen, wird mehr Flüssigkeit freigesetzt, um den Augapfel zu befeuchten. Menschen erleben dieses Phänomen häufiger als andere. Sie haben einen schlechteren Zustand der Augengefäße, und die Muskeln, die den Tränenkanal halten, sind schwächer. Wenn nach dem Betreten des Zimmers der Tränenfluss aufhört, keine Sorge, sonst lohnt es sich einen Arzt aufzusuchen.

In den Ecken rascheln die Augen

Augen knurren in den Ecken, weil die Tränenlöcher im Augenwinkel nahe dem Nasenrücken mit Tubuli gekrönt sind. Sie sind wiederum mit einem Tränensack verbunden, der in den Nasopharynxkanal übergeht. Es ist wegen dieser Zwillingsbildung, wenn die Nase strömt und tränende Augen. Das Auge ist mit einem dreischichtigen Film bedeckt, dessen erste Schicht Schleim ist und die Hornhaut des Auges bedeckt, der zweite - Wasser (Tränen), der dritte - eine ölige Substanz, die die zweite Schicht hält und keine Tränen trocknen lässt. Es ist die letzte Schicht des Trocknens, bildet in den Augenwinkeln spezielle Flocken, die keinen Schaden anrichten.

trusted-source[55], [56]

Auge nach der Operation

Eine Operation an den Augen ist für Katarakte notwendig und es besteht darin, die getrübte Linse durch eine künstliche Linse zu ersetzen. In Abwesenheit von Komplikationen, mehrere Stunden nach der Operation geht eine Person bereits, und nach 5-6 Tagen verlässt das Krankenhaus. Während dieser Zeit ist es wichtig, alle Empfehlungen des Arztes zu befolgen: keine schwere Arbeit verrichten, nicht versehentlich das Auge verletzen, verschüttete Tropfen begraben. Wenn das Auge nach der Operation wässert, und noch schlimmer - es wird rot und es tut weh, sofort einen Arzt aufzusuchen, tk. Dies kann auf eine Infektion und den Beginn einer Entzündung hinweisen.

trusted-source[57]

Die Augen sind nachts wässrig

Manchmal ist eine Person mit einem Problem konfrontiert, wenn die Augen selbst nachts wässern. Eine solche Pathologie kann mit altersbedingten Veränderungen in Verbindung gebracht werden, bei denen die Haut unter den Augen hängt, das Unterlid abfällt und ein unwillkürlicher Tränenfluss auftritt. Die Augen können nachts mit ARVI oder Grippe bewässert werden. Diese Krankheiten, die schon erwähnt wurden, werden durch Bedingungen gegeben, wenn die Augen im Traum trännen, die Temperatur, eine Erkältung, ein Husten. Es kann eine chemische Wirkung auf die Augen haben, wenn sich Kosmetika in der Nähe befinden oder verschiedene Reinigungsprodukte, Reinigungsmittel, die einen Geruch abgeben. Nicht ausgeschlossen und die Pathologie der Talgdrüsen. Der Arzt-Augenarzt wird den Grund feststellen, Selbstbehandlung kann viel schaden.

Augenkontakt nach der Wimpernverlängerung

In den letzten Jahren ist es üblich geworden, verschiedene naturbedingte Mängel in der menschlichen Physiologie durch künstliche Methoden zu beheben. Das gleiche passiert mit den Wimpern. Frauen fühlen sich wohl, wenn sie nicht jeden Morgen Zeit damit verbringen, sich gut zu machen und gut auszusehen. Aber manchmal gibt es Probleme und Augen beginnen nach den Wimpernverlängerungen zu gießen. Der Grund dafür kann in der Prozedur selbst verborgen sein, weil es dauert 1,5-2 Stunden mit der Verwendung von verschiedenen Drogen und Instrumenten, einschließlich Spezialkleber, der die Zilien fixiert. Es kann Allergien auslösen, und hypoallergen ist nicht so hartnäckig. Auch das Auge und die roten Augenlider werden durch die Tatsache geschwächt, dass während der Verlängerung Substrate verwendet werden, um die unteren Wimpern zu isolieren. Wenn sie nicht richtig geklebt sind, ist eine Verletzung möglich. Es ist am besten, hierfür Gel- oder Silikonpads zu verwenden.

trusted-source[58]

Die Augen in Gläsern

Es gibt Fälle, in denen sich Tränen in den Augen befinden. Für dieses Phänomen gibt es mehrere Gründe. Wenn Brillen ohne Verschreibung des Augenarztes gekauft wurden, dann kann der Abstand zwischen den optischen Zentren der Linsen falsch gewählt werden, aufgrund dessen, was der Augenmuskel überanstrengt und die Augen entzündet und wässrig werden. Unbehagen kann auch auftreten, wenn der Diopter nicht korrekt ausgewählt wird, wenn das Fokussierungssystem überlastet ist, wenn der Rahmen nicht erfolgreich gepflanzt ist oder das Objektiv nicht richtig geformt ist.

Augen- und Ohrenschmerzen

Entzündung des Mittelohrs - Otitis hat mehrere Stadien in seiner Entwicklung. Es beginnt mit der Tatsache, dass die Ohren gelegt werden und die Augen bewässert werden, dann gibt es einen scharfen Schmerz, der schließlich wächst und sich in den Hals, Hals, Zähne, Augen ausbreitet, steigt die Temperatur. Es ist für dieses akute Stadium der akuten Otitis gekennzeichnet durch eine Kombination - Tränen des Auges und Schmerzen im Ohr. Im nächsten Stadium wird der Schmerz schwächer, beginnt vom Ohr zu fließen, die Temperatur sinkt, der Druck auf das Auge verschwindet und das Reißen hört auf.

trusted-source[59], [60], [61], [62], [63], [64], [65]

Augen mit Zahnen bemalt

Oft, wenn die Zähne durchgebrochen sind, werden die Augen des Kindes getränkt und es kommt zu übermäßigem Speichelfluss. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass der wachsende Zahn die Weichteile reißt und dieser Prozess ist ziemlich schmerzhaft. Manchmal steigt die Temperatur, es gibt Unbehagen. Speichel tritt in den Nasopharynx ein und verursacht eine laufende Nase, die von der Freisetzung von Tränenflüssigkeit aus den Augen begleitet wird. Außerdem ist zu dieser Zeit die Immunität stark geschwächt, die mit katarrhalischen Krankheiten behaftet ist, die dieselben Erscheinungen haben.

Die Augen von der Zwiebel sind bewässert

Sind die Augen von der Zwiebel nass? Es ist nicht gruselig, es ist eine natürliche Reaktion des Körpers auf Reizstoffe. Beim Schneiden von Zwiebeln werden Enzyme freigesetzt - Enzyme, die chemische Reaktionen in lebenden Organismen beschleunigen. Fliegender Schwefel, der in Zwiebeln ist und die mit Tränen gemischten Augen erreicht, beginnt zu brennen und reizt den Schleim. Um den Körper zu schützen, erhöht sich die Synthese von Tränenflüssigkeit. Darüber hinaus tritt flüchtiger Schwefel in die Nase ein und verursacht die gleiche Reaktion, die die Verteilung der Tränen weiter verstärkt. Um die Wirkung von Enzymen auf die Sehorgane zu reduzieren, tauchen Sie vor dem Tauchen eine Zwiebel oder ein Messer in Wasser, dann kommt die Reaktion früher und der flüchtige Schwefel wird nicht mehr sichtbar.

Halsschmerzen und tränende Augen

Symptome bei Halsschmerzen und tränenden Augen sind typisch für eine Adenovirus-Infektion. Es handelt sich um eine akute infektiöse Atemwegserkrankung, die den Nasenrachenraum, die Augen, den Darm und die Lymphe betrifft. Es ist gekennzeichnet durch Fieber (Fieber), Rhinitis (Rhinitis), Halsschmerzen (Pharyngitis), Schwäche und tränende Augen (Konjunktivitis). Es gibt verschiedene Formen der Krankheit. Bei akuten Atemwegserkrankungen sind vor dem Hintergrund einer schweren Entzündung des Pharynx und der Nasenwege das Schleimhautauge und die Hornhaut betroffen. Der Patient erlebt Juckreiz in der Nase und tränende Augen. Pharyngo-Konjunktivalfieber ist begleitet von Brennen, Fremdkörpergefühl im Auge. Bei epidemischer Keratokonjunktivitis schwellen Augen und Augenlider an, Hornhauttrübung tritt auf und manchmal kommt es zu deren Zerstörung und Verlust des Sehvermögens.

Augenkontakt nach den Linsen

Das Auge nach den Linsen löst sich - ein sicheres Zeichen dafür, dass etwas nicht stimmt. Möglicherweise sind die Linsen falsch ausgewählt (nicht Dioptrie, Krümmungsradius oder Durchmesser). Bei Überschreiten der zulässigen Betriebszeit (nicht mehr als 12 Stunden pro Tag) sind die verzögerten Nutzungszeiten ab dem Zeitpunkt des Öffnens der Verpackung Faktoren, die eine solche Reaktion auslösen können. Eine Lösung zur Aufbewahrung von Linsen oder deren Zusammensetzung kann Allergien auslösen. Zusammen mit der Linse ist eine Penetration des Klebers möglich, die ein Mikrotrauma des Auges verursacht. Im Falle einer Infektion wird Tumeszenz zur Tränensekretion hinzugefügt.

trusted-source[66], [67], [68], [69], [70], [71]

Die Augen kommen vom Licht

Jedes Licht ist ein starker Reiz für unsere Augen. Die Augen kommen vom Licht - so manifestiert sich die natürliche Abwehr des Körpers. Vor allem Photophobie Menschen mit blauen und grauen Augen sind ausgesetzt, tk. In ihrer Iris ein wenig Pigment. Um keine Unannehmlichkeiten zu bekommen, müssen Sie eine Sonnenbrille tragen oder eine Solarisation der Augen durchführen. Die Autoren dieser Technik glauben, dass die Augen als ein Organ der Wahrnehmung und Nutzung von Licht existieren, und die Sonne ist ihr Heiler. Schluss mit dem Licht mit Brille - nur um sich selbst zu verletzen, ist es besser, unseren Körper daran anzupassen.

Augenkontakt nach dem Schweißen

Beim Schweißen mit Hilfe eines elektrischen Schweißgerätes fliegen Funken, es entsteht ein Lichtbogen, der ultraviolett strahlt und eine Hornhautverätzung verursacht. Dieser Zustand wird Elektro-Ophthalmie genannt und manifestiert sich in den Augen, Rötung, Photophobie, Hornhautepithel-Opazität, Augen wässern auch und bedecken den Schleier. In diesem Fall nicht reiben, spülen Sie sie unter Wasser und tropfen Sie mit den ersten Tropfen unter die Hand. Mit Tränen in den Augen nach dem Schweißen sollten Sie zum Arzt gehen, tk. Nur er kann den Schweregrad der Läsion beurteilen und die richtige Behandlung verschreiben, um Komplikationen zu vermeiden.

trusted-source[72], [73], [74], [75], [76], [77], [78]

Erbrechen und tränende Augen

Adenovirus-Infektion, die bereits erwähnt wurde, betrifft nicht nur die Schleimhäute des Nasopharynx und der oberen Atemwege, sondern auch der Verdauungsorgane. Als Folge davon gibt es Übelkeit nach dem Essen, Erbrechen und tränenden Augen. Die primäre Art der Übertragung einer solchen Infektion - pin fäkal-oral (über den schmutzigen Händen, ungewaschen Produkte), Ernährungs (nach in Wasserbecken stehen, Schwimmbäder) Luft (während Niesen, Husten). Dieses Virus zählt bis zu 90 Sorten. Der Höhepunkt der Inzidenz liegt in der kalten Jahreszeit, in der die Immunität geschwächt und die Bedingungen für die Reproduktion besser sind.

Risse und zuckende Augen

Viele erlebten das Phänomen, wenn das Auge zuckt. Ophthalmic Tic wird durch unwillkürliche Kontraktion der Muskeln verursacht und spiegelt oft den Zustand unseres Nervensystems wider - erhöhte Erregbarkeit der Nervenreflexe. Stress und verschiedene Erfahrungen führen zum Auftreten von Tics. Wenn das Auge schält und zuckt, kann es andere Ursachen geben. Einer von ihnen ist der Mangel an Vitaminen und Spurenelementen. Kalzium ist also für die neuromuskuläre Überleitung verantwortlich, sein Mangel führt zu Krämpfen und Krämpfen. Der Mangel an Magnesium provoziert Tics, Zuckungen. Der Mangel an Glycin führt zu Verletzungen im zentralen Nervensystem. Oft bewässerte und zuckende Augen vom Monitor aufgrund von Überarbeitung. Ein mehrstündiges Sitzen am Computer verursacht eine ähnliche Hyperkinese.

trusted-source[79], [80]

Augenkontakt nach Kosmetik

Billig-Billig-Kosmetika verursachen manchmal eine allergische Reaktion, die nach Kosmetika zu Tränen in den Augen führt. Nicht unbedingt Mascara, Schatten führen zum Tränenfluss, selbst von einer Stiftung können die Augen reißen. Tatsache ist, dass alle Gesichtspflegeprodukte, mit Ausnahme der Hauptbestandteile, chemische Konservierungsstoffe enthalten, sonst werden sie nicht für die angegebene Zeit auf der Verpackung gelagert. Qualitätskomponenten sind teurer und sicherer zu verwenden. Daher ist selbst in Abwesenheit einer Überempfindlichkeit eine ähnliche Reaktion des Organismus möglich. Es ist am besten, zuerst die Proben oder Kosmetik berühmter Marken zu verwenden.

trusted-source[81], [82], [83], [84]

Die Augen werden beim Lesen bewässert

Augenermüdung führt beim Lesen häufig zu Tränen in den Augen. Manche Leute neigen dazu, "betrunken" zu lesen, außerdem gibt es actionreiche Arbeiten, von denen man sich nicht losreißen kann. Aber du musst dich kontrollieren, Pausen machen und deine Augen ruhen lassen. Es ist wichtig, eine gute Abdeckung des Raumes, in dem Sie lesen, und gut gewählte Parameter der Punkte, wenn Sie sie verwenden.

Die Augen wässern nach dem Bad

Bad und Wärme - Konzepte sind untrennbar. Verschiedene Materialien bei der Gestaltung des Raumes beteiligt, können Heizgeräte unter dem Einfluss von Temperatur schädliche Chemikalien abgeben. Wenn die Augen nach dem Bad wässern, ist genau das mit dir passiert. Um Ihren Verdacht zu bestätigen, müssen Sie sich für einige Zeit weigern, zu dieser Institution zu gehen, und dann einen anderen wählen, der mit hölzernen Baumaterialien beendet ist.

Augenkontakt mit Diabetes

Durch Diabetes mellitus können schwere Augenkrankheiten entstehen: Katarakt, Glaukom, Retinopathie. Eine hohe Zuckerkonzentration im Blut beeinträchtigt den Sehmechanismus, verschlechtert das Sehvermögen und kann zur Erblindung führen. Ein Riss im Auge für Diabetes kann durch Glaukom, Blepharokonjunktivitis verursacht werden, die vor dem Hintergrund von hohem Blutzucker auftritt und bakteriell oder demodektisch ist. Eine andere Ursache ist das Syndrom der trockenen Augen, das sich aufgrund der Einnahme von hypoglykämischen Medikamenten entwickelt.

trusted-source[85], [86], [87], [88], [89]

Augenkontakt mit Glaukom

Augen im Glaukom werden bewässert, weil diese Krankheit stört die Drainage der Flüssigkeit im Auge, ihre Akkumulation findet statt, wodurch der Druck auf die Gefäße und Nerven des Auges zunimmt. Zusätzlich zu Tränenfluss, Kopfschmerzen und Schmerzen in den Augen, den Schleier vor den Augen bedeckend, verschlechternd Sehschärfe, um die Lichtquellen, sehen Leute Halos. Das Ignorieren des Problems führt zu katastrophalen Folgen - einem vollständigen Verlust des Sehvermögens.

trusted-source[90], [91]

Brillen vom Fernseher

Der Hauptgrund, warum tränende Augen aus dem Fernsehen, ist ihre Überarbeitung. Der Bildschirm des Fernsehers oder des Computermonitors erfordert eine gewisse Belastung der Augen, und ein langer Blick auf einen Punkt erhöht die Belastung. Wenn beim Betrachten der Programme ein Problem mit den Augen auftrat, müssen Sie vorsichtiger vorgehen, um die Entfernung zum Fernseher zu wählen und den Raum zu beleuchten. Werbepausen ermöglichen es Ihnen, den Fokus zu ändern, sich vom Bildschirm weg zu bewegen und einige Übungen für die Augen zu machen.

trusted-source[92]

Augenkontakt nach Albucid

Albucid - Augentropfen, die eine antimikrobielle Wirkung haben. Angewandt mit Konjunktivitis, Blepharitis, Keratitis (Krankheiten , die durch Streptokokken, Staphylokokken, E. Coli, Gonococcus, Chlamydia). Sie werden auch zur Prophylaxe nach Operationen verwendet. Wässriger Augen nach Albucidum bei individueller Überempfindlichkeit gegen Sulfonamide zu dem es gehört, in einer Überdosierung, die gleichzeitige Verwendung von Zubereitungen nach dem Silbersalz der Eignungs Timing- und Missbrauch Lagerbedingungen (28 Tage nach dem Öffnen des Fläschchens in einer abgedunkelten Punkttemperatur von 8-15 enthalten , 0 C).

trusted-source[93]

Nach der Anästhesie, tränende Augen

Wenn die Augen nach der Narkose getränkt werden, ist eine Komplikation der Narkose, die nicht zu einer Sehbehinderung führt, selten (laut Statistik 1 Fall für 2000). Dies liegt daran, dass die Augenlider während der Anästhesie nicht immer geschlossen sind, und wenn die Operation lange dauert, wird die Hornhaut des Auges trocken und das Augenlid haftet daran. Beim Öffnen der Augen ist es leicht verletzt, was zu Tränenfluss führt, manchmal erscheint ein vager Punkt.

trusted-source[94], [95], [96], [97]

Ausgelaufene Augen nach Alkohol

Leute nach einem turbulenten Festmahl oder einem längeren Binge können sofort berechnet werden: die Augen, das geschwollene Gesicht, das unglückliche Aussehen werden bewässert. Das Auftreten chronischer Alkoholiker lässt im Allgemeinen keinen Zweifel über das Vorhandensein von Sucht aufkommen: ein geschwollenes blaues Gesicht, rote Lippen, verwitterte Lippen, zitternde Hände. Die schädliche Wirkung von Alkohol auf das Herz-Kreislauf-System, die Arbeit des zentralen Nervensystems ist bekannt, aber warum werden die Augen nach Alkohol nass? Die Erklärung dafür liegt in der Tatsache, dass Alkohol zu einer Verengung der Gefäße der Augenmuskeln und des Sehnervs führt. Dadurch wird die Versorgung des Sehorgans mit Blut und Sauerstoff reduziert. Außerdem steigt der Blutdruck der Augen, kleine Gefäße platzen, es gibt Mikroblitze. Oft sind Menschen mit einem Kater nicht nur tränende Augen, sondern auch auf dem Augenprotein ist ein Netzwerk von roten Venen gebildet, Schmerzen, Juckreiz und Juckreiz sind spürbar. Bei solchen Gefühlen besteht der Wunsch, die Augen zu reiben, was dazu führt, dass pathogene Bakterien in sie eindringen. All dies ist eine Voraussetzung für den Verlust der Sehschärfe.

Brillen und wollen schlafen

Blätter Augen und Schläfrigkeit - die miteinander verbundenen Phänomene, tk. Wenn du schlafen willst, gähnen wir, zu dieser Zeit werden die Muskeln des Augenkanals zusammengedrückt und die Tränen fließen unwillkürlich aus. Der Mechanismus des Gähnens ist mit der Funktion des Gehirns verbunden. Der Mangel an Sauerstoff, der während der Überarbeitung auftritt, in einem wenig belüfteten Raum, verursacht diesen Reflex. Gähnen, eine Person schluckt Sauerstoff in einem erhöhten Volumen, es gelangt in das Gehirn und bereichert es, und das erschöpfte Kohlendioxid wird aus dem Körper ausgeschieden. Daher das Tandem: bewässerte seine Augen und will schlafen - ein normaler physiologischer Vorgang. Wenn das Auge nicht verletzt ist, nicht entzündet ist, dann sollte es keine Sorge geben, wenn die Augen vor dem Schlafen gießen.

Die Augen wässern im Frühling

Wenn die Augen im Frühjahr und Herbst wässrig sind, reagiert der Körper auf eine Veränderung des Temperaturregimes oder auf die Helligkeit des Sonnenlichts. Manchmal ist unser visuelles Organ nicht in der Lage, sich von einem Klima zu einem anderen drastisch zu verändern. Es braucht etwas Zeit, um sich daran zu gewöhnen. Dies kann Sonnenbrillen und kontrastierenden Tabletts mit heißem und kaltem Wasser helfen. Wenn die Augen und das Gefühl von Sand bewässert werden, ist eine Blühallergie im Frühling einer Pflanze möglich. In diesem Fall ist es besser, einen Augenarzt und einen Allergologen zu konsultieren, um die Ursache zu bestimmen und Empfehlungen für die Beseitigung eines unangenehmen Symptoms zu erhalten.

Nach DTP werden die Augen getränkt

DTP-Abkürzung - adsorbierter Pertussis-Diphtherie-Tetanus-Impfstoff verhindert das Auftreten dieser gefährlichen Infektionskrankheiten bei Kindern. Dieser Impfstoff belastet, wie andere auch, den gesamten Körper des Kindes und kann eine andere Reaktion des Körpers auslösen: Fieber, Rötung der Injektionsstelle, Appetitlosigkeit, Nervosität. Es passiert, nach DTP werden die Augen nass, es gibt eine laufende Nase. Dies ist auf die Schwächung der Immunität zurückzuführen, es treten Erkältungssymptome auf, und die Rhinitis ist mit der Schwellung der Nasenscheidewand verbunden, die Tränenfluß verursacht.

Das Auge gießt, die Pupille ist verengt

Die Pupille ist ein kleines rundes Loch in der Iris des Auges von 2-6 mm Durchmesser, durch das Lichtstrahlen eindringen. Seine Verengung oder Erweiterung ist auf einen kreisförmigen und radialen Muskel zurückzuführen. Die Pupille verengt sich gewöhnlich in hellem Licht, nach der Ausschaltung des Reizes dehnt sie sich aus. Aber ein solches Symptom kann auch das Vorhandensein der Krankheit, den Gebrauch von Drogen oder einigen Medikamenten, das Auslöschen der Aktivität des menschlichen Gehirns, die Verletzung der Schilddrüsenfunktion, den Schlaganfall anzeigen. Wenn das Auge bewässert ist und die Pupille verengt ist, kann es ein Zeichen von Augenkrankheiten sein: Entzündung der Iris (Iritis), Hornhautschaden, Gefäßentzündung usw. Nur der Arzt wird die richtige Diagnose bestimmen.

Undichte Augen nach dem Sex

Wenn Sex Freudentränen verursacht, dann ist dies nur eine Manifestation von Emotionen, von Glückseligkeit. Der sexuelle Akt ist mit Erregung, Spannung verbunden, die sich oft durch Rötung des Gesichts und Tränenfluss der Augen manifestiert. Eine traurige Folge des Geschlechts ist eine Infektion mit Chlamydien. Das Reiter-Syndrom ist eine Erkrankung, bei der mehrere Organe nacheinander oder gleichzeitig betroffen sind, einschließlich Augen in Form einer Konjunktivitis. Es gibt Juckreiz, Photophobie, Tränen fließen.

Augen mit Lachen

Wenn du von ganzem Herzen rollst und lachst, beginnen Tränen zu fließen. Die Augen sind mit Gelächter beschmiert, weil bei diesem Vorgang die Person die Stirn runzelt, die Muskeln sich zusammenziehen und auf die Tränendrüsen drücken, die wiederum den Tränensack unter Druck setzen, die Flüssigkeit wird freigesetzt.

trusted-source[98]

Nach Neuritis des Gesichtsnervs, Augentränkung

Die Neuritis des N. Facialis ist eine Erkrankung, bei der der Nervus craniofacialis betroffen ist, der für die Mimik, die Bewegung der Lippen und Augenlider verantwortlich ist. Das Auge auf der betroffenen Seite schließt nicht, und das untere Augenlid kann ausgeklappt werden. Da das Auge ständig offen bleibt, trocknet die Hornhauthülle, es kommt zu Tränensekretion. Vielleicht die Entwicklung von Konjunktivitis und Keratitis - Entzündung der Hornhaut des Auges, für die dieses Phänomen auch charakteristisch ist.

trusted-source[99], [100], [101], [102], [103], [104], [105], [106], [107]

Nach der Sondierung tränkt der Tränenkanal das Auge

Sondieren des Tränenkanals ist ein Verfahren, das verwendet wird, wenn es blockiert ist. Obstruktionen entstehen durch kongenitale Pathologien des Kopfes, schlechtes Funktionieren des Drainagesystems, altersbedingte Veränderungen, Infektionskrankheiten, Verletzungen, Neoplasmen, Medikamente. Bei einer Obstruktion des Kanals ist der natürliche Flüssigkeitsaustritt gestört, die Augen sind bewässert, geschwollen, röten, Infektionen entwickeln sich. Um die Durchgängigkeit der Kanäle zu überprüfen, klingeln. Ein spezielles Werkzeug wird in den Kanal eingefügt und erweitert. Wenn das Problem genau das war, verschwinden die unangenehmen Symptome. Nach der Sondierung des Tränenkanals kann es einige Zeit dauern, bis das Auge tränt. Aber wenn Sie nach dem Eingriff richtig auf das Auge aufpassen, die Hygienevorschriften einhalten und seine Massage machen, wird alles gut. Wenn der Tränenfluss nicht besteht, dann ist es notwendig, nach einem anderen Grund zu suchen.

trusted-source[108], [109], [110], [111], [112], [113]

Die Augen werden vom VSD geblendet

Als veto-vaskuläre Dystonie werden Neurosen bezeichnet, bei denen die Regulation des Gefäßtonus beeinträchtigt ist. Unter diesem Namen gibt es viele verschiedene Symptome im Zusammenhang mit Fehlfunktionen des Herz-Kreislauf-, Atmungs- und anderen Systemen. Von Zeit zu Zeit, in der es angreift, der Atem, Herz schneller zu schlagen oder Unterbrechungen auftreten in seiner Arbeit auf dem Körper ins Schwitzen, Gesicht und Augen rötet, gibt es ein Gefühl der Angst, innere Zittern, überschwänglich tränende Augen. Alle diese Manifestationen sind zweitrangig, daher ist es notwendig, die wahre Ursache solcher Zustände zu offenbaren und die Behandlung auf sie zu richten.

Das Auge ist in dem Kind gefangen

Warum haben wir bei älteren Menschen schon die Augen älterer Menschen untersucht, aber warum wird das Auge eines neugeborenen Kindes betrachtet? Im Mutterleib der Mutter sind die Augen des Fötus durch einen speziellen Gelatinefilm vor dem Aufprall auf das Fruchtwasser geschützt. Nach der Geburt platzt der Film beim ersten Schrei. Die Tränenflüssigkeit beginnt im dritten Lebensmonat zu produzieren, bis das Kind weinend weint. Manchmal bleibt der Film intakt und verhindert, dass die Flüssigkeit aus dem Tränensack entweicht, sich dort ansammelt und Entzündungen verursacht. Ärzte empfehlen, es zu massieren, aber wenn es nicht besteht, dann ist dieses Problem in der Lage, den Tränenkanal zu untersuchen, der im Alter von 2-3 Monaten nach der Geburt des Kindes erfolgt.

Augenkontakt während der Schwangerschaft

Beschwerden während der Schwangerschaft können auch die Sehorgane beeinträchtigen. Tränen in den Augen während der Schwangerschaft für den Fall, dass nicht genug Tränenflüssigkeit für ihre Befeuchtung ist. Dies kann als Folge der hormonellen Anpassung passieren, wenn die Höhe der Östrogenproduktion abnimmt. Eine andere Ursache können Allergien, Grippe, akute Atemwegsinfektionen oder Augenverletzungen sein.

trusted-source[114], [115], [116], [117], [118]

Bühnen

Wenn aufgrund einer Augenerkrankung Tränenfluss auftritt und nicht durch vorübergehende Reizstoffe verursacht wird, verschlechtert sich ihr Zustand mit der Zeit nur noch. Im Anfangsstadium fließen Tränen, dann kommt es zu Rötung, Ödemen der Augenlider, Eiterung. Ohne die Definition von Diagnose und Behandlung schreitet die Krankheit fort und kann ein gefährliches Stadium erreichen, nicht nur für das Sehorgan, sondern auch für das menschliche Leben.

trusted-source[119], [120], [121], [122], [123]

Komplikationen und Konsequenzen

Die Folgen und Komplikationen des Ignorierens des Tränenflusses sind in Form von Beeinträchtigung und sogar Verlust des Sehvermögens möglich, und eitrige Massen, die sich in den Augen ansammeln, können Sepsis und Meningitis verursachen.

trusted-source[124], [125], [126], [127], [128], [129], [130], [131], [132], [133]

Diagnose reißen

In der Augenheilkunde gibt es viele verschiedene Methoden, die helfen, die richtige Diagnose zu stellen. Die Untersuchung wird von einem Augenarzt in einem mit verschiedenen Spezialinstrumenten ausgestatteten Büro durchgeführt. Also, wenn der Verdacht auf eine Obstruktion des Tränenkanals besteht, wird ein Test mit einem Fluoreszenzfarbstoff verwendet. Es hilft, die Arbeit des Entwässerungssystems der Augen zu bestimmen. Der Test von Schirmer erlaubt uns, das Syndrom des trockenen Auges zu identifizieren. Für das untere Augenlid wird ein Streifen Papier gelegt und analysiert, soweit sie mit einer Träne durchtränkt ist. Die Untersuchung von Wimpern unter dem Mikroskop für Demodex ist die Grundlage für die Diagnose von Demodikose. Die Messung des Augendrucks wird durchgeführt.

Im Arsenal der instrumentellen Diagnostik von Augenkrankheiten sind verschiedene Geräte, durch die eine Diagnose gestellt wird. Die Sondierung des Augenkanals erfolgt durch ein spezielles dünnes Instrument, das in den Innenraum eingeführt wird. Diese Prozedur wird zu einem diagnostischen Zweck und mit einem therapeutischen durchgeführt. Dakryozystographie oder Dakryoszintigraphie gibt ein Bild des Augenausflusses. Dazu wird ein Kontrastmittel in das Auge getropft und Röntgen, CT oder MRT gemacht. Ultraschall des Augapfels wird eine Gelegenheit geben, einen fremden Körper oder ein neues Wachstum zu enthüllen. Das Glaukom wird mit einer speziellen Linse bestimmt, und das Verfahren wird Gonioskopie genannt. Mit einer Goldman-Linse den Fundus untersuchen.

trusted-source[134], [135], [136], [137], [138], [139], [140], [141]

Differenzialdiagnose

Diagnostizieren Sie diese oder jene Augenerkrankung, die zu Tränenfluss führt, basierend auf den Beschwerden des Patienten, der Anamnese, der Untersuchung des Augenarztes und, falls notwendig, zusätzlichen instrumentellen Studien. In der Regel tritt eine Differenzierung zwischen dem Trockenen Auge, Glaukom, Konjunktivitis, allergischer Reaktion, Fremdkörper, Keratitis auf.

trusted-source[142], [143], [144], [145], [146], [147], [148], [149], [150], [151], [152], [153], [154]

Wen kann ich kontaktieren?

Behandlung reißen

Was soll ich tun, wenn meine Augen tränen? Natürlich ist der erste Schritt, um die Ursache für dieses Phänomen zu ermitteln. Es ist vernünftiger, bei einem Augenarzt untersucht zu werden. Augen sind ein sehr zartes und empfindliches Organ, so dass Selbstmedikation ihnen leicht schaden kann. Bei Allergien ist es wichtig, ein Allergen zu etablieren und es möglichst von sich zu nehmen. Um Allergiesymptome zu entfernen, greifen Sie auf Blocker von Histaminrezeptoren und Stabilisatoren von Membranen von Mastzellen zurück. Zur Entfernung von Ödemen werden entzündungshemmende Medikamente verwendet.

Eine schnelle Augenermüdung (Asthenopie) weist oft auf ein schlechtes Sehvermögen hin und erfordert ihre Korrektur, die richtige Anordnung des Arbeitsplatzes und die Einhaltung des Arbeitsregimes (gute Beleuchtung, Arbeitsunterbrechungen, Stärkung der Muskeln der Augenübungen).

Blepharitis spricht nicht gut auf die Behandlung an. Unabhängig von der Ursache ist eine sorgfältige Hygiene der Augenlider erforderlich. Dafür gibt es spezielle Gele und Lotionen. Zusätzlich werden Salben und Tropfen (Feuchtigkeitscremes, die ein Antibiotikum enthalten) vorgeschrieben, abhängig von der Art der Erkrankung.

Dakryozystitis - Entzündung des Tränensacks wird am häufigsten in einem Krankenhaus behandelt. Ordnen Sie entzündungshemmende, antibakterielle und stärkende Drogen zu.

Bei der Durchführung der Augenbehandlung ist zu beachten, dass Allergiepräparate, die das Zentralnervensystem stimulieren, nicht länger als 5 Tage vergraben sein sollten, außerdem sind sie bei ischämischer Herzkrankheit, Bluthochdruck, Schilddrüsenerkrankungen kontraindiziert. Die Behandlung der viralen Konjunktivitis sollte nicht länger als 10 Tage dauern. Und eine längere Anwendung von Tropfen mit Corticosteroiden kann zur Entstehung von Glaukom führen.

Heilmittel für tränende Augen

Zu den Mitteln aus wässrigen Augen gehören Augentropfen, deren Vorteil gegenüber anderen Arzneimitteln darin besteht, dass sie direkt auf den Fokus der Pathologie einwirken. Im Pharmamarkt gibt es verschiedene Tropfen von Augenrissen. Also, wenn Müdigkeit während der Arbeit mit einem Computer Tropfen tropft, befeuchtet die Augen und erstellt einen Schutzfilm auf seiner Oberfläche. Dazu gehören Präparate von künstlichen Tränen, Vizin reine Tränen, Sisteyn, Vidisik.

Vizin saubere Träne - tropft in den Bindehautsack. Um dies zu tun, gehen Sie zurück, mit einer sauberen Hand ziehen Sie das untere Augenlid, halten Sie den Flaschenkopf nach unten. Mit jedem Tippen tropft ein Tropfen. Mach das vier Mal am Tag. Nebenwirkungen aus der Anwendung treten selten in Form einer allergischen Reaktion auf. In diesem Fall die Behandlung abbrechen. Während der Schwangerschaft kann das Medikament nur wie von einem Arzt angewiesen verwendet werden. Die Linsen werden vor dem Einträufeln entfernt.

Für diejenigen, die Kontaktlinsen verwenden, sind Artelak, Oxyal, Chylo-Brust, Chilozar-Brust und andere geeignet.

Artelak - bevor Sie diese Tropfen verwenden, müssen Sie auch die Linsen entfernen und tragen sie nach einer Viertelstunde. Die erforderliche Dosis beträgt 1 Tropfen mehrmals täglich. Nebenwirkungen sind als Brennen, verschwommenes Sehen, ein Gefühl für das Vorhandensein eines Fremdkörpers, selten - eine Allergie möglich. Kontraindiziert bei Überempfindlichkeit gegen die Komponenten des Arzneimittels.

Wenn Allergien verschrieben werden Antihistamin Augentropfen: Lecrolin, Allergodyl, Spersallerg, Opatanol.

Allergodyl - verwenden Sie einen Tropfen am Morgen und am Abend, bei schweren Allergien wird empfohlen, die Häufigkeit zu verdoppeln, aber nicht mehr als eineinhalb Monate. Bewerben Sie sich ab 4 Jahren. Mögliche Reaktion von Intoleranz, bitterer Geschmack im Mund, Augenreizung. Kontraindiziert während der Schwangerschaft und Stillzeit sowie am Steuer.

Bei Allergien und verschiedenen Entzündungen werden entzündungshemmende Medikamente verschrieben. Sie sind in zwei Gruppen unterteilt: Nicht-Steroid (Diclofenac, Indocollir) und Corticosteroid (Dexamethason, Maxidex) Augentropfen.

Indocollir - in der nicht infektiösen Natur der Pathologie verwendet. Tropfen Tropfen für Tropfen 4 mal am Tag. Bei Intoleranz der Komponenten des Medikaments, wenn das brennende Gefühl in den Augen gefühlt wird, sollte Juckreiz, Rötung der Augenlidbehandlung gestoppt werden.
Zu den anästhetischen Tropfen sind Lidocain, Alkoin, sie werden nur für die ärztliche Verschreibung verwendet. Um den Augeninnendruck zu reduzieren, verwenden Sie trusopt, taflotan, Betoptik. Bei bakteriellen Entzündungen wird die Behandlung nach der Erregerbestimmung in Abhängigkeit von ihrer Empfindlichkeit gegenüber dem Antibiotikum verschrieben. Es kann Drogenbomben, fucitalmic, Maxitrol sein. Wenn Tränenfluss durch eine Virusinfektion verursacht wird, greifen Sie auf solche antiviralen Medikamente wie Interferone zurück. Tropfen von Ophthalmoferon und Okofheiron enthalten fertiges humanes Interferon.

Vitamine

Es ist bekannt, dass eine Person, die eine starke Immunität hat, weniger anfällig für verschiedene infektiöse und bakterielle Erkrankungen ist. Daher, um es zu stärken, ist es notwendig, Vitamine C, A, E, Gruppe B, Retinol zu nehmen. Für die Augen sind nützliche Lebensmittel: Karotten, Paprika, Aprikosen, Orangen, Spinat, Brokkoli, Nüsse, getrocknete Aprikosen und andere. Es gibt eine Vielzahl von Vitaminen und Vitaminen und Mineralien, die Bestände fehlenden Elemente ergänzen, die die Augen Aevit, komplivit ophthalmia okuvayt, Lutein Komplex oftalmovit schützen, dopelgerts Asset Vitamine für die Augen mit Lutein. Produziert Vitamin und Augentropfen sind für die Behandlung von Augenkrankheiten untersucht und sie zu verhindern: Katahrom, hrustalin taufon, Taurin, Riboflavin.

Physiotherapeutische Behandlung

Bei der Behandlung von Augenkrankheiten wird in Kombination mit medikamentösen Methoden häufig eine konservative Behandlung angewendet. Physiotherapie umfasst Elektrotherapie (Galvanisierung, UHF-Therapie, elektrische Stimulation, niederfrequentes Magnetotherapie, electroreflexotherapy), Lichttherapie (Laser- und Quanten-Therapie) mehanolechenie (Phonophorese) barotherapy. Die gebräuchlichste Methode ist jedoch die Elektrophorese.

Was zu tun zu Hause, wenn die Augen wässern?

Die meisten Menschen sind so organisiert, dass sie zuerst versuchen, mit ihren eigenen Gesundheitsproblemen fertig zu werden. Was zu tun zu Hause, wenn die Augen wässern? Es gibt eine alternative Behandlung, deren Rezepte Sie anwenden können. Brillen sind wirksam:

  • brauen Sie steilen schwarzen Tee, kühlen Sie, befeuchten Sie Wattepads und ziehen Sie geschlossene Augenlider an;
  • reiben Sie die rohen Kartoffeln, mischen Sie mit dem Eigelb und wenden Sie als eine Kompresse an;
  • Lorbeerblätter (ein Glas Wasser 3-4 Blätter), die die Augen waschen, machen Lotionen.

Bewerben Sie sich für die Behandlung von Tränen und 2% Propolis-Lösung. Um dies zu tun, lösen Sie es in warmem kochendem Wasser, tropfen Sie ein paar Tropfen 3-4 mal am Tag. Sie können auch eine Augenlidmassage, insbesondere im Bereich des Bindehautsacks, ausprobieren, um den Tränenmuskel zu stärken.

Kräuterbehandlung

Die Natur hat dafür gesorgt, dass eine Person in der umliegenden Flora Drogen von verschiedenen Krankheiten findet. Daher gibt es in der Augenheilkunde eine Kräuterbehandlung. Solche Kräuter wie Calanchoe, Aloe, Thymian, Kamille, Kornblume, Wegerich, Kreuzkümmel, Blüten der Althea helfen, Entzündungen loszuwerden. Infusionen von ihnen tropfen, waschen Sie ihre Augen, machen Sie für immer Verdichtungen.

Homöopathie

Die Homöopathie wird in der Regel in Verbindung mit anderen therapeutischen Maßnahmen eingesetzt. Drogen werden vom Homöopathen nach dem Verfassungsprinzip ausgewählt. Aber die Tatsache, dass sie in schwachen Verdünnungen verwendet werden und keinen Schaden anrichten können, gibt ihnen das Recht, sie zur Behandlung während des Tränenflusses zu empfehlen.

Alergin-ARN - wird in Granulat hergestellt, bestehend aus 5 Komponenten pflanzlichen und tierischen Ursprungs. Es wird für allergische Konjunktivitis verwendet. Die Dosis der Aufnahme hängt vom Alter des Patienten ab: von 3 bis 6 Jahren, nehmen Sie 1 Tablette pro Lebensjahr. Nach 6 Jahren - 6 Tabletten unter der Zunge 30 Minuten vor oder 1,5 Stunden nach einer Mahlzeit bis zur vollständigen Resorption. Der Behandlungsverlauf beträgt 3-8 Wochen. Kontraindiziert mit Überempfindlichkeit gegen die Komponenten des Arzneimittels, sowie schwangere Frauen und während der Stillzeit, tk. Seine Wirkung auf diese Patientengruppe wurde nicht untersucht. Allergie ist als Nebenwirkung möglich.

Diluphen - ein Spray, wird für Erkältungen verwendet, begleitet von einer laufenden Nase, reichlich Tränenfluss. Erwachsene erhalten zwei Injektionen in jedes Nasenloch 4 mal am Tag, einer wird den Kindern gezeigt. Der Behandlungsverlauf beträgt bis zu einem Monat. Kontraindiziert mit Überempfindlichkeit. Keine Nebenwirkungen wurden gefunden.

Dentokind - eine Droge, die Kindern, deren Zähne gestochen werden, Erleichterung bringt. Produziert in weißen Tabletten. Säuglinge werden die ersten zwei Tage der Pille jede zweite Stunde empfohlen. Der Tagespreis sollte 6 Stück nicht überschreiten. Dann, 1 Tablette dreimal am Tag. Nach einem Jahr, ernennen Sie das gleiche Schema, aber 2 Stück auf einmal. Unerwünschte Ereignisse wurden nicht beobachtet, nur eine kurzfristige Verschlechterung der primären Symptomatologie trat auf, nachdem die Dosis reduziert wurde.

Kalium Sulphurukum Salz von Dr. Schüsler # 6 - wird bei Entzündungen der Schleimhäute von Mund, Nase, Rachen und Augen angewendet. Kinder bis zu einem Jahr werden auf einer Pille 2 Mal verordnet, von 1 bis 6 Jahren - dreimal, von 6 bis 11 - 4 mal, nach diesem Alter bis zu 6 mal am Tag. Hat Kontraindikationen für Allergien gegen Weizen und kranke Zöliakie.

Okulochel - Augentropfen werden für das trockene Auge Syndrom, ihre Müdigkeit verwendet. Junge Kinder werden empfohlen, jeden Tag 1 Tropfen in jedes Auge zu geben, ältere Kinder die Dosis auf 2 Tropfen zweimal täglich zu erhöhen, Erwachsene - 2 Tropfen dreimal. Mögliche Nebenwirkungen in Form von lokalen Allergien. Schwangere und stillende Frauen müssen die Behandlung mit dem Medikament mit ihrem Arzt abstimmen.

Chirurgische Behandlung

In der modernen Augenheilkunde gibt es verschiedene Techniken, die die neuesten Technologien und Werkzeuge zur Durchführung von chirurgischen Eingriffen verwenden, einschließlich mit Hilfe eines Lasers. Sie gehen blutlos, schmerzlos, in kurzer Zeit, ohne eine besondere Unannehmlichkeit für eine Person zu verursachen. So wird bei angeborener oder erworbener Obstruktion des Tränenkanals auf eine operative Behandlung zurückgegriffen, wenn alle bisherigen Maßnahmen keine Ergebnisse erbracht haben. Eine davon ist die Dakryozystorhinostomie, die darin besteht, einen neuen Kanal zu schaffen, der den Tränensack und die Nasenhöhle verbindet. Dies ist eine komplexe Operation, die unter Vollnarkose durchgeführt wird. Chirurgie für die Behandlung von Glaukom ist ein Laser-oder Messer-Loch, durch die die überschüssige Flüssigkeit aus dem Auge entfernt wird. Jede chirurgische Behandlung hat ihre Risiken und Komplikationen, vor denen der Arzt den Patienten warnen sollte.

Prognose

Verschiedene Probleme mit dem Sehorgan tragen in der Regel keine unmittelbare Lebensgefahr. Laut Statistik können 80% der Pathologien verhindert oder geheilt werden. Aber die Prognose für die Augen in der Abwesenheit oder unzeitigen Behandlung kann ungünstig sein. Mögliche Ablösung der Netzhaut, Schmelzen der Hornhaut des Auges, Atrophie des Sehnervs.

trusted-source[155]


Das iLive-Portal bietet keinen medizinischen Rat, keine Diagnose oder Behandlung.
Die auf dem Portal veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz und sollten nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet werden.
Lesen Sie die Regeln und Richtlinien der Website sorgfältig durch. Sie können uns auch kontaktieren!

Copyright © 2011 - 2020 iLive. Alle Rechte vorbehalten.