Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Einwanderer

Facharzt des Artikels

Internistische Infektionskrankheit
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 01.06.2018

Imigran - ein Mittel gegen Migräne, ist ein selektiver Agonist der Serotonin-5HT1-Rezeptoren.

trusted-source[1], [2]

ATC-Klassifizierung

N02CC01 Sumatriptan

Wirkstoffe

Суматриптан

Hinweise Einwanderer

Das Medikament ist zur schnellen Schmerzlinderung bei Migräne (mit und ohne Aura) indiziert.

trusted-source[3], [4]

Freigabe Formular

Produziert in Tabletten, 6 Stück pro Blisterplatte (1 Blister pro Packung mit LS) oder 2 Stück pro Blister (mit 3 Blisterpackungen in der Packung).

trusted-source[5]

Pharmakodynamik

Sumatriptan ist ein selektiver Agonist von 5HT-Rezeptoren (1D), ohne andere 5HT-Rezeptoren zu beeinflussen. Die Enddaten befinden sich hauptsächlich innerhalb der Schädel-Hirn-Gefäße.

Während der experimentellen Tests wurde gefunden, dass Sumatriptan eine selektive vasokonstriktorische Wirkung auf die Gefäße hat, die sich innerhalb des Halsschlagadersystems befinden, ohne auf die Blutzirkulation im Gehirn einzuwirken. Durch die Halsschlagadern erreicht das Blut sowohl intra- als auch extrakraniales Gewebe (z. B. Zu den Hirnhäuten), wobei die Erweiterung der Gefäße zum Auftreten einer Migräne führt.

Mit Hilfe experimenteller Tests konnten zusätzlich die hemmenden Eigenschaften der aktiven Komponente gegenüber der Funktion des Trigeminus nachgewiesen werden. Durch diese beiden Mechanismen tritt die Anti-Migräne-Wirkung von Sumatriptan auf.

Die Arzneimittelwirkung beginnt eine halbe Stunde nach der oralen Verabreichung von Arzneimitteln (in einer Menge von 100 mg).

trusted-source[6], [7], [8]

Pharmakokinetik

Wenn es oral eingenommen wird, wird die Komponente schnell absorbiert, nach 45 Minuten erreicht sie 70% des Spitzenpegels. Im Durchschnitt beträgt der maximale Plasma-Index bei einer Dosierung von 100 mg 45 ng / ml. Das Bioverfügbarkeitsniveau bei innerer Tablettenaufnahme beträgt 14% (teilweise aufgrund des systemischen Stoffwechselprozesses und teilweise aufgrund unvollständiger Resorption).

Mit Plasmaprotein ist die Synthese schwach (14-21%) und das durchschnittliche Niveau des Verteilungsvolumens beträgt 17 Liter. Die durchschnittliche Gesamtclearance beträgt etwa 1160 ml / Minute und in den Nieren beträgt der Durchschnitt etwa 260 ml / Minute.

Die Clearance außerhalb der Nieren beträgt etwa 80% der Gesamtmenge, was die Bestimmung der Sumatriptanausscheidung hauptsächlich in Form von Zerfallsprodukten ermöglicht. Die wichtigste ist ein Indolessigsäure-Analogon des Wirkstoffs. Es wird im Urin ausgeschieden (darin wird es als eine freie Säure definiert, sowie Glucuronid, konjugiert mit der Substanz) und hat nicht die Aktivität von 5HT1, sowie 5HT2. Andere Zerfallsprodukte werden nicht identifiziert.

Die pharmakokinetischen Eigenschaften des verabreichten Sumatriptans variieren leicht während des Migräneanfalls.

trusted-source[9], [10], [11], [12], [13]

Verwenden Einwanderer Sie während der Schwangerschaft

Prescribe an schwangere Frauen ist nur unter Berücksichtigung der möglichen Hilfe der Mutter in Bezug auf das Risiko der Entwicklung von negativen Symptomen im Fötus erlaubt.

Es ist bekannt, dass, wenn n / bis zum Einbringen des Wirkstoffes, es in die Muttermilch eindringt. Reduzieren Sie die Auswirkungen auf das Kind, wenn innerhalb von 12 Stunden nach dem Essen Drogen nicht stillen.

Kontraindikationen

Unter den Kontraindikationen von Drogen:

  • Intoleranz der Bestandteile des Arzneimittels;
  • eine Geschichte von Myokardinfarkt und zusätzlich spontane Angina, Koronararterienerkrankung, periphere vaskuläre Pathologie oder Anzeichen, die charakteristisch für IHD sind;
  • eine Geschichte einer vorübergehenden Durchblutungsstörung im Gehirn oder eines Schlaganfalls;
  • schwerer oder mäßiger Grad der Erhöhung des Blutdrucks oder eine leichte Form von unkontrolliertem Anstieg des Blutdrucks;
  • schweres Leberversagen;
  • gleichzeitige Einnahme mit MAO-Hemmern - Beginn der Anwendung von Imigran ist mindestens 2 Wochen nach Beendigung der Einnahme von Hemmern erlaubt;
  • Kinder und Jugendliche, da es keine Informationen über die Sicherheit und Wirksamkeit des Drogenkonsums in der Kategorie der oben behandelten Personen gibt.

trusted-source[14], [15], [16], [17], [18], [19], [20]

Nebenwirkungen Einwanderer

Laut klinischen Studien wurden solche Nebenwirkungen identifiziert:

  • Organe der Nationalversammlung: oft ein Gefühl von Benommenheit oder Schwindel, und zusätzlich eine Empfindlichkeitsstörung (einschließlich Hypästhesie, sowie Parästhesien);
  • Organe der CCC: oft eine vorübergehende Erhöhung des Blutdrucks (unmittelbar nach der Einnahme der Pille), und zusätzlich eine Blutwelle;
  • Atmungsorgane: Dyspnoe tritt häufig auf;
  • Verdauungssystem: oft bei einigen Patienten Erbrechen mit Übelkeit entwickelt, obwohl die Assoziation mit Drogenkonsum noch nicht identifiziert wurde;
  • Bindegewebe, Muskulatur und Skelett: Grundsätzlich sind diese Manifestationen temporär, obwohl sie intensiv sein können und verschiedene Teile des Körpers (darunter Hals und Brustbein) betreffen - oft gibt es Muskelschmerzen oder ein Gefühl von Schwere;
  • häufige Störungen: Oft gibt es schmerzhafte Empfindungen, ein Gefühl der Spannung, Kontraktion, und auch von Kälte oder Hitze (Manifestationen sind in der Regel vorübergehend, obwohl manchmal intensiv und in der Lage sind, verschiedene Teile des Körpers (darunter der Hals mit dem Brustbein) zu beeinflussen). Oft gibt es starke Müdigkeit oder ein Gefühl der Schwäche (diese Manifestationen sind auch vorübergehend und haben in der Regel einen mäßigen oder leichten Schweregrad);
  • Die Ergebnisse der Analysen: Die Indikatoren funktioneller Leberstudien zeigten nur geringe Veränderungen.

Ergebnisse der Postmarketing-Forschung:

  • Immunität: erhöhte Empfindlichkeit (von Hautreaktionen auf Anaphylaxie);
  • Organe der Nationalversammlung: das Auftreten von Anfällen. In manchen Fällen traten solche Symptome bei Menschen auf, die zu Krämpfen neigten oder in der Anamnese solche Zustände hatten, die zu solchen Anfällen führen konnten; Darüber hinaus auch die Entwicklung von Dystonie, Tremor, Nystagmus oder Skotom;
  • visuelle Organe: Entwicklung von Diplopie oder Flackern, Verschlechterung der Sehschärfe und auch Verlust des Sehvermögens (es ist normalerweise vorübergehend). Aber ähnliche Störungen können auch aufgrund des Angriffs von Migräne auftreten;
  • CCC Organe: Entwicklung Tachykardie, Angina pectoris oder Bradykardie, erhöhte Herzfrequenz, Rhythmusstörung, transitorische ischämische EKG-Veränderungen, Spasmen der Koronargefäße, Senkung des Blutdrucks, Myokardinfarkt, Raynaud-Syndrom;
  • Verdauungsorgane: die Entwicklung von Durchfall oder ischämische Form von Colitis;
  • Bindegewebe, Skelett und Muskulatur: Gelenkschmerzen, Hals-Ischias;
  • psychische Störungen: ein Gefühl der Aufregung;
  • subkutanes Gewebe und Haut: die Entwicklung von Hyperhidrose.

trusted-source[21], [22], [23], [24], [25], [26]

Dosierung und Verabreichung

Es ist verboten, Tabletten als Prophylaxe gegen einen Angriff zu trinken. Es ist auch verboten, die empfohlene Dosierung zu überschreiten.

Die beste Zeit, um die Pille zu nehmen - unmittelbar nach dem Beginn eines Angriffs, aber das Medikament wird in jedem Stadium davon wirksam sein.

Normalerweise wird das Medikament in einer Dosis von 50 mg verschrieben (die Größe der ersten Pille). Manchmal ist es erlaubt, die Dosierung auf 2 Tabletten (100 mg) zu erhöhen.

Wenn es keine Wirkung gibt, können Sie während derselben Migräneattacke keine neue Dosis einnehmen. Die nächste Tablette kann erst nach dem Beginn eines neuen Angriffs genommen werden.

In Gegenwart einer Reaktion auf die erste Dosis, aber mit der anschließenden Wiederaufnahme von Migräne-Manifestationen, darf die zweite Pille für die nächsten 24 Stunden mit einem minimalen Intervall zwischen Dosen von 2 Stunden verwendet werden. Im Allgemeinen kann ein Tag (innerhalb von 24 Stunden) nicht mehr als 300 mg des Arzneimittels einnehmen.

Nehmen Sie die Pille vollständig, während Sie sie mit Wasser waschen.

trusted-source[27], [28]

Überdosis

Bei oralen Dosen von mehr als 400 mg traten nur Symptome von Nebenwirkungen auf. Wenn Sie eine Überdosis entwickeln, dauert es mindestens 10 Stunden, um den Patienten zu beobachten, während Sie Standard-Support-Verfahren durchführen.

Es gibt keine Informationen über die Auswirkungen der Peritonealdialyse oder Hämodialyse auf die Parameter der aktiven Komponente des Arzneimittels.

trusted-source[29], [30], [31], [32], [33]

Wechselwirkungen mit anderen Drogen

Es gibt keine Informationen über die Wechselwirkung der Droge mit alkoholischen Getränken, sondern auch mit Flunarizin, Propranolol und auch Pizotifenom.

Es liegen begrenzte Informationen über die kombinierte Verwendung mit Arzneimitteln vor, die Ergotamin oder andere 5-HT1-Rezeptor / Trypton-Agonisten enthalten. Theoretisch kann sich eine verlängerte vasospastische Wirkung entwickeln, weshalb es verboten ist, solche Arzneimittel zu kombinieren. Es ist nicht bekannt, wie die Dauer in der Zeit zwischen der Einnahme dieser Medikamente sein soll - es hängt von der Art der Medikamente sowie deren Dosierung ab. Da die Eigenschaften von Ergotamin und den Agonisten von 5-HT1-Tryptanen / -Rezeptoren durch Imigran verstärkt werden können, sollte nach ihnen ein 24-Stunden-Intervall beobachtet werden, bevor das letztere erhalten wird.

In diesem Fall dürfen Arzneimittel, die Ergotamin enthalten, 6 Stunden nach der Einnahme von Imigran und Agonisten von Tryptophoren / Rezeptoren 5-HT1 innerhalb von 24 Stunden nach der Anwendung von Imigran nicht eingenommen werden.

Es gibt einzelne Post-Marketing-Erwähnung der Tatsache, dass die Patienten Serotonin-Toxizität (einschließlich Manifestationen von neuromuskulären Störungen, Veränderungen des mentalen Status und viszeraler Instabilität), entwickelten mit einer Kombination von Medikamenten mit selektiven Inhibitoren der Serotonin-Capture umkehren. Es gibt auch Daten über das Auftreten der oben genannten Pathologie in der Kombination von Triptanen mit Noradrenalin und Inhibitoren der Reverse-Serotonin-Capture.

trusted-source[34], [35], [36], [37], [38]

Lagerbedingungen

Das Medikament wird an einem Ort aufbewahrt, der für Kinder geschlossen ist, unter Standardbedingungen für Medikamente. Temperatur - nicht mehr als 30 ° C

trusted-source[39], [40], [41], [42]

Haltbarkeit

Imigran darf innerhalb von 3 Jahren ab dem Herstellungsdatum des Arzneimittels angewendet werden.

trusted-source[43]

Pharmakologische Gruppe

Серотонинергические средства

Pharmachologischer Effekt

Противомигренозные препараты

Beliebte Hersteller

ГлаксоСмитКляйн Фармасьютикалз С.А., Польша

Beachtung!

Um die Wahrnehmung von Informationen zu vereinfachen, wird diese Gebrauchsanweisung der Droge "Einwanderer" übersetzt und in einer speziellen Form auf der Grundlage der offiziellen Anweisungen für die medizinische Verwendung des Medikaments präsentiert . Vor der Verwendung lesen Sie die Anmerkung, die direkt zu dem Medikament kam.

Beschreibung zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und ist kein Leitfaden zur Selbstheilung. Die Notwendigkeit für dieses Medikament, der Zweck des Behandlungsregimes, Methoden und Dosis des Medikaments wird ausschließlich durch den behandelnden Arzt bestimmt. Selbstmedikation ist gefährlich für Ihre Gesundheit.

Das iLive-Portal bietet keinen medizinischen Rat, keine Diagnose oder Behandlung.
Die auf dem Portal veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz und sollten nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet werden.
Lesen Sie die Regeln und Richtlinien der Website sorgfältig durch. Sie können uns auch kontaktieren!

Copyright © 2011 - 2020 iLive. Alle Rechte vorbehalten.