^

Gesundheit

Glycerin mit Honig und Zitrone vom Husten

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 19.10.2021
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Die Hauptwirkung von Honig ist, dass es die Sekretion von Schleim und Speichel stimuliert, in Verbindung mit denen die Kehle erweicht, der Grad der Reizung der Schleimhaut abnimmt. Erhöht auch signifikant die Synthese von Substanzen, die die Aktivität des Hustenzentrums hemmen. Infolgedessen nimmt der Husten ab.

Glyzerin erweicht Schleimhäute. Es hat die Form einer transparenten Flüssigkeit, eine etwas viskose Konsistenz. Es strafft den Hals und bildet einen Schutzfilm darauf, der die Ausbreitung des infektiösen Prozesses verhindert, den Entzündungsherd lokalisiert.

Seit langem bei der Behandlung von Halsentzündungen, um Husten und laufende Nase zu beseitigen, Anwendung von Glycerin mit Honig. Zum Kochen nehmen Sie etwa 50 Gramm Honig und 5 Gramm Glycerin. Honig wird in einem Wasserbad geschmolzen, Glycerin wird zugegeben und die Mischung wird langsam gerührt. Sie können 1 Teelöffel dreimal täglich und zusätzlich mit dem Auftreten eines Hustens einnehmen. Es kann auch verwendet werden, um den Hals zu schmieren. Einige Leute benutzen dieses Produkt, um den Hals zu spülen und die Nase zu waschen. Kann zu Tee oder heißer Milch hinzugefügt werden.

Glycerin, Honig und Zitronensäure

Um eine Tinktur aus Husten vorzubereiten, wird eine große Zitrone, 50 Gramm Honig, 400 ml Wodka oder Alkohol, 30 ml Glycerin benötigt. Zitrone wird zuerst in einem Wasserbad für 4-5 Minuten erhitzt. Die Zitrone sollte weich werden. Danach geben Sie es durch einen Fleischwolf, fügen Honig und Glycerin hinzu und vermischen gründlich. Fügen Sie Alkohol oder Wodka hinzu. Sie können es in Form von Püree verwenden, ohne Wodka hinzuzufügen. Püree sollte innerhalb eines Tages gegessen werden, während Tinktur für eine lange Zeit gelagert werden kann - ab sechs Monaten.

Wenden Sie die folgende Abhilfe an (berechnet pro Tag). Zitrone wird in 2 Hälften geschnitten. Nimm den Kern heraus. Vom Kern quetschen Sie den Saft, mahlen Sie zu einem Zustand von Kartoffelpüree. Fügen Sie Honig dem Saft hinzu, mischen Sie gründlich. In Püree fügen Sie Honig, Glycerin, eine Prise gemahlener Ingwer, Muskatnuss und Zimt hinzu. Gut umrühren, in die Haut geben. Am Morgen wird eine halbe Zitrone zusammen mit Kartoffelpüree und Schale gegessen, mit einem Löffel Zitronensaft gewaschen. Während des Tages trinken Sie kleine Schlucke Saft. Am Abend essen sie die zweite Hälfte der Zitrone, nach der sie mit den Überresten von Zitronensaft gewaschen werden, ins Bett gehen. Am Morgen wird das Verfahren wiederholt.

Mit einem starken, paroxysmalen Husten, in kleine Stücke Zitrone geschnitten, eine Untertasse aufsetzen. Gib neben einer kleinen Schüssel 2-3 Esslöffel Glycerin hinzu. Mit einem neuen Hustenanfall eine Zitronenscheibe nehmen, in Glycerin tauchen und essen. Nach 10-15 Minuten essen sie einen Löffel Honig.

Sie können Sirup von einem Husten nehmen. Um es zu machen, nehmen Sie eine große Zitrone. Zusammen mit den Knochen und der Schwarte wird es durch einen Fleischwolf geführt. Dann fügen Sie Honig und Glycerin hinzu und verquirlen Sie den Mixer glatt. Nehmen Sie 1 Esslöffel 3-4 mal am Tag.

Nicht weniger berühmtes Rezept - Glycerinöl aus Husten. Um es zu machen, müssen Sie 100 Gramm Butter nehmen, schmelzen Sie es bei niedriger Hitze, fügen Sie ungefähr 50 Gramm Honig, unter langsamem Rühren hinzu. Es ist notwendig, zur Bildung einer homogenen Mischung zu bringen. Dann fügen Sie 2-3 Esslöffel Glycerin hinzu, mischen Sie gründlich. Bei Bedarf können Sie 0,5 Teelöffel gemahlenen Zimt oder Ingwer hinzufügen. Das Produkt wird zum Gefrieren in den Kühlschrank gestellt. Sie können einen Teelöffel dreimal täglich verzehren. Sie können auch die Zusammensetzung von Tee oder heißer Milch hinzufügen.

Sie können eine Heilpaste machen. Nimm eine Zitrone, sie wird durch einen Fleischwolf geführt. Legen Sie das Produkt in eine tiefe Schale. Add 2 EL Glycerin, mischen, bis zum Rand der Schale Honig, so dass der gesamte Inhalt für 2-3 Finger vollständig mit Honig bedeckt sind. Nehmen Sie einen Esslöffel voll, indem Sie die Mischung gründlich mischen.

Beachtung!

Um die Wahrnehmung von Informationen zu vereinfachen, wird diese Gebrauchsanweisung der Droge "Glycerin mit Honig und Zitrone vom Husten" übersetzt und in einer speziellen Form auf der Grundlage der offiziellen Anweisungen für die medizinische Verwendung des Medikaments präsentiert . Vor der Verwendung lesen Sie die Anmerkung, die direkt zu dem Medikament kam.

Beschreibung zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und ist kein Leitfaden zur Selbstheilung. Die Notwendigkeit für dieses Medikament, der Zweck des Behandlungsregimes, Methoden und Dosis des Medikaments wird ausschließlich durch den behandelnden Arzt bestimmt. Selbstmedikation ist gefährlich für Ihre Gesundheit.

Translation Disclaimer: The original language of this article is Russian. For the convenience of users of the iLive portal who do not speak Russian, this article has been translated into the current language, but has not yet been verified by a native speaker who has the necessary qualifications for this. In this regard, we warn you that the translation of this article may be incorrect, may contain lexical, syntactic and grammatical errors.

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.