Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Macmirror mit Giardiasis: Behandlung bei Erwachsenen und Kindern

Facharzt des Artikels

Internistische Infektionskrankheit
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 11.04.2020

Unter einer Reihe von Mikroorganismen, deren Wachstum durch den Wirkstoff dieses antibakteriellen Arzneimittels (Nifuratel) wirksam inhibiert wird, werden auch Protozoen genannt. Unter ihnen - Giardia. Eine Infektion mit diesen winzigen Parasiten ist ziemlich häufig. Diagnose ist nicht immer informativ, außerdem gibt es keine einzige Taktik für die Therapie von Giardiasis. Präparate, die Parasiten zerstören können, sind ziemlich toxisch und haben eine Anzahl von Nebenwirkungen, von denen eine Hepatotoxizität ist. Eine starke Immunität gegen Infektionen nach der Genesung tritt nicht auf. Darüber hinaus entwickelten Lamblias eine Resistenz gegen die oft zu ihrer Ausrottung eingesetzten Medikamente, beispielsweise Metronidazol oder Furazolidon.

Oft wird die Anwesenheit von Lamblia mit Pilzläsionen (Candidiasis) und dem Nachweis von Helicobacter pylori kombiniert.

Daher zog das Auftreten eines neuen Medikaments, das zur Tilgung von Lamblien geeignet ist, die Aufmerksamkeit der Ärzte auf sich. Macirror (Nifuratel) gilt derzeit als Medikament der Wahl für Giardiasis. Labor- und klinische Studien bestätigen seine hohe Effizienz bei der Durchführung dieser Aufgabe (mehr als 90%). Darüber hinaus ist es bei Vorliegen einer Kombination von Darminfektionen, die häufig von Giardiasis begleitet sind, nicht notwendig, zusätzlich andere Medikamente zu verschreiben, da dieses Antibiotikum eine breite antibakterielle Aktivität aufweist. Aus dem Körper durch die Harnwege beseitigt, macht er auf der Straße sie sanieren.

Und vielleicht ist der Hauptvorteil von Nifuratel die geringe Toxizität (alle bis heute bekannten antiparasitären Medikamente sind sehr toxisch), was sich in einer minimalen Anzahl von Nebenwirkungen manifestiert.

Während drei Jahrzehnten seiner Verwendung wurden keine Fälle der Resistenzentwicklung von pathogenen Mikroorganismen identifiziert.

trusted-source[1], [2], [3], [4], [5]

ATC-Klassifizierung

G01AX05 Nifuratel

Wirkstoffe

Нифурател

Hinweise Makmirora bei einer Lambliasis

Entzündliche Erkrankungen des Urogenital- und Verdauungskanals, deren Erreger gegenüber dem Wirkstoff des Arzneimittels empfindlich sind:

  • hohe Empfindlichkeit Giardia (detektieren Giardia ), Trichomonas vaginalis, Entamoeba histolytica, Helicobacter und Papiliobacter pylori, Pilzen der Gattung Candida, Salmonella (typhi, typhimurium, enteridis), Shigella (flexneri 2a, flexneri 6, sonnei), Enterococci, Staphylococcus aureus, Escherichia coli und andere Enterobakterien;
  • mäßig empfindlicher Proteus (Mirabilis und Vulgaris), Prbeudomonas aeruginosa.

trusted-source[6], [7], [8], [9]

Freigabe Formular

Das Medikament ist in fester Form von Tabletten erhältlich, die mit einer magensaftresistenten Drageehülle überzogen sind. Enthalten 0,2 g Wirkstoff - Nifuratel.

Pharmakodynamik

Die Unterdrückung der Entwicklung und des Wachstums von empfindlichen Mikroorganismen durch den Wirkstoff des Arzneimittels erfolgt über mehrere Expositionswege.

Erstens hemmt Nifuratel den Prozess ihrer Zellatmung: Die Moleküle der aktiven Substanz binden Sauerstoffmoleküle an sich selbst und erzeugen so einen Mangel für Mikroorganismen. Darüber hinaus hemmt Nifuratel die enzymatische Aktivität bestimmter zellulärer respiratorischer Enzyme.

Zweitens, wenn man in die Zellen des Mikroorganismus gelangt, wird die Nitrogruppe (NO & sub2;) wiederhergestellt, und die erhaltene Komponente erweist sich als toxisch für die Zellen des pathogenen Organismus.

Die Kombination dieser Handlungen führt zum Tod von aeroben Mikroorganismen in der gleichen Weise - und Candida-Mikroflora.

Nifuratel als Vertreter von Nitrofuranen kann die Synthese des DNA-Moleküls von pathogenen Organismen blockieren und in geringerem Maße die Replikation ihrer RNA unterdrücken.

Pharmakokinetik

Das Medikament, das in den Gastrointestinaltrakt gelangt, wird mit guter Geschwindigkeit in den Geweben des Körpers verteilt, überwindet leicht Blut-Hirn- und Plazentaschranken, findet sich in der Muttermilch. Die Spaltung in Metaboliten erfolgt hauptsächlich in der Leber und im Gewebe der Muskelfasern. Es wird vollständig aus dem Körper ausgeschieden (etwa die Hälfte des Arzneimittels wird unverändert ausgeschieden) durch die Harnwege, wodurch eine desinfizierende Wirkung erzielt wird.

Verwenden Makmirora bei einer Lambliasis Sie während der Schwangerschaft

Der Wirkstoff des Medikaments überwindet leicht die hämatoplazentare Barriere und wird in der Muttermilch gefunden. Daher ist die Ernennung von schwangeren und stillenden Frauen MacMyor, obwohl seine teratogenen Eigenschaften nicht gefunden werden, nur im Falle der lebenswichtigen Notwendigkeit möglich und vorausgesetzt, das Baby wird auf künstliche Ernährung übertragen.

Kontraindikationen

Bekannte Intoleranz des Patienten gegen einen der Inhaltsstoffe des Arzneimittels.

Niereninsuffizienz, degenerativ-dystrophische Nervenveränderungen, enzymatischer Mangel G6FD.

Kinder unter sechs Jahren, obwohl einige Quellen keine Altersgrenzen angeben.

Nebenwirkungen Makmirora bei einer Lambliasis

Am wahrscheinlichsten - Bitterkeit im Mund, Durchfall, Übelkeit, sehr selten - ein detaillierteres Bild von dyspeptischen Erscheinungen. Selten genug - Allergien in Form von Hautausschlägen und Juckreiz, periphere Nerven Neuropathie.

trusted-source[10], [11]

Dosierung und Verabreichung

Macmirror mit Giardiasis bei Erwachsenen wird mit 0,4 g (zwei Tabletten) zweimal oder dreimal täglich dosiert. Die empfohlene Behandlungsdauer beträgt eine Woche. Die Medizin muss nach einer Mahlzeit eingenommen werden.

Macmirror mit Giardiasis bei Kindern wird ab dem sechsten Lebensjahr angewendet und mit einer Dosis von 15 mg pro Kilogramm des Gewichts des Kindes zweimal am Tag oder 10 mg pro Kilogramm Gewicht dreimal am Tag dosiert. Dauer und Methode der Verwendung ist ähnlich.

Überdosis

Fälle von Überschreitung der empfohlenen Dosis sind nicht bekannt, hypothetisch - erhöhte Nebenwirkungen.

Wechselwirkungen mit anderen Drogen

Potenziert die Wirkung von Nystatin. Unverträglich mit alkoholhaltigen Getränken und Zubereitungen (Entwicklung einer Disulfiram-ähnlichen Reaktion möglich).

trusted-source[12], [13], [14]

Lagerbedingungen

Lagern Sie nicht mehr als fünf Jahre in der Originalverpackung und beachten Sie die Temperaturbedingungen bis zu 25 ° C. Die Lagerung des Medikaments sollte für Kinder unerreichbar sein.

Analoga

Zur Tilgung von Lamblien können andere Medikamente verwendet werden. Die Derivate von Nitroimidazol, insbesondere - Metronidazol, nahmen lange Zeit eine führende Position bei der Behandlung dieser Krankheit ein. Gegenwärtig wird dieses Medikament und seine Synonyme (Trichopolum, Clion und andere) nicht für Lambliasis empfohlen, da Parasiten bereits Empfindlichkeit gegenüber diesem Medikament verloren haben. Andere Medikamente aus dieser Gruppe, zum Beispiel Ornidazol, sind in etwa 90% der Fälle wirksam. Die Häufigkeit von Nebenwirkungen bei Ornidazol wird jedoch auf 15% gegenüber 2% für Macmoror geschätzt.

Moderne Anthelminthika Nemozol (Albendazol) - ist universell. Es wirkt auf alle bekannten Arten von Würmern in jedem Stadium der Entwicklung (von Eiern bis zu reifen Individuen). Die Droge ist auch für Giardia aktiv. Die Spaltung von Nemosol in Metaboliten erfolgt in der Leber. Daher sind die Häufigkeit und die Anzahl der Nebenwirkungen dieses Medikaments höher. Die Antwort auf die Frage, welches Medikament zu wählen ist - Nemozol oder McMiore mit Giardiasis - hängt von vielen Faktoren ab. Erstens, im Alter des Patienten. Nemozol wurde seit seinem sechsten Lebensjahr verwendet, McMiores Antrag wurde von einigen Autoren seit zwei Monaten zugelassen. Zweitens sollten mögliche mögliche Begleiterkrankungen in Betracht gezogen werden. Wenn lamblia in Kombination mit bakteriellen Infektionen gefunden wird, dann ist die Wahl MacMyor. Wenn neben der Infektion mit Lamblias der Patient Madenwurm oder Ascaris findet, dann ist das Medikament der Wahl in diesem Fall Nemozol. Die Wahl des Behandlungsregimes und geeigneter Medikamente sollte bei einem Spezialisten bleiben, der die individuelle Spezifität der Erkrankung berücksichtigt.

Wenn wir nur von einer Infektion mit lamblia sprechen, ist Macmirror derzeit das am besten geeignete Medikament für ihre Zerstörung, sowohl hinsichtlich der Wirksamkeit als auch der Sicherheit für Erwachsene und Kinder. Obwohl in den Schemata der Lambliasextilation gewöhnlich zwei Kurse verschiedener Medikamente verwendet werden, von denen jeder in Bezug auf diese Parasiten aktiv ist.

Bewertungen

Ärzte behaupten einstimmig, dass McMiore das am besten geeignete moderne wirksame und sichere Medikament für die Behandlung von Giardiasis ist (laut Forschung in der Schweiz - 97% der Patienten wurden geheilt). Er hat jedoch drei Prozent der Studienteilnehmer nicht geholfen.

Die Meinungen der Patienten, wie immer polar, sind sehr zufrieden, ihre Kinder haben lamblias losgeworden, während andere Drogen nicht geholfen haben. Aber viele Erwachsene klagen über Nebenwirkungen, die in den Anweisungen nicht angegeben sind: starke Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen, Verstopfung (eher als Durchfall), starkes Herzklopfen, Sehprobleme. Es ist zwar nicht bekannt, ob sie die Wechselwirkung des Arzneimittels mit Alkohol während der Behandlung berücksichtigt haben.

Macmirolog bei der Präparation lambliasis, sicher, ganz gut, kann nur zu jemandem und, sich oder dem Anzug nicht zu nähern. Ältere Drogen haben viele Nebenwirkungen, sie sind giftig und ändern die Formel des Blutes, obwohl nach der Einstellung der Aufnahme es wieder hergestellt wird. Unsere Beziehung zu irgendwelchen Drogen ist sehr individuell, deshalb ist es besser, dem behandelnden Arzt über Nebenwirkungen zu klagen und nach einem geeigneten Behandlungsschema mit ihm zu suchen.

Pharmakologische Gruppe

Другие синтетические антибактериальные средства

Pharmachologischer Effekt

Противогрибковые препараты
Противопаразитарные препараты
Противомикробные препараты

Analoge und ähnliche Präparate

Behandlung von Giardiasis mit Nemozol: Schemata, Analoga

Beachtung!

Um die Wahrnehmung von Informationen zu vereinfachen, wird diese Gebrauchsanweisung der Droge "Macmirror mit Giardiasis: Behandlung bei Erwachsenen und Kindern" übersetzt und in einer speziellen Form auf der Grundlage der offiziellen Anweisungen für die medizinische Verwendung des Medikaments präsentiert . Vor der Verwendung lesen Sie die Anmerkung, die direkt zu dem Medikament kam.

Beschreibung zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und ist kein Leitfaden zur Selbstheilung. Die Notwendigkeit für dieses Medikament, der Zweck des Behandlungsregimes, Methoden und Dosis des Medikaments wird ausschließlich durch den behandelnden Arzt bestimmt. Selbstmedikation ist gefährlich für Ihre Gesundheit.

Das iLive-Portal bietet keinen medizinischen Rat, keine Diagnose oder Behandlung.
Die auf dem Portal veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz und sollten nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet werden.
Lesen Sie die Regeln und Richtlinien der Website sorgfältig durch. Sie können uns auch kontaktieren!

Copyright © 2011 - 2020 iLive. Alle Rechte vorbehalten.