Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Medikamente gegen Krebs: Was gibt es, die Namen?

Facharzt des Artikels

Internistische Infektionskrankheit
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 11.04.2020

Das wichtigste Ziel eines jedes Krebsmedikaments - die Spaltung von Krebszellen bei minimaler Schädigung von gesundem Gewebe zu stoppen und Krebszellen Ausbreitung im Körper des Patienten zu verhindern.

Die Arzneimittel, die in der Onkologie gemäß der internationalen pharmakotherapeutischen Klassifikation (ATC / DDD-Index) verwendet werden, haben den Code L - Antitumormedikamente und Immunmodulatoren.

trusted-source[1], [2], [3], [4], [5], [6], [7], [8], [9], [10], [11]

ATC-Klassifizierung

L Противоопухолевые препараты и иммуномодуляторы

Hinweise für den Einsatz

Wir werden nicht in die Details der biochemischen Prozesse gehen die Pharmakodynamik von Anti-Tumor-Medikamente verursachen: Indikationen für jede klinische Protokolle Chemotherapie für jeden Tumor Form genehmigt - in Bezug auf die Phase der Krankheit, Vorhandensein von Metastasen, und die individuellen Eigenschaften des jeweiligen Patienten.

Die wichtigsten Namen von Medikamenten gegen Krebs

Alle Namen von Krebsmedikamenten, die derzeit produziert werden, können nicht aufgelistet werden: Fast für die Behandlung von Brustkrebs können fast fünfzig Medikamente verwendet werden. Die Form der Freisetzung der meisten Antitumormittel ist Lyophilisat (in Ampullen) zur Herstellung einer Infusionslösung oder einer gebrauchsfertigen Lösung (in Ampullen) zur parenteralen Anwendung. In Tabletten und Kapseln werden einige Enzyminhibitoren und immunmodulierende Mittel hergestellt.

Die Protokolle für die Chemotherapie umfassen:

  • Krebsmittel: Cyclophosphamid (Cyclophosphamid, Cytoxan, Endoscan), Ifosfamid, Gemcitabin (Gemzar, Cytogen), Gyrodoxoharnstoff;
  • heilen Magenkrebs: Etoposid (Epipodophyllotoxin) Bortezomib (Velcade), Ftorafur (Fluorouracil, Tegafur, Sinoflurol), Methotrexate (Evetreks);
  • Medikamente gegen Bauchspeicheldrüsenkrebs: Streptozocin, Ifosfamid, Imatinib (Glivec), Ftorafur, Gemcitabin;
  • Medikamente von Krebs geröstet: Cisplatin (Platinotin), Doxorubicin (Rastotsin, Sindroksotsin), Sorafenib (Neskavar) Эverolimus (Afinitor), Ftorafur;
  • Krebsarzneimittel: Dacarbazin, Ftoruracil, Cisplatin, Imatinib, Sunitinib, Gemcitabin;
  • Gebärmutterhalskrebs-Medizin: Vincristin, Doxorubicin, Ftoruracil, Paclitaxel, Imatinib;
  • Medikament aus Krebs Kiska: Leucovorin, Capecitabin, Oxaliplatin (Carboplatin, Medaksa, Tsitoplatin), Irinotecan, Bevacizumab, Cetuximab (Эrbituks);
  • ein Arzneimittel gegen Plattenepithelkarzinome: Cisplatin, Etoposid, Ifosfamid, Doxorubicin, Dacarbazin;
  • eine Droge von Kaninchenkrebs: Carboplatin, Cyclophosphamid, Dacarbazin, Cetuximab;
  • Medikamente für Brustkrebs: Pertuzumab (Pieretta), Paclitaxel, Goserelin, Thiotepa, Tamoxifen, Letromara, Methotrexate, Epirubicin, Trastuzumab;
  • Heilung für Gebärmutterkrebs: Chlorambucil, Cyclophosphamid (Endoxan), Dacarbazin, Methotrexat;
  • Heilung für Gebärmutterhalskrebs: Cyclophosphamid, Ifosfamid, Pertuzumab (Pieretta), Xeloda;
  • Medikamente gegen Eierstockkrebs (Karzinome): Cisplatin, Cytoforsfan, Melphalan, Ftoruracil, Chlorambucil;
  • Arzneimittel gegen Knochenkrebs (osteogenes Sarkom): Ifosfamid, CABROPLATIN, CYCLOFOSFAMID;
  • Heilung für Blutkrebs (akute Leukämie): Cytarabin, Ibrutinib, Doxorubicin, Idarubicin (Zavedoks), Fludarabin;
  • Medikamente von Krebs des Lymphsystems (Lymphom): Bleomycin, Doxorubicin, Cyclophosphamid, Etoposid, Alemtuzumab, Rituximab (Reddituks, Rituxan);
  • ein Heilmittel gegen Hautkrebs: Ftoruracil, Melphalan, Gliosomide, Demekolcin;
  • Medikamente von Krebs Mozga (gliomы, glioblastomы, meningiomы etc.): Bevacizumab, Temozolomid (Temodal), Procarbazin, Vincristin, Cyclophosphan;
  • eine Heilung für Blasenkrebs: Cyclophosphamid, Gemcitabin, Cisplatin, Carboplatin, Methotrexat;
  • Medikamente für Prostatakrebs (Prostata-Adenokarzinom): Bicalutamid (Casodex), Fluorouracil, Triptorelin (Diferelin) Leuprorelin, Degarelix (Firmagon), Flutamide.

Heilung für Krebs aus Deutschland

Die Freisetzung von Krebsmedikamenten (Gemzar, Alkeran, Kryzotinib, Holoxane, Oxaliplatin, etc.) befasst sich mit vielen deutschen Pharmaunternehmen, darunter so bekannte wie Bayer und Merck.

Das Krebsmedikament aus Deutschland  Nexavar, hergestellt von der Bayer AG, wird zur Behandlung von inoperablem Leberzellkarzinom, Nierenzellkarzinom und Schilddrüsenkrebs eingesetzt.

Das Unternehmen produziert den Inhibitor der Proteinkinasen Stivagra (Regoraphanib) - zur Behandlung von Darmkrebs - sowie das Radiopharmakon Xofigo, das bei der Behandlung von metastasiertem Knochengewebekrebs eingesetzt wird.

Merck produziert ein experimentelles Medikament gegen Krebs,  Vorinostat (Vorinostat) oder Zolinza, das für das progressive, nicht-chemotherapeutische T-Zell-Hautlymphom (2006 von der FDA zugelassen) eingesetzt wird. Der Wirkstoff des Arzneimittels ist Suberoylanilid-Hydroxamsäure (SAHA), hemmt Histondeacetylase (HDAC). Klinische Studien mit diesem Medikament werden fortgesetzt und sie haben ihre Aktivität gegen rezidivierende multiforme Glioblastom (Hirntumor) und nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom gezeigt.

trusted-source[12], [13], [14], [15], [16]

Heilung für Krebs in Israel

Zahlreiche Krebszentren können sowohl in Israel als auch bei Patienten außerhalb des Landes Krebskuren anbieten.

Eines der neueren Medikamente israelischen Onkologen für die gezielte Therapie fortgeschrittenen Stadium Melanom, nicht-kleinzelligem Lungenkrebs und Nierenzellkarzinom verwendet -  Opdivo  (Opdivo) oder Nivolumab (Nivolumab) - bezieht sich auf eine neue pharmakologische PD-1 - Rezeptor - Blocker - Gruppe. Medizin entwickelte US biopharmazeutisches Unternehmen Medarex und Ono Pharmaceutical (Japan), hergestellt von Bristol-Myers Squibb (USA); von der FDA im Jahr 2014 genehmigt.

Rezeptor-1-Zell-Apoptose (PD-1) ist ein Mitglied der Superfamilie des Rezeptor-Membranprotein, CD28, die eine entscheidende regulatorische Rolle bei der Aktivierung von Immuntoleranz und T-Zellen sowie den Schutz von Geweben von Autoimmunangriff spielt. Darüber hinaus schwächen dieser Rezeptor und seine Liganden bei chronischen Infektionen und bösartigen Tumoren die Abwehrkräfte des Körpers. Die Blockade von PD-1 ermöglicht es dem Immunsystem, Krebszellen anzugreifen. Während der Opdiva-Studien erwies es sich bei der Behandlung von progressivem Plattenepithel-Lungenkrebs mit Metastasen als wirksam.

Kürzlich haben russische Medien die Entwicklung und die Entscheidung zur Produktion der PD 1-Medizin angekündigt  , die laut dem Leiter des Gesundheitsministeriums der Russischen Föderation "in der Lage ist, onkologische Krankheiten, die zuvor nicht auf die Behandlung ansprachen, vollständig zu heilen".

Amerikanische Heilmittel für Krebs

Vor mehr als zehn Jahren begann das amerikanische Pharmaunternehmen Bristol-Myers Squibb ein experimentelles Krebsmedikament zu entwickeln  Tanespimitsin (Tanespimycin, 17-AAG) - Polyketid - Antibiotika Geldanamycin - Derivat, deren Verwendung für die Behandlung von Leukämie, multiples Myelom und Nierentumoren untersucht wurde. Arzneimittel wirken durch intrazelluläre Stressprotein hemmenden - Hitzeschockprotein (HSP) oder Chaperon, das Apoptose verhindert und regenerative Funktion ausführt.

Proteine, die unter Stressbedingungen (Nekrose, Gewebezerstörung oder Lyse) von Zellen produziert werden, wurden in den frühen 1960er Jahren entdeckt. Der italienische Genetiker Ferruccio Ritossa (Ferruccio Ritossa). Nach einiger Zeit stellte sich heraus, dass HSPs in Krebszellen aktiviert sind und ihr Überleben erhöhen. Der Transkriptionsfaktor des Hitzeschocks (HSF1), der die Expression der Gene dieses Proteins reguliert, wurde ebenfalls entdeckt. Experten Whitehead Institut für biomedizinische Forschung (Massachusetts Institute of Technology) haben gezeigt, dass die Induktion von Chaperonen HSF1 Koordinaten und Karzinogenese ist ein Multi-Faktor, und dieser Faktor Deaktivierung stoppt das Wachstum von Tumoren. Arzneimittel, die das Hitzeschockprotein blockieren, werden als Proteasom-Inhibitoren oder Proteolyse bezeichnet.

Wenn Bristol-Myers Squibb Release Tanespimitsina abgelehnt hat, die neue amerikanische Heilung für Brustkrebs, Lungenkarzinom und Angiosarkom - Triolimus - begann die neu gegründete Gesellschaft Co-D Therapeutics, Inc. Produziert Dieses Arzneimittel enthält polymere Mizellen, die auf der Basis von Nanotechnologie hergestellt wurden und die die Abgabe mehrerer Antikrebsmittel in einem Präparat ermöglichen, insbesondere Paclitaxel, Rapamycin und Tanespimycin.

By the way, im Jahr 2006 Bristol-Myers Squibb produziert auch Nano-Krebsmedikament  Sprycel (Dasatinib), die sich auf eine Gruppe von Enzyminhibitoren, Tyrosinkinase und zur Behandlung von lymphatischer Leukämie und Hautkrebs mit Metastasen.

Nanomolare Konzentrationen des Wirkstoffs wirken gezielt und unterdrücken das Wachstum nur von Tumorzellen.

Aber zurück zu den Chaperonen. Im Frühjahr 2017 wurde berichtet, dass eine einzigartige russische Medizin gegen Krebs jeglicher Art entwickelt und getestet wurde an Laborratten am Forschungsinstitut für Extreme Pills der Federal Medical Biological Agency. Seine Basis ist das Hitzeschockprotein, das laut Autoren der Publikation eine Antitumorwirkung hat ...

trusted-source[17], [18], [19], [20], [21]

Russische Heilung für Krebs

Für eine umfassende Behandlung von Brust dient Russian Refnot Heilmittel für Krebs, wobei die aktiven Komponenten sind Cytokine gentechnisch veränderten - TNFa (Tumornekrosefaktor-alpha), und Thymosin - alpha-1 (Lymphozytenwachstumsfaktor und Differenzierung von T - Zellen). Es sollte bemerkt werden, dass sich das abgesonderte Präparat Timozin-alpha auf die pharmakologische Gruppe der Immunstimulatoren bezieht.

Graben BioCad (RF) erzeugt , Anti-Krebs - monoklonalen Antikörper Atsellbiya (Rituximab), Bevacizumab und BCD-100 und Antimetabolit Gemtsitar (Gemcitabine) und Proteasom - Inhibitor Bortezomib.

Das letzte Arzneimittel, das von Amilan-FS und Boromilan-FS verabreicht wird, wird durch F-Synthesis hergestellt; unter dem Namen Boramilan von der Firma Nativa; Der Handelsname Bortezol wurde diesem Medikament in der Firma Pharmasynthesis gegeben, und zwei andere russische Firmen produzieren Bortezomib namens Milatib.

Finnisch heilt gegen Krebs

Finnland gilt als eines der führenden Länder auf dem Gebiet der Krebsforschung und -behandlung. Laut einer Studie über das Überleben von Krebs in Europa EUROCARE-5, Finnland gilt als das beste europäische Land in der Behandlung von Brustkrebs, Kopf-Hals-Bereich, der dritte - bei der Behandlung von Prostatakrebs und der vierte - bei der Behandlung von onkologischen Erkrankungen des Darms.

Das Antiöstrogen Fareston aus Brustkrebs bei Frauen während der Menopause wird von der finnischen Firma Orion Pharma hergestellt. Sie produziert auch ein Anti-Hormon-Medikament gegen Prostatakrebs  Flutamid.

Das Institut für Molekulare Medizin der Universität Helsinki entwickelt gemeinsam mit dem amerikanischen Pharmaunternehmen Pfizer neue zielgerichtete Krebsmedikamente zur Behandlung von Leukämie.

trusted-source[22], [23], [24], [25], [26], [27], [28]

Indische Medizin für Krebs

Bei der komplexen Behandlung von malignen Tumoren des Gastrointestinaltrakts kann Suprapol  (hergestellt von Glerma Pharmaceuticals, Indien) verwendet werden  .

Diese indische Medizin für Krebs besteht aus dem Antimetabolit von Fluorouracil und Fulvic (Huminsäure), die eine Reihe von biologischen inhibitorischen Eigenschaften hat, zeigt adaptogene und anabole Eigenschaften, trägt zur Entgiftung des Körpers bei.

In den letzten zwei Jahrzehnten wurden im Ausland die antiproliferativen und antitumoralen Eigenschaften humaner Fulvinsäuren bei Leberkrebs und anderen Organen intensiv untersucht. So fand eine Gruppe von Wissenschaftlern der China Medical University (Taiwan) 2004 heraus, dass Huminsäure die Apoptose von HL-60-Zellen bei Promyelozytenleukämie induziert. Übrigens wurde das Patent für die Erfindung des Verfahrens zur Herstellung von modifizierter Fulvosäure für die Herstellung von Antitumormitteln 2008 auch in China erteilt.

Chinesische Heilmittel für Krebs

Viele chinesische Heilmittel gegen Krebs sind pflanzlichen Ursprungs, und Kanglayt ist ein Extrakt aus Körnern perliger Gerste oder gewöhnlicher Perlen. Dieser Mais - ein Verwandter von Mais, der in den Mühlen Südostasiens wächst - wird auch die Tränen von Hiob genannt (Latin Coix lacryma-jobi). Zusammen mit anderen Kräutern wurde es immer in der traditionellen chinesischen Medizin als Diuretikum, Analgetikum und krampflösend verwendet.

In der Mitte des letzten Jahrhunderts wurde das Studium der Graupen von den Japanern durchgeführt, und eine detailliertere Untersuchung ihrer Eigenschaften durch Wissenschaftler der Universität Zhejiang

Die Tatsache, dass unter den Einwohnern von Südost-China, in deren Ernährung dieses Getreide vorhanden ist, die Krebs-Inzidenzraten sind die niedrigsten im Land.

Das Medikament Kanglayt zur parenteralen Anwendung ist eine Emulsion der aus der Getreidepflanze extrahierten Lipide - eine Mischung aus gesättigten und ungesättigten Fettsäuren. Das Medikament hat Laboruntersuchungen und klinische Tests in medizinischen Einrichtungen in China durchlaufen, was seine Wirksamkeit bei Lungenkarzinomen sowie bei Tumoren der Brust, des Magens und der Leber beweist.

In der Beschreibung der Wirkung dieses Arzneimittels wird seine Fähigkeit zur Verlangsamung der Mitose von Krebszellen und der Bildung von Gefäßen in Tumorgeweben festgestellt.

trusted-source[29], [30], [31], [32], [33], [34], [35], [36], [37]

Kubanische Heilung für Krebs

Expert Revue Impfstoffe, neues kubanisches Krebsmedikament CIMAvax-EGF nach -  Tsimavaks  (basierend auf molekularen Komplex EGF epidermaler Wachstumsfaktor) , wie in therapeutischem Tumorimpfstoff in progressivem beansprucht, nicht zugänglich nicht-kleinzelligem Lungenkrebs Chemotherapie (Adjuvans).

In fünf klinischen Studien und zwei randomisierten Studien wurde gefunden, dass vier Dosen Tsivamax das Überleben von Patienten erhöhen. Die Sicherheit dieser Droge wurde ebenfalls bestätigt.

Das Journal of Biological Chemistry berichtet, dass CIMAvax-EGF- Krebsmedikamente derzeit getestet  werden, um EGF als prädiktiven Biomarker für die Wirksamkeit dieses Medikaments zu verifizieren.

trusted-source[38], [39]

Kasachische Medizin gegen Krebs Arglabin

Das immunmodulierende pflanzliche Arzneimittel Arglabin - zur parenteralen Anwendung nach Strahlentherapie oder Chemotherapie bei Brust-, Eierstock-, Lungen- und Leberkrebs - wird in Kasachstan hergestellt.

Die Zerstörung von Krebszellen und die Verbesserung der Bioverfügbarkeit der Strahlentherapie werden mit Artemisia Glabella (Wermut glatt) Argglin Verbindung Dimetolamin, die eine registrierte Anti-Tumor-Substanz in der Republik Kasachstan ist, zur Verfügung gestellt.

Forscher der Internationalen Hochschule für Molekulare Medizin an der Universität Ulm (Deutschland) untersuchen das Antitumor-Potenzial von Arglabin mit Prostatakarzinom-Zelllinien. Es wird in vivo bewiesen, eine Substanz, die selektiv die Proliferation hemmen und PC-3 Prostata-Tumor Lebensfähigkeit der Zellen und initiiert durch die Aktivierung von Cystein-Proteasen (die Schädigung der Zellmembran und der DNA-Fragmentierung verursacht) Apoptose verringern.

Und an der Universität Wageningen (Niederlande) Research Center haben eine neue Methode des Erhaltens Arglabin aus Beifuß (Artemisia absinthium) entwickelt und von der Rainfarn (Tanacetum parthenium) ist eine weitere Verbindung mit anti-Krebs-Aktivität - parfenolid.

Ukrainische Heilung für Krebs

Ukrainisch Antitumormittel Entwicklung, am Institut für Experimentelle Pathologie, Onkologie und Radiobiologie der Akademie der Wissenschaften der Ukraine geschaffen -  die nano Medizin Krebs  Brust Ferroplat (alkylierenden tsitostaik Cisplatin Eisen in Form von Nanopartikeln magnetisiert). Derzeit wird seine präklinische Forschung fortgesetzt.

Wie kann man Krebsmedikamente bei Krebspatienten testen? Wenn die Vorbereitung bereit ist (mit der all vorgeschriebenen Inspektion und Registrierung aller Bestimmungen des Dokuments), wird das Gesundheitsministerium der Ukraine vorbereiten und die entsprechende Reihenfolge mit der Angabe der medizinischen Einrichtungen auf ihrer Website für klinische Studien des Medikaments ausgewählt und die Bedingungen für seine potentielle Teilnehmer (mit geeignet für Medikamentendiagnose und eine ausführliche Anamnese mit einer vollständigen Beschreibung der Behandlung und ihrer Ergebnisse).

Gemeinsame Anstrengungen suchen für Krebs Wissenschaftler vom National Antarctic Scientific Center und das Institut für Biologie und Medizin KNU eine ukrainische Heilung zu schaffen. Shevchenko. Während der Antarktisexpeditionen 2013-2015. Station Vernadsky suchte bevölkert die Erde, Moose und Flechten Mikroorganismen zu niedrigeren Temperaturen angepasst - als potentielle Quellen von Verbindungen mit biologisch aktiven Eigenschaften. Und unter Mikromyzeten erkannt Mikrobiologen und Kulturen von Bakterien (mehr als dreißig insgesamt) gefunden, geeigneten „Kandidaten“. Nach Angaben der ukrainischen Zeitschrift antakticheskogo, mikroskopisch kleine Pilze der Gattung Helotiales Pseudogymnoascus pannorum (in der Kälte aufgrund der Anhäufung von Lipiden in Zellmembranen überlebenden) und Zygomyzeten Mucor circinelloides (für seine Fähigkeit, genetische Transformation bekannt).

Was ist eine digitale Heilung für Krebs?

Dies ist eine experimentelle Krebsmedikament, das mit Hilfe von Computertechnologie erstellt wurde, die es ermöglicht, komplexe Sätze molekularer, biochemischer und klinischer Daten, die die Krankheit von allen Seiten repräsentieren, zu kombinieren. Darüber hinaus wird der Zyklus der Medikamentenentwicklung mehrfach reduziert.

BERG Health, ein auf Biotechnologie spezialisiertes Unternehmen, hat ein Computerprogramm (Interrogative Biology AI Platform) für die Entwicklung von Krebsmedikamenten mit künstlicher Intelligenz entwickelt. Ein Medikament, insbesondere BPM 31510, trat in die zweite Phase des Tests ein, um seine Wirksamkeit bei der Behandlung von Bauchspeicheldrüsenkrebs zu untersuchen.

Ein weiteres digitales Heilmittel gegen Krebs ist das neue Medikament BPM 31510-IV zur Behandlung von multiformen Glioblastomen (wie z. B. Hirntumoren). Um den genauen Wirkungsmechanismus zu klären, wird das Medikament bei Patienten getestet, deren Standardbehandlung mit rekombinanten monoklonalen Antikörpern, insbesondere Bevacizumab, durchgeführt wird.

Viele IT-Experten sagen voraus, dass die AI-Plattform Interrogative Biology einen Durchbruch in der Pharmaindustrie schaffen kann.

Gibt es Vitamin 17?

Vitamin 17, andere Namen -  Laetril, Lethil, Amygdalin, wurde in den USA veröffentlicht und wurde als Heilmittel gegen Krebs präsentiert. In der Tat war flüssiges Laetrile B 17 Teil der Budwig-Diät für Krebspatienten (es wird nachstehend erörtert) - als Nahrungsergänzungsmittel.

In den Samen von Stein (Aprikose, Pfirsich, Bittermandeln) enthalten ist Amygdalin im Magen mit Blausäure gespalten, und das ist giftige Cyanwasserstoff. Es stimmt, der Hersteller empfahl, gleichzeitig Vitamin C einzunehmen, um die Wirkung des Toxins zu neutralisieren.

Nach wiederholten Fällen der Vergiftung von Amerikanern durch Laetrile begann die FDA, Kliniken der "Naturmedizin" zu betreiben, die dieses Mittel verwendeten. Ende 2012 erklärten die Experten der American Cancer Society, dass (wir zitieren) "die vorhandenen wissenschaftlichen Beweise Aussagen, die Laetrile oder Amygdalin bei der Behandlung von Krebs wirksam unterstützen, nicht unterstützen."

Arzneimittel, die nicht mit Antitumormitteln in Zusammenhang stehen

Beziehen Sie sich nicht auf Anti-Tumor-Medikamente, die in der Kombinationstherapie gegen Krebs angeboten werden:

Timalin (Rinder-Thymus-Extrakt) kann verwendet werden, um die Immunität bei längerer Einnahme von antibakteriellen Medikamenten, Chemotherapie und Strahlungskursen aufrechtzuerhalten.

ASD (Dorogovs antiseptisches Stimulans, hergestellt durch Hochtemperaturverarbeitung von Fleisch- und Knochenmehl) ist ein modifizierter Biostimulator der russischen Herstellung, der in der Veterinärmedizin verwendet wird. Gemäß dem Patent kann es verwendet werden, um den allgemeinen und lokalen Metabolismus zu aktivieren.

Thiophen ist ein von der Russischen Föderation hergestelltes phenolisches Antioxidans, das Hydroxyphenylpropylsulfide und einen Stabilisator aus Polymeren und Lebensmittelprodukten (CO-3) enthält. Es wirkt als Anti-Protektor, dh es verbessert die rheologischen Eigenschaften von Blut und reduziert das Risiko von Blutgerinnseln.

Creolin ist ein Antiseptikum zur Desinfektion; kann äußerlich mit Pilzinfektionen angewendet werden.

Krutsin - offizielle Produktion hat lange aufgehört.

Alternative Heilmittel für Krebs

Einige, die mit einer onkologischen Diagnose konfrontiert sind, beschließen, die sogenannten Volksmedizin gegen Krebs zu verwenden. Und gibt es solche Wundergeräte im Allgemeinen?

Hier gibt es zum Beispiel Gerüchte, dass Soda als Heilmittel für Krebs Onkologie heilt ...

Jetzt vertrieben von dem italienischen Medical Association italienischen Onkologen Tullio Simoncini auf einmal hatte die Idee, aus Pilzen von Krebs, und er versicherte, dass Krebs den Pilz Candida albicans hervorruft, den menschlichen Körper besiedeln (und schrieb sogar ein Buch darüber, Krebs ist Pilz). Für die Tatsache, dass er Krebspatienten Injektionen von Natriumbicarbonat (Backpulver) und wird durch die notwendigen Arzneimitteln für Krebs ernannt behandelt wurde er das Recht entzogen Medizin zu praktizieren. Und als einer seiner Patienten starb, wurde Simoncini vor Gericht gestellt.

Alternativen zu Krebs sind Chaga (Birkenpilz), Schöllkraut (vor allem Dickdarmkrebs), Knoblauch, grüner Tee, Ingwerwurzel und Kurkuma.

Selen (Se) ist in der Lage, das Wachstum von Schilddrüsentumoren aufgrund der Optimierung des Immunsystems und der antioxidativen Eigenschaften zu hemmen (amerikanische Onkologen werden von ihren Patienten ermutigt, täglich 200 μg Selen zu konsumieren).

Wird in der Homöopathie Staude Eisenhut (Ringer) ist giftig, aber, wie die jüngsten Laborstudien in Krankenhaus für Traditionelle Chinesische Medizin (Stadt Lishui in der Provinz Zhejiang), ein giftiges Alkaloid dieser Pflanze - aconitine - verhindert das Wachstum von Krebszellen in der Bauchspeicheldrüse und aktiviert sie Apoptose (die Studie wurde an Mäusen durchgeführt).

Und was hilft bei schwarzer Johannisbeere (Sambucus nigra)? Holunder enthält Anthocyane, Flavonoide, andere Polyphenole und die Vitamine A und C, die ihren Beeren medizinische Eigenschaften verleihen, insbesondere Antioxidantien. Einige physiologische und biochemische Prozesse im Körper tragen zur Bildung von freien Radikalen bei. Oxidative Reaktionen können pathologische zelluläre Mitose und das Auftreten von bösartigen Tumoren verursachen.

Aus Mangel an Medikamenten wurde einmal Kerosin (ein Produkt der Ölraffination) zur allgemeinen Infektion (zur Desinfektion), Arthritis und Radikulitis verwendet. Wahrscheinlich ist das Verdienst von Kerosin (aufgenommen) die Zerstörung von Bakterien und Pilzinfektionen, die bei Krebs die infektiöse Belastung der Immunität reduziert.

Amanita, blasser Giftpilz und Krebs

In Zusammenhang mit tödlich giftigem Pilze Amanita muscaria (Amanita muscaria) und seinem nächsten "relativen" death cup (Amanita phalloides) umfasst amatoksiny α- und β-Amanitin. In der klassischen Homöopathie wird Amanita phalloides als Heilmittel gegen Todesangst eingesetzt ...

Der Mechanismus der toxischen Wirkung von Amafoxinen auf den menschlichen Körper ist mit der Hemmung eines lebenswichtigen Enzyms bei der Synthese zellulärer Proteine - der RNA-Polymerase II (RNAP II) - verbunden. In Wechselwirkung mit diesem Enzym interferiert α-Amanitin mit der Translokation von RNA und DNA, was zur Beendigung des Metabolismus in den Zellen und zu dessen Tod führt. Wenn all dies geschieht mit Tumorzellen, in denen es im Vergleich zu gesunden Zellen-Aktivität RNAP II (durch eine Überexpression von Tumor HOX-Gene) oberhalb oder toadstool Amanita Toxin wirkt als ein Antikrebsmittel gedreht wird. In diesem Fall verursacht α-Amanitin, das die atypischen Zellen beeinflusst, keine ernsthaften Konsequenzen für gesunde Zellen.

Wie das Journal of Biological Chemistry berichtete, entwickelte das deutsche Pharmaunternehmen Heidelberg Pharma einen neuen monoklonalen Wirkstoff gegen Krebs, der auf α-Amanitin basiert.

trusted-source[40], [41], [42], [43], [44], [45], [46], [47]

Hanf und ihr Öl

Aussaat Hanf (Cannabis sativa) gibt nicht nur eine Droge, sondern auch Öl, das als eine wirksame zusätzliche Behandlung für Krebs gilt, das Wachstum von bösartigen Tumoren zu stoppen.

Hanfsamenöl enthält Cannabinoide (phenolisches terpenody), von denen einer - Cannabidiol - an spezifische bindet, die im ZNS sind, Lunge, Leber, Nieren, in hämatopoetischen und Immunzellen (Makrophagen, T- und B-Zellen des Immunsystems). Aufgrund der Wirkung Blockierung auf dem Inhibitor der DNA-Bindungsprotein ID-1 (stimulierendes Wachstum, Angiogenese und Transformation neoplastischen Zelle) Cannabidiol reduziert seine Expression in den Krebszellen.

Dies wird durch eine Reihe von Studien nachgewiesen wird, und auf dem neuesten Stand, enthält Hanföl solche anti-Krebs-Wirkung wie die Verhinderung neuer Blutgefäße in Tumoren und die Ausbreitung von Krebszellen in der umgebenden Gewebe und stoppt atypische Zellen teilen und startet den Prozess ihrer lysosomalen „Selbstverdauung“ - Autophagie. Dies bezieht sich bösartige Neubildungen der Lunge, der Prostata und der Bauchspeicheldrüse, Dickdarmkrebs und Ovarialkrebs, Leukämie und Lymphom.

Leinöl in der Diät der Krebspatienten

Leinöl (Leinöl) enthält eine Menge an ungesättigten Fettsäuren: Linolsäure (ω-3), Linol- (ω-6) und Oleinsäure (ω-9). Es enthielt auch Alpha und Gamma-Tocopherol und Selen. Über Selen oben gesagt wurde, aber die Fettsäure muss genau ungesättigt sein, weil, nach der Theorie des berühmten deutschen Apotheker und Ernährungsberater Johanna Budwig (Johanna Budwig), Diät-Autor für Krebspatienten, die Ursachen der vielen Formen von Krebs liegen im Ungleichgewicht an ungesättigten und mehrfach ungesättigten Fettsäuren - mit Vorherrschen von gesättigtem.

Experten des American Institute for Cancer Research unterstützen die Ansicht, dass Leinöl für Krebspatienten sicherlich von Vorteil ist, aber Onkopatologie nicht heilen kann.

trusted-source[48], [49], [50]

Wo kann man das Gift einer brasilianischen Wespe bekommen?

Die Polybius Osa (Polybia paulista) lebt in den tropischen Regionen von Argentinien, Paraguay und ist in Brasilien verbreitet

Gift brasilianische Wespen umfassen Peptidtoxine - Polibino (Polybia-MP1 et al.), Die Biochemiker Sao Paulo State University (Brasilien) und die britische University of Leeds gefunden werden, binden klebend an Phospholipiden der Zellmembranen, sie zu beschädigen und im Innern der Krebszellen eindringen.

Und infolge der darauffolgenden Nekrose des Zytoplasmas und der chemischen Zerstörung der Mitochondrien kommt es zu einem Rückgang der Tumore - aufgrund des unvermeidlichen Todes seiner Zellen.

Wie funktionieren Medikamente gegen Krebs?

Wenn man die Frage stellt - gibt es ein Heilmittel gegen Krebs? - dann, offensichtlich, meinen sie ein Mittel, das den Tumor zerstören und die geschädigten Zellen gesund machen kann. Eine solche noch ein Medikament, und die meisten Werkzeuge, die derzeit von Onkologen in der Krebs-Chemotherapie (genannt antineoplastischen Zytostatika und Zytostatika) verwendet werden, werden bei der Verlangsamung der Mitose von Tumorzellen gerichtet, auf ihre programmierten Abbau führt. Leider wirken diese Medikamente nicht selektiv (nur auf Tumorzellen), und normale Zellen sind ebenfalls betroffen.

Ein Universalmedizin für alle Krebsarten - trotz gelegentlicher lauter Aussagen einiger Pharmaunternehmen - ist noch nicht verfügbar. Tatsache ist, dass Krebstumore verschiedener Organe auf unterschiedliche Weise gebildet, wachsen und auf die Arzneimittelwirkung reagieren, und dies hängt von vielen Faktoren ab, die bei einem einzelnen Medikament schwer zu berücksichtigen sind.

Jedoch praktisch alle Arten von bösartigen Erkrankungen angewandt polyfunktionellen alkylierenden Wirkstoffe (Inhibitoren der DNA - Replikation). Dies ist eine der wichtigsten und zahlreichsten Gruppen von Krebsmedikamenten. Je nach Wirkungsmechanismus von Zytostatika - Krebs - Medikamente können Antimetabolit (Methotrexat,  Ftorafur, Gemcitabin, etc.), pflanzliche Alkaloide (Vincristin, Vinblastin, Paclitaxel, Docetaxel, Etoposid) und Anti - Tumor - Antibiotika (Bleomycin, Doxorubicin, Mitomycin).

Für die gezielte (gezielte) Therapie werden andere Medikamente eingesetzt. Erstens müssen sie die Anzahl der Tumorzellen reduzieren, ohne normale, insbesondere Immunzellen, zu beeinflussen. Zweitens muss das Immunsystem gestärkt werden, insbesondere seine zelluläre Verbindung. Um das erste Ziel zu erreichen , gibt es Medikamente hat eine hemmende oder blockierende Wirkung auf bestimmte Krebsgene oder Enzyme des menschlichen Körpers, einen Beitrag zum Wachstum und das Überleben von Tumorzellen. Es Formulierungen Gruppen Enzyminhibitoren (Imatinib, Sunitinib, Bortezomib, Letromara, Regorafenib et al.) Und monoklonale Antikörper (Alemtuzumab, Bevacizumab, Rituximab, Trastuzumab,  Keytruda  (Pembrolizumab)  Pieretta  (Pertuzumab). Mehrere Anti - Krebs - hormonale Mittel (z.B. Triptorelin, Goserelin und andere.) für hormonabhängige Krebsarten eingesetzt. Und um das Immunsystem zu helfen , mit den mutierten Zellen zu bewältigen, Onkologen verschreiben Medikamente, die das Immunsystem modulieren (obwohl es Meinungsverschiedenheiten bei der Beurteilung ihrer Wirksamkeit ist).

Die teuersten Heilmittel für Krebs

Krebs ist eine grausame Krankheit, die Millionen pro Jahr betrifft. Und um ihre Krankheit zu überwinden, müssen sie für die meisten Menschen Geld für die teuersten Krebsheilungen zahlen. In der Wirtschaft sind onkologische Medikamente die zuverlässigste Garantie für hohe Einkommen von Pharmaunternehmen ...

Viele neue Medikamente zielen auf bestimmte Krebsarten ab und sind sehr teuer. Zum Beispiel der Preis von 40 mg des Medikaments  Opdivo  (Nivolumaba) 40 mg. - mehr als $ 900 und 100 mg - mehr als $ 2300. Der Preis einer Packung Zolinza Medizin (in der Packung von 120 Tabletten) beträgt etwa $ 12.000, dh jede Tablette kostet den Patienten $ 100.

Wann werden sie ein Heilmittel gegen Krebs erfinden?

"Krebsbehandlung ist schwierig, und biologische Veränderungen in Krebsarten sind tiefgreifend und stellen ein großes Problem mit all den verschiedenen Mutationen bei Krebs dar." Dies sagte der ehemalige Direktor des American National Cancer Institute (NCI), Nobelpreisträger Dr. Harold Varmus.

Experten sagen, dass es in den letzten fünf Jahren einen enormen Fortschritt bei Krebs gegeben hat, aber "Behandlung" aller seiner Arten ist unwahrscheinlich, weil sie mindestens etwa zweihundert sind. Es ist also unmöglich, ein Heilmittel gegen Krebs zu finden, um mit allen von ihnen fertig zu werden.

Daher glauben Onkologen nicht an irgendeine Prophezeiung über eine Heilung für Krebs ... Eines Tages, wie Wang sagte, Krebs muss "mit Eisenketten angekettet" sein, aber niemand weiß, wer dieser "Schmied" sein wird.


Beachtung!

Um die Wahrnehmung von Informationen zu vereinfachen, wird diese Gebrauchsanweisung der Droge "Medikamente gegen Krebs: Was gibt es, die Namen?" übersetzt und in einer speziellen Form auf der Grundlage der offiziellen Anweisungen für die medizinische Verwendung des Medikaments präsentiert . Vor der Verwendung lesen Sie die Anmerkung, die direkt zu dem Medikament kam.

Beschreibung zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und ist kein Leitfaden zur Selbstheilung. Die Notwendigkeit für dieses Medikament, der Zweck des Behandlungsregimes, Methoden und Dosis des Medikaments wird ausschließlich durch den behandelnden Arzt bestimmt. Selbstmedikation ist gefährlich für Ihre Gesundheit.

Das iLive-Portal bietet keinen medizinischen Rat, keine Diagnose oder Behandlung.
Die auf dem Portal veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz und sollten nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet werden.
Lesen Sie die Regeln und Richtlinien der Website sorgfältig durch. Sie können uns auch kontaktieren!

Copyright © 2011 - 2020 iLive. Alle Rechte vorbehalten.