Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Nalidixinsäure

Facharzt des Artikels

Internistische Infektionskrankheit
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 11.04.2020

Nalidixinsäure ist eine künstliche antibakterielle Droge.

trusted-source[1], [2], [3], [4], [5], [6], [7], [8]

ATC-Klassifizierung

J01MB02 Nalidixic acid

Wirkstoffe

Налидиксовая кислота

Hinweise Nalidixinsäure

Es wird hauptsächlich für die Behandlung von infektiösen Prozessen (provoziert durch Bakterien, die auf die Wirkung von Drogen reagieren) in den Harnwegen gezeigt: Pyelitis mit Zystitis und zusätzlich Pyelonephritis. Das Medikament zeigt die höchste Wirksamkeit bei der Behandlung von akuten Formen der Infektion.

Es wird auch bei der Verhinderung der Entwicklung von Infektionen aufgrund von Operationen an der Blase mit den Nieren verwendet.

Es ist eine Einrichtung zur Beseitigung von Cholezystitis Enterokolitis und entzündliche Prozesse im Mittelohr und andere Pathologien empfohlen, die durch Bakterien empfindlich auf Medikamente hervorgerufen werden (sie sind resistent gegenüber anderen antibakterielle Medikamente).

trusted-source[9], [10], [11], [12], [13]

Freigabe Formular

Produziert in Tabletten oder Kapseln mit einem Volumen von 0,5 g.

trusted-source[14], [15], [16], [17], [18]

Pharmakodynamik

Das Arzneimittel wirkt effektiv im Falle von Infektionsprozesse ausgelöst durch gramnegative Mikroben, und zusätzlich, Dysenterie, Escherichia, und Typhus Stäbchen und Proteus (Art der Bakterien, die in einer bestimmten Umgebung in der Lage, eine Infektion des Magens und des Dünndarms zu provozieren) und Klebsiella pneumoniae (Mikroorganismus Lungenentzündung und lokale Fading-Prozesse verursachen). Es hat bakterizide und bakteriostatische Eigenschaften (verhindert pathogene mikrobielle Vermehrung Prozesse und zerstören sie). Seine Wirksamkeit ist ebenfalls hoch und relativ resistent gegen Sulfonamide mit Antibiotika-Stämmen.

Schwacher Einfluss auf grampositive Kokken (Pneumo-, Staphylo- und Strepto-) sowie pathogene Anaerobier (die in völliger Abwesenheit von Sauerstoff leben und menschliche Krankheiten hervorrufen können).

trusted-source[19], [20], [21], [22], [23], [24], [25], [26], [27]

Pharmakokinetik

Die Absorption des Arzneimittels ist schnell und fast vollständig (im Verdauungstrakt). Die Bioverfügbarkeit beträgt 96%. Um Spitzenwerte im Serum zu erreichen, benötigt die Substanz 1-2 Stunden und um einen ähnlichen Wert im Urin zu erreichen - 3-4 Stunden.

Das Arzneimittel mit seinem aktiven Zerfallsprodukt ist in vielen Geweben verteilt, und am aktivsten tritt es in Urin und Nieren auf. Die Indizes im Serum sind ziemlich niedrig. Eine kleine Menge Drogen dringt in die Plazentaschranke ein und gelangt in die Muttermilch. Metabolism Element innerhalb der Leber durch (auch und 30% aktives Produkt Zerfall metabolisiert - gidroksinalidiksovoy Säure).

Die Ausscheidung erfolgt durch Nieren: constant abgeleitete Substanz 2-3%, noch 13% - in Form der aktiven Abbauprodukt. Die restlichen 80% werden unter dem Deckmantel inaktiver Zerfallsprodukte ausgeschieden. Zusammen mit Kot werden ca. 4% ausgeschieden.

Die Zeit der Serumhalbwertszeit (mit normaler Nierenfunktion) beträgt 1,1-2,5 Stunden. Bei Störungen der Nierenfunktion entspricht dieser Indikator der 21. Stunde.

Praktisch vollständige Ausscheidung wird während 24 Stunden durchgeführt.

trusted-source[28], [29], [30], [31], [32], [33], [34], [35], [36], [37], [38]

Verwenden Nalidixinsäure Sie während der Schwangerschaft

Es ist verboten, schwangere Frauen zu ernennen.

Kontraindikationen

Zu den Kontraindikationen gehören: Unterdrückung der Atmungsprozesse und Frustration bei der Arbeit der Leber, und darüber hinaus ist das Alter der Kinder weniger als 2 Jahre.

Es wird Personen mit Nierenfunktionsstörungen mit Vorsicht verschrieben.

Es ist unmöglich, Medizin mit Nitrofuranen zu kombinieren, weil dies seine antibakteriellen Eigenschaften schwächt.

trusted-source[39], [40], [41]

Nebenwirkungen Nalidixinsäure

Oft gibt es keine Probleme mit der Einnahme von Medikamenten, aber manchmal können sich Nebenwirkungen wie Durchfall, Schwindel, Erbrechen, Kopfschmerzen und Übelkeit entwickeln.

Mögliches Auftreten von allergischen Symptomen und - Erhöhung der Temperatur, Dermatitis oder Hautentzündung, die Zahl der eosinophilen Granulozyten Erhöhung (die Entwicklung von Eosinophilie), und zusätzlich kann in Bezug auf Sonnenlicht (Entwicklung Lichtdermatose), um die Empfindlichkeit der Haut erhöhen.

Menschen, die an Störungen der Durchblutung im Gehirn sowie an Epilepsie oder Parkinson leiden, können Anfälle entwickeln.

Es ist notwendig, das Risiko einer Überdosierung bei Kindern zu vermeiden, da dies das Auftreten von schweren Anfällen hervorrufen kann.

Wenn negative Manifestationen schwerwiegend sind, ist eine vollständige oder vorübergehende Aufhebung des Arzneimittels erforderlich.

trusted-source[42], [43]

Dosierung und Verabreichung

Die Erwachsenendosis beträgt 0,5 Gramm Medikamente, und im Falle einer schweren Infektion sollte man vier Mal am Tag trinken. Der therapeutische Kurs dauert mindestens 1 Woche. Bei längerer Behandlung ist es erforderlich, 0,5 g Arzneimittel viermal täglich zu trinken.

Die Dosierung des Kindes wird in einem Verhältnis von 60 mg / kg berechnet und die Tagesdosis wird in 4 gleiche Dosen aufgeteilt.

trusted-source[44], [45], [46], [47], [48], [49], [50], [51], [52], [53]

Überdosis

Anzeichen einer Überdosierung sind: eine Erhöhung des ICP-Spiegels sowie die Entwicklung von Anfällen, toxischer Psychose oder metabolischer Azidose. Darüber hinaus kann eine Überdosierung Erbrechen mit Übelkeit und einen lethargischen Zustand verursachen.

Mit der Entwicklung von Verletzungen des Patienten muss zu einer stationären Behandlung geschickt werden, wo er sorgfältig von Ärzten überwacht wird. Unterstützende und symptomatische Therapie wird durchgeführt.

trusted-source[54], [55], [56], [57], [58], [59], [60]

Wechselwirkungen mit anderen Drogen

Das Medikament erhöht die Wirkung von indirekten Antikoagulanzien, und Nitrofurane sind in der Lage, seine antibakteriellen Eigenschaften zu schwächen.

Die Kombination mit Warfarin kann die Stärke des letzteren erhöhen. In Kombination ist es daher erforderlich, die Indizes von MNO oder PV zu überwachen. Zusätzlich kann es notwendig sein, die Größe der Antikoagulansdosis einzustellen.

Da die Entwicklung der antibakteriellen Wirkung von Nalidixinsäure die Vermehrung von Zellen von pathogenen Bakterien erfordert, können die Eigenschaften von Arzneimitteln unterdrückt werden, wenn bakteriostatische Mittel verwendet werden (zum Beispiel Chloramphenicol und Tetracyclin).

Die kombinierte Anwendung mit Melphalan erhöht die Wahrscheinlichkeit einer gastrointestinalen Vergiftung.

trusted-source[61], [62], [63], [64], [65], [66], [67], [68]

Lagerbedingungen

Die Medizin wird an einem Ort aufbewahrt, der vor Sonne und Feuchtigkeit geschützt ist und auch für kleine Kinder unzugänglich ist. Das Temperaturregime beträgt maximal 25 ° C.

trusted-source[69], [70], [71], [72], [73]

Haltbarkeit

Nalidixinsäure kann in dem Zeitraum von 2 Jahren ab dem Herstellungsdatum des Arzneimittels verwendet werden.

trusted-source[74], [75], [76], [77], [78], [79]

Pharmakologische Gruppe

Хинолоны / фторхинолоны

Pharmachologischer Effekt

Антибактериальные препараты
Бактерицидные препараты

Beachtung!

Um die Wahrnehmung von Informationen zu vereinfachen, wird diese Gebrauchsanweisung der Droge "Nalidixinsäure" übersetzt und in einer speziellen Form auf der Grundlage der offiziellen Anweisungen für die medizinische Verwendung des Medikaments präsentiert . Vor der Verwendung lesen Sie die Anmerkung, die direkt zu dem Medikament kam.

Beschreibung zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und ist kein Leitfaden zur Selbstheilung. Die Notwendigkeit für dieses Medikament, der Zweck des Behandlungsregimes, Methoden und Dosis des Medikaments wird ausschließlich durch den behandelnden Arzt bestimmt. Selbstmedikation ist gefährlich für Ihre Gesundheit.

Das iLive-Portal bietet keinen medizinischen Rat, keine Diagnose oder Behandlung.
Die auf dem Portal veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz und sollten nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet werden.
Lesen Sie die Regeln und Richtlinien der Website sorgfältig durch. Sie können uns auch kontaktieren!

Copyright © 2011 - 2020 iLive. Alle Rechte vorbehalten.