Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Sedafiton

Facharzt des Artikels

Internistische Infektionskrankheit
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 11.04.2020

Sedaphyton ist ein Medikament aus der Beruhigungsgruppe. Beachten Sie die Indikationen für die Verwendung, Dosierung, Nebenwirkungen und andere pharmakologische Eigenschaften.

Die Schlaftabletten haben eine kombinierte Zusammensetzung, die kardiotonische und sedative Wirkung bietet. Die Droge hilft, die Funktionen des autonomen und zentralen Nervensystems zu normalisieren. Anxiolytische Aktivität wird ebenfalls beobachtet. Lindert effektiv psychischen Stress und ein Gefühl der Angst. Stärkt die biologischen Eigenschaften anderer Sedativa und Hypnotika.

ATC-Klassifizierung

N05CM Прочие снотворные и седативные препараты

Wirkstoffe

Валерианы лекарственной корневищ с корнями экстракт
Пустырника трава
Глёда плоды

Hinweise Sedaphyton

Sedaphyton hat solche Hinweise zur Verwendung:

  • Leichte neurotische Störungen.
  • Angst und Angst.
  • Erhöhte Reizbarkeit.
  • Schnelle Müdigkeit und Depression.
  • Abwesenheit und geringe Konzentration der Aufmerksamkeit.
  • Schlafstörungen in milder Form durch häufiges Erwachen.
  • Angriffe von Kopfschmerzen, Migräne.
  • Klimakterisches Syndrom, PMS.
  • Dysmenorrhoe.
  • Tachykardie.
  • Arterielle Hypertension.
  • Neurocirculatory Dystonie mit Schmerzen im Herzen.
  • Unmittelbare mentale Überforderung.
  • Juckende Dermatosen, Nesselsucht, Dermatitis.

Das Medikament bezieht sich auf OTC-Medikamente, aber vor der Verwendung, konsultieren Sie einen Arzt.

Freigabe Formular

Sedaphyton hat mehrere Formen der Freisetzung: Tabletten in Blasen und in einem Behälter, Extrakt aus Herzgespann, Baldrian und Dickdorn dick. Kapseln haben eine grün-graue oder grau-braune Farbe mit mehrfarbigen Einschlüssen. In dem Behälter befinden sich 50 Kapseln und in einer Packung können 2, 4 oder 8 Blister für jeweils 12 Tabletten sein.

Sedaphyton Fort.  Ein wirksames Medikament zur Beseitigung von leichten neurotischen Störungen ist Sedaphyton forte. Die Zubereitung wird in Form von Kapseln mit einem magensaftresistenten Überzug freigesetzt. Jede Kapsel enthält solche Substanzen: dichter Extrakt von Rhizomen von Baldrian 100 mg, dicker Extrakt von Kraut von Herzgespann 60 mg, Extrakt von Weißdornfrucht 60 mg. Hilfskomponenten sind: Kartoffelstärke, Magnesiumstearat, Talk, Magnesiumcarbonat, Povidon.

Beruhigende Eigenschaften des Arzneimittels basieren auf den Komponenten, aus denen das Arzneimittel besteht. Pflanzenextrakte beeinflussen die funktionelle Aktivität des vegetativen und zentralen Nervensystems, regulieren die Herzaktivität, normalisieren den Blutdruck, unterdrücken ein Gefühl von Angst und Angst.

  • Indikationen für den Einsatz: verschiedene neurotische Störungen von geringem Grad. Unvernünftige Angst, Angst, Müdigkeit, Depression, Schlafstörungen. Das Medikament lindert effektiv Schmerzen bei PMS, Klimakterium-Syndrom und Dysmenorrhoe.
  • Kontraindikationen: Überempfindlichkeit gegen die Komponenten des Arzneimittels, schwere Formen der arteriellen Hypotonie, depressive Zustände, Schwangerschaft und Stillzeit, das Alter der Patienten jünger als 12 Jahre.
  • Empfohlene Dosierung - 1 Kapsel 2-3 mal täglich. Die Dauer der Therapie hängt von der Schwere der Erkrankung und der Wirkung der Behandlung in den frühen Tagen ab. Im Falle einer Überdosis gibt es Kopfschmerzen, Schwindel, Benommenheit, Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, erweiterte Pupillen. Zur Behandlung ist eine symptomatische Therapie indiziert: Magenspülung und Desensibilisierung.
  • Nebenwirkungen äußern sich am häufigsten in Form von allergischen Reaktionen. Es kann auch Anomalien auf Seiten des Verdauungstraktes, Tachykardie, Schwindel, Benommenheit sein.

Wenn Sedaphyton Fort in Verbindung mit anderen Medikamenten verwendet wird, sollten alle möglichen Wechselwirkungen vom behandelnden Arzt kontrolliert werden.

Pharmakodynamik

Die Arzneimittelwirkung des Arzneimittels beruht auf den Komponenten, die seine Zusammensetzung ausmachen. Pharmakodynamik Sedaphyton weist darauf hin, dass Tannine, ätherische Öle und Saponine das zentrale Nervensystem und das vegetative Nervensystem beeinflussen. Es gibt auch sedative und spasmolytische Aktivität. Das Medikament normalisiert die Herzaktivität, reduziert die Herzfrequenz und den Blutdruck. Beruhigt, lindert psychischen Stress und beschleunigt den Einschlafvorgang.

Einer der Wirkstoffe des Arzneimittels ist Weißdorn-Extrakt. Es enthält Cholin, Flavonoide und Phytosterole, Acetylcholin, Triterpensäuren. Die Substanz verbessert die Durchblutung und Zirkulation in den Koronar- und Gehirnstrukturen, erhöht die Kontraktilität des Myokards und verringert seine Erregbarkeit. Dies erhöht die Ausdauer des Herzmuskels unter Bedingungen der Hypoxie und normalisiert den Blutdruck in den Gefäßen. Tabletten senken den Cholesterinspiegel im Blut.

Pharmakokinetik

Die therapeutische Wirkung von Sedaphyton entwickelt sich 60-90 Minuten nach der Einnahme des Medikaments. Die Pharmakokinetik weist auf eine schnelle Absorption und Absorption hin, die eine magensaftresistente Beschichtung von Tabletten ergibt. Die therapeutische Wirkung wird über einen längeren Zeitraum aufrechterhalten. Aktive Bestandteile werden in der Leber metabolisiert und über die Nieren mit dem Urin in Form von Metaboliten ausgeschieden.

Verwenden Sedaphyton Sie während der Schwangerschaft

Die Bedeutung der Einnahme von Sedativa während der Schwangerschaft sollte vom behandelnden Arzt bestimmt werden. Sedaphyton wird nicht für die Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit empfohlen, da es keine zuverlässigen Daten über seine Sicherheit für den Fötus gibt.

Kontraindikationen

Die wichtigsten Kontraindikationen für die Verwendung von Sedaphyton sind mit der individuellen Intoleranz seiner Bestandteile verbunden. Das Medikament wird nicht während der Schwangerschaft und Stillzeit für Patienten unter 12 Jahren verschrieben. Vegetatives Sedativum wird nicht bei depressiven Zuständen, arterieller Hypotonie, Pathologien aus dem kardiovaskulären oder respiratorischen System eingesetzt.

Nebenwirkungen Sedaphyton

Bei manchen Patienten verursacht Sedaphyton Nebenwirkungen. Sie manifestieren sich durch solche Symptome:

  • Juckende Haut
  • Hautausschläge
  • Tachykardie
  • Übelkeit und Erbrechen
  • Kopfschmerzen, Schwindel
  • Erhöhte Schläfrigkeit

Um sie zu beseitigen, ist es notwendig, die Dosierung des Medikaments zu reduzieren oder aufzuhören und unbedingt ärztliche Hilfe zu suchen.

trusted-source[1]

Dosierung und Verabreichung

Der Schweregrad der pathologischen Symptome hängt von der Art der Anwendung und der Dosis des Arzneimittels ab. Sedaphyton wird empfohlen, 1-2 Kapseln 2-3 mal täglich einzunehmen. Wenn das Medikament verwendet wird, um Schlaflosigkeit zu behandeln, dann ist die Pille besser 1-2 Stunden vor der Nachtruhe eingenommen. Der Behandlungsverlauf wird vom Arzt individuell für jeden Patienten festgelegt. Während der Therapie wird empfohlen, das Auto nicht zu fahren und mit möglicherweise gefährlichen Mechanismen zu arbeiten.

trusted-source[2], [3]

Überdosis

Wenn die Empfehlungen zur Verwendung des Arzneimittels nicht eingehalten werden, kann es zu nachteiligen Symptomen kommen. Überdosierung manifestiert sich durch allergische Reaktionen der Haut, verminderte Konzentration der Aufmerksamkeit. Auch erhöhte Schläfrigkeit, Schwindel, Kopfschmerzen, Schwäche. Eine symptomatische Therapie ist zur Behandlung indiziert. Es ist notwendig, den Magen zu waschen und Enterosorbentien einzunehmen.

Wechselwirkungen mit anderen Drogen

Sehr oft wird Sedaphyton in der komplexen Therapie neurotischer Erkrankungen eingesetzt. Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sollten von einem Arzt reguliert werden. Das Medikament verstärkt die Wirkung von Spasmolytika, Hypnotika und Sedativa.

Erhöht die Aktivität von Antihypertensiva und Analgetika. Beeinflusst die Wirkung von Digoxin. Es wird nicht für die Anwendung mit Antiarrhythmika der dritten Generation empfohlen. Sedaphyton darf nicht gleichzeitig mit Alkohol eingenommen werden, da das Medikament die Wirkung von Alkohol verstärkt.

trusted-source[4], [5], [6], [7]

Lagerbedingungen

Je nach Lagerbedingungen sollten die Tabletten in der Originalverpackung aufbewahrt werden, geschützt vor Sonnenlicht und trockener Stelle, die für Kinder unzugänglich ist. Die empfohlene Lagertemperatur beträgt 15-25 ºС. Werden die Lagerbedingungen nicht eingehalten, verliert das Medikament seine medizinischen Eigenschaften.

trusted-source[8], [9], [10]

Haltbarkeit

Sedaphyton hat eine Haltbarkeit von 24 Monaten ab dem Herstellungsdatum (auf der Verpackung angegeben). Am Ende der Droge ist verboten zu nehmen und muss entsorgt werden. Eine überfällige Medikation hat keine therapeutischen Eigenschaften und kann zu unkontrollierten Nebenwirkungen führen.

trusted-source[11]

Pharmakologische Gruppe

Антигистаминные средства для системного применения

Pharmachologischer Effekt

Снотворные препараты
Седативные препараты

Beliebte Hersteller

Фитофарм, ПАО, г.Артемовск, Донецкая обл., Украина

Beachtung!

Um die Wahrnehmung von Informationen zu vereinfachen, wird diese Gebrauchsanweisung der Droge "Sedafiton" übersetzt und in einer speziellen Form auf der Grundlage der offiziellen Anweisungen für die medizinische Verwendung des Medikaments präsentiert . Vor der Verwendung lesen Sie die Anmerkung, die direkt zu dem Medikament kam.

Beschreibung zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und ist kein Leitfaden zur Selbstheilung. Die Notwendigkeit für dieses Medikament, der Zweck des Behandlungsregimes, Methoden und Dosis des Medikaments wird ausschließlich durch den behandelnden Arzt bestimmt. Selbstmedikation ist gefährlich für Ihre Gesundheit.

Das iLive-Portal bietet keinen medizinischen Rat, keine Diagnose oder Behandlung.
Die auf dem Portal veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz und sollten nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet werden.
Lesen Sie die Regeln und Richtlinien der Website sorgfältig durch. Sie können uns auch kontaktieren!

Copyright © 2011 - 2020 iLive. Alle Rechte vorbehalten.