Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Sedoflor

Facharzt des Artikels

Internistische Infektionskrankheit
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 11.04.2020

Sedoflor ist ein Hypnotikum mit beruhigender Wirkung. Berücksichtigen Sie die Hinweise für die Verwendung, medizinische Eigenschaften und andere Merkmale der Verwendung.

Der pharmazeutische Wirkstoff enthält pflanzliche und vitaminhaltige Bestandteile, die seine beruhigende Wirkung entfalten:

  • Die Früchte des Weißdorns, die in der Zusammensetzung der Droge enthalten sind, senken die Erregbarkeit des zentralen Nervensystems, normalisieren den Herzrhythmus und die Hirndurchblutung.
  • Das Herzkraut senkt die Herzfrequenz und wirkt antihypertensiv.
  • Hopfenzapfen enthalten ätherische Öle und Harze, die eine beruhigende Wirkung haben.
  • Früchte aus Hafer enthalten Vitamine der Gruppe B, die sich positiv auf das Nervensystem auswirken, beruhigen.
  • Melissa officinalis wirkt tonisierend, beruhigend und antidepressiv.
  • Koriander wirkt mit erhöhter nervöser Erregbarkeit, weil er beruhigende Eigenschaften aufweist, wie das Gras der Süßklee.

Kombinierte pflanzliche Zusammensetzung bietet eine wirksame beruhigende Wirkung mit minimalen Nebenwirkungen.

ATC-Klassifizierung

N05CM Прочие снотворные и седативные препараты

Wirkstoffe

Боярышника плоды
Кориандра плоды
Мелиссы лекарственной трава
Донника трава
Овса посевного зерно
Пустырника трава
Хмеля соплодия

Hinweise Sedoflora

Sedoflor hat solche Anwendungshinweise:

  • Neurosen verschiedener Ätiologie.
  • Neurasthenie in milder Form.
  • Erhöhte Reizbarkeit.
  • Erhöhte Müdigkeit.
  • Unvernünftige Ängste und Ängste.
  • Nervosität.
  • Dissipation.
  • Schlaf- und Wachstörungen.
  • Asthenisches Syndrom.
  • Neurozirkulatorische Dystonie vom hypertensiven und kardialen Typ.

Das Medikament kann in der komplexen Therapie von neurotischen und neurotischen Störungen eingesetzt werden.

Freigabe Formular

Sedoflor hat zwei Formen der Freisetzung - Lösung und Tabletten zur oralen Verabreichung. Tinktur wird in Flaschen von 100 ml und Tabletten in einer Kartonverpackung mit einem Blister für 10 Kapseln hergestellt.

Die Zusammensetzung einer Tablette sind solche Materialien: 30 mg Hawthorn, Herzgespann herb 60 mg, 60 mg Hopfendolden, Hafer Frucht 75 mg, 45 mg Melisse, Koriander 15 mg und 15 mg Kleegras. Die gleiche Zusammensetzung hat eine Tinktur der Droge.

Pharmakodynamik

Die therapeutischen Eigenschaften von Sedoflor basieren auf der Wirkung seiner biologisch aktiven Komponenten. Pharmakodynamik zeigt an, dass der sedative Effekt durch solche Substanzen verursacht wird:

  • Herzgespann und Weißdorn sind Flavonoide.
  • Gras von Süßklee ist Flavonoide und Cumarin.
  • Koriander, Zitronenmelisse, Hopfen - Terpenoide, Flavonoide.

Die oben genannten Substanzen wirken beruhigend auf das Nervensystem, verbessern die allgemeine Gesundheit, vertiefen und beschleunigen den Schlaf. 

Pharmakokinetik

Die beruhigende Wirkung der Droge kommt vom ersten Tag ihrer Verwendung. Die Pharmakokinetik zeigt die Entwicklung einer maximalen therapeutischen Wirkung nach 1-1,5 Stunden nach der Anwendung. Die Dauer der therapeutischen Wirkung wird für 1-3 Stunden beibehalten. Alle Formen der Freisetzung des Arzneimittels werden von der Magenschleimhaut gut aufgenommen und von den Nieren hauptsächlich mit dem Urin ausgeschieden.

Verwenden Sedoflora Sie während der Schwangerschaft

Trotz der reichhaltigen Zusammensetzung der Pflanze ist die Anwendung von Sedoflor während der Schwangerschaft kontraindiziert. Dies ist auf das Fehlen von klinischen Studien zurückzuführen, die die Sicherheit des Arzneimittels für den Fötus bestätigen. Medikamente werden für das Stillen nicht empfohlen. Wenn es dringend benötigt wird, muss die Laktation gestoppt werden.

Kontraindikationen

Alle Kontraindikationen für die Verwendung von Sedoflor basieren auf der Aktivität seiner Bestandteile. Das Medikament wird in solchen Fällen nicht verwendet:

  • Individuelle Intoleranz der Komponenten des Arzneimittels.
  • Ausgeprägte arterielle Hypotonie und Bradykardie.
  • Reduzierte Blutgerinnung und innere Blutungen.
  • Depressive Störungen.
  • Krankheiten mit Unterdrückung des ZNS.

Tinkturen und Tabletten werden nicht für Personen empfohlen, deren Arbeit mit der Handhabung von Mechanismen und Geräten in Verbindung steht, die schnelle motorische Reaktionen und erhöhte Aufmerksamkeit erfordern. Sedoflor ist für Patienten unter 12 Jahren kontraindiziert.

Nebenwirkungen Sedoflora

Der Verstoß der Regeln der Anwendung der Vorbereitung, kann solche kollateralen Handlungen herbeirufen:

  • Bradykardie und Senkung des Blutdrucks.
  • Kopfschmerzen, Schwindel, erhöhte Schläfrigkeit und Müdigkeit, allgemeine Schwäche.
  • Übelkeit, Erbrechen, Schmerzen im Epigastrium, Sodbrennen.
  • Hautallergische Reaktionen, Hautausschläge.

Um Nebenwirkungen zu beseitigen, müssen Sie die Einnahme des Arzneimittels abbrechen und Ihren Arzt aufsuchen.

trusted-source[1]

Dosierung und Verabreichung

Die Art der Verabreichung und Dosierung von Sedoflor hängt vom medizinischen Zweck ab. Das Medikament wird für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren verschrieben. Tabletten nehmen 1-2 Kapseln 3 mal am Tag 30-40 Minuten nach dem Essen. Die Dosierung der Tinktur wird vom Arzt individuell für jeden Patienten berechnet. Die Dauer der Therapie beträgt 4 Wochen. Falls erforderlich, kann die Behandlung nach 10-15 Tagen wiederholt werden. In einem Jahr wird empfohlen, nicht mehr als 2-3 Therapiezyklen mit Sedoflor zu verbringen.

trusted-source[2], [3]

Überdosis

Die Verwendung von erhöhten Dosen verursacht nachteilige Symptome von vielen Organen und Systemen. Überdosierung manifestiert sich durch erhöhte Schläfrigkeit, Kopfschmerzen und Schwindel. Auch Bauchschmerzen, Zittern der Gliedmaßen, Senkung des Blutdrucks und dyspeptische Störungen sind möglich.

Wechselwirkungen mit anderen Drogen

Sedoflor kann in Verbindung mit Beruhigungsmitteln verwendet werden. Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln sollten während des gesamten Behandlungsverlaufs überwacht werden. Das Medikament verstärkt die Wirkung von Medikamenten, die das zentrale Nervensystem senken und eine ausgeprägte hypnotische Wirkung haben. Wenn sie mit Herzglykosiden verwendet werden, wird ihre Wirkung verstärkt. Ähnliches wird beobachtet und bei gleichzeitiger Anwendung mit indirekten und direkten Antikoagulanzien.

Das Präparat wird nicht empfohlen, gleichzeitig mit den Antiarrhythmika der dritten Generation und mit den Salzen der Alkaloide eingenommen zu werden, da die Gefahr der Bildung der negativen Komplexe besteht. Sedoflor stärkt die Wirkung von Analgetika und Antihypertensiva. Streng verbotene Wechselwirkungen mit Alkohol.

trusted-source[4], [5], [6]

Lagerbedingungen

Je nach Lagerbedingungen muss Sedoflor in der Originalverpackung aufbewahrt werden, vor Feuchtigkeit, Sonnenlicht und Kindern geschützt. Die empfohlene Lagertemperatur sollte 30 ° C nicht überschreiten.

trusted-source[7], [8], [9]

Haltbarkeit

Sedoflor muss innerhalb von 24 Monaten ab dem Herstellungsdatum verwendet werden. Die Haltbarkeit ist auf der Produktverpackung angegeben. Bei Ablauf sollte das Arzneimittel entsorgt werden. Überfällige Medikamente sind kontraindiziert, da ein hohes Risiko für Nebenreaktionen besteht.

trusted-source[10]

Pharmakologische Gruppe

Седативные средства в комбинациях

Pharmachologischer Effekt

Седативные препараты

Beliebte Hersteller

Красная звезда, ХФЗ, ПАО, г.Харьков, Украина

Beachtung!

Um die Wahrnehmung von Informationen zu vereinfachen, wird diese Gebrauchsanweisung der Droge "Sedoflor" übersetzt und in einer speziellen Form auf der Grundlage der offiziellen Anweisungen für die medizinische Verwendung des Medikaments präsentiert . Vor der Verwendung lesen Sie die Anmerkung, die direkt zu dem Medikament kam.

Beschreibung zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und ist kein Leitfaden zur Selbstheilung. Die Notwendigkeit für dieses Medikament, der Zweck des Behandlungsregimes, Methoden und Dosis des Medikaments wird ausschließlich durch den behandelnden Arzt bestimmt. Selbstmedikation ist gefährlich für Ihre Gesundheit.

Das iLive-Portal bietet keinen medizinischen Rat, keine Diagnose oder Behandlung.
Die auf dem Portal veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz und sollten nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet werden.
Lesen Sie die Regeln und Richtlinien der Website sorgfältig durch. Sie können uns auch kontaktieren!

Copyright © 2011 - 2020 iLive. Alle Rechte vorbehalten.