Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Sedavit

Facharzt des Artikels

Internistische Infektionskrankheit
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 11.04.2020

Beruhigendes Arzneimittel auf der Basis von Pflanzenbestandteilen ist Sedavit. Betrachten Sie die pharmakologischen Eigenschaften des Arzneimittels und die Regeln für seine Verwendung.

Die komplexe Zusammensetzung von Sedavit bietet eine anxiolytische Wirkung. Dies ermöglicht Ihnen, es für schwere nervöse Störungen und Belastungen zu verwenden. Die Zusammensetzung der Medizin umfasst die Wurzeln von Baldrian, Weißdorn, Johanniskraut, Hopfenzapfen und Pfefferminzblätter. Biologisch aktive Komponenten wirken sich positiv auf das Funktionieren des Herz-Kreislauf- und Nervensystems aus. Es gibt auch eine beruhigende und angstlösende, ängstliche und ängstliche Handlung.

Das Medikament enthält Vitamine, die als Bestandteile von Enzymsystemen wirken, die an Oxidations-Reduktions-Prozessen im Körper beteiligt sind. Zum Beispiel, Vitamin B, dh Pyridoxinhydrochlorid, normalisiert und unterstützt die Arbeit des zentralen und peripheren Nervensystems. Vitamin PP oder Nicotinamid, ist verantwortlich für die Gewebeatmung, Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel.

trusted-source[1]

ATC-Klassifizierung

N05CM Прочие снотворные и седативные препараты

Wirkstoffe

Валерианы лекарственной корневищ с корнями экстракт
Мяты перечной листья
Зверобоя продырявленного трава
Хмеля шишок екстракт сухой
Глёда плоды

Hinweise Sedavita

Sedavit hat solche Anwendungshinweise:

  • Regelmäßiger psychologischer Stress.
  • Langfristige emotionale und körperliche Aktivität.
  • Neurasthenische Reaktionen und Neurasthenie.
  • Erhöhte Reizbarkeit.
  • Gefühl von grundloser Angst.
  • Gedächtnisstörungen und Konzentration der Aufmerksamkeit.
  • Emotionale Erschöpfung.
  • Erhöhte Schwäche.
  • Verschiedene juckende Dermatosen, Ekzeme, Urtikaria.

Das Medikament kann in der komplexen Therapie der neurocirculatory Dystonie nach dem Herz-und Hypertonie-Typ verwendet werden. Sedavit wird in der hypertensiven Form des asthenischen Syndroms, arterieller Hypertonie, Stadium I verwendet. Hilft bei Migräne und häufigen Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, die durch erhöhten psychischen Stress verursacht werden. Darüber hinaus ist das Medikament in der symptomatischen Therapie des Menopausensyndroms und Dysmenorrhoe wirksam.

Freigabe Formular

Sedavit hat solche Formen der Freisetzung:

  • Tabletten zur oralen Verabreichung - 10 Kapseln im Blister, in einer Packung 2 Blisterpackungen. Die Zusammensetzung einer Tablette enthält: einen dicken Extrakt von Arzneipflanzen 170 mg, Pyridoxinhydrochlorid 3 mg, Nicotinamid 15 mg. Lactose-Monohydrat wirkt als eine Hilfskomponente.
  • Lösung zur oralen Verabreichung - erhältlich in 100 und 200 ml in Glasflaschen mit einem speziellen Spender. 100 ml Medikamente enthalten solche Substanzen: flüssige Extrakte von Heilpflanzen 94 ml, Vitamin B6 - 60 mg, Vitamin РР - 300 mg. Auch in der Zusammensetzung ist eine zusätzliche Komponente - Ethylalkohol.

Die Form der Freisetzung des Arzneimittels wird vom behandelnden Arzt individuell für jeden Patienten bestimmt. Dies hängt in der Regel vom Alter des Patienten und den medizinischen Indikationen ab.

Pharmakodynamik

Das Beruhigungsmittel hat eine kombinierte Zusammensetzung. Die Pharmakokinetik basiert auf der Wirkung verschiedener Pflanzenextrakte und Vitamine. Das Medikament hat eine breite pharmakologische Aktivität: ausgeprägte neurotrope Wirkung, Verbesserung der Schlafqualität, krampflösende, blutdrucksenkende und antiarrhythmische Wirkung. Die pharmakologische Wirkung basiert auf solchen Komponenten:

  • Extrakt aus Baldrian - besteht aus biologisch aktiven Substanzen, ätherischen Ölen und organischen Säuren. Hat sedierende, choleretische, spasmolytische und vasodilatorische Wirkung. Baldrian normalisiert Schlaf und Wachheit, verbessert den Nachtschlaf, verlangsamt leicht die Herzfrequenz und erhöht die sekretorische Aktivität der Schleimhäute des Gastrointestinaltraktes. Der Wirkungsmechanismus dieser Komponente basiert auf der Fähigkeit, das zentrale Nervensystem zu hemmen und die Aktivität kortikaler Prozesse zu erhöhen.
  • Extrakt aus Pfefferminzblättern - hat choleretische, antiseptische, sedative und analgetische Wirkung. Die Substanz verhindert die Entwicklung von Hypoxie, stimuliert die Synthese von endogenen biologisch aktiven Substanzen durch Stimulation der Erkältungsrezeptoren der Mundschleimhaut. Dies führt zu einer Reflexausdehnung der Hirn- und Herzkranzgefäße und Gefäße der Lunge.
  • Hawthorn Fruchtextrakt - enthält Vitamine, ätherische Öle, Anthocyane, organische Säuren. Hat gefäßerweiternde und beruhigende Eigenschaften, senkt Cholesterin im Blut und verbessert den Abfluss von Galle. Erhöht die Durchblutung in den Hirn- und Herzgefäßen. Reduziert die Erregbarkeit des zentralen Nervensystems und des Myokards.
  • Hopfenkegelextrakt ist Vitamine, Phytoöstrogene und Flavonoide. Hat beruhigende, schmerzlindernde, krampflösende und entzündungshemmende Eigenschaften. Stärkt Kapillaren, erhöht die Fähigkeit von Geweben, sich zu regenerieren. Verbessert das klinische Bild mit Menopausenstörungen, Amenorrhoe und Östrogenmangel.
  • Kräuter-Extrakt ist ein Komplex aus biologisch aktiven Komponenten, Vitaminen und ätherischen Ölen. Es verbessert die Funktionen des zentralen Nervensystems und des peripheren Nervensystems, hat eine antidepressive und sedative Wirkung. Die Droge zeigt bakterizide Eigenschaften gegen eine Anzahl grampositiver Mikroorganismen, einschließlich Penicillin-resistente Stämme von Staphylococcus.
  • Nicotinamid - beteiligt sich an Prozessen der Gewebeatmung und Oxidation-Reduktion in Zellen. Reguliert den Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsel.
  • Pyridoxin-Hydrochlorid - ist an der Synthese von Enzymen und Neurotransmittern des zentralen Nervensystems beteiligt, normalisiert den Protein- und Fettstoffwechsel. Reguliert den Stoffwechsel der Tryptophan- und Hämoglobinsynthese, katabole und anabole Stoffwechselprozesse.

Vegetativ-Vitamin-Zusammensetzung Sedavit reduziert effektiv das Gefühl von wachsender Angst und nervöser Anspannung, verbessert Konzentration und Gedächtnis.

Pharmakokinetik

Nach der Einnahme wird das Medikament schnell absorbiert und an die Körpergewebe verteilt. Metabolisiert in der Leber, ausgeschieden von den Nieren. Die Pharmakokinetik basiert auf der kombinierten Wirkung aller Komponenten des Arzneimittels. Um eine ausgeprägte therapeutische Wirkung zu erzielen, bedarf Sedavit einer Langzeitanwendung.

Verwenden Sedavita Sie während der Schwangerschaft

Der Einsatz von Sedativa während der Schwangerschaft ist nur für medizinische Zwecke möglich, wenn der mögliche Nutzen für die Mutter höher ist als die Risiken für den Fötus. Anwendung während der Schwangerschaft Sedavit, besonders in den frühen Stadien, wird nicht empfohlen. Es wird nicht empfohlen, dieses Medikament während des Stillens einzunehmen. Wenn ein ausgeprägter Bedarf an der Droge besteht, ist es notwendig, die Laktation zu unterbrechen.

Kontraindikationen

Sedavit hat solche Kontraindikationen zur Verwendung:

  • Überempfindlichkeit gegen die Komponenten des Arzneimittels.
  • Erosive-Colitis Läsionen des Verdauungstraktes.
  • Depressive Störungen.
  • Zustände mit schwerer ZNS-Depression.
  • Ischämische Herzkrankheit.
  • Myasthenie.
  • Bronchialasthma und eine Tendenz zum Bronchospasmus.
  • Krankheiten der Leber.
  • Das Alter der Patienten beträgt weniger als 12 Jahre.

Mit besonderer Sorgfalt wird das Medikament bei Patienten mit schweren Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes verschrieben.

Nebenwirkungen Sedavita

Sedavit wird in der Regel gut vertragen. Nebenwirkungen treten äußerst selten auf, können sich aber mit solchen Symptomen manifestieren:

  • Erhöhte Müdigkeit und Schläfrigkeit.
  • Schwindel und Kopfschmerzen.
  • Parästhesien.
  • Emotionale Labilität.
  • Übelkeit, Erbrechen, Stuhlstörungen.
  • Schmerzhafte Empfindungen in der epigastrischen Region.
  • Arterielle Hypotonie.
  • Reduzierung der Herzfrequenz.
  • Hautallergische Reaktionen.
  • Starke Muskelschwäche.

Mit der Entwicklung von Nebenwirkungen müssen Sie die Einnahme des Arzneimittels abbrechen und Ihren Arzt konsultieren.

trusted-source[2]

Dosierung und Verabreichung

Da Sedavit zwei Formen der Freisetzung und eine Vielzahl von Indikationen hat, sollte die Art der Anwendung und Dosierung vom behandelnden Arzt bestimmt werden.

  • Tabletten werden unabhängig von der Nahrungsaufnahme oral eingenommen. Kapsel ganz geschluckt, mit Wasser abgewaschen. Wenn Übelkeit auftritt, ist es besser, die Medizin während des Essens zu essen. Für die Patienten des Erwachsenenalters und der Kinder ernennen 2 Tabletten 3 Male pro Tag. Bei Bedarf kann eine Einzeldosierung auf 3 Tabletten erhöht werden. Wenn sich der Patient während der Therapie in einem gehbehinderten Zustand befindet, sollte die Dosis reduziert werden und der Abstand zwischen den innerhalb von 8 Stunden eingenommenen Dosen sollte eingehalten werden. Bei erhöhtem emotionalen Stress wird das Medikament für 30-40 Minuten einmal 2-3 Tabletten eingenommen, bevor es zu emotionalem Stress kommt.
  • Die Lösung ist auch für die orale Verabreichung vorgesehen. Es kann sowohl unverdünnt als auch verdünnt mit Wasser, Saft oder Tee verwendet werden. Für Erwachsene und Patienten älter als 12 Jahre, ernennen 5 ml 3 mal am Tag, bei Bedarf kann die Dosierung auf 10 ml erhöht werden. Mit der Entwicklung von Nebenwirkungen sollte die Dosis auf 2,5 ml reduziert werden. Bei emotionaler Belastung beträgt die empfohlene Dosis einmal 30 Minuten vor den erwarteten Erfahrungen 5-10 ml.

Die Dauer der Behandlung hängt von den Ergebnissen der Anwendung des Arzneimittels innerhalb der ersten 1-2 Wochen ab. In der Regel ist die Therapie mit Sedavit verlängert, möglicherweise mit anderen Sedativa oder Sedativa integriert.

trusted-source[3], [4]

Überdosis

Bei der Anwendung der erhöhten Dosen des Präparates wird die Entwicklung kollateralnych der Symptome beobachtet. Überdosierung manifestiert sich am häufigsten durch solche Zeichen:

  • Benommenheit.
  • Erhöhte Schwäche.
  • Gefühle der Depression.
  • Angriffe von Übelkeit und Erbrechen.
  • Myasthenie.
  • Schmerzen in der Magengegend.
  • Schmerzhafte Empfindungen in den Gelenken.

Es ist auch möglich, Symptome einer Intoxikation mit Nicotinamid zu entwickeln, dh Tremor der Extremitäten, Tachykardie, verstärktes Schwitzen, Husten, Erbrechensanfälle, ein starker Blutdruckabfall. Es gibt kein spezifisches Antidot, daher sind symptomatische Therapie, Magenspülung und Enterosorbentien angezeigt.

Wechselwirkungen mit anderen Drogen

Sedavit wird zur komplexen Behandlung verschiedener neurasthenischer Reaktionen verschrieben. Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten werden vom behandelnden Arzt kontrolliert. Also, wenn mit Ethanol und Drogen, die das zentrale Nervensystem drücken, verwendet wird, gibt es eine Steigerung in ihrer therapeutischen Wirkung. Pyridoxinhydrochlorid senkt die Wirksamkeit von Levodopa, daher wird diese Wechselwirkung nicht empfohlen.

trusted-source[5], [6], [7], [8]

Lagerbedingungen

Tabletten und eine Lösung von beruhigenden Pflanzenmitteln, wird empfohlen, in der Originalverpackung, an einem Ort vor Sonnenlicht und Feuchtigkeit geschützt zu halten. Lagerbedingungen bedeuten, dass das Temperaturregime nicht über 15 ° C liegt. Die Nichteinhaltung der Lagervorschriften kann zu einer vorzeitigen Verschlechterung des Arzneimittels führen.

trusted-source[9], [10], [11]

Haltbarkeit

Sedavit muss ungeachtet seiner Form der Freisetzung innerhalb von 24 Monaten ab dem Herstellungsdatum verwendet werden. Das Verfallsdatum des Arzneimittels ist auf der Verpackung und das Fläschchen mit der Lösung angegeben. Ein überfälliges Produkt ist für medizinische Zwecke nicht erlaubt. Dies ist mit dem Risiko verbunden, unkontrollierte Nebenwirkungen zu entwickeln.

trusted-source[12]

Pharmakologische Gruppe

Седативные средства
Снотворные средства

Pharmachologischer Effekt

Седативные препараты
Снотворные препараты

Beliebte Hersteller

Галичфарм, ПАО, г.Львов, Украина

Beachtung!

Um die Wahrnehmung von Informationen zu vereinfachen, wird diese Gebrauchsanweisung der Droge "Sedavit" übersetzt und in einer speziellen Form auf der Grundlage der offiziellen Anweisungen für die medizinische Verwendung des Medikaments präsentiert . Vor der Verwendung lesen Sie die Anmerkung, die direkt zu dem Medikament kam.

Beschreibung zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und ist kein Leitfaden zur Selbstheilung. Die Notwendigkeit für dieses Medikament, der Zweck des Behandlungsregimes, Methoden und Dosis des Medikaments wird ausschließlich durch den behandelnden Arzt bestimmt. Selbstmedikation ist gefährlich für Ihre Gesundheit.

Das iLive-Portal bietet keinen medizinischen Rat, keine Diagnose oder Behandlung.
Die auf dem Portal veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz und sollten nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet werden.
Lesen Sie die Regeln und Richtlinien der Website sorgfältig durch. Sie können uns auch kontaktieren!

Copyright © 2011 - 2020 iLive. Alle Rechte vorbehalten.