Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Arbeitest du täglich? Vorsicht vor Hypovitaminose!

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 12.04.2020

Menschen, die Tag und Nacht bei der Arbeit "verschwinden", können mit der Zeit Probleme mit den Zähnen und häufigen Depressionen - Anzeichen einer Vitamin-D-Hypovitaminose - haben.

Wissenschaftliche Experten der kanadischen Universität von Alberta präsentierten eine Liste von Berufen, deren Vertreter anfälliger für einen Mangel an Vitamin D im Körper sind. Diese Liste wurde auf den Seiten der periodischen wissenschaftlichen Publikation BMC Public Health vorgestellt.

"Unsere langfristige Forschung basierte auf der Tatsache, dass die berufliche Aktivität der grundlegende Faktor ist, von dem die Anwesenheit von Vitamin D im Körper abhängt , und seine Menge. Vertreter bestimmter Berufe empfehlen wir, regelmäßig Blut zur Analyse zu verabreichen, um die negativen Auswirkungen eines Vitaminmangels zu verhindern ", erklärt Dr. Sebastien Straubet.

Je nach Risikograd verteilten die Spezialisten besonders riskante Berufe:

  • 80% - tägliche Arbeiter
  • 77% - Büroangestellte
  • 72% - Medizinstudenten
  • 65% - Kliniker
  • 46% - Ärzte
  • 43% - mittleres und jüngeres medizinisches Personal

"Die Synthese von Vitamin D im Körper erfolgt unter dem Einfluss von Sonnenlicht. Aus diesem Grund ist eine Person im Freien bleiben ein Muss. Der Mangel an ultravioletten Strahlen beeinträchtigt vor allem die Gesundheit der täglichen Arbeiter, Büroangestellten und Ärzte ", sagt Professor Straubet.

Es ist anzumerken, dass mehr als 90% der Büroangestellten, die aus beruflichen Gründen in geschlossenen Räumen arbeiten, oft und in unterschiedlichem Ausmaß an einer Hypovitaminose leiden. Es ist erwähnenswert, dass der Mangel an Vitamin nicht in allen Fällen durch irgendwelche Symptome manifestiert wird: Dennoch besteht die Gefahr für die Gesundheit, und beträchtlich.

Wenn die Differenzierung durchgeführt wird, ist die Hypovitaminose des Vitamins D bei den Menschen, die sich oft im Freien aufhalten, nur in 45-48% der Fälle bemerkt.

Schlussfolgerungen von Wissenschaftlern basieren auf Daten, die während mehr als 70 wissenschaftlichen Experimenten gewonnen wurden. Fast 54.000 Freiwillige aus verschiedenen Ländern der Welt waren an diesen Experimenten beteiligt. Insbesondere wurden die seit Jahren in Ländern mit gemäßigtem Klima durchgeführten Forschungsdaten berücksichtigt.

Experten raten dazu, dass, wenn bestimmte Personengruppen nicht die Möglichkeit haben, häufiger Sonnenlicht ausgesetzt zu werden, es sinnvoll ist, regelmäßig Medikamente einzunehmen, die Vitamin D enthalten.

Wenn Sie diesen Ratschlag ignorieren, können die Folgen der Hypovitaminose D bedauerlich sein:

  • Schmerzen im Kopf und Schwindel;
  • Schmerzen in den Muskeln und der Faszie;
  • häufige und anhaltende Depression;
  • onkologische Prozesse im Fortpflanzungssystem, im Darm, in der Prostata;
  • Osteoporose, brüchige Knochen;
  • Zahnverlust, parodontale Entzündung.

Wenn Sie den Grad beruflicher Risiken richtig einschätzen, können Sie rechtzeitig Rückschlüsse ziehen und einen Vitaminmangel verhindern und sich so vor negativen und gefährlichen Folgen schützen.

trusted-source[1], [2], [3], [4]


Das iLive-Portal bietet keinen medizinischen Rat, keine Diagnose oder Behandlung.
Die auf dem Portal veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz und sollten nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet werden.
Lesen Sie die Regeln und Richtlinien der Website sorgfältig durch. Sie können uns auch kontaktieren!

Copyright © 2011 - 2020 iLive. Alle Rechte vorbehalten.