^
A
A
A

Die falsche Verwendung von Kondomen war ein ernstes Problem für die öffentliche Gesundheit

 
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 22.11.2021
 
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

23 February 2012, 21:22

Ein internationales Forscherteam kam zu dem Schluss, dass der Missbrauch von Kondomen in allen Regionen der Welt extrem verbreitet ist und ein ernsthaftes Problem der öffentlichen Gesundheit darstellt.

Das Kondom Use Research Team (CURT) des Kinsey Instituts an der Universität von Indiana hat mehr als 20 Wissenschaftler aus verschiedenen Ländern zusammengebracht. Seit mehr als 10 Jahren haben sie zahlreiche Studien zu diesem Thema durchgeführt und in einer Sonderausgabe der Zeitschrift Sexual Health veröffentlicht.

Nach den Erkenntnissen der Wissenschaftler verwenden viele Menschen Kondome falsch, zum Beispiel legen sie sie während des sexuellen Kontakts auf die falsche Seite oder nicht. Und das ist typisch für Bewohner von Entwicklungsländern und wirtschaftlich entwickelten Ländern.

Laut den Mitgliedern des CURT wird die Schulung der Bevölkerung zur korrekten Verwendung von Kondomen eine entscheidende Rolle bei der Verhinderung der Ausbreitung der HIV-Infektion und der Verringerung der Häufigkeit von ungeplanten Schwangerschaften spielen.

„Während wir denken wollen , dass die Epidemie von AIDS ist rückläufig, es funktioniert nicht. In den USA ist die Situation verschlechtert. Weiter geht es um eine Entscheidung zu erwarten , dass die Epidemie von Ärzten zu stoppen, aber das ist der falsche Ansatz. Wir wissen , wie zu verhindern ... Eine Menge von Infektionskrankheiten. Es Prävention der Krankheit die moderne Lösung für die AIDS - Epidemie ist, und wir müssen sie ernst nehmen „ , - sagte ein Mitglied von CURT, Chefredakteur der Sonderausgabe von Sexual Health, University of Kentucky Professor Richard Crosby (Richard Crosby).

"Kondome sind derselbe Impfstoff, auf den wir gewartet haben", fügte er hinzu.

Laut den Forschern, um die Rolle des Schutzes bei der Prävention von sexuell übertragbaren Infektionen zu erhöhen, ist es möglich, durch öffentliche Aufklärung, Informationskampagne im Internet und Beratung von Menschen in Krankenhäusern. Für den Erfolg dieser Bemühungen ist es notwendig, das Unbehagen und die Peinlichkeit zu überwinden, die viele Menschen haben, wenn sie über Sex-Themen sprechen, glauben Wissenschaftler.

trusted-source[1], [2], [3], [4], [5], [6], [7], [8], [9], [10]

Translation Disclaimer: The original language of this article is Russian. For the convenience of users of the iLive portal who do not speak Russian, this article has been translated into the current language, but has not yet been verified by a native speaker who has the necessary qualifications for this. In this regard, we warn you that the translation of this article may be incorrect, may contain lexical, syntactic and grammatical errors.

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.