Ökologie

Plastikschäden sind sogar in der Luft vorhanden

Umweltwissenschaftler äußerten die unangenehme Nachricht: Plastikmikropartikel können sich über Hunderte von Kilometern in der Luft ausbreiten.

02 August 2019, 09:00

Zu dicke Wälder - kein Problem für die Umwelt

Umweltschützer sind nicht nur wegen des massiven Fällens von Bäumen besorgt. Wie sich herausstellte, sind zu dichte grüne Zonen auch unsicher, da sie zu Trockenheit führen können.

01 September 2018, 09:00

Das Klima "schüttelt": Was wird es bewirken?

Wissenschaftler sind besorgt: Extreme Wetterereignisse treten immer häufiger auf, und die Schäden, die durch Katastrophen wie Überschwemmungen, Wirbelstürme und Dürrekatastrophen verursacht werden, nehmen immer mehr zu. Klimatologen warnen: In Zukunft wird alles nur noch schlimmer werden.

07 February 2018, 09:00

Wissenschaftler haben über die Gefahren von Plastik für die Gesundheit berichtet

Spezialisten aus Australien fanden eine Beziehung zwischen der Zusammensetzung des Plastiks und der Entwicklung einiger chronischer Pathologien.

11 August 2017, 09:00

Die Verwendung von Haushaltschemikalien kann zu Geburtsfehlern führen

Spezialisten der Osteopathischen Medizinischen Schule Edward Via, zusammen mit Vertretern der Polytechnischen Universität von Virginia sind zu einem unangenehmen Schluss gekommen.

26 July 2017, 09:00

Der Mensch verschmutzt schon seit zweitausend Jahren die Atmosphäre

Die Atmosphäre begann vor zweitausend Jahren, während des Wohlstands des antiken Römischen Reiches, wegen menschlichen Handelns kontaminiert zu werden: Damals begann eine große Anzahl von Blei und anderen schädlichen Verbindungen in die Luft zu gelangen.

15 June 2017, 09:00

Das sich verändernde Klima kann die Psyche der Menschen beeinflussen

Klimatische und ökologische Veränderungen auf dem Planeten sind laut der Zeitschrift Huffington Post nicht nur für die Agrarindustrie und Megastädte, sondern auch für die psychische Gesundheit eines Menschen gefährlich.

12 April 2017, 09:00

Venedig hat jede Chance, vollständig unter Wasser zu gehen

Die Überschwemmungsgefahr bedroht mehr als 30 Regionen Italiens. Dies ist hauptsächlich auf den globalen Klimawandel zurückzuführen. In jüngerer Zeit haben Wissenschaftler eine Zeit geäußert, in der Venedig unter Wasser verschwinden kann - eine der ungewöhnlichsten Städte an der Adriaküste.

13 March 2017, 09:00

Der aktuelle Winter beginnt mit der Entwicklung einer neuen Eiszeit

Wissenschaftler aus Großbritannien sind zuversichtlich, dass in diesem Winter die Bildung der nächsten kleinen Eiszeit beginnt.

09 February 2017, 09:00

Statistiken bestimmten das gefährlichste australische Tier

In Australien kann man extrem gefährliche Tierarten treffen: Es sind tödliche Giftreptilien, Spinnen, Insekten, aber auch Krokodile und Meeresraubtiere - Haie.

07 February 2017, 09:00

Das iLive-Portal bietet keinen medizinischen Rat, keine Diagnose oder Behandlung.
Die auf dem Portal veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz und sollten nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet werden.
Lesen Sie die Regeln und Richtlinien der Website sorgfältig durch. Sie können uns auch kontaktieren!

Copyright © 2011 - 2020 iLive. Alle Rechte vorbehalten.