Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Gentherapie wird zur Behandlung von Blutkrebs eingesetzt

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 31.05.2018

Die US-amerikanische Food and Drug Administration hat die Verwendung von Gentherapie zur Behandlung von Leukämie empfohlen.

Die Therapie besteht darin, Änderungen im genetischen Zellcode des Patienten vorzunehmen.

Genetisch veränderte Lymphozytenzellen, die im Körper vorhanden sind, werden als "lebende Medizin" verwendet, da sie die Immunität gegen Leukämie lenken und meistens eine verlängerte und stabile Remissionsperiode hervorrufen.

Experten müssen auf eine positive Reaktion von Experten warten. Es wird davon ausgegangen, dass mit der geplanten Entwicklung von Veranstaltungen die Gentherapie bereits in diesem Jahr angewendet werden kann.

Stellvertretend für die neue Methode wird der Pharmakonzern Novartis sein, und seine Wissenschaftler von der University of Pennsylvania entwickelt.

Die Gentherapie wird zur Behandlung von Patienten mit B-Zell- akuter lymphoblastischer Leukämie eingesetzt. Wissenschaftler sind sicher, dass die Behandlung für Patienten mit multiplem Myelom relevant sein wird, separate aggressive Arten von Krebs Hirntumoren und anderen Tumoren.

Die Essenz der Therapie besteht darin, dass die T-Lymphozyten des Patienten genetisch modifiziert und gegen maligne Zellen abgestimmt werden. Um die Lymphozyten-DNA zu stören, wird ein neutralisiertes Virus auf der Basis von HIV verwendet. Das Virus bewegt das gewünschte Gen in die Zellstrukturen, ohne die Entwicklung der Krankheit zu provozieren.

Ferner werden die modifizierten T-Lymphozyten gesendet, um Krebszellen zu suchen und zu zerstören. Sie können sie dank des CD19-Markers erkennen.

Natürlich ist alles, was oben beschrieben wurde, eine theoretische Seite. In der Praxis sieht alles einfacher aus. Nehmen Sie eine kleine Menge Blut aus der Vene des Patienten, frieren Sie es ein und lassen Sie es transformieren. Dann werden die Zellen gewechselt und das Blut wird in die Vene des Patienten zurückgeführt. Experimente haben gezeigt, dass dieses Verfahren sogar nach einer einzigen Verabreichung zu einer anhaltenden langfristigen Remission führte. Einzelne Patienten hatten vollständige Heilung.

Bei der klinischen Prüfung der neuen Methode nahmen an Leukämie leidende Patienten teil. Ihr Alter war anders - von drei bis 25 Jahren. Vor dem Experiment reagierte ihr Körper entweder nicht auf eine Chemotherapie oder es gab wiederholte Exazerbationen.

Eines der ersten positiven Ergebnisse wurde bei einem sechsjährigen Mädchen festgestellt. Im Jahr 2012 erhielt sie Gentherapie, und als Ergebnis wurde das Mädchen vollständig geheilt. Jahre sind vergangen, und ihre Analysen sind immer noch gut.

Den Autoren zufolge haben sie es in den letzten Jahren geschafft, die Methode zu verbessern. Dadurch konnte das Risiko von Nebenwirkungen minimiert werden: Früher nach der Injektion konnten Symptome wie Fieber, Lungenstauung, Hypotonie beobachtet werden.

Im neuen Test, der vor zwei Jahren durchgeführt wurde, nahmen 63 Patienten teil. Infolgedessen haben 52 von ihnen Manifestationen der Krankheit vollständig verschwunden. Elf Menschen konnten leider nicht gerettet werden. Für überlebende und geheilte Patienten planen die Wissenschaftler weitere 15 Jahre.

trusted-source[1], [2], [3], [4], [5], [6], [7]


Das iLive-Portal bietet keinen medizinischen Rat, keine Diagnose oder Behandlung.
Die auf dem Portal veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz und sollten nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet werden.
Lesen Sie die Regeln und Richtlinien der Website sorgfältig durch. Sie können uns auch kontaktieren!

Copyright © 2011 - 2020 iLive. Alle Rechte vorbehalten.