Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Welche Produkte reduzieren Hämoglobin im Blut: Liste

Facharzt des Artikels

Gastroenterologe
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 25.06.2018

Meistens hören wir über die Probleme mit niedrigeren Hämoglobin assoziiert, aber übertrafen die Norm auch ein Anzeichen dafür ist , dass alle nicht direkt mit dem Zustand der Gesundheit ist. Die häufigsten Ursachen für Anstieg des Hämoglobins ist Diabetes, Herz - Kreislauferkrankungen, Lungenversagen, Krebs, Bluthoch Dicke, etc .. Manifested Verletzung von Müdigkeit, Appetitlosigkeit, blasse Haut, ständige Müdigkeit, Sehstörungen, Harnwege Dysfunktion. Solche Symptome weisen auf die Notwendigkeit hin, ins Labor zu gehen und Bluttests durchzuführen.

Der Hämoglobinspiegel wird durch Eisen beeinflusst, das von den Produkten in den Körper gelangt. Abhängig von der Assimilationsrate wird es in zwei Arten unterteilt: Häm und Nicht-Häm. Die erste erhöht schnell Hämoglobin und ist in Lebensmitteln tierischen Ursprungs gefunden. Non-Häm-Eisen gibt Pflanzen, Milchprodukte. Wenn es keine bedeutenden Abweichungen des Hämoglobins von der Norm gibt, wird es ausreichend sein, es mit Hilfe der Diät, ohne die Verbindung der Medikamente zu korrigieren.

Produkte, die Hämoglobin bei Frauen reduzieren

Die normale Konzentration von Hämoglobin bei Frauen beträgt 120-140 Gramm pro Liter Blut. Sein hohes Niveau ist das Übermaß der Norm um 20 Einheiten. Wenn die Umfrage keine zwingenden Gründe für eine Erhöhung des Proteingehalts und die Notwendigkeit einer Behandlung der Krankheit aufzeigte, könnten Anstrengungen unternommen werden, um Produkte auszuwählen, die Hämoglobin reduzieren und diejenigen auszuschließen, die es aus dem Menü herausheben. Was sollten Sie für Frauen essen? Zuerst müssen Sie viel Flüssigkeit trinken, Dehydrierung führt zu einer übermäßigen Konzentration von Hämoglobin.

Viele Frauen nehmen oft Multivitaminkomplexe ein. Folsäure und Ascorbinsäure, die Vitamine B2, B6, B12 tragen ebenfalls zu einer Erhöhung des Proteingehalts im Blut bei.

Es ist bekannt, dass Calcium die Absorption von Eisen stört, so dass Produkte, die diese Spur enthalten, auch dazu beitragen, Hämoglobin zu reduzieren. Dazu gehören Milchprodukte, Milch, Quark, fettarmer Käse, bestimmte Arten von Meeresfrüchten, Vollkornprodukte, ausgenommen Buchweizen, Gemüse, Früchten und Beeren, außer rot. Also, 200gr. Parmesankäse enthält Kalzium 3-fache des täglichen Bedarfs, Cheddar-Käse - 1,8, Käse - 1.3, Schmelzkäse - 75%, Hüttenkäse - 38%, Ziegenmilch - 36%, Joghurt - 30%, gekochte Garnelen - 27%, Hühnereier - 14% usw. Von Suppen pflegende Suppen sollten mit leichtem Gemüse, im Sommer ersetzt werden - cool: okroshka, Gazpacho, Rote Beete.

Viele Frauen mögen süße Süßwaren essen, aber sie sollten in der Verwendung begrenzt sein. Die Idee, dass diese Maßnahme nicht nur helfen wird, Hämoglobin zu stabilisieren, sondern auch das Gewicht zu reduzieren, sollte dazu beitragen, die Verletzung der gastronomischen Wünsche zu bewältigen.

Produkte, die Hämoglobin bei Männern reduzieren

Für Männer sind die normalen Parameter von Hämoglobin 140-160 g / l. Bei Zahlen, die diese überschreiten, müssen Sie darauf achten. Gesondert über Produkte, die Hämoglobin bei Männern senken, konnte man nicht aufhören, wenn nicht für ihr Engagement für Fleisch und Fleischprodukte, sowie die Neigung zu manchmal übermäßigem Konsum von alkoholischen Getränken. Alkohol enthält eine schädliche Kombination von Ethylalkohol und Eisen, beschleunigt die Absorption des letzteren und erhöht somit das Hämoglobin. Sein Verbrauch muss streng begrenzt sein, und es ist besser, ihn zu streichen.

Produkte tierischen Ursprungs müssen ebenfalls von der Speisekarte ausgeschlossen werden, insbesondere rotes Fleisch, Leber, Innereien, sie haben viel Eiweiß. Männer können sogar schwieriger sein, sich dieser Freuden zu berauben als Frauen beim Backen. Sie werden jedoch mit fettarmem Fleisch gesättigt sein: Hühnchen, Truthahn; Meeresfrüchte: Tintenfisch, Garnelen, Muscheln, weißer magerer Fisch; Nüsse; Bohnen.

Wenn man mit Hilfe der Diät auf die Hämoglobin-Korrektur setzt, ist es von Zeit zu Zeit notwendig, dass Männer und Frauen ihren Inhalt überprüfen, um nicht zu niedrigen Werten zu kommen, die für die Gesundheit gefährlich sind.


Das iLive-Portal bietet keinen medizinischen Rat, keine Diagnose oder Behandlung.
Die auf dem Portal veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz und sollten nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet werden.
Lesen Sie die Regeln und Richtlinien der Website sorgfältig durch. Sie können uns auch kontaktieren!

Copyright © 2011 - 2020 iLive. Alle Rechte vorbehalten.