Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Bent

Facharzt des Artikels

Internistische Infektionskrankheit
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 11.04.2020

Das Medikament Benta gehört zur Kategorie der Enterosorbentien.

trusted-source[1]

ATC-Klassifizierung

A07BC05 Diosmectite

Wirkstoffe

Диосмектит

Hinweise Biete

Es wird für die symptomatische Therapie in den folgenden Fällen verwendet:

  • mit akutem Durchfall bei Kindern (über 1 Monat) und Erwachsenen in Kombination mit einer Lösung zur inneren Rehydratation;
  • mit Durchfall des chronischen Typs;
  • mit dem Schmerz, der sich vor dem Hintergrund von Darm- und esophagogastroduodenal Pathologien entwickelt.

trusted-source[2], [3], [4], [5], [6], [7], [8], [9]

Freigabe Formular

Es wird in Pulverform hergestellt, das Volumen des 1. Beutels beträgt 3,76 g, in der Einzelverpackung 10, 20 oder 30 oder 40 Beuteln.

trusted-source[10], [11]

Pharmakodynamik

Smektit ist eine natürliche Medizin - das 2. Silikat, das Magnesium mit Aluminium kombiniert.

Die stereometrische Struktur und die starke plastische Viskosität verleihen der Fähigkeit, die Schleimhaut des Verdauungstraktes zu umhüllen, eine Substanz. In Wechselwirkung mit den Glykoproteinen, die sich innerhalb der Schleimhaut befinden, verstärkt das Medikament die Resistenz von Schleim gegenüber Reizstoffen. Benta besitzt eine starke Bindewirkung und wirkt auf die Barriereeigenschaften der Magen-Darm-Schleimhaut.

Das Arzneimittel färbt weder Kot noch beeinflusst es die Passage durch den Darm, wenn es in Standarddosen eingenommen wird.

trusted-source[12], [13], [14], [15], [16], [17], [18], [19], [20]

Verwenden Biete Sie während der Schwangerschaft

Es gibt nur begrenzte Informationen über die Verwendung des Medikaments während der Stillzeit und Schwangerschaft.

Kontraindikationen

Unter den Kontraindikationen:

  • das Vorhandensein von Überempfindlichkeit gegen Diosmectit oder zusätzliche Elemente des Arzneimittels;
  • Fructoemia;
  • eine Obstruktion eines Darms.

trusted-source[21], [22], [23], [24], [25], [26], [27]

Nebenwirkungen Biete

Die Verwendung des Medikaments kann folgende Nebenwirkungen verursachen:

  • Manifestationen des Gastrointestinaltraktes: die Entwicklung von Verstopfung (tritt oft nach einer Verringerung der Dosis auf, aber manchmal kann die Rücknahme des Arzneimittels erfordern), und zusätzlich Erbrechen oder Blähungen;
  • allergische Manifestationen: das Auftreten von Juckreiz oder Hautausschlag und zusätzlich Nesselsucht oder Ödem Quincke.

trusted-source[28], [29], [30]

Dosierung und Verabreichung

Dosierungen für die Behandlung von akutem Durchfall:

  • Säuglinge von 1 Monat bis 1 Jahr müssen 2 Beutel pro Tag im Zeitraum von 3 Tagen und dann 1 Beutel pro Tag einnehmen;
  • Kinder älter als 1 Jahr - nehmen Sie 4 Beutel pro Tag in der Zeit von 3 Tagen, danach 2 Beutel pro Tag;
  • Erwachsene müssen 3 Beutel pro Tag (im Durchschnitt) zu sich nehmen. In der Anfangsphase der Therapie ist es erlaubt, die Dosierung zu verdoppeln.

Bei anderen Krankheiten:

  • Säuglinge im Alter von 1 Monat bis 1 Jahr - Einnahme der ersten Beutel pro Tag;
  • Kinder 1-2 Jahre alt - Verwendung von 1-2 Beutel pro Tag;
  • Kinder älter als 2 Jahre - nehmen 2-3 Beutel pro Tag;
  • Erwachsene nehmen einen Tag für 3 Beutel (im Durchschnitt).

Vor der Verwendung des Arzneimittels ist es erforderlich, den Inhalt des Beutels in eine Suspension umzuwandeln - rühren, bis die gewünschte Form erreicht ist. Es wird empfohlen, es nach dem Essen (für die Behandlung von Ösophagitis) oder zwischen den (bei anderen Indikationen) zu verwenden.

Für Kinder ist es erlaubt, den Inhalt des Beutels mit Wasser zu vermischen (nehmen Sie eine 50 ml Flasche), und nehmen Sie dann das Medikament innerhalb von 24 Stunden. Es ist auch erlaubt, die Medizin mit einer halbflüssigen Mahlzeit zu mischen - zum Beispiel Kompott, Brühe, Kartoffelpüree oder eine Mischung von Kindern.

Erwachsene müssen das Medikament mit Wasser mischen (Volumen - 0,5 Tasse).

Die Dauer des Kurses wird individuell vom Arzt festgelegt. Oft dauert es in 3-7 Tagen.

trusted-source[31], [32], [33], [34], [35]

Überdosis

Als Folge einer Überdosierung kann es zu einer Zunahme von Nebenwirkungen sowie zur Entwicklung von Verstopfung kommen.

Die Therapie zielt darauf ab, die Symptome der Störung zu beseitigen.

trusted-source[36], [37], [38]

Wechselwirkungen mit anderen Drogen

Die adsorbierende Wirkung des Arzneimittels kann auch die Geschwindigkeit / das Ausmaß der Absorption anderer Arzneimittel beeinflussen. Daher müssen die Intervalle zwischen ihren Methoden eingehalten werden - mindestens 1-1,5 Stunden.

trusted-source[39], [40], [41], [42], [43], [44], [45], [46]

Lagerbedingungen

Die Verbiegung sollte für Kinder unzugänglich sein. Temperaturwerte sind maximal 25 ° C

trusted-source[47]

Haltbarkeit

Bent kann innerhalb von 2 Jahren ab dem Herstellungsdatum des Arzneimittels verwendet werden.

Pharmakologische Gruppe

Противодиарейные средства
Антациды и адсорбенты

Pharmachologischer Effekt

Адсорбирующие препараты

Beliebte Hersteller

Джанкойско-Сивашский ДЕЗ, АР Крым, Украина

Beachtung!

Um die Wahrnehmung von Informationen zu vereinfachen, wird diese Gebrauchsanweisung der Droge "Bent" übersetzt und in einer speziellen Form auf der Grundlage der offiziellen Anweisungen für die medizinische Verwendung des Medikaments präsentiert . Vor der Verwendung lesen Sie die Anmerkung, die direkt zu dem Medikament kam.

Beschreibung zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und ist kein Leitfaden zur Selbstheilung. Die Notwendigkeit für dieses Medikament, der Zweck des Behandlungsregimes, Methoden und Dosis des Medikaments wird ausschließlich durch den behandelnden Arzt bestimmt. Selbstmedikation ist gefährlich für Ihre Gesundheit.

Das iLive-Portal bietet keinen medizinischen Rat, keine Diagnose oder Behandlung.
Die auf dem Portal veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz und sollten nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet werden.
Lesen Sie die Regeln und Richtlinien der Website sorgfältig durch. Sie können uns auch kontaktieren!

Copyright © 2011 - 2020 iLive. Alle Rechte vorbehalten.