Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Ecomed

Facharzt des Artikels

Internistische Infektionskrankheit
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 11.04.2020

Ecomed ist ein Antibiotikum mit einer großen Bandbreite an Wirkstoffaktivitäten.

ATC-Klassifizierung

J01FA10 Azithromycin

Wirkstoffe

Азитромицин

Hinweise Ecomed

Es wird bei der Behandlung solcher infektiösen Pathologien verwendet, die von Bakterien-Erregern hervorgerufen werden, die gegenüber dem Wirkstoff von Arzneimitteln empfindlich sind:

  • HNO-Organe zusammen mit dem oberen Teil des Atmungssystems: Sinusitis mit Angina, und zusätzlich, Otitis media mit Mandelentzündung, sowie Scharlach;
  • der untere Teil des Atmungssystems: Pneumonie bakterieller oder atypischer Form (Lungenentzündung) sowie Bronchitis (Bronchialentzündung);
  • Unterhautgewebe und Haut: Impetigo und Erysipel, und zusätzlich zu dieser Dermatose sekundäre Art der Infektion;
  • Pathologie im Bereich des Urogenitalsystems: Gonorrhoe oder nicht-gonorrhoische Urethritis oder Zervizitis (Entzündung in der Gebärmutterhalsregion);
  • Zecken-Borreliose (infektiöse Pathologie, hervorgerufen durch Spirochäten der Borrelien).

trusted-source[1], [2], [3]

Freigabe Formular

Release in Kapseln. Ecomed mit einem Volumen von 500 mg - 3 Kapseln im Blister. In einer separaten Verpackung - 1 Blisterplatte.

Ecomed 1000 wird von 4 Kapseln im Blister produziert. In einer Packung - 1 Blisterplatte mit Kapseln.

Ecomed 250 ist in 6 Kapseln in der Blisterplatte erhältlich. In einer separaten Packung - 1 Blister mit Kapseln.

Pharmakodynamik

Makrolid-Antibiotikum, das eine Untergruppe von Azaliden ist. Im Falle einer hohen Konzentration im Entzündungsherd erhält das Medikament bakterizide Eigenschaften.

Unter den Bakterien empfindlich auf die Komponente:

  • Gram-positive Kokken: Streptococcus pyogenes, Pneumococcus, Streptococcus agalactia, Staphylococcus aureus, Streptokokken der Typen C und F mit G und St. Viridane;
  • Gram-negative Bakterien: Moraxella catarrhalis, Legionella pnevmofila, Haemophilus influenzae, Dyukreya coli, Campylobacter eyuni, Pertussis Bacillus coli und parakoklyusha und zusätzlich vaginalis und Gardnerella Gonokokken;
  • einzelne Anaerobier: Clostridium perfringence, Bacteroides bivius und Peptostreptococcen;
  • und zusätzlich: Mycoplasma Pneumonie, Borrelia Burgdorfer, Chlamydia trachomatis, blasses Treponema und Ureaplasma Urealitikum.

Das Arzneimittel zeigt keine Aktivität gegen gegen Erythromycin resistente Gram-positive Mikroorganismen.

trusted-source[4], [5], [6], [7], [8], [9], [10]

Pharmakokinetik

Die Absorption von Azithromycin aus dem Gastrointestinaltrakt ist schnell, dieser Prozess ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass die Substanz Lipophilie und Resistenz gegenüber einem sauren Medium aufweist. Bei Verwendung von 500 mg LS wird der Peak-Plasma-Index nach 2,5-2,96 Stunden bzw. Gleich 0,4 mg / l beobachtet. Die Bioverfügbarkeit beträgt 37%.

Die Substanz ist in den Geweben und Organen des Urogenitalsystems (einschließlich der Prostata), der Atmungsorgane, der Unterhaut und der Haut gut verteilt. Das Konzentrationsniveau in Geweben ist höher als die in dem Plasma (10-50 mal) aufgrund (zusammen mit einem verlängerten Halbwertszeit) schwacher Synthese von Azithromycin Plasmaprotein und außerdem nimmt die Kapazitätskomponente im Inneren eukaryotischen Zellen und reichert sich in dem Medium mit niedrigem Brechungsindex von Der pH-Wert, der die Lysosomen umgibt. Solche Eigenschaften tragen zu hohen Indikatoren des Verteilungsvolumens (31,1 l / kg) und der Clearance innerhalb des Plasmas bei.

Die Fähigkeit der aktiven Substanz, sich hauptsächlich innerhalb der Lysosomen anzusammeln, ist sehr wichtig für die Prozesse der Eliminierung von bakteriellen Pathogenen innerhalb von Zellen. Es wurde gezeigt, dass die Phagozyten das Medikament an den Ort der Entzündung bewegen, wo es durch Phagozytose freigesetzt wird. Das Konzentrationsniveau der Komponente innerhalb der infektiösen Herde ist höher als im gesunden Gewebe (durchschnittlich 24-34%) und korreliert mit der Schwere der Schwellungen. Obwohl Azithromycin in großen Mengen in Phagozyten gefunden wird, hat es keinen signifikanten Effekt auf ihre Aktivität.

Bakterizide Indizes der Substanz bleiben innerhalb der Entzündungsherde in dem Zeitraum von 5-7 Tagen nach der Verwendung der letzten Dosis. Dies ermöglicht den Einsatz von kurzfristigen therapeutischen Kursen (für 3 oder 5 Tage).

Die Ausscheidung der Komponente aus dem Plasma erfolgt in 2 Stufen: die Halbwertszeit beträgt 14-20 Stunden (im Intervall 8-24 Stunden nach dem Verzehr der Kapsel) und die 41. Stunde (im Intervall 24-72 Stunden) für die die Einnahme von Drogen einmal pro Tag auftreten kann.

trusted-source[11], [12], [13], [14], [15], [16], [17]

Verwenden Ecomed Sie während der Schwangerschaft

Ecomed wird nicht an schwangere oder stillende Frauen verabreicht. Ausnahmen sind Fälle, in denen der Nutzen der Anwendung höher ist als das Risiko von Komplikationen.

Kontraindikationen

Die wichtigste Kontraindikation ist die Intoleranz gegenüber Makroliden.

Vorsicht ist geboten bei der Anwendung von Medikamenten bei Menschen mit funktionellen Nieren- / Leberfunktionsstörungen in einem schweren Ausmaß, und zusätzlich, wenn eine Vorgeschichte von allergischen Manifestationen in der Anamnese vorliegt.

trusted-source[18], [19], [20], [21], [22], [23]

Nebenwirkungen Ecomed

Die Einnahme von Kapseln kann folgende Nebenwirkungen verursachen: Durchfall, Übelkeit und Bauchschmerzen. Seltener gibt es Schwellungen und Erbrechen. Die Aktivität von Leberenzymen kann vorübergehend zunehmen. Einzelne erscheinen Hautausschläge auf der Haut.

trusted-source[24], [25], [26], [27], [28]

Dosierung und Verabreichung

Vor der Anwendung des Medikaments ist es notwendig, die Empfindlichkeit der pathogenen Mikroflora relativ dazu herauszufinden.

Das Medikament sollte einmal täglich eingenommen werden - vor den Mahlzeiten (1 Stunde) oder danach (nach 2 Stunden).

Dosierung Ecomed für Erwachsene:

  • bei Erkrankungen im oberen und unteren Teil der Atemwege sowie in der subkutanen Schicht mit der Haut: 0,5 g des Arzneimittels am ersten Tag, und dann in der 4-Tage-Zeit, nehmen Sie 0,25 g (oder 0,5 g jeden Tag für einen Zeitraum von 3 Tagen). Die Gesamtdosis pro Kurs beträgt 1,5 g;
  • akute Pathologie im Urogenitaltrakt: eine einmalige Einnahme des 1. G der Medizin;
  • bei der Behandlung der durch Zecken übertragenen Borreliose (Frühstadium): Die erste Dosis wird für den ersten Tag und dann die tägliche Einnahme von 0,5 g Medikament für die nächsten 4 Tage verabreicht. Die Gesamtdosis pro Kurs beträgt 3 g.

Die Größen der Kinderdosen richten sich nach dem Gewicht. Für Kinder mit einem Gewicht von mehr als 10 kg: für den ersten Tag - 10 mg / kg und für die nächsten 4 Tage - 5 mg / kg. Der Behandlungsverlauf kann 3 Tage dauern - mit einer Einzeldosis von 10 mg / kg pro Tag. Der Kurs erfordert 30 mg / kg des Arzneimittels.

trusted-source[29], [30], [31]

Überdosis

Aufgrund der Entwicklung einer Überdosierung treten bei Patienten in der Regel folgende Symptome auf: vorübergehender Hörverlust, Durchfall sowie Erbrechen und starke Übelkeit.

Um Verletzungen zu behandeln, ist es notwendig, den Magen auszuspülen und aluminium- oder magnesiumhaltige Antazida zu nehmen.

trusted-source[32], [33], [34], [35], [36]

Wechselwirkungen mit anderen Drogen

Ekomed potenziert die Wirkung von Dihydroergotamin sowie Mutterkornalkaloiden.

In Kombination mit Chloramphenicol und Tetracyclinen nehmen die Eigenschaften von Arzneimitteln zu und in Kombination mit Lincomycin - im Gegenteil - ab.

Ethylalkohol, Antazida und Lebensmittel reduzieren den Grad der Absorption des Medikaments und seine Geschwindigkeit.

Das Medikament erhöht den Serum-Index, hemmt die Ausscheidung und potenziert die toxischen Eigenschaften der folgenden Medikamente: Antikoagulanzien mit indirekter Wirkung, Felodipin mit Cycloserin und Methylprednisolon.

Verlangsamen Oxidationsprozesse Mikros innerhalb der Hepatozyten, die Droge Ausscheidung hemmt, verlängert die Halbwertszeit und darüber hinaus verstärkt die toxischen Effekte und erhöht die Konzentration dieser Medikamente: Valproinsäure, Carbamazepin, Phenytoin und Ergotalkaloide mit Disopyramid und geksobarbitalom und zusätzlich Bromocriptin mit oralen Antidiabetika und Theophyllin mit anderen Derivaten von Xanthinen.

Es ist nicht kompatibel mit Heparin.

trusted-source[37], [38], [39], [40], [41]

Lagerbedingungen

Ecomedes sollte an einem Ort aufbewahrt werden, der vor Feuchtigkeit und Sonnenlicht geschützt ist und auch für Kinder unzugänglich ist. Temperaturwerte liegen im Bereich von 15-25 ° C.

Haltbarkeit

Ecomed kann innerhalb von 2 Jahren ab dem Datum der Arzneimittelfreigabe angewendet werden.

trusted-source[42], [43]

Pharmakologische Gruppe

Антибиотики: Макролиды и азалиды

Pharmachologischer Effekt

Антибактериальные широкого спектра действия препараты

Beliebte Hersteller

Книсс Лабораториез Пвт.Лтд, Индия

Beachtung!

Um die Wahrnehmung von Informationen zu vereinfachen, wird diese Gebrauchsanweisung der Droge "Ecomed" übersetzt und in einer speziellen Form auf der Grundlage der offiziellen Anweisungen für die medizinische Verwendung des Medikaments präsentiert . Vor der Verwendung lesen Sie die Anmerkung, die direkt zu dem Medikament kam.

Beschreibung zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und ist kein Leitfaden zur Selbstheilung. Die Notwendigkeit für dieses Medikament, der Zweck des Behandlungsregimes, Methoden und Dosis des Medikaments wird ausschließlich durch den behandelnden Arzt bestimmt. Selbstmedikation ist gefährlich für Ihre Gesundheit.

Das iLive-Portal bietet keinen medizinischen Rat, keine Diagnose oder Behandlung.
Die auf dem Portal veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz und sollten nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet werden.
Lesen Sie die Regeln und Richtlinien der Website sorgfältig durch. Sie können uns auch kontaktieren!

Copyright © 2011 - 2020 iLive. Alle Rechte vorbehalten.