Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Langes

Facharzt des Artikels

Internistische Infektionskrankheit
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 11.04.2020

Langes ist ein Mukolytikum, das den Wirkstoff Carbocystein enthält.

ATC-Klassifizierung

R05CB03 Carbocisteine

Wirkstoffe

Карбоцистеин

Hinweise Langes

Es ist für die Beseitigung der Zeichen der bronchialen Sekretionsstörung, sowie der Ausscheidung des Sputums angezeigt. Dies gilt insbesondere für akute Formen von bronchopulmonalen Erkrankungen (z. B. Akute Bronchitis). Darüber hinaus wird das Medikament in der Phase der Exazerbation der chronischen Formen der Pathologie der Atmungsorgane verwendet.

trusted-source[1], [2], [3], [4], [5], [6], [7], [8]

Freigabe Formular

Es ist in Form einer Lösung in Fläschchen mit 60 oder 200 ml erhältlich. In einem Kit mit einer 60-ml-Durchstechflasche wird eine Dosierspritze und ein Messbecher an einer 200-ml-Durchstechflasche befestigt. Es kann auch in 15 ml Sachets enthalten sein, in einem Paket - 12 Beutel.

Pharmakodynamik

Carbocystein hat eine Wirkung auf das Gel-Stadium der Passage von Schleim in den Atemwegen. Es bricht die Disulfidbindungen von Glykoproteinen auf, was zur Verflüssigung der von den Bronchien erzeugten, zu viskosen Sekretion führt. Außerdem hilft die Substanz, den Schleim aus den Lungen zu entfernen.

Die mukoregulatorische Wirkung der aktiven Komponente beruht auf der Aktivierung der Sialictransferase (dies ist ein Enzym, das sich innerhalb der Bronchialschleimhaut in Enterozyten befindet). Carbocystein stabilisiert die Anteile neutraler und saurer Sialomucine, die von den Bronchien abgesondert werden, und hilft, ihre Elastizität mit der Viskosität wiederherzustellen.

Stimuliert die Funktion des Ziliarepithels und verbessert auch die Arbeit des mukoziliaren Systems. Es hilft, die Schleimhäute der Atemwege zu regenerieren, heilt seine Struktur, verringert die Hyperplasie der Enterozyten und infolgedessen nimmt die Schleimproduktion ab.

Fördert die Wiederherstellung der Sekretion des immunaktiven Elements von IgA (als eine spezifische Verteidigung) und zusätzlich die Anzahl der Thiolgruppen von Schleimelementen (als eine unspezifische Abwehr). Hat eine entzündungshemmende Wirkung, die sich mit der Kinin-hemmenden Wirkung von Sialomucinen entwickelt. Dies hilft Schwellungen zu reduzieren und Bronchialobstruktion zu lindern.

trusted-source[9], [10], [11]

Pharmakokinetik

Bei oraler Verabreichung wird das Arzneimittel schnell durch den Verdauungstrakt absorbiert. Der Spitzenwert im Plasma wird nach 2 Stunden beobachtet. Die Bioverfügbarkeit von Carbocystein ist sehr gering (ca. 10% der verwendeten Dosierung), da der Darmstoffwechsel intensiv ist. Dieser Effekt wird auch durch die Wirkung der "ersten Passage" in der Leber beeinflusst.

Die Halbwertszeit beträgt 2 Stunden. Die Ausscheidung des Wirkstoffes und seiner Zerfallsprodukte erfolgt hauptsächlich mit dem Urin.

trusted-source[12], [13]

Verwenden Langes Sie während der Schwangerschaft

Es ist verboten, ein Medikament für 1 Trimester zu verschreiben. Während 2-3 Trimestern oder während der Laktation wird Langez ausschließlich unter der Aufsicht eines Arztes und nur in den Fällen verwendet, in denen der Nutzen für eine Frau das mögliche Risiko von Komplikationen im Fötus übersteigt.

Kontraindikationen

Unter den Kontraindikationen:

  • Überempfindlichkeit gegen Carbocystein oder andere Elemente des Arzneimittels (insbesondere Methylparaben und andere para-Hydroxybenzoatsalze);
  • Magengeschwür oder Geschwür des Zwölffingerdarms, während ihrer Exazerbation;
  • Kinder im Alter von weniger als 2 Jahren.

trusted-source[14], [15], [16], [17], [18], [19]

Nebenwirkungen Langes

Die Verwendung des Arzneimittels kann einige Nebenwirkungen haben:

  • Gastrointestinale Organe: Erbrechen, Verdauungsstörungen, Bauchschmerzen, Übelkeit und Durchfall;
  • ZNS-Organe: das Auftreten eines Gefühls von Schwäche oder Unwohlsein, sowie schwerer Schwindel;
  • allergische Manifestationen: Es gibt eine einzigartige Urtikaria, Juckreiz, Quincke Ödem, sowie Exanthem (Symptome können über Zeitintervalle entfernt werden).

Wenn der Patient Nebenwirkungen hat, sollten Sie die Dosierung senken oder die Anwendung des Medikaments einstellen und immer den Arzt konsultieren.

trusted-source[20], [21], [22], [23], [24], [25], [26], [27]

Dosierung und Verabreichung

Das Medikament wird oral eingenommen. Die Größe der Dosis hängt vom Alter des Patienten ab:

  • Kindern von 2 bis 5 Jahren werden zweimal täglich 2 ml (60 ml Flaschen) verschrieben;
  • Kinder im Alter von 5-15 Jahren erhalten dreimal täglich 2 ml (es werden 60-ml-Fläschchen verwendet);
  • Kinder über 15 Jahren und Erwachsene - 15 ml oder 1 Paket dreimal pro Tag (200 ml Vials oder Säcke verwendet werden).

Kinder unter 15 Jahren sollten nicht mehr als 2 ml Medikamente (100 mg) in einer Dosis erhalten.

Der therapeutische Kurs sollte maximal 8-10 Tage dauern. Bei Kindern sollte die maximal mögliche Kursdauer nicht länger als 5 Tage sein.

Für Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene wird eine Lösung von 200 ml Flaschen oder von Beuteln verwendet, und für Flaschen von 2-15 Jahren werden 60 ml Fläschchen verwendet. Um die Dosis genau zu messen, sollten Sie einen Messbecher (200 ml Flaschen) oder eine Dosierspritze (60 ml Flaschen) verwenden.

trusted-source[28], [29], [30]

Überdosis

Als Folge einer Überdosierung können Durchfall, Magenschmerzen und Übelkeit auftreten.

Die Therapie ist symptomatisch. Auch müssen Sie einen Arzt aufsuchen.

trusted-source[31], [32], [33]

Wechselwirkungen mit anderen Drogen

Für die Dauer der Anwendung von Langes wird empfohlen, hustenreizlindernde Mittel sowie Medikamente, die den Prozess der Sekretion in den Bronchien deprimieren.

In Kombination mit antibakteriellen Medikamenten wird ihre Wirksamkeit erhöht. Es gibt auch eine gegenseitige Verbesserung der Eigenschaften von Langhes und GCS (wenn kombiniert).

trusted-source[34], [35], [36], [37], [38], [39], [40]

Lagerbedingungen

Das Medikament sollte unter normalen Bedingungen für Medikamente, die Kindern nicht zur Verfügung stehen, gelagert werden. Der Temperaturwert beträgt maximal 25 ° C.

trusted-source[41], [42], [43]

Haltbarkeit

Langes ist innerhalb von 2 Jahren ab dem Zeitpunkt der Herstellung verwendbar. Aber nach dem Öffnen des Fläschchens beträgt die Haltbarkeit des Medikaments 1 Jahr.

trusted-source[44], [45]

Pharmakologische Gruppe

Секретолитики и стимуляторы моторной функции дыхательных путей

Pharmachologischer Effekt

Отхаркивающие препараты
Муколитические препараты

Beliebte Hersteller

Сперко Украина, СУИП, г.Винница, Украина

Beachtung!

Um die Wahrnehmung von Informationen zu vereinfachen, wird diese Gebrauchsanweisung der Droge "Langes" übersetzt und in einer speziellen Form auf der Grundlage der offiziellen Anweisungen für die medizinische Verwendung des Medikaments präsentiert . Vor der Verwendung lesen Sie die Anmerkung, die direkt zu dem Medikament kam.

Beschreibung zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und ist kein Leitfaden zur Selbstheilung. Die Notwendigkeit für dieses Medikament, der Zweck des Behandlungsregimes, Methoden und Dosis des Medikaments wird ausschließlich durch den behandelnden Arzt bestimmt. Selbstmedikation ist gefährlich für Ihre Gesundheit.

Das iLive-Portal bietet keinen medizinischen Rat, keine Diagnose oder Behandlung.
Die auf dem Portal veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz und sollten nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet werden.
Lesen Sie die Regeln und Richtlinien der Website sorgfältig durch. Sie können uns auch kontaktieren!

Copyright © 2011 - 2020 iLive. Alle Rechte vorbehalten.