Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Lanvis

Facharzt des Artikels

Internistische Infektionskrankheit
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 11.04.2020

Lanvis ist ein antineoplastisches Medikament, gehört in die Kategorie der Antimetaboliten.

trusted-source[1], [2]

ATC-Klassifizierung

L01BB03 Тиогуанин

Wirkstoffe

Тиогуанин

Hinweise Lanvisa

Zur Beseitigung angegeben:

  • akute Formen der Leukämie (hauptsächlich akute Form der myeloischen Leukämie, sowie akute Form der lymphatischen Leukämie);
  • chronische Form von Granulozyten-Leukämie.

trusted-source[3], [4], [5]

Freigabe Formular

Produziert in Tabletten, 25 Stück in einer Durchstechflasche. Innerhalb einer Packung Medizin enthält 1 Flasche.

Pharmakodynamik

Thioguanin ist ein Sulfhydryl-Analogon von Guanin, das ähnliche Eigenschaften wie Purin-Antimetabolit aufweist. Wenn aktiviert, wird es in ein Nukleotid - Thioguanylsäure umgewandelt. Zerfallsprodukte von Thioguanin verlangsamen die Bindung von Purinen sowie den Prozess der gegenseitigen Umwandlung von Nukleotiden der Purinreihe.

Darüber hinaus wird Thioguanin in die Struktur von Nukleinsäuren eingeführt und man nimmt daher an, dass es toxische Eigenschaften annimmt. Der Wirkstoff hat eine Kreuzresistenz mit Mercaptopurin, daher muss berücksichtigt werden, dass Patienten, die gegen eines der Arzneimittel unempfindlich sind, gegen das andere resistent sein können.

Pharmakokinetik

Thioguanin hat einen starken in vivo Metabolismus. Es gibt zwei grundlegende Möglichkeiten seines Biotransformation: Methylierungsprozess zur Bildung von 2-Amino-6-metiltiopurina und Desaminierung Verfahren 2-Hydroxy-6-Mercaptopurin zu bilden, das weiter oxidiert wird, und umgewandelt in 6 Thio-Harnstoff-Säure.

Bei oraler Verabreichung von Arzneimitteln mit einer Rate von 100 mg / m²  wird der  Peak des Plasmaindex nach 2-4 Stunden beobachtet und beträgt 0,03-0,94 nmol / ml. Die Verringerung dieses Wertes tritt bei der Einnahme des Medikaments mit der Nahrung oder beim Erbrechen auf.

Verwenden Lanvisa Sie während der Schwangerschaft

Lanvis kann, wie andere zytotoxische Medikamente, möglicherweise teratogene Eigenschaften haben. Es gibt einige Informationen, dass, wenn Ehemänner Kombinationen von Zytostatika bei Frauen verwendeten, Babys mit angeborenen Fehlbildungen geboren wurden.

Für den Zeitraum der Schwangerschaft ist es erforderlich, den Gebrauch von Lanvis insbesondere im 1. Trimenon aufzugeben. Wenn die Anwendung notwendig ist, sollten Sie sorgfältig die Vorteile und Risiken der Verwendung dieses Medikaments bewerten.

Wie bei anderen Chemotherapeutika sollten Patienten darauf hingewiesen werden, nur eine qualitativ hochwertige Kontrazeption zu verwenden.

Es gibt keine Informationen über die Einnahme des Medikaments und seiner Abbauprodukte in die Muttermilch. Aber dennoch wird es in Betracht gezogen, dass bei der Behandlung Lanvis es aufhören muss, durch eine Brust zu ernähren.

Kontraindikationen

Zu den Kontraindikationen: Intoleranz gegenüber dem Patienten von bestimmten Substanzen aus der Droge, sowie ein gleichzeitiger Prozess der Behandlung von nicht-malignen Pathologien.

trusted-source[6], [7], [8]

Nebenwirkungen Lanvisa

Lanvis ist oft ein integraler Bestandteil der kombinierten Chemotherapie, wodurch negative Reaktionen des Körpers nicht allein auf die Verwendung dieses Medikaments zurückzuführen sind.

Zu den wichtigsten Nebenwirkungen, die aus der Einnahme der Medizin entstehen:

  • Lymphe und Hämatopoese: Unterdrückung der Knochenmarkfunktion;
  • Gastrointestinale Organe: Entwicklung von Übelkeit, Stomatitis, Anorexie und Erbrechen und zusätzlich Perforation oder Nekrose der Darmwand;
  • Verdauungssystem: Lebertoxizität, die mit einer Schädigung des vaskulären Endothels kombiniert wird (im Fall Lanvisa als Tragmittel oder von anderer ähnlicher Behandlung langfristiger Gebrauch - ein Behandlungsverfahren ist unter den gegebenen Umständen nicht geeignet). Grundsätzlich entwickelt dieser Totgang als hepato-venooklyuzivnogo Krankheit (Hepatomegalie oder Hyperbilirubinämie und neben Gewichtszunahme aufgrund der Verzögerung in der Körperflüssigkeit und Aszites), und mit ihrer Gantry Hypertonie zeigt (erhöhte Milz, Thrombozytopenie sowie varicosity Venen in der Speiseröhre). Es ist möglich, die Transaminasenwerte der Leber, AP und Gamma-GT, und damit die Entwicklung von Gelbsucht zu erhöhen. Unter histopathologischen Anzeichen können Hepatotoxizität Banti-Syndrom, noduläre regenerative Hyperplasie Form Typen, Leberfibrose, periportalen sowie seine Form entwickeln. Oft wird die Leberintoxikation (als Folge eines kurzen Therapieverlaufs) in Form von veno-inklusiven Pathologien ausgedrückt. Anzeichen der Hepatotoxizität gehen nach Abschaffung der Therapie über. Es gibt auch einige Informationen über die Entwicklung tsentrolobulyarnoy Formen der Lebernekrose (in Menschen erscheinen, die Kombinations-Chemotherapie erhielten, orale Kontrazeptiva, Alkohol zu trinken oder verbraucht Lanvis in hohen Dosen);
  • andere negative Reaktionen auf das Medikament aufgezeichnet: Elektrolythaushalt Störung, Lichtempfindlichkeit, Taubheit mit Tinnitus und auch Hautausschläge, Augenschmerzen, Ataxie und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

trusted-source[9], [10], [11]

Dosierung und Verabreichung

Die Dauer des therapeutischen Verlaufs und die Dosierung hängen von der Größe der Dosis und der Art der anderen Arzneimittel ab, die in Kombination mit Lanvis verwendet werden.

Kurze Behandlungszyklen mit Thioguanin sind in jedem Stadium der Behandlung möglich, das dem unterstützenden Verlauf vorangeht (darunter die Stufen der Konsolidierung, Induktion und Intensivierung des therapeutischen Prozesses). Aber es ist auch nicht erlaubt, es während der Dauer der Erhaltungstherapie oder anderen ähnlichen Langzeitkursen zu verwenden, da dies eine Lebervergiftung hervorrufen kann.

Die Standard - Dosierung für Erwachsene pro Tag ist gleich 60-200 mg / m 2  Körperoberfläche. Bei Kindern sind die Dosierungen den Erwachsenen ähnlich, die Korrektur wird nur in Bezug auf die Körperregion durchgeführt.

trusted-source[12], [13]

Überdosis

Im Falle einer Überdosierung richtet sich die Hauptvergiftung auf die Arbeit des Knochenmarks. Das Auftreten von hämatologischen Toxizität wird stärker sein, wenn die Überdosis chronisch ist.

Da es kein Gegenmittel zur Beseitigung eines solchen Verstoßes gibt, ist eine sorgfältige Überwachung des Blutbildes erforderlich. Falls erforderlich, sollten Sie auch eine Bluttransfusion durchführen und gleichzeitig eine allgemeine Behandlung durchführen, um den Zustand des Patienten zu unterstützen.

trusted-source[14]

Wechselwirkungen mit anderen Drogen

Es ist verboten, mit Lebendimpfstoffen von immungeschwächten Personen zu impfen.

In Kombination mit einer Substanz, Allopurinol, die die Bildung von Harnsäure Prozesse zu unterdrücken, verwendet wird, ist nicht erforderlich, eine Dosisreduktion Lanvisa (im Gegensatz zu dem Fall der Kombination mit Substanzen wie Azathioprin oder Mercaptopurin).

In den Tests in vitro ergab, dass aminosalicylate Derivate (wie Olsalazin oder Mesalazin Sulfasalazin aus) Enzymaktivität TPMT hemmen, durch das, was notwendig ist, vorsichtig zu sein, während solche Arzneimittel mit Lanvisom Ernennung.

trusted-source[15], [16]

Lagerbedingungen

Das Arzneimittel sollte für Kleinkinder unter Standardbedingungen unzugänglich sein. Die Temperaturen betragen maximal 25 ° C.

trusted-source[17], [18]

Haltbarkeit

Lanvis kann für 5 Jahre nach der Freisetzung des Arzneimittels verwendet werden.

trusted-source[19]

Pharmakologische Gruppe

Антиметаболиты

Pharmachologischer Effekt

Противоопухолевые препараты

Beliebte Hersteller

Экселла ГмбХ для "Аспен Фарма Трейдинг Лтд", Германия/Ирландия

Beachtung!

Um die Wahrnehmung von Informationen zu vereinfachen, wird diese Gebrauchsanweisung der Droge "Lanvis" übersetzt und in einer speziellen Form auf der Grundlage der offiziellen Anweisungen für die medizinische Verwendung des Medikaments präsentiert . Vor der Verwendung lesen Sie die Anmerkung, die direkt zu dem Medikament kam.

Beschreibung zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und ist kein Leitfaden zur Selbstheilung. Die Notwendigkeit für dieses Medikament, der Zweck des Behandlungsregimes, Methoden und Dosis des Medikaments wird ausschließlich durch den behandelnden Arzt bestimmt. Selbstmedikation ist gefährlich für Ihre Gesundheit.

Das iLive-Portal bietet keinen medizinischen Rat, keine Diagnose oder Behandlung.
Die auf dem Portal veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz und sollten nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet werden.
Lesen Sie die Regeln und Richtlinien der Website sorgfältig durch. Sie können uns auch kontaktieren!

Copyright © 2011 - 2020 iLive. Alle Rechte vorbehalten.