Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Plastiken des Frenulum des Penis

Facharzt des Artikels

Urologe, Androloge, Sexopathologe, Onkourologe, Uroprotesist
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 11.04.2020

Ein gesunder, richtig gefalteter Penis war schon immer der Stolz eines sich selbst achtenden Mannes, denn dank dieses Körpers hat er in vielerlei Hinsicht Erfolg mit dem Weibchen. Aber leider kann nicht jeder mit der idealen Größe und Struktur des Penis prahlen. Ziemlich oft ist das Problem ein kleiner Streifen lebendes Gewebe, der die Eichel und die Vorhaut verbindet. Dieser Teil des Penis wird als Zaum bezeichnet, und Operationen, um seine Mängel zu korrigieren, werden durch einen allgemeinen Namen - den Kunststoff des Penis frenulum - vereint.

trusted-source[1], [2]

Hinweise für das Verfahren

Zunächst spielt die longitudinale Hautfalte, die die Vorhaut und die Eichel verbindet, eine wichtige Rolle bei der erektilen Funktion. Während der Erektion agiert sie als Regulator der Bewegung der Vorhaut relativ zum Kopf des Penis. Wenn sie zunimmt, wird die Vorhaut daher in eine bestimmte Position zur Basis verschoben, während der Kopf des Organs freigelegt wird.

Aber das ist nicht alles. Die Starrheit des Penis-Frenulums mit einer großen Anzahl von Rezeptoren ermöglicht einem Mann eine starke sexuelle Erregung. Es ist klar, dass die Schmerzen dieses Teils des Körpers zu einer Abnahme der sexuellen Funktion führen.

Eine unzureichende Größe des Frenulums wird als eine ziemlich häufige angeborene Pathologie angesehen (etwa 5% der neugeborenen Männer). In den meisten Fällen gibt es auch eine Kontraktion der Vorhaut, die von der medizinischen Sprache Phimose genannt wird.

Dennoch kann bei manchen jungen Menschen die Pathologie während der Pubertät aufgrund eines beschleunigten übermäßigen Wachstums verschiedener Körperteile auftreten. Beseitigen Sie einen jungen Mann oder einen erwachsenen Mann vor Unbehagen und psychologischen Trauma in diesem Fall hilft das plastische Kurzbändchen des Penis (es ist in der wissenschaftlichen Frenulotomie), die auf verschiedene Arten durchgeführt werden kann.

Veränderungen in Form und Größe des Penis-Frenulums können entweder ein anatomisches Merkmal oder das Ergebnis einer Exposition gegenüber nachteiligen Faktoren sein. Zu diesen Faktoren gehören mechanische Verletzungen und Verletzungen des Penis, einige Krankheiten, die die Struktur des Gewebes verändern und seine Verformung verursachen, zuvor durchgeführte Operationen am Penis, einschließlich der Beschneidung.

Ein kurzes Frenulum des Penis kann das Ergebnis einer postoperativen Komplikation des Entzündungsplans sein, wenn der Patient sich bereits einer plastischen Operation an der Vorhaut unterzogen hat. Eine ähnliche Komplikation kann nach dem Beschneidungsverfahren einiger Nationalitäten beobachtet werden. Die Größe des Zaums verringert sich in diesem Fall aufgrund der Bildung von konstriktivem Narbengewebe.

Eine solche Pathologie wie die Phimose tritt häufig in der Kindheit auf. Um zu verhindern, dass der Kopf des Penis durch das deformierte Vorhautgewebe und die Entwicklung des Entzündungsprozesses gequetscht wird, kann bereits in der frühen Kindheit eine relativ einfache plastische Operation zum Herausschneiden oder Schneiden der Vorhaut durchgeführt werden. Manchmal führen solche frühen Operationen dazu, dass bereits während der Pubertät ein Defekt wie ein kurzes Frenum des männlichen Organs erkannt wird, was einen wiederholten operativen Eingriff erfordert.

Infolge von mechanischen Verletzungen können die Integrität der Hautfalte (beispielsweise ihr Bruch) und ihre elastischen Eigenschaften gestört werden, da die Bereiche des Narbengewebes, rau, unelastisch und daher anfällig für wiederholte Risse, oft während der Heilung verbleiben.

Unter dem Trauma des Penis verstehen meist die Ruptur des Zaumes während eines heftigen Geschlechtsverkehrs (besonders mit Elementen der Grausamkeit). Aber sogar das Zusammendrücken und Reiben des Penis mit enger Kleidung kann das Organ schädigen und die Geweberegeneration verursachen (manchmal werden das Fleisch der Vorhaut und der männliche Organkopf zusammengeschmolzen).

Bei Pathologien, die eine Verformung der Gewebe des Penis frenulum verursachen, ist es möglich,

  • Balanitis ist eine Entzündung der Glans penis, die den Zustand der Vorhaut und des Frenulums beeinträchtigt und eine erhöhte Verletzlichkeit verursacht.
  • Balanoposthitis ist eine Pathologie, bei der die Entzündung nicht nur den Kopf des Penis, sondern auch die Vorhaut bedeckt. Sehr häufig tritt vor dem Hintergrund der Phimose und Paraphimose (Verengung der Gewebe der Vorhaut aufgrund von narbigen Veränderungen in ihnen und Drücken der Haut des Penis verändert durch die Haut).

Diese Pathologien treten bei 25% der Jungen bis 5 Jahre und bei 11% der erwachsenen Männer auf.

  • Diabetes mellitus ist eine Stoffwechselpathologie, die an sich eine häufige Ursache der oben beschriebenen Krankheiten wird. Außerdem verschlimmert diese Krankheit den Zustand der Blutgefäße, die fast alle Bereiche des Körpers durchdringen, was bedeutet, dass die Spannung der Hautfalte zu einem Bruch der Kapillaren führen kann, was sich negativ auf die Elastizität des Gewebes auswirkt.

Es ist klar, dass Pathologien, die das Frenulum des Penis betreffen, einschließlich anatomischer Defekte, oft von schmerzhaften Empfindungen begleitet sind, die dem Leben eines Mannes gewisse Unannehmlichkeiten bereiten und ihm nicht nur das volle sexuelle Vergnügen berauben.

Zum Beispiel kann während des Geschlechtsverkehrs ein Bruch des Zaumgewebes aufgrund übermäßiger Spannung auftreten. In diesem Fall kann ein Mann zusätzlich zu akuten Schmerzen an Blutungen leiden, was nicht immer leicht zu stoppen ist. Und wie sehr wird der männliche Stolz leiden, wenn der Mann mitten im Geschlechtsverkehr sofort stehen bleiben und ins Krankenhaus gehen muss, um Hilfe für das unter solchen Bedingungen geschädigte Organ zu bekommen. Dies ist nicht nur körperliches, sondern auch psychologisches Trauma.

Wenn jedoch nichts unternommen wird, sind gefährliche Konsequenzen möglich, beispielsweise schwerer Blutverlust oder Komplikationen bei der Heilung von Geweben an der Bruchstelle. Eine feuchte Umgebung im Penis, die Beweglichkeit der Organgewebe und das Traumatisieren bei Kontakt mit der Wäsche werden meist zu einem Hindernis für ein rechtzeitiges und unkompliziertes Anziehen der Wunde. Im Bereich der Ruptur können entzündliche Prozesse beginnen, und eine langfristige Heilung der Läsionen führt zur Bildung eines rauhen Gewebes (Narbe), die besonders anfällig für das Reißen unter Spannung ist.

Dieser Moment ist eine Gelegenheit, einen Spezialisten nicht nur über die Behandlung einer Wunde, sondern auch in Verbindung mit der Verhinderung eines solchen Dinges in der Zukunft zu rufen, was durchaus möglich ist mit Hilfe von Plastik des Penis frenulum.

Im Prinzip können Sie mit der üblichen Operation, d.h. Nähen Sie den Stoff an der Stelle des Bruches, jedoch ist ein positives Ergebnis in diesem Fall nicht garantiert. Das Gewebe an der Stelle, an der die Lücke geteilt wird, wird immer noch schwächer sein, was bedeutet, dass die Wahrscheinlichkeit eines wiederholten Bruchs immer noch groß ist. Darüber hinaus ist das Narbengewebe, das sich auf der Wundstelle bildet, reichlich mit Nervenendigungen versorgt und ist empfindlicher gegenüber Berührungen. Dies ist der Grund, dass die Ejakulation eines Mannes am Anfang des Geschlechtsakts nach ein paar aktiven Bewegungen auftritt, die die Reibung des männlichen Organs über das Genitalgewebe des Partners oder sogar durch eine sanfte Berührung des Penis verursachen.

Und noch ein wichtiger Punkt. Kurzer frenulum des Penis kann ein Faktor sein, der die Entwicklung der erektilen Dysfunktion provoziert, vor allem Impotenz (das männliche Geschlecht wird mit schmerzhaften Empfindungen verbunden ist, und nicht zufrieden), Trauma (zum Beispiel beginnt ein Mann die Angst vor sexuellem Kontakt zu fühlen, Angst, Ihren Partner zu enttäuschen oder vor Freunden blamiert). Schuld an allem wird der vorzeitige Samenerguss sein, der durch einen starken Zug am Zaum entsteht. Schließlich ist diese kleine Hautfalte ein besonders empfindlicher Teil des Penis. Ihre Reizung mit Spannung verursacht einen frühen Orgasmus beim Mann und alle daraus resultierenden Folgen (zB männliche Unfruchtbarkeit).

Also, lassen Sie uns die Zwischensumme zusammenfassen. In Verbindung mit dem oben genannten können Indikationen für die plastische Chirurgie des Penis frenum in Betracht gezogen werden:

  • zu kurzer Zaum im Verhältnis zu anderen Teilen eines Geschlechtsorgans,
  • der Riss der Hautfalte, der den Kopf und die Vorhaut verbindet,
  • solche Pathologie wie Phimose und ihre Folgen der Paraphimose,
  • Die Pathologie des Frenulums, begleitet von früher Ejakulation,
  • die Anwesenheit von Narbenstrukturen auf dem Zaum, die ihre Elastizität und Funktionalität verletzen.

Es ist erwähnenswert, dass solche Probleme nicht bei Männern auftreten, die sich einem Beschneidungsverfahren unterzogen haben, bei dem der Zügel des Penis abgeschnitten wird. Diese Zeremonie kann als eine Art plastische Operation am Penis angesehen werden, die Männer von vielen Problemen befreit, wenn sie korrekt durchgeführt wird und das Organ, das infolge des Verfahrens geschädigt wurde, angemessen gepflegt wurde.

trusted-source[3]

Vorbereitung

Über welche Kontraindikationen es sich bei chirurgischen Eingriffen handelt, haben wir nicht umsonst gesprochen, denn die Darstellung dieser Momente gilt als der wichtigste Schritt in der Vorbereitung auf den plastischen Frenulumpenis. Nicht immer ist der Patient ausreichend über seine Pathologien informiert, so dass es die Aufgabe eines Urologen ist, eine Anamnese und eine umfassende Untersuchung eines Mannes mit einer Zügelpathologie zu studieren.

Nach der Untersuchung des männlichen Organs und der Entscheidung über die Notwendigkeit einer Operation fragt der Arzt den Patienten nach seinem Gesundheitszustand, klärt verdächtige Symptome. Liegt eine entzündliche Pathologie des Urogenitalsystems vor, so schreibt der Urologe eine wirksame Behandlung vor, und erst nach Wiederherstellung oder Erreichen einer stabilen Remission kann das Datum der Operation festgelegt werden.

Die Operation wird keineswegs durchgeführt, wenn die akute Entzündung direkt am Penis beobachtet wird, wie es bei Balanitis oder Balanoposthitis der Fall ist. Die Behandlung einer solchen Entzündung kann auch als Vorbereitung für die Operation angesehen werden.

Um die Infektionskrankheits zu bestimmen wird häufig als chronische Entzündungen des Urogenitalsystems manifestiert, das Blut für Krankheitserreger Analysen, insbesondere die sexuell übertragen werden, einschließlich für HIV-Analyse. Zusätzlich wird ein Urintest verabreicht.

Da ein chirurgischer Eingriff immer mit einem Blutungsrisiko verbunden ist, ist es erforderlich, Blut auf Gerinnung zu untersuchen. Solche Daten hat der Arzt aufgrund der allgemeinen Analyse des Blutes und des Koagulogramms.

Bei der Vorbereitung der Operation und der Durchführung der Tests wird dem Arzt empfohlen, dem Patienten die Notwendigkeit der Operation, des Eingriffs und der Zeit sowie die mit der postoperativen Phase verbundenen Momente klar zu erläutern. Der Patient sollte wissen, wie lange er im Krankenhaus bleiben wird, um seine Verwandten im Voraus zu warnen, und auch um die Zeit des Besuches und die besondere Pflege zu bestimmen.

Datum und Kosten der Operation sollten im Voraus bekannt gegeben werden, damit keine Missverständnisse entstehen. Das Datum der Operation kann geändert werden, wenn der Zustand des Patienten am festgelegten Tag nicht zufriedenstellend ist. Zum Beispiel gibt es eine Zunahme der Temperatur, mit einer hohen Wahrscheinlichkeit, die den beginnenden Entzündungsprozess anzeigt.

Kurz vor der Operation wird ein Hauttest auf die Verträglichkeit der Anästhesie durchgeführt, da schon die lokale Verabreichung von Anästhetika zu heftigen allergischen Reaktionen oder Komplikationen von Nierenerkrankungen führen kann. Da Narkose von Patienten auf unterschiedliche Weise toleriert wird, ist es ratsam, vor der Operation nicht zu essen, sondern sich am Vorabend auf leichte Kost zu beschränken.

Einige Tage vor der Operation ist es für den Patienten besser, die körperliche Aktivität einzuschränken und die Intimität zu verweigern.

Ein Arzt, der plastische Chirurgie und Anästhesie durchführt, sollte sich der kardiovaskulären und respiratorischen Pathologien des Patienten sowie der Leber- und Nierenerkrankungen bewusst sein.

trusted-source[4], [5], [6], [7]

Wen kann ich kontaktieren?

Technik plastik des Frenulum des Penis

Plastische Chirurgie des Penis Frenum wurde lange als eine gewöhnliche urologische Operation angesehen, die nicht besonders schwierig ist. Dennoch ist nicht jeder Mann bereit, sein "Werkzeug" auf den Tisch des Chirurgen zu legen, weil befürchtet wird, dass die Operation die sexuelle Aktivität beeinträchtigen oder Schwierigkeiten beim Wasserlassen verursachen kann. Ja, dort zu sagen, das Wort "Krankenhaus" verursacht auf dem Gesicht der meisten Männer eine verächtliche Grimasse.

Obwohl das Problem als solches im Prinzip nicht existiert. Die Operation ist unkompliziert, die Erfahrung von Chirurgen ist ausreichend. Ja, und hält einen plastischen Eingriff in nur 15-20 Minuten. Es wird hauptsächlich unter örtlicher Betäubung durchgeführt (nur der Penisbereich ist anästhesiert), aber auf Wunsch des Patienten und bei einigen Indikationen (zB Alter unter 18 Jahren) ist eine Variante der Vollnarkose möglich. In der Regel 2 Stunden nach der Operation kann ein Mann sicher nach Hause zurückkehren.

Die Operation, um Defekte des Penis frenulum zu korrigieren, wird Frenulotomie genannt, und es gibt fast eine absolute Garantie, dass der Patient in der Zukunft keine Probleme im Sexualleben haben wird, die mit einer gestörten motorischen Aktivität der Gewebe des männlichen Organs verbunden sind. Im Falle der Phimose wird parallel zum Kunststoff des Zaums eine Beschneidung der Vorhaut vorgenommen, die es schwierig macht, den Kopf des Penis zu lösen. Da die Operation unter sterilen Bedingungen durchgeführt wird und der Patient den Verlauf der Operation und seinen Zustand überwachen kann, ohne Schmerzen zu haben, sind Komplikationen äußerst selten.

Die Operation kann auf zwei Arten durchgeführt werden:

  • Bei der klassischen Methode wird das übliche chirurgische Instrument - das Skalpell - verwendet. Die meisten Chirurgen und Patienten bevorzugen immer noch diese Methode, obwohl bei der Wahl immer die Gefahr besteht, zu bluten und in die Wundinfektion zu geraten (was jedoch selten vorkommt).
  • Die moderne Methode ist der Kunststoff eines Zaums unter Verwendung eines Lasers, der sich bei vielen Operationen an den Körpergeweben bewährt hat.

Jede der Methoden hat ihre Vor- und Nachteile, daher ist es notwendig, vor der Wahl des Verfahrens zur Durchführung der Operation alle Risiken und das mögliche Ergebnis realistisch einzuschätzen.

Die klassische Methode der Plastik ist natürlich mit schmerzhaften Empfindungen und etwas Blutverlust verbunden, denn nach der Präparation des Zaumzeugs braucht es Zeit, die beschädigten Gefäße zu verbinden und Nähte aufzutragen. Zusätzlich kann die Sterilität in einem gewissen Stadium beeinträchtigt sein, was günstige Bedingungen für eine Infektion der Wunde schafft. Trotzdem wird das Verfahren als ziemlich zuverlässig in dem Sinne angesehen, dass die Gewebe an der Naht zuverlässig vor Divergenz geschützt sind.

Die Laserkorrektur des Penis-Frenulums ist praktisch schmerzfrei und schließt Infektionen in der offenen Wunde und Blutverlust aus. Nachdem das Gewebe durch den Laserstrahl geschnitten, wodurch sie auf eine Temperatur von 400 erhitzt , um C und somit sofort die Gefäße kauterisieren während Blutungen zu verhindern und Infektion.

Diese Methode ermöglicht die Heilung geschädigter Gewebe ohne Komplikationen in kurzer Zeit. Orte der Gewebeverbindung werden nach einiger Zeit fast unsichtbar, an ihrer Stelle entsteht kein Narbengewebe.

Allerdings ist das Laserlöten ziemlich unzuverlässig und erfordert zusätzliche Fixierung in der postoperativen Phase, weil das Gewebe des Penis nicht in einer statischen Position für eine lange Zeit bleiben kann, vor allem bei Männern mit einem gesunden sexuellen Appetit. Auch bei fehlendem Geschlecht ist die erektile Dysfunktion, die mit einer Vergrößerung des Penis und der Straffung des Zaums verbunden ist, oft sehr schwierig, und dies gefährdet die Divergenz der Nähte. Nach vollständiger Heilung der Wunde ist der Gewebsriss nicht mehr bedroht.

Methoden zur Durchführung von Frenumplastik

Da die Defekte des penilen Frenulums verschieden sein können und darüber hinaus begleitende Pathologien aufweisen, die auch einen chirurgischen Eingriff erfordern (meistens eine Phimose), kann der Kunststoff des Organs in jedem speziellen Fall in der Technik etwas abweichen. Meistens müssen sich Chirurgen einer kurzen Zäumung oder ihrem Bruch stellen.

Bei jungen Patienten, oft gleichzeitig mit dem Problem eines kurzen Frenulums, wird auch eine Kompression der Vorhautgewebe beobachtet, die die Freisetzung der Glans penis erschwert. In diesem Fall werden zwei Operationen gleichzeitig durchgeführt: Korrektur des Frenums und Beschneidung der Vorhaut.

Betrachten wir einige der beliebtesten Varianten der chirurgischen Behandlung von Frenumdefekten und die Stadien der Operation.

Korrektur des Reißens des Zaums

Unzureichende Länge der Hautfalte, die die Glans penis und die Vorhaut verbindet, kann bei zu aktivem Geschlecht einen Gewebsriss verursachen. Es muss gesagt werden, dass nicht alle Männer mit einem ähnlichen Problem wie das Krankenhaus in Eile sind und ein gewisses psychologisches Unbehagen verspüren. Und sehr eitel. Die Wunde wird natürlich früher oder später heilen, aber an ihrer Stelle kann eine rauhe Narbe bleiben, die später einen wiederholten Bruch des Zaums verursachen wird. Und es ist gut, wenn die Wundheilung ohne besondere Komplikationen vergehen wird, sonst kann es zu entzündlichen Prozessen im Bereich der "männlichen Würde" kommen.

Es ist am besten, das Problem des Bruches des Penis frenulum im Krankenhaus zu lösen, besonders, da die Operation ambulant durchgeführt wird, und danach kehrt der Patient nach Hause zurück und bleibt nur 1-2 Stunden im Krankenhaus. Wenn es einen Bruch des Zügels des Penis gab, zögere nicht. Wenn Sie eine Druckbandage auf den Bereich der Wunde anwenden, um den Blutverlust zu reduzieren, müssen Sie sofort zum Urologen oder direkt ins Krankenhaus gehen.

Nach dem Bestehen der notwendigen Tests, der Untersuchung der Wunde und der Behandlung der Kanten mit einem Antiseptikum, führt der Arzt ein Gewebeschneiden durch, wonach ein antiseptischer Verband angelegt wird, um zu verhindern, dass er in eine frische Infektionswunde gerät. Darüber hinaus werden dem Patienten Medikamente verschrieben, die die Regeneration von Gewebe im Wundbereich beschleunigen und eine Ausbreitung und Ausbreitung der Infektion verhindern.

trusted-source[8]

Chirurgische Behandlung von kurzem Frenulum

Die Operation wird sowohl am intakten Organ als auch am Zügel durchgeführt, der zuvor rupturiert wurde. Im ersten Fall wird nur die Querzerlegung der Zaumweben durchgeführt, im zweiten Fall werden zusätzlich die Teile des Prägegewebes und Neoplasmen (nicht maligne) an der Stelle der Brüche entfernt.

Nach der Inzision werden Maßnahmen ergriffen, um die Blutung zu stoppen. Zu diesem Zweck binden die Gefäße die Wundränder oder brennen (brennen). Wenn die Operation mit einem Laser durchgeführt wird, ist eine zusätzliche Moxibustion normalerweise nicht erforderlich.

Nachdem die Blutung beendet ist und die Wunde mit einem Antiseptikum behandelt wurde, wird die Wunde mit einem dünnen Unterfaden in Längsrichtung genäht.

Verlängerung des Frenulum des Penis

Dies ist auch eine chirurgische Operation, bei der der Einschnitt und die Naht eine bestimmte Form haben, wodurch die Länge des Zaums um ungefähr 10-12 mm erhöht werden kann. Der Schnitt in dieser Operation hat die Form des Buchstabens V, und das Nähen erfolgt in Form des Buchstabens Y. Der Betrag, um den der Penis des Penis vergrößert wird, hängt von der Tiefe des Einschnitts und der Länge der Naht ab (der untere Teil des Buchstaben Y).

Frenektomie

Dies ist eine konservative Form der Plastizität des Penis frenulum, die im Falle der Unmöglichkeit anderer Arten der Chirurgie wegen des schlechten Zustands der Hautfalte verwendet wird. In der Tat ist dies die Entfernung der Falte selbst, die zuvor wiederholt gebrochen wurde, so dass ihre Gewebe schließlich Elastizität verlor, bedeckt mit einer Vielzahl von Narben. Dieser Zaum ist nicht mehr in der Lage, seine Funktionen normal zu erfüllen und ist die Ursache von Schmerzen während des Geschlechtsverkehrs und anderen männlichen Frustrationen. In diesem Fall wird die Hautfalte entfernt und die Wundstelle mit Fäden vernäht.

Kontraindikationen für das Verfahren

Plastische Chirurgie des Penis Frenulum ist kein kosmetischer Eingriff, sondern eine echte Operation, die unter Narkose durchgeführt wird. Und wie jede Operation hat sie natürlich ihre Kontraindikationen, die nicht ignoriert werden können, weil sie meist zu Komplikationen führen.

Da das männliche Organ sowohl dem Harntrakt als auch dem Fortpflanzungssystem des Körpers angehört, machen Entzündungsvorgänge in diesen Systemen eine plastische Operation am Organ unmöglich. Zuerst müssen Sie die Entzündung entfernen und dann eine Operation vorbereiten, um das Frenulum des Penis zu präparieren oder zu verlängern.

Die Operation wird nicht während der Exazerbation der chronischen Pathologien durchgeführt. Zunächst wird eine anhaltende Remission der Erkrankung erreicht, und dann ist bereits von einem chirurgischen Eingriff die Rede.

Kontraindikation für das Verfahren ist auch die Anwesenheit eines infektiösen Faktors im Körper, vor allem sexuell übertragbare Infektionen (STIs), zu bekämpfen, die Antibiotika verwenden. Und nur eine vollständige Bestrahlung des infektiösen Erregers wird es möglich machen, einen chirurgischen Eingriff ohne Komplikationen durchzuführen.

Kunststoff-Zaumzeug wird nicht in Gegenwart von schweren Virusinfektionen durchgeführt (zB HIV oder Hepatitis), Störungen der Blutgerinnung (hohe Risiko trudnoostanavlivaemyh Ausbluten), maligne Tumoren, Intoleranz gegenüber Anästhetika (als Ergebnis der einzelnen Eigenschaften des Körpers oder bestimmter Krankheiten wie Allergien oder akutes Nierenversagen ).

trusted-source[9], [10], [11], [12], [13], [14], [15]

Konsequenzen nach dem Eingriff

Frenuloplastie ist nicht nur ein chirurgischer Eingriff, sondern in gewisser Weise ein kosmetischer Eingriff. Rauhe Narben vom Reißen der Zaumweben sehen nicht sehr ästhetisch aus, geschweige denn die Gefahr einer Infektion. Die Plastizität des Penis Frenum hilft nicht nur, sexuelle Probleme zu lösen, sondern auch die Attraktivität der "männlichen Würde" zu erhalten, so dass es so wichtig ist, dass die Operation von einem erfahrenen Chirurgen mit ausreichender Erfahrung in dieser Richtung durchgeführt wird.

Besser natürlich, ein Chirurg vor dem Beginn der unangenehmen Folgen in Form einer kurzen Pause Zaum zu Beginn des entzündlichen Prozesses in den Penis, mehrere erfolglose Versuche zu konsultieren Nachkommen zu erwerben, als wodurch der Patient eine schwere psychische Traumata erhält und andere peinliche Situationen. Das plastische kurze Frenum ist in diesem Fall in der kurzen Zeit verwirklicht und verläuft meistens ohne Komplikationen. Die einzige Folge nach dem Eingriff ist ein kurzer Wundschmerz an der Schnittfläche, Rötung und Schwellung, die mit der gebotenen Sorgfalt schnell verschwinden.

Das unattraktive Aussehen des operierten Penis und die Notwendigkeit, in den ersten Wochen nach der Operation auf Geschlechtsverkehr zu verzichten, gelten als vorübergehendes Phänomen, aber was ist das Ergebnis! Nach der postoperativen Phase sieht das männliche Mitglied schon ziemlich anständig aus und der Patient bekommt die Möglichkeit, ein volles Sexualleben zu leben.

Wenn die Operation unter Vollnarkose durchgeführt wurde, sind in den ersten Minuten der Wiederkehr des Bewusstseins Übelkeit und Erbrechen möglich. Während des Tages kann der Patient Schwindel, Zerstreutheit, Desorientierung erfahren.

Die Ergebnisse der Frenulotomie nach der Entfernung von Narbengewebe sehen vielleicht nicht so attraktiv aus, aber das Ergebnis wird dasselbe sein - ein glückliches Sexualleben ohne eine Leidenschaft für das Reißen des Zaums, Schmerzen oder vorzeitige Ejakulation.

Es kommt vor, dass der Patient das Aussehen der Genitalien nach der Operation nicht mag, aber dieser Moment sollte noch vor der Operation mit ihm besprochen werden. Ja, das Bridle wird anders aussehen (aber es ist unvermeidlich), aber seine Funktionalität wird zunehmen.

Es ist eine andere Sache, wenn die Frage ist, ob der Chirurg inkompetent oder ungenau ist (schlampige Einschnitte oder Stiche, Infektion während der Operation, etc.), was zum Erscheinen des Organs führt. In diesem Fall müssen alle Ansprüche an den Chirurgen und seine unmittelbaren Vorgesetzten gerichtet werden. Obwohl oft Patienten selbst die Täter ihrer Probleme werden, wenn sie die Anforderungen an die Versorgung des Körpers in der postoperativen Phase nicht erfüllen.

trusted-source[16]

Komplikationen nach dem Eingriff

Wenn der Kunststoff des Penis-Frenulums unter sterilen Bedingungen entsprechend den Anforderungen für den chirurgischen Eingriff durchgeführt wurde, treten Komplikationen nach der Operation auf. Schmerzhafte Empfindungen, Hyperämie und Ödeme der Gewebe passieren ziemlich schnell, und der Mann vergißt sie einfach.

Komplikationen nach dem Eingriff können sich entweder auf eine Infektion der Wunde während der Operation oder auf die Nichteinhaltung der Anforderungen an die Versorgung von Sexualmitgliedern in der postoperativen Phase beziehen. In diesem Fall kann es sein: starke Wundschmerzen für eine lange Zeit (mehr als 2 Wochen), starke Schwellung des Organs, Vereiterung der Wunde an der Stelle der Inzision und Naht.

In seltenen Fällen kann die Wunde infolge der Gefäßwandschwäche oder wegen unzureichender Blutungshemmung wieder anfangen zu bluten.

Eine Infektion der Wunde während der Operation oder während der postoperativen Phase kann verhindert werden, wenn Sie Antibiotika nehmen und aseptische Verbände gemäß den Anweisungen Ihres Arztes verwenden. Sonst führt eine verlängerte Heilung der Wunde zur Bildung eines rauhen Narbengewebes an der Schnittstelle, das wegen seiner Inelastizität als schwach angesehen wird und nicht ästhetisch ansprechend aussieht.

Außerdem kann sich eine Infektion von der Wunde auf andere Gewebe des Genitalorgans ausbreiten oder in den Körper eintreten, wo sie durch den Blutstrom getragen wird, und dies sind noch ernsthaftere Komplikationen als Schmerzen und ein unattraktives Aussehen.

Eine weitere Komplikation nach der Laserplastik kann die Divergenz der Gelenke sein, die nur durch hohe Temperatur ohne die Verwendung von Fäden, die die Wundränder fixieren, verbunden sind. Diese Komplikation kann durch eine zusätzliche Fixierung der Wunde und die Kontrolle der erektilen Funktion in der postoperativen Phase vermieden werden.

trusted-source[17], [18], [19]

Pflege nach dem Eingriff

Trotz der Tatsache, dass der Patient das Krankenhaus nach einigen Stunden nach der Plastik des Penis Bridle verlassen kann, wird er für seine "Würde" für einige Zeit sorgen müssen. Wie bei jedem chirurgischen Eingriff mit einer Verletzung der Integrität des Gewebes nach der Frenulotomie gibt es eine Rehabilitationsphase mit besonderer Sorgfalt für das verletzte Organ. In diesem Fall dauert diese Periode etwa 1 Monat, obwohl der Patient selbst nach Ablauf dieser Zeit noch Beschwerden und Schmerzen verspürt.

Sowohl vor der Operation als auch danach empfehlen die Ärzte dringend, die motorische Aktivität zu reduzieren. In den frühen Tagen wird Bettruhe bevorzugt, weil die Lage des männlichen Organs so ist, dass sogar Gehen für ihn ein traumatischer Faktor sein kann, ganz zu schweigen von dem Reiben empfindlicher Stoffe mit Leinen.

Übrigens, nach dem Wunsch kann der Patientin nach der Operation für einige Tage in der Klinik bleiben, wo ihm das entsprechende Verlassen zur Verfügung gestellt wird. Wenn ein Mann die Klinik sofort verlässt, ist es wünschenswert, dass jemand ihn trifft, hilft, das Auto zu erreichen und nach Hause zu bringen.

Nach der Operation an der Wunde wird eine antiseptische Bandage auf den Patienten aufgebracht, die ihn vor einer Infektion schützt. Die Bandage kann nach 12 Stunden entfernt werden, die Wunde mit einer vom Arzt verordneten antibakteriellen Salbe behandeln und steriles Gewebe auftragen. Es ist wichtig, die Verschreibungen des Arztes streng zu befolgen und alle verschriebenen Medikamente anzuwenden. Nur so kann der Genesungsprozess beschleunigt werden.

Nach Absprache mit dem Arzt können alternative Mittel mit entzündungshemmenden Eigenschaften und zur Verbesserung der Geweberegeneration verwendet werden. Zu solchen Mitteln kann die Infusion von Calendula und Kamille, Abkochung von Eichenrinde zugeschrieben werden. Sie werden verwendet, um Wunden und Lotionen zu behandeln.

Einen Penis beim Baden nass zu machen wird nicht empfohlen. Sie sollten das Bad für mindestens eine Woche vergessen, und Sie können eine Dusche nehmen, den Körper mit Kondom vor Wasser schützen.

Nach Resorption und Fallenlassen der chirurgischen Fäden anstelle der Naht sieht man Krusten und Blasen. In keinem Fall können Sie sie selbst löschen. Mit der Zeit werden sie sich selbst ohne Konsequenzen verlieren.

Kleine körperliche Anstrengung ist nicht früher als zwei Wochen nach der Operation erlaubt, und die Wiederaufnahme von Sexualleben ist erlaubt, in der Regel nach 3 Wochen Abstinenz. Alles hängt vom Zustand der Wunde und der Geschwindigkeit ihrer Heilung ab.

Obligatorisch während der gesamten Rehabilitationszeit und danach sind die Einhaltung der persönlichen Hygiene und häufigen Wäschewechsel. Schmutzige Unterwäsche ist eine der Infektionsquellen und daher ist das Tragen nicht akzeptabel. Es ist besser, freie Bettwäsche aus natürlichen Stoffen zu verwenden, die den Penis nicht zusammendrücken und Luftzutritt zum Körper ermöglichen. Kunststoffe können einen Treibhauseffekt erzeugen, der nur den Prozess der Vernarbung der Wunde verlangsamt.

Sobald der Arzt Ihnen erlaubt, den Penis zu befeuchten, können Sie es mit Wasser und Naturseife versorgen, nicht zu vergessen die Infusionen von Heilkräutern.

Wenn die Wunde vollständig angezogen ist, wird empfohlen, die Naht mit Gleitmitteln zu schmieren. Sie reduzieren die Reibung während des Geschlechtsverkehrs, was bedeutet, dass zarte Narbengewebe nicht verletzt werden.

Plastische Chirurgie des Penis frenulum ist keine Laune von Ärzten, die mehr Geld verdienen wollen, sondern eine harte Notwendigkeit, die die körperliche und geistige Gesundheit eines Mannes bewahrt. Deshalb, wenn es ein Problem wie eine kurze Frenulum des Penis mit Begleitumstände ist, ihr Stolz und Vorurteil setzten besser beiseite, weil für einen kleinen Zeitraum erfahrene Chirurgen leicht die Situation zu korrigieren in der Lage zu, und der Mann wird nicht mehr leidet unter Schmerzen immer aus Sex ist nur Vergnügen.


Das iLive-Portal bietet keinen medizinischen Rat, keine Diagnose oder Behandlung.
Die auf dem Portal veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz und sollten nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet werden.
Lesen Sie die Regeln und Richtlinien der Website sorgfältig durch. Sie können uns auch kontaktieren!

Copyright © 2011 - 2020 iLive. Alle Rechte vorbehalten.