Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Yachten

Facharzt des Artikels

Internistische Infektionskrankheit
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 11.04.2020

Isophone ist ein Medikament mit Anti-Tuberkulose-Eigenschaften.

trusted-source[1]

ATC-Klassifizierung

L03AX Прочие цитокины и иммуномодуляторы

Wirkstoffe

Изофон

Hinweise Isophon

Es ist mit der kombinierten Therapie der Tuberkulose (Kinder 5-16 Jahre alt, sowie Erwachsene), sondern auch Lepra und andere Mycobacteriose gezeigt.

Das Medikament wirkt am effektivsten in den primären Stadien der Tuberkulose, sowie andere unspezifische Pathologien, die mit Immunschwäche entwickeln. Kann Personen mit Isoniazid-Intoleranz verabreicht werden.

In Kombination mit anderen antimykobakteriellen Arzneimitteln und zusätzlich, falls erforderlich, mit Antibiotika mit einer breiten Palette von Wirkungen, Chemotherapeutika sowie Immunmodulatoren.

Isofon wird manchmal als Prophylaxe gegen Tuberkulose (vor allem für Kinder) verwendet.

Freigabe Formular

Produziert in Kapseln mit einem Volumen von 100 (Nr. 50) oder 200 mg (Nr. 20) in den Gläsern. Auch Kapseln in Blister №10 (100 mg), 5 Platten pro Packung oder №10 (200 mg), 2 Blister pro Packung.

Pharmakodynamik

Isophone ist ein antimykobakterielles Arzneimittel, das immunotrope Eigenschaften hat.

Das Medikament hat antimykobakterielle Aktivität gegen Mikroorganismen, die die Entwicklung von Lepra und Tuberkulose hervorrufen, und zusätzlich zu anderen Mykobakterien und bestimmten Erregern von Pathologien, die durch sexuellen Kontakt (Chlamydien) übertragen werden.

Die immunotrope Wirkung, die durch das Präparat ausgeführt wird, ermöglicht die Stimulierung der Arbeit des Immunsystems, wobei jedes seiner drei Glieder beeinflusst wird. Dies ist äußerst wichtig bei der Behandlung von Mycobacteriose (Lepra mit Tuberkulose), die sich oft mit Immundefekten entwickelt. Das Medikament hat keine sensibilisierende, sowie irritierende Wirkung, es beeinflusst nicht die fibrinolytische Aktivität und die Gerinnungsrate des Blutes.

trusted-source[2], [3], [4], [5], [6]

Pharmakokinetik

Nach internem Empfang wird der Spitzenindikator nach 6 Stunden beobachtet. Auf dem Höchststand bleibt es für die nächsten 12-18 Stunden und sinkt allmählich. Dies ermöglicht es, die Medizin zweimal täglich einzunehmen. Der Bioverfügbarkeitsindex beträgt 50% und der Hauptweg der Ausscheidung ist der Magen-Darm-Trakt.

trusted-source[7], [8], [9], [10], [11]

Verwenden Isophon Sie während der Schwangerschaft

Da es keine klinischen Daten über die Sicherheit der Anwendung der Droge bei schwangeren Frauen gibt, ist es verboten, sie während dieser Periode zu ernennen.

Kontraindikationen

Unter den Kontraindikationen: eine allergische Reaktion auf das Medikament, Stillzeit, Nieren- / Leberversagen in schweren Grad, sowie Kinder unter 5 Jahren.

trusted-source[12], [13], [14], [15], [16], [17]

Nebenwirkungen Isophon

Im Allgemeinen wird das Medikament gut vertragen, aber in einigen Fällen können Kopfschmerzen oder Schwindel auftreten. Solche Reaktionen verschwinden schnell, ohne zusätzliche therapeutische Maßnahmen.

trusted-source[18]

Dosierung und Verabreichung

Das Medikament wird oral eingenommen - die Dosierung für Erwachsene (Einzeldosis) beträgt 400-800 mg, für einen Tag können Sie 800-1600 mg LS nehmen. Kindern von 5-16 Jahren werden Kapseln in einer Menge von 10-12 mg / kg verschrieben, aber einmal täglich dürfen nicht mehr als 600 mg eingenommen werden. Die Größen der Tages- und Kursdosierungen werden vom Arzt für jeden Patienten getrennt bestimmt (dies hängt von den Merkmalen des Verlaufs der Pathologie und ihrer Schwere ab).

Der therapeutische Kurs für die primären Stadien der Lepra oder Tuberkulose dauert 1-6 Monate. Wenn die Krankheit chronisch ist, kann sie bis zu einem Jahr verlängert werden. Die tägliche Dosis (mit einer Rate von 800 mg) wird empfohlen, am Morgen eingenommen zu werden, ohne zweimal zu teilen, aber die höheren Dosierungen, die vom Arzt verschrieben werden, dürfen in Morgen- und Abendempfang geteilt werden. Trinken Kapseln sollten eine halbe Stunde vor dem Essen oder 2 Stunden nach dem Essen sein.

trusted-source[19], [20]

Überdosis

Als Folge einer Überdosierung kann sich ein Koma entwickeln und zusätzlich treten Anzeichen einer peripheren Neuritis auf.

Das Medikament hat kein spezifisches Antidot. Die Therapie zielt darauf ab, Symptome loszuwerden - Magenspülung, die Verwendung von Aktivkohle. Das Verfahren der Hämodialyse wird wirksam sein.

trusted-source[21], [22]

Wechselwirkungen mit anderen Drogen

Isofon erhöht die Eigenschaften von Antibiotika, Kortikosteroiden sowie entzündungshemmenden und antimykobakteriellen Medikamenten. Das Medikament ist wirksam, wenn es mit Antibiotika wie Aminoglykosiden sowie Cephalosporinen mit Makroliden kombiniert wird. Darüber hinaus kann es mit Immunmodulatoren sowie anderen antimykotischen und chemotherapeutischen Arzneimitteln kombiniert werden.

trusted-source[23], [24], [25]

Lagerbedingungen

Das Arzneimittel wird unter den Bedingungen gelagert, die für Medikamente erforderlich sind, die für Sonnenlicht und Kinder unzugänglich sind. Temperaturregelung - 15-25 über C.

Haltbarkeit

Isofon darf ab dem Zeitpunkt der Arzneimittelfreigabe 2 Jahre lang angewendet werden.

Pharmakologische Gruppe

Иммуномодуляторы

Pharmachologischer Effekt

Иммуномодулирующие препараты

Beliebte Hersteller

Гродненский ЗМП, РУП, Руспублика Беларусь

Beachtung!

Um die Wahrnehmung von Informationen zu vereinfachen, wird diese Gebrauchsanweisung der Droge "Yachten" übersetzt und in einer speziellen Form auf der Grundlage der offiziellen Anweisungen für die medizinische Verwendung des Medikaments präsentiert . Vor der Verwendung lesen Sie die Anmerkung, die direkt zu dem Medikament kam.

Beschreibung zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und ist kein Leitfaden zur Selbstheilung. Die Notwendigkeit für dieses Medikament, der Zweck des Behandlungsregimes, Methoden und Dosis des Medikaments wird ausschließlich durch den behandelnden Arzt bestimmt. Selbstmedikation ist gefährlich für Ihre Gesundheit.

Das iLive-Portal bietet keinen medizinischen Rat, keine Diagnose oder Behandlung.
Die auf dem Portal veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz und sollten nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet werden.
Lesen Sie die Regeln und Richtlinien der Website sorgfältig durch. Sie können uns auch kontaktieren!

Copyright © 2011 - 2020 iLive. Alle Rechte vorbehalten.