Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Tomaten verhindern Herzerkrankungen

Facharzt des Artikels

Herzchirurg, Thoraxchirurg
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 16.05.2018

Amerikanische Wissenschaftler haben die Auswirkungen von Tomaten und daraus hergestellten Produkten auf das Wohlbefinden einer Person untersucht. Arbeiter an der Universität von Boston fanden heraus, dass der regelmäßige Verzehr von frischen Tomaten aus der Dose oder von Dosen eine positive Auswirkung auf die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems hat.

Die Ergebnisse einer aktuellen Studie zeigten, dass Lycopen, das in Tomaten reichlich vorhanden ist, die Wahrscheinlichkeit von Herzerkrankungen um 20-25% reduzieren kann. Lycopin ist ein unlösliches Pigment, das die rot-orange Farbe von Tomaten bestimmt und ein Isomer von Beta-Carotin ist.

Amerikanische Wissenschaftler berichteten über die positiven Eigenschaften von Tomaten basierend auf den Ergebnissen einer elfjährigen Studie. Unter der Aufsicht von Ärzten gab es mehrere hundert Freiwillige, von denen einige täglich Tomaten und Derivate verzehrten. Der zweite Teil der Teilnehmer hat Tomaten praktisch von der täglichen Diät ausgeschlossen. Nach 11 Jahren, Wissenschaftler verglichen die Analysen und Indikatoren der Teilnehmer, führte eine Umfrage, die mit einer Vielzahl von Fragen über die Gesundheit und Krankheiten, die sich während der Studie manifestiert hatte. Die Teilnehmer stellten während des gesamten Experiments detaillierte Aufzeichnungen über ihre Ernährung zur Verfügung, wobei auf das Vorhandensein von Tomatenprodukten im täglichen Menü geachtet wurde.

Die erhaltenen Daten erlauben es, über die Vorteile von Tomaten zu berichten, da Menschen, die eine große Anzahl von Tomaten in ihrer Ernährung hatten, 25% weniger wahrscheinlich eine Herzkrankheit hatten. Die Ergebnisse zeigten, dass Lycopen, das in Tomaten gefunden wird, eine positive Wirkung auf die Herzfunktion hat und die Wahrscheinlichkeit von Krankheiten um 25% reduziert. Ärzte raten, regelmäßig Lycopin enthaltende Früchte und Gemüse als vorbeugende Maßnahme für Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems zu essen . Gemäß den Empfehlungen zur Verwendung von Lebensmittelzusatzstoffen sollten Sie etwa 5 mg Lycopin pro Tag zu sich nehmen. Tomaten sind das günstigste und schmackhafteste Gemüse, das das für den menschlichen Körper notwendige Pigment enthält. Ein Kilogramm Tomaten enthält etwa 10-45 mg Lycopin. Es ist bemerkenswert, dass Lycopin in allen Derivaten von Tomatenprodukten reichlich vorhanden ist: Tomatenpaste, Gemüsesaft, sogar Ketchup können als Nährstoffquellen angesehen werden.

Die Studie zeigte, dass das Risiko einer koronaren Herzkrankheit proportional zum Gehalt an Lycopin im Blut ist, daher werden Ärzte dringend Personen empfohlen, die anfällig für Herzkrankheiten sind und ausreichend Tomaten und frischen Tomatensaft enthalten. Frühere Studien haben bestätigt, dass Lycopin einen positiven Effekt auf die Risiken onkologischer Erkrankungen wie Prostatakrebs und Magenkrebs hat. Es wurde auch die Information veröffentlicht, dass Produkte, die rotes Pigment enthalten, als Hilfsstoffe bei inneren Entzündungsprozessen verwendet werden können. Auch wurde eine Studie durchgeführt, die zeigte, dass Lycopin die Hirndurchblutung und Erkrankungen des Nervensystems leider nicht beeinträchtigen kann.


Das iLive-Portal bietet keinen medizinischen Rat, keine Diagnose oder Behandlung.
Die auf dem Portal veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz und sollten nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet werden.
Lesen Sie die Regeln und Richtlinien der Website sorgfältig durch. Sie können uns auch kontaktieren!

Copyright © 2011 - 2020 iLive. Alle Rechte vorbehalten.