Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Hypokalzämische Krise bei Kindern

Facharzt des Artikels

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 17.10.2021

Hypokalzämische Krise bei Kindern - ein Zustand, der durch erhöhte neurale Reflexerregbarkeit und Tetaniumanfälle aufgrund einer anhaltenden Abnahme des Kalziumspiegels im Blut gekennzeichnet ist.

trusted-source[1], [2], [3], [4], [5], [6], [7], [8], [9], [10], [11]

Ursachen der hypokalzämischen Krise

Hypocalcämische Krise kann bei idiopathischem Hypoparathyreoidismus oder Folge von Entwicklungsstörungen der Nebenschilddrüsen (isoliert agenesis oder Dysgenesie Nebenschilddrüsen, Di-George-Syndrom) aufgrund von Unterfunktion der Nebenschilddrüsen sein. Chirurgische Operationen, Radiojodtherapie von Schilddrüsenerkrankungen, maligne oder granulomatöse Erkrankungen und degenerative Prozesse der Nebenschilddrüse haben ebenfalls eine signifikante Bedeutung. Diese Komplikation wird von einer autoimmunen Läsion der Nebenschilddrüsen begleitet, beobachtet mit Hämochromatose, Thalassämie, Morbus Wilson. Die Ursache kann ein Mangel an Sekretion von Parathyroidhormon und ein Mangel des calciumsensitiven Rezeptorgens oder Hypomagnesiämie sein. Bei Neugeborenen ist idiopathische Hypokalzämie oder indirekte Mutter Hyperparathyreoidismus, Diabetes, Geburt Asphyxie und Frühgeburtlichkeit.

Hypokalzämie entsteht manchmal in der Hypersekretion von PTH, wenn der Widerstand entwickelt darauf oder biologisch inaktive PTH-Sekretion auftritt. Verursacht Hypokalzämie auch Zustand nach der Behandlung der Paget-Krankheit und nach der Behandlung mit dem diffusen toxischen Kropf, erfolgreiche Rachitis Therapie, metastasiert Osteoblasten-Tumoren (Brust und Prostata), Mangel an Vitamin D (Verletzung 25 Hydroxylierung sein kann, l-alpha-Hydroxylierung enterohepatischen Regelung, Mangel an Nahrung, Mangel an ultravioletter Strahlung). Hypokalzämie und begleitet Krankheiten wie Malabsorption, Steatorrhoe, Erbrechen und Durchfall, Kurzdarmsyndrom, akute Pankreatitis, Alkoholismus, chronische Niereninsuffizienz.

Weiterhin ist Hypokalzämie iatrogene Natur: die Einführung von Phosphat (oder als Folge ihrer über Nahrung), Ethylendiamintetraessigsäure (EDTA), Thiazid-Diuretikum Verwendung Actinomycin, Neomycin, Abführmittel, Phenobarbital und andere Antikonvulsiva, Inhibitoren der Knochenresorption (Calcitonin Bisphosphonate), mit massiver Transfusion von Citratblut, Operationen unter Bedingungen der extrakorporalen Zirkulation.

trusted-source[12], [13], [14], [15], [16], [17]

Symptome einer hypokalzämischen Krise

Das Hauptsymptom der Hypokalzämie ist unabhängig von ihrer Ursache eine Zunahme der neuromuskulären Erregbarkeit und der tonischen Krämpfe. Bei Neugeborenen und Säuglingen ist Hypokalzämie oft asymptomatisch, aber in einigen Fällen zeigen Anzeichen von Übererregbarkeit: Zittern des Kinns, Gliedmaßen, Muskelzuckungen, Klonus Füße, Kreischen. Laryngospasmus ist möglich. Atmungsstörungen (Tachypnoe, Episoden von Apnoe, inspiratorischer Stridor), Blähungen, Erbrechen, Muskelhypotonie.

Frühe Symptome: Parästhesien, "Kribbeln" der Lippen und an den Fingerspitzen, Zuckungs- oder Ziehschmerzen in den Muskeln. Typische konvulsive Kontraktionen der Muskeln des Unterarms und der Hand ("Hand des Geburtshelfers"), Stop ("Pferdestopp"). Schwere Hypokalzämie führt zu einer Verletzung der Herzfrequenz und einer Blutdrucksenkung. In relativ milden Fällen ausgelöst Anfälle oft von Faktoren zu einer Verschiebung in Richtung Alkalose CBS führenden - Hyperventilation (Schreien, Wein, körperliche Aktivität, Hyperthermie), die Verwendung von Diuretika, Erbrechen. Die Schwere der klinischen Manifestationen von Tetanie hängt signifikant von der Rate der Hypocalcämie ab als von dem Grad des Calciumverlusts im Blut.

Kriterien für die Diagnose

Hypokalzämie festzustellen, ob die Blutspiegel von Calcium-Gesamt und Vollgeborene ältere Kinder unter 2 mmol / l (ionisiertem Kalzium - weniger als 0,75-0,87 mmol / l), und Frühgeborenen - unter 1,75 mmol / l (ionisiertes Calcium liegt unter 0,62-0,75 mmol / l).

trusted-source[18], [19], [20], [21], [22], [23], [24], [25]

Was muss untersucht werden?

Wen kann ich kontaktieren?

Notfallmedizinische Veranstaltungen

Wenn fit Tetanie Calciumsalz in einer Dosis von 10-20 mg / kg in Bezug auf Calcium, oder 10-15 ml eine 10% igen Lösung von Calciumchlorid oder Calciumgluconat verabreicht - intravenös langsam unter Pulssteuerung (Verabreichung gestoppt wird, wenn eine Bradykardie). Ferner besser eine 1% ige Lösung ist, 2-3 mal pro Tag oder Calciumgluconat durch einen Katheter in der zentralen Vene Infusion in 0,9% Natriumchloridlösung oder 5% Glucoselösung verabreicht anzuwenden. Falls erforderlich, kann die intravenöse Calcium-Supplementierung alle 6-8 Stunden wiederholt werden.Die Calciumpräparate werden dann intravenös in einer Dosis von 50 mg / kgh (Milch) verabreicht. Wenn die Symptome einer latenten Tetanie bestehen bleiben, wird eine 25% ige Lösung von Magnesiumsulfat in einer Dosis von 0,2-0,5 ml / kg intravenös injiziert.

Wesentliche Medikamente zur Erhaltungstherapie während der Interiktphase sind verschiedene Formen von Vitamin D und Calciumpräparaten. Calciumcarbonat ist ebenso bevorzugt wie seine kombinierten löslichen Salze in einer täglichen Dosis von 1-2 g (Element). Es sollte berücksichtigt werden, dass ein Überschuss an proteinreichen Lebensmitteln, die reich an Phosphor sind (Fleisch, Eier, Leber), eine hypokalzämische Krise auslösen kann.

trusted-source[26], [27], [28], [29], [30]


Translation Disclaimer: The original language of this article is Russian.
For the convenience of users of the iLive portal who do not speak Russian,
this article has been translated into the current language, but has not yet
been verified by a native speaker who has the necessary qualifications for this.
In this regard, we warn you that the translation of this article may be 
incorrect, may contain lexical, syntactic and grammatical errors.

Das iLive-Portal bietet keinen medizinischen Rat, keine Diagnose oder Behandlung.
Die auf dem Portal veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz und sollten nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet werden.
Lesen Sie die Regeln und Richtlinien der Website sorgfältig durch. Sie können uns auch kontaktieren!

Copyright © 2011 - 2021 iLive. Alle Rechte vorbehalten.