Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Naxojin

Facharzt des Artikels

Internistische Infektionskrankheit
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 11.04.2020

Naxojin ist ein Derivat von Nitroimidazol. Verwendet für amebische Dysenterie sowie andere Protozoeninfektionen.

ATC-Klassifizierung

P01AB06 Nimorazole

Wirkstoffe

Ниморазол

Hinweise Naxojina

Angegeben ist für die Beseitigung von infektiösen Prozessen hervorgerufen durch Trichomonas vaginalis, und zusätzlich bei der Behandlung der Amöbenruhr, giardiaza, Vaginitis (provoziert durch Gardnerella vaginalis) und die akute Form des Gingivitis Vincent.

Freigabe Formular

Produziert in Tabletten, 6 Stück in der Flasche. Eine Packung enthält 1 Flasche Pillen.

Pharmakodynamik

Die Droge ist ein chemotherapeutisches Mittel, das die vaginalen Trichomonas und den Rest der einfachsten Mikroben (wie Darmlambia, Lamblia intestinalis und Dysenterieamöbe) zerstört. Darüber hinaus wirkt Naxojin bei folgenden Anaerobiern: Bacteroidids fraigilis und Gardnerella vaginalis.

Das minimale Niveau des Trichomonas-Effekts variiert im Bereich von 0,3-3 & mgr; g / ml.

Pharmakokinetik

Das Medikament hat eine hohe Absorptionsrate nach oraler Verabreichung.

Bei dreimaliger Einnahme von 1 g Medikamenten (3 aufeinanderfolgende Anwendungen mit einem Intervall von 12 Stunden) erreicht das Niveau der Substanz im Körper 3 Stunden nach der ersten Dosis 16 μg / ml. Nach 25 Stunden beträgt diese Zahl 28 & mgr; g / ml und nach der letzten Verwendung beträgt sie 7,5 & mgr; g / ml.

Die Ausscheidung des Wirkstoffes erfolgt hauptsächlich in den Nieren. Im Inneren des vaginalen Ausflusses und des Urins ist das Niveau der Substanz und ihrer hauptsächlichen Abbauprodukte um ein Mehrfaches größer als die Trichomonocid-Konzentration.

Mit einem dreimaligen Gebrauch von Arzneimitteln in einer Dosis von 1 g (drei Dosen im Abstand von 12 Stunden) betrug die Medikation innerhalb des vaginalen Ausflusses, die an der 24., 48. Und 72. Stunde bestimmt wurde, 129, 95 sowie das 4. Mkg / g.

Verwenden Naxojina Sie während der Schwangerschaft

Es ist verboten, Medikamente bei schwangeren Frauen (insbesondere im 1. Trimester) sowie bei stillenden Frauen zu verschreiben, da sie mutagen auf den Fötus oder das Baby wirken können.

Kontraindikationen

Unter den Kontraindikationen:

  • Intoleranz gegenüber einem der Bestandteile des Arzneimittels;
  • das Vorhandensein von ZNS oder Blut des Patienten (in schwerer Form);
  • schwerer Grad des Leber- oder Nierenversagens;
  • Kinder im Alter von weniger als 3 Jahren.

Nebenwirkungen Naxojina

Gewöhnlich wird das Medikament ziemlich gut übertragen, und die unten aufgelisteten Nebenwirkungen sind schwach oder mittel, und deshalb ist es nicht notwendig, die Einnahme des Medikaments im Falle ihrer Entwicklung zu unterbrechen. Mit Naxojin direkt nach dem Essen können Sie das Risiko negativer Folgen minimieren.

Unter den möglichen Verstößen vermerkt Sodbrennen, sowie Übelkeit. Gelegentlich gibt es Schwindel, Durchfall, Plaque auf der Zunge, ein Gefühl der Schläfrigkeit, Erbrechen, und neben diesem Ausschlag auf der Haut, Trockenheit der Mundschleimhaut und ein Gefühl im Mund des Geschmacks von Metall. Stomatitis oder Glossitis können sich entwickeln, eine Verdunkelung der Farbe des Urins und vorübergehende Leukopenie von mittlerer Schwere werden beobachtet.

Wenn Sie Metronidazol (das Medikament hat eine ähnliche Zusammensetzung mit Naxojin) verwendet, erschien gelegentlich Informationen über die Entwicklung der pseudomembranösen Form der Kolitis. Darüber hinaus verursachte Metronidazol eine Neuropathie (Kribbeln in der Extremitätenregion sowie Taubheit) und epileptiforme Krämpfe im Zusammenhang mit der Einnahme von Medikamenten in großen Dosen oder mit einem langen therapeutischen Verlauf.

trusted-source[1]

Dosierung und Verabreichung

Das Medikament wird direkt nach dem Essen im Inneren konsumiert.

Bei Trichomoniasis beträgt die Dosierung für Erwachsene 2 g (oder 4 Tabletten) in einer Dosis unmittelbar nach einer Mahlzeit. Auch kann die Dosierung 3 mal am Tag (im Abstand von 12 Stunden) auf 1 g (2 Tabletten) oder 3 mal 250 mg (jeweils 0,5 Tabletten) verteilt werden. Dauer der Behandlung - 5-7 Tage. Die Dosierung für Kinder beträgt 15 mg / kg in 3 Dosen pro Tag (die Therapiedauer beträgt 5-7 Tage).

Bei Amöbenruhr beträgt die Erwachsenendosis 500 mg 2 mal täglich für 5-10 Tage. Die Kinderdosis beträgt 20 mg / kg pro Tag in zwei Dosen im Zeitraum von 5-10 Tagen.

Bei Giardiasis beträgt die Erwachsenendosis 500 mg (1. Pille) bei Aufnahme 2 mal täglich im Zeitraum von 5-7 Tagen. Kinder Dosen sind 15 mg / kg mit zwei Dosen pro Tag für 5-7 Tage.

Bei infektiösen Prozessen, provoziert Gardnerella vaginalis, beträgt die Dosierung für Erwachsene 1 Tablette (500 mg) zweimal täglich während der ersten Woche oder 2 g für eine Anwendung.

In der akuten Form von Vincent-Gingivitis ist die Größe der Erwachsenendosis gleich der ersten Tablette (500 mg) 2 mal pro Tag in dem Zeitraum von 2 Tagen.

trusted-source[2], [3]

Überdosis

Anzeichen einer Überdosierung sind solche Verstöße: Beschwerden im Magen-Darm-Trakt (Auftreten von Erbrechen, Sodbrennen, Durchfall und Übelkeit) und Schwindel. Darüber hinaus können sich neurologische Manifestationen entwickeln - Kribbeln in den Gliedmaßen, Taubheit, Krampfanfälle und Parästhesien.

Um die Störungen loszuwerden, benötigen Sie eine Magenspülung und eine Behandlung zur Beseitigung pathologischer Symptome.

Wechselwirkungen mit anderen Drogen

Nimorazol kann die gerinnungshemmende Wirkung von Warfarin erhöhen und damit die Clearance-Raten von Lithium und Phenytoin reduzieren.

Plasmawerte des Medikaments sind reduziert, wenn sie mit Phenobarbital kombiniert werden. In Kombination mit Cimetidin nimmt dieser Indikator hingegen zu.

Im Falle des Drogenkonsums ist neben alkoholischen Getränken die Entwicklung einer Disulfiram-ähnlichen Reaktion möglich.

trusted-source[4], [5], [6], [7]

Lagerbedingungen

Bewahren Sie die Medizin an einem für kleine Kinder unzugänglichen Ort auf. Die Temperaturwerte sind nicht mehr als 25 ° C.

trusted-source[8], [9], [10]

Haltbarkeit

Naxojin darf innerhalb von 5 Jahren ab dem Zeitpunkt der Arzneimittelfreigabe angewendet werden.

trusted-source[11]

Pharmakologische Gruppe

Другие синтетические антибактериальные средства

Pharmachologischer Effekt

Противопротозойные препараты

Beliebte Hersteller

Пфайзер Италия С.р.л., Италия/США

Beachtung!

Um die Wahrnehmung von Informationen zu vereinfachen, wird diese Gebrauchsanweisung der Droge "Naxojin" übersetzt und in einer speziellen Form auf der Grundlage der offiziellen Anweisungen für die medizinische Verwendung des Medikaments präsentiert . Vor der Verwendung lesen Sie die Anmerkung, die direkt zu dem Medikament kam.

Beschreibung zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und ist kein Leitfaden zur Selbstheilung. Die Notwendigkeit für dieses Medikament, der Zweck des Behandlungsregimes, Methoden und Dosis des Medikaments wird ausschließlich durch den behandelnden Arzt bestimmt. Selbstmedikation ist gefährlich für Ihre Gesundheit.

Das iLive-Portal bietet keinen medizinischen Rat, keine Diagnose oder Behandlung.
Die auf dem Portal veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz und sollten nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet werden.
Lesen Sie die Regeln und Richtlinien der Website sorgfältig durch. Sie können uns auch kontaktieren!

Copyright © 2011 - 2020 iLive. Alle Rechte vorbehalten.