Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Sevoran

Facharzt des Artikels

Internistische Infektionskrankheit
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 11.04.2020

Sevoran ist ein Medikament zur Inhalationsnarkose. Betrachten Sie seine pharmakotherapeutischen Eigenschaften und das Ausmaß der Auswirkungen auf das zentrale Nervensystem.

Der Sevoran enthält eine aktive Komponente - Sevofluran. Diese Substanz hat anästhetische Eigenschaften und wird daher zur Durchführung einer Inhalationsanästhesie verwendet. Diese Art der Verabreichung des Arzneimittels bewirkt eine Unterbrechung des Bewusstseins des Patienten in einer sehr kurzen Zeit und eine schnelle Genesung nach dem Ende des Verfahrens. Bei der Einleitung ruft die Anästhesie eine leichte Erregung und eine leichte Reizung der Schleimhäute der Atemwege hervor. Dies ruft keine starke Sekretion im Tracheobronchialbaum hervor und verursacht keine Stimulation des Nervensystems.

Die Droge unterdrückt Atmungsfunktionen und senkt den Blutdruck. Die Schwere dieser Reaktionen hängt vollständig von der Dosis des Arzneimittels ab. Anästhesie reduziert nicht die Reaktion auf Kohlendioxid und beeinflusst nicht intrakraniellen Druck, Nieren oder Leber.

trusted-source[1], [2]

ATC-Klassifizierung

N01AB08 Sevoflurane

Wirkstoffe

Севофлуран

Hinweise Sevorana

Sevoran wird als Inhalationsanästhesie verwendet. Indikationen für die Anwendung sind Wasser und Vollnarkose bei Erwachsenen und Kindern bei chirurgischen Eingriffen sowohl im Krankenhaus als auch ambulant. Das Medikament ist nur für Anästhesisten bestimmt.

trusted-source[3], [4], [5], [6]

Freigabe Formular

Das Medikament hat eine flüssige Freisetzungsform. Sevoran ist als Inhalationsflüssigkeit in Durchstechflaschen aus Polymermaterial oder dunkel gefärbtem Glas erhältlich. Das Medikament ist in einem Volumen von 100 und 250 ml erhältlich. Jede Flasche enthält 100% Sevofluran.

Pharmakodynamik

Das Medikament wird zur Einleitung der Anästhesie verwendet, was zu einem schnellen Verlust des Bewusstseins und einer schnellen Erholung nach der Narkose führt. Die Pharmakodynamik wird von einer minimalen Erregung und Reizung der oberen Atemwege begleitet. Die Unterdrückung der Atmungsfunktion und die Senkung des arteriellen Blutdrucks haben die dosisabhängigen Werte. Nach den klinischen Studien ist der Schwellenwert von Sevofluran, das durch Adrenalin Arrhythmie verursacht, vollständig mit der Dosierung von Isofluran vergleichbar und überschreitet die Grenzwerte von Halothan.

Der Wirkstoff der Zubereitung zeichnet sich durch eine minimale Wirkung auf den intrakraniellen Druck und das Fehlen von Reaktionen auf CO 2 aus. Hat keine klinisch signifikante Wirkung auf die Leber- und Nierenfunktion, führt nicht zu einer Verschlimmerung der Nieren- oder Leberinsuffizienz. Selbst eine längere Anästhesie mit Sevoran hat keinen Einfluss auf die Konzentrationsfunktion der Nieren.

Pharmakokinetik

Sevofluran hat eine geringe Löslichkeit im Blut, was zu einer schnellen Erhöhung der Alveolarkonzentration führt, wenn es in Vollnarkose verabreicht wird und nach Absetzen der Inhalation rasch wieder aufgenommen wird. Pharmakokinetik des Arzneimittels zeigt, dass das Verhältnis der alveolaren Konzentration und Werte in der inhalierten Mischung in der Phase der Akkumulation in einer halben Stunde nach der Inhalation etwa 0,85 ist. In der Eliminationsphase nach 5 Minuten erreichen diese Konzentrationen 0,15.

Die aktive Komponente der Anästhesie wird schnell und vollständig aus der Lunge ausgeschieden, wodurch der Metabolismus des Medikaments minimiert wird. Gleichzeitig werden weniger als 5% der absorbierten Dosis durch Cytochrom P450 (CYP 2E1) metabolisiert. Die Konzentration der Fluoridionen hängt vollständig von der Dauer der Anästhesie, der Zusammensetzung der Mischung für die Anästhesie und der Konzentration von Sevor ab. Barbiturate verursachen keine Defluorierung des Wirkstoffes.

Verwenden Sevorana Sie während der Schwangerschaft

Fähigkeit zur Verwendung während der Schwangerschaft Sevoran sollte von einem Anästhesisten und einer Ärztin bestimmt werden. Laut klinischen Studien beeinflusst das Medikament nicht das Fortpflanzungssystem und hat keine schädliche Wirkung auf den Fötus. Das Medikament ist sicher für die allgemeine Anästhesie mit Kaiserschnitt. Mit äußerster Vorsicht wird diese Anästhesie den stillenden Frauen vorgeschrieben.

Kontraindikationen

Sevoran wird nicht für Überempfindlichkeit gegenüber seinen Komponenten empfohlen. Kontraindikationen für die Anwendung betreffen Patienten mit hoher Körpertemperatur, verschiedenen Nierenfunktionsstörungen und mit kraniozerebraler Hypertonie.

Nebenwirkungen Sevorana

Das Risiko, Nebenwirkungen von Sevor zu entwickeln, hängt vollständig von der Dosierung ab. Das Medikament kann eine Depression des Atemzentrums und des Herz-Kreislauf-Systems verursachen. In der Phase des Rückzugs aus der Vollnarkose können solche Nebenwirkungen für kurze Zeit beobachtet werden:

  • Übelkeit und Erbrechen.
  • Erhöhte Schläfrigkeit.
  • Instabilität des arteriellen Drucks.
  • Husten und Schüttelfrost.
  • Bradykardie.
  • Tachykardie.
  • Kopfschmerzen und Schwindel.
  • Agitation.
  • Atemwegsstörungen unterschiedlicher Schwere.
  • Erhöhter Speichelfluss

Neben diesen Reaktionen und mögliche Nebenwirkungen: postoperativen Hepatitis, Krämpfe, verschiedene allergische Reaktionen der Haut und der Atemwege, Dystonie bei Kindern, maligne Hyperthermie, häufige Stimmungsschwankungen, Leukozytose, erhöhte Blutzuckerspiegel.

trusted-source[7]

Dosierung und Verabreichung

Die Anweisungen für das Medikament zeigen seine Verwendung und Dosierung. Sevoran ist zur Prämedikation indiziert, jedoch nur durch Inhalation. Die Dosierung wird basierend auf Alter, Körpergewicht, Geschlecht, geplanter Dauer und Komplexität der chirurgischen Manipulation berechnet. Die Anästhesie erfolgt mit einem speziellen Inhalationsverdampfer, der Wirkstoff kommt mit Sauerstoff oder in einem Gemisch aus Sauerstoff und Stickoxid.

Bei einer Wirkstoffkonzentration von bis zu 8% wird die Verabreichung in Vollnarkose in weniger als 2 Minuten erreicht. Aber es gibt eine Reihe von Ausnahmen, das sind ältere Patienten, da sie das Medikament viel langsamer verstoffwechseln. Um die erzielte Wirkung aufrechtzuerhalten, wird eine Konzentration von 0,5-3% verwendet.

Effizienz Sevoran wird abhängig vom MAC-Wert bestimmt. Es gibt ungefähre Werte von MAC-Medikamenten für Patienten unterschiedlichen Alters, betrachten sie:

  • Fertige Neugeborene - in Sauerstoff 3,3%.
  • 1-6 Monate - in Sauerstoff 3%.
  • bis zu 3 Jahren - in Sauerstoff 2,8%, in einer Mischung aus N2O 60% und O2 40% - 2%.
  • 3-12 Jahre - in Sauerstoff 2,5%.
  • 25 Jahre - in Sauerstoff 2,6%, in einer Mischung aus N2O 65% und O2 35% - 1,4%.
  • 40 Jahre - in Sauerstoff 2,1%, in einer Mischung aus N2O 65% und O2 35% - 1,1%.
  • 60 Jahre - in Sauerstoff 1,7%, in einer Mischung aus N2O 65% und O2 35% - 0,9%.
  • 80 Jahre - in Sauerstoff 1,4%, in einer Mischung aus N2O 65% und O2 35% - 0,7%.

Bei der Auswahl einer Dosierung ist zu beachten, dass bei Frühgeborenen kein MAC nachgewiesen wird. Bei der Anästhesie in der Pädiatrie für Kinder von 1-3 Jahren wird eine Mischung aus N 2 O und O 2 in einem Verhältnis von 60:40 verwendet. Die Flucht aus der Anästhesie mit Sevoran ist viel schneller als mit ähnlichen Inhalationsanästhetika.

Überdosis

Eine falsche Berechnung der Narkosedosen kann zu schweren und sogar irreversiblen Veränderungen im menschlichen Körper führen. Überdosierung zeigt ausgeprägtere Nebenwirkungen. Für die Wiederherstellung werden solche Maßnahmen gezeigt: um den Gebrauch des Rauschgifts zu stoppen, Sauerstoffzugang zu den Lungen in irgendeiner zugänglichen Weise zur Verfügung zu stellen, um den normalen Betrieb des kardiovaskulären Systems sicherzustellen.

trusted-source[8]

Wechselwirkungen mit anderen Drogen

Sicherheit und Wirksamkeit der Interaktion Sevoran mit anderen Medikamenten hat klinische Bestätigung. Am häufigsten wird das Medikament zusammen mit Muskelrelaxantien, antimikrobielle Mittel, einschließlich Aminoglykoside, Hormone und deren synthetische Analoga, Blutprodukte und Herz-Kreislaufmittel, Adrenalin einschließlich, das heißt, Medikamente, die die Funktion des zentralen und vegetativen Nervensystems beeinflussen.

Sevofluran hat die Fähigkeit, Medikamente mit Serum- und Gewebeproteinen zu ersetzen. Anästhesie kann mit Opioiden, Barbituraten, Benzodiazepinen kombiniert werden.

trusted-source[9], [10], [11], [12]

Lagerbedingungen

Je nach Lagerungsbedingungen sollten die Flaschen mit dem Medikament an einem dunklen, trockenen und kühlen Ort aufbewahrt werden, der für Kinder unzugänglich ist. Die Lagertemperatur sollte innerhalb von 25 ° C liegen.

trusted-source[13], [14], [15]

Haltbarkeit

Sevoran sollte innerhalb von 36 Monaten ab dem Herstellungsdatum verwendet werden. Das Verfalldatum ist auf der Packung mit dem Arzneimittel angegeben und nach dessen Ablauf ist die Verwendung des Arzneimittels kontraindiziert.

trusted-source[16]

Pharmakologische Gruppe

Наркозные средства

Pharmachologischer Effekt

Наркозные препараты

Beliebte Hersteller

Аэсика Квинборо Лтд для "Аббот Лабораториз С.А.", Великобритания/Швейцария

Beachtung!

Um die Wahrnehmung von Informationen zu vereinfachen, wird diese Gebrauchsanweisung der Droge "Sevoran" übersetzt und in einer speziellen Form auf der Grundlage der offiziellen Anweisungen für die medizinische Verwendung des Medikaments präsentiert . Vor der Verwendung lesen Sie die Anmerkung, die direkt zu dem Medikament kam.

Beschreibung zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und ist kein Leitfaden zur Selbstheilung. Die Notwendigkeit für dieses Medikament, der Zweck des Behandlungsregimes, Methoden und Dosis des Medikaments wird ausschließlich durch den behandelnden Arzt bestimmt. Selbstmedikation ist gefährlich für Ihre Gesundheit.

Das iLive-Portal bietet keinen medizinischen Rat, keine Diagnose oder Behandlung.
Die auf dem Portal veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz und sollten nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet werden.
Lesen Sie die Regeln und Richtlinien der Website sorgfältig durch. Sie können uns auch kontaktieren!

Copyright © 2011 - 2020 iLive. Alle Rechte vorbehalten.