^

Gesundheit

Entoban

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 22.11.2021
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Entoban hat eine antimikrobielle, antidiarrhoische und antiprotozoale Wirkung, bei Durchfall anderer Art wirkt es krampflösend. Seine medizinische Wirkung ist mit der Wirkung von Pflanzenelementen verbunden, die Teil des Arzneimittels sind.

Das Medikament hat eine schützende Wirkung auf die Magen-Darm-Schleimhaut, reduziert darüber hinaus den erhöhten pH-Wert des Magens und stabilisiert die Darmperistaltik; hat auch antibakterielle und beruhigende Eigenschaften.[1]

Hinweise Entoban

Es wird (in Kapseln) verwendet, um die bazilläre Form der Ruhr und Amöbiasis zu behandeln . In Form eines Sirups wird es zur kombinierten Behandlung von akuten Darminfektionen verschrieben, bei denen sich Durchfall entwickelt.

Freigabe Formular

Die Freisetzung der therapeutischen Substanz erfolgt in Form von Kapseln zu je 20 oder 60 Stück im Karton. Auch als Sirup hergestellt - in Flaschen mit einem Volumen von 90, 120 oder 150 ml.

Pharmakodynamik

Holarrhena antidysenterica hat eine amöbizide Wirkung. Es wird als anthelmintisches, harntreibendes, adstringierendes und fiebersenkendes Mittel sowie bei Koliken, Blutungen und Dyspepsie verwendet.

Myrtus communis zeigt krampflösende, antidiarrhoische, bakterizide, fiebersenkende, entzündungshemmende, adstringierende und antibakterielle Wirkung. Stärkt die Stärke der Kapillaren.

Berberis aristata stabilisiert die Leber und wird auch als adstringierendes, fiebersenkendes Tonikum verwendet. [2]

Egle-Marmelade hat eine blutzuckersenkende, bakterizide und fiebersenkende Wirkung.

Quercus velutina wird als Bakterizid und Bindemittel verwendet. [3]

Butea monosperma hat eine adstringierende Wirkung auf mikrobiellen Durchfall.

Dosierung und Verabreichung

Das Arzneimittel in Kapseln wird zuerst in einer Portion von 2 Stück 1 Mal und dann in 1 Kapsel in 4-Stunden-Intervallen verwendet. Der Behandlungszyklus dauert 3-5 Tage. Bei Amöbiasis sollte der therapeutische Kurs auf 10 Tage verlängert werden (1 Kapsel in 4-Stunden-Intervallen), unabhängig von den Symptomen, die vor dem Ende des Kurses verschwinden können.

Sirup für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene wird in einer Portion von 3-4 Teelöffeln verschrieben, wobei die Einnahme in 4-Stunden-Intervallen erfolgt. Für ein Kind von 6-11 Jahren - 1-2 Teelöffel im gleichen Intervall; ein Kind von 4-6 Jahren - 1 Teelöffel (5 ml) im gleichen Intervall. Dieser Behandlungszyklus dauert 3-5 Tage.

  • Bewerbung für Kinder

Das Medikament in Form von Kapseln wird in der Pädiatrie nicht verwendet. Der Sirup kann Kindern ab 4 Jahren verabreicht werden.

Verwenden Entoban Sie während der Schwangerschaft

Entoban wird während der Schwangerschaft und bei Hepatitis B nicht angewendet.

Kontraindikationen

Die wichtigsten Kontraindikationen:

  • Leberfunktionsstörung;
  • aktive Entzündungsformen im Magen-Darm-Trakt (Magen-Darm-Geschwür, Gastritis und Exazerbation einer chronischen Gastritis);
  • Verstopfung des Darms;
  • Durchfall, hervorgerufen durch Helminthiasis, Ruhr oder Abführmittel vom Salztyp (Mg-Sulfat und Na-Sulfat);
  • das Vorhandensein von Manifestationen schwerer Dehydration und Verstößen gegen EBV-Indikatoren;
  • schwere Unverträglichkeit gegenüber den Elementen des Arzneimittels.

Nebenwirkungen Entoban

Nebenwirkungen sind Übelkeit, Anzeichen von Allergien und Erbrechen. Bei Auftreten dieser Verstöße ist es notwendig, die Einnahme von Medikamenten abzubrechen.

Überdosis

Im Falle einer Überdosierung ist eine Magenspülung und symptomatische Maßnahmen erforderlich.

Lagerbedingungen

Entoban sollte bei Temperaturen von nicht mehr als 25 ° C aufbewahrt werden.

Haltbarkeit

Entoban kann innerhalb von 24 Monaten ab Herstellungsdatum des Arzneimittels angewendet werden.

Analoga

Analoga des Medikaments sind Lecor, Intetrix mit Enterofuril und Nifuroxazide mit Stopdiar.

Beachtung!

Um die Wahrnehmung von Informationen zu vereinfachen, wird diese Gebrauchsanweisung der Droge "Entoban" übersetzt und in einer speziellen Form auf der Grundlage der offiziellen Anweisungen für die medizinische Verwendung des Medikaments präsentiert . Vor der Verwendung lesen Sie die Anmerkung, die direkt zu dem Medikament kam.

Beschreibung zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und ist kein Leitfaden zur Selbstheilung. Die Notwendigkeit für dieses Medikament, der Zweck des Behandlungsregimes, Methoden und Dosis des Medikaments wird ausschließlich durch den behandelnden Arzt bestimmt. Selbstmedikation ist gefährlich für Ihre Gesundheit.

Translation Disclaimer: The original language of this article is Russian. For the convenience of users of the iLive portal who do not speak Russian, this article has been translated into the current language, but has not yet been verified by a native speaker who has the necessary qualifications for this. In this regard, we warn you that the translation of this article may be incorrect, may contain lexical, syntactic and grammatical errors.

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.