Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Trockener bellender Husten bei einem Kind mit und ohne Fieber: Behandlung

Facharzt des Artikels

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 17.04.2020

Bei pädiatrischen katarrhalische Symptome wie trockene Barking Husten bei einem Kind als Ergebnis einer Reizung des Larynx betrachtet wird (der obere Teil des Atemwegstubus, wo die Stimmbänder befinden) und der Luftröhre (in der eingeatmeten Luft die Bronchien und die Lunge gelangt in). Husten mit einem scharfen Geräusch, ähnlich dem Bellen, ohne Sekretion der tracheobronchialen Sekretion kann sowohl bei normaler als auch erhöhter Körpertemperatur auftreten.

Ärzte empfehlen, dass die Eltern auf jeden Fall rechtzeitig den Arzt aufsuchen, da bei kleinen Kindern ein solcher Husten durch Larynxstenose und Ersticken begleitet sein kann.

trusted-source[1], [2], [3], [4]

Epidemiologie

Die Prävalenz von falscher Krupp mit trockenem bellendem Husten in verschiedenen Altersgruppen ist nicht gleich: Mehr als 50% der Fälle treten bei zwei-dreijährigen Kindern auf, etwas häufiger entwickelt sich die Krankheit im ersten und vierten Lebensjahr. Aber nach fünf Jahren ist die Anzahl der Fälle stark reduziert.

Laut dem Journal of Pediatrics and Child Health sind mehr als 15% der Fälle von Atemwegserkrankungen, die in der pädiatrischen Praxis beobachtet werden, akute Laryngitis mit Stenose der Atemwege, und das Durchschnittsalter der Patienten beträgt 18 Monate.

In den USA beträgt die Inzidenzrate fünf Fälle pro hundert Kinder des zweiten Lebensjahres. Obwohl die meisten Fälle am Ende des Herbstes und Winters auftreten, kann das ganze Jahr über falsches Getreide auftreten. Und Jungen sind häufiger krank als Mädchen.

Laut Experten der Canadian Medical Association wird jährlich bei mehr als 80.000 Kindern (bis zu 5% in ein Krankenhaus eingeliefert) eine falsche Kruppe diagnostiziert, und dies ist die zweithäufigste Ursache für Atemnot bei Kindern im Alter von sechs Monaten bis drei Jahren. Das häufigste Pathogen ist das humane Parainfluenzavirus (Respirovirus HPIV-1 und HPIV-3).

trusted-source[5], [6], [7], [8], [9], [10], [11]

Ursachen trockenes bellendes Husten bei einem Kind

Das Auftreten eines scharfen, nicht produktiven Hustens bei Kindern ist auf eine Reihe von Gründen zurückzuführen. Vielleicht ist die Reizung des Larynx zu trocken, staubig oder mit Luft begast; Ein Fremdkörper, den das Kind aushusten will, kann in die Luftröhre gelangen.

Aber die meisten der Gründe für trockene Bellen Husten bei einem Kind im Zusammenhang mit akuter respiratorischer Virusinfektion und Entzündung des Hypopharynx und die Stimmlippen (Schnur) -  akute Laryngitis (false Kruppe) bei Kindern, die auch subglotochnym oder obstruktive Laryngitis bezeichnet werden können. Die typischste Form einer falschen Kruppe ist die akute  stenosierende Laryngotracheitis, die eine Obstruktion der Atemwege im Kehlkopf und der Luftröhre verursacht.

Es ist allgemein anerkannt, dass sich akute Laryngotracheitis und krampfartige Kruppgruppe nur entwickeln können, wenn sie mit Viren infiziert sind, während die Anheftung einer bakteriellen Infektion zur weiteren Entwicklung der Krankheit führen kann, dh zu ihren Komplikationen.

Es ist unmöglich, die echte (diphtherische) Krupp- Diphtherie des Pharynx bei Kindern  mit der Infektion des Kehlkopfes und des Kehlkopf-Diphtheriebazillus (Corynebacterium diphtheriae) auszuschließen  . Diese Infektionskrankheit geht einher mit schwerer Körpervergiftung und trockenem bellendem Husten mit einer Kindtemperatur von bis zu + 38,5 ° C, Verschlucken des Rachens und seiner Obstruktion mit einem fibrinösen Film. Jetzt - dank der Impfung gegen Diphtherie - ist diese Krankheit sehr selten, obwohl laut WHO für 2016 die Ukraine zu den sechs Ländern der Welt gehört, in denen weniger als 60% der Bevölkerung geimpft sind.

Solche pädiatrischen Husten wird als die ersten Anzeichen von Keuchhusten festgestellt  ; bakterielle Tracheitis; verursacht durch Mycoplasma pneumoniae respiratorische Mykoplasmose; Lungen-Chlamydien (Erreger - Chlamydia pneumoniae); Entwicklung von Atemwegsallergien oder Bronchialasthma mit Keuchen während der Atmung und Dyspnoe.

Ein solcher Husten kann das Vorhandensein einer Zyste oder eines Papilloms im Larynx sein, ebenso wie eine Invasion mit Askariden (Ascaris lumbricoides).

Selten tritt trockenes bellendes Husten ohne Temperatur beim Kind als Folge von Autoimmunpathologien auf, beispielsweise bei Wegener-Granulomatose.

trusted-source[12], [13], [14]

Risikofaktoren

Ruftaste Risikofaktor für trockene Bellen Husten bei kleinen Kindern - mit Ausnahme einer schwachen öffentlichen und humorale Immunität, häufige Infektionen der Atemwege, perinatale ZNS, Frühgeburtlichkeit, angeborene Larynx-Anomalien und einer Prädisposition für allergische Reaktionen (atopische Phänotyp) - HNO-Ärzte und Pneumologen beachten morphologische Unreife oben Atemwege in der frühen Kindheit. Insbesondere prädisponieren zu Laryngitis und falsche Korn, anatomische und physiologische Merkmale von Kindern Larynx und die Trachea, wie:

  • kurzer schmaler Vorraum und trichterförmiger Kehlkopf;
  • hochgradig disponierte und unverhältnismäßig kurze Stimmlippen;
  • kleiner Durchmesser, Weichheit und Nachgiebigkeit des knorpeligen Skeletts;
  • Übererregbarkeit, die die Stimmrinde der Adduktoren schließt.

Verursacht durch eine Infektion und Entzündung der Schleimhaut Ödem des Larynx und der Trachea (und manchmal Bronchien) schneller wachsen aufgrund der schlechten Entwicklung der elastischen Fasern in der Submukosa und die Fülle der Blutgefäße und lymphatischen Gewebe.

Beachten Sie auch, typisch für das Alter bestimmte funktionelle Unzulänglichkeit der Reflexzonen der Atemwege und erhöhte parasimpatikotoniyu - bei aktiver Parasympathikus Teilung des autonomen Nervensystems, die Innervation der Muskulatur und Schleimhautgeweben des Pharynx, des Larynx und der Lunge durch die Äste des Nervus vagus zur Verfügung stellt.

Keuchhusten und Diphtherie sind gefährdet, sich mit Kindern zu infizieren, die keine Impfungen gegen diese Krankheiten haben, und jedes Kind kann die Ascaris aufheben: genug schmutzige Hände oder den Konsum von schlecht gewaschenem Gemüse.

trusted-source[15], [16], [17], [18], [19]

Pathogenese

Wenn SARS und falsche Kruppe - akute Laryngotracheitis bei Kindern der ersten Lebensjahren - die Pathogenese der Husten aufgrund der oberen Atemwege Infektionen und Trachea Grippevirus, HRSV, Rhinovirus, Coronavirus, Metapneumovirus HMPV und Adenoviridae, aber fast 70% der Schuld für das Parainfluenza-Viren (Respirovirus HPIV -1, HPIV-3 und Rubulavirus HPIV-2). Bakterielle Laryngitis (verursacht durch Streptokokken der Gruppe A, Moraxella catarrhalis oder Haemophilus influenzae) ist extrem selten.

Wie bei den meisten Infektionen der Atemwege beginnt viraler Infektion in akuten laryngotracheitis im Nasen-Rachenraum und breitet sich auf den Larynx und der Trachea, wo es als Teil der Luftröhre unterhalb des Larynx zu entwickeln - die schmalste in der oberen Atemwege des Kindes. Es ist eine diffuse Entzündung, Erythem und Begrenzung der Beweglichkeit der Stimmbänder Ödem der Luftröhre Wände.

Als Folge davon gibt es klassische Symptome von trockenem bellendem Husten bei einem Kind mit Schmerzen hinter dem Brustbein, Keuchen (inspiratorischer Stridor) und Heiserkeit der Stimme. Es kann Fieber und Rhinitis, Zyanose (Zyanose) der Haut um den Mund herum, Retraktion der Brustwand (Interkostalretraktion) geben. Charakteristisch ist auch ein trockener bellender Husten nachts bei einem Kind, da sich alle Symptome der Kruppgruppe oft nachts verschlechtern und sich schnell ändern können, je nachdem wie aufgeregt oder ruhig das Kind ist. Oft hängt der Schweregrad davon ab - von mittelschwer bis schwer (mit Abnahme der Lumen der unteren Atemwege). Kruppe bezieht sich auf lebensbedrohliche Krankheiten.

Bei spastischer Krupp ist das Ödem des submucosalen Luftröhrengewebes nicht-entzündlich, und es wird vermutet, dass seine Pathogenese höchstwahrscheinlich allergischer Natur ist. Das heißt, die Produktion von spezifischen Antikörpern (IgE) gegen virale Antigene provoziert die Freisetzung von Histamin in die Trachea, was das Auftreten von Ödemen und die Verengung seines Lumens verursacht.

Wenn pertussis Schleimhaut der Atemwege betroffen Stab Pertussis (Bordetella pertussis), mehrere Arten von Toxinen effusing, die die Schleimhaut Epithel-Rezeptoren und führen zu erhöhten Hustenreflex reizen.

Bei Askariasis treten Reizung der Atemwege und Husten durch Migration der Larven dieses Wurmes aus dem Darm in die Atemwege (mit Durchblutung) auf.

trusted-source[20], [21], [22], [23]

Komplikationen und Konsequenzen

Eine reaktive Entzündungsreaktion bei akuter Laryngotracheitis und krampfartiger Kruppe verursacht solche Folgen und Komplikationen wie pharyngeales Ödem, Obstruktion der Atemwege und die Entwicklung einer fortschreitenden Hypoxie. Dieser Zustand kann für Säuglinge und Kinder unter drei Jahren lebensbedrohlich sein. In westlichen Ländern übersteigt die Sterberate aufgrund von Atemstillstand durchschnittlich nicht einen Fall für jeweils 30.000 kranke Kinder.

Die weitere Ausbreitung der akuten Laryngitis von der Luftröhre auf die Bronchien und Lungenbläschen führt zu Laryngotraheronchethritis bzw. Bronchopneumonitis. Eine progressive obstruktive Erkrankung auf diesem Niveau ist jedoch in der Regel Folge einer sekundären bakteriellen Schädigung.

Pertussis kann auch zur Entwicklung von Entzündungen der unteren Atemwege führen - Bronchitis, Bronchiolitis, Pneumonie und Bronchopneumonie. Darüber hinaus können sich aufgrund eines starken Hustens Hernien bilden, pulmonale Hypertonie, Lungenatelektase und sogar eine Verletzung der Innervation auf zerebraler Ebene möglich sein. Akute kongestive Herzinsuffizienz und Asphyxie bei Keuchhusten - der Grund für die Beendigung der Atmung und Tod bei Säuglingen und Kindern bis zu einem Jahr (in 1-2% der Fälle). In solchen Situationen sollte eine endotracheale Intubation oder eine intensive Therapie mit künstlicher Beatmung durchgeführt werden.

Eine häufige Folge eines allergischen trockenen Hustens ist die Entwicklung einer obstruktiven Bronchitis in chronischer Form und Bronchialasthma.

trusted-source[24], [25], [26]

Diagnose trockenes bellendes Husten bei einem Kind

Da trockenes bellendes Husten bei einem Kind ein Symptom ist, ist es notwendig, die Krankheiten zu diagnostizieren, in denen es auftritt.

Musikalische Leitung durch eine körperliche Untersuchung des Arztes Kind (um die Atmung zu hören, Perkussion der Lunge, Untersuchung des Rachens und des Rachens), in einigen Fällen zeigt, Husten, Heiserkeit, Schnupfen, normal oder leicht Halsschmerzen und leichte Atemnot. Die Progressionsrate und der Grad der respiratory distress kann erheblich variieren, was in der Erhöhung der Expression Obstruktion resultiert, signifikanten Tachypnoe, Zyanose und Tachykardie. Pseudocroup Zustand ist dringend notwendig und wird in der Regel auf der Grundlage klinischer Symptome, die mit der Bewertung ihrer Intensität auf einer Skala Westley diagnostiziert. Weitere Studien, wie Bluttests, die auf virale Kultur säen, werden normalerweise nicht benötigt.

Biochemischer Bluttest, Enzymimmunoassay (für Antikörper) und PCR, für Eosinophile; bakposev Hals (einschließlich Diphtherie) und serologische Untersuchungen, die Analyse von Kot Wurmbefall genommen werden sollte, wenn der Zustand des Kindes mit Standard-Behandlung nicht verbessert, und es gibt allen Grund pertussis, bakterielle Tracheitis zu vermuten, Lungen Chlamydien, Allergie oder ascariasis.

Diagnose - von vorne nach hinten und seitlich Röntgenaufnahmen der oberen Atemwege - helfen kann innerhalb von 93% von Getreide aus anderen Ursachen unterscheiden Keuchen und Atemnot, wie ein Fremdkörper, Epiglottitis oder retropharyngealen / parafaringealny Abszess. Möglicherweise müssen Sie die Atemwege mit Ultraschall oder Laryngoskopie visualisieren. Mehr Informationen im Artikel -  Diagnose der akuten Laryngitis

trusted-source[27], [28], [29], [30]

Differenzialdiagnose

Die Differentialdiagnose soll auch angeborene Atemwegsanomalien (Laryngomalazie und Tracheomalazie) erfassen; Hypoplasie der Larynxfalten; Laryngocel, Papillom, Neoplasma oder Hämangiom; Mediastinaltumoren, Ridel-Thyreoiditis und andere.

Wen kann ich kontaktieren?

Behandlung trockenes bellendes Husten bei einem Kind

Die ätiologische Behandlung von trockenem bellendem Husten bei einem Kind besteht darin, die Ursachen dieses Symptoms zu beseitigen.

Bei Keuchhusten ist es wichtig, eine erhöhte Luftfeuchtigkeit zu gewährleisten und äußere Reizfaktoren zu minimieren, um Hustenanfälle nicht zu provozieren. Antibiotika (Erythromycin - Gruppe, Makrolide, Cephalosporine) - Kinder zwei bis drei Jahre durch Physiotherapie in Form von Sauerstofftherapie, die Einführung von Anti-toxischer pertussis Gammaglobulin und in schwereren Fällen ernannt. Lesen Sie mehr -  Behandlung von Keuchhusten

Wie kann man trockenes bellendes Husten bei einem Kind lindern? Methoden zur Behandlung von akuten Entzündungen der Luftröhre, sowie Medikamente für diese Krankheit vorgeschrieben sind ausführlich in dem Material beschrieben -  Tracheitis bei einem Kind

Bei akuter Laryngitis stenotischen oder falsch Kruppe (erfordert Notaufnahme in einem Krankenhaus Kind in 5-15% der Fälle) ist wirksame Sauerstofftherapie und Vernebler Inhalation in trockenem Husten Bellen bei einem Kind mit Glukokortikoiden - Dexamethason (Dekadronom), Pulmicort (Budesonid) oder Fluticason (Flixotide) . Ggf. Kann GCS oral und parenteral verabreicht werden. Auch Inhalationen von Adrenalin machen - in schweren Fällen; racemisches Adrenalin führt normalerweise zu einer Verringerung der Schwere des Zustands für 10 bis 20 Minuten in den nächsten zwei Stunden. Wenn Atemwegsobstruktion und Entwicklung fortschrittlicher Hypoxie durchgeführt Intubation -  Intubation. In kritischen Situationen - mit Stenose des Kehlkopfes und Asphyxie - greifen Sie auf eine intensive Therapie mit künstlicher Beatmung zurück.

Da falsche Grütze in der Regel eine Viruserkrankung sind, werden keine Antibiotika benötigt, und der Cochrane Review zur Verwendung von Antibiotika gegen akute Laryngitis (2016) bestätigte, dass antibakterielle Medikamente nichts nützen. Wenn jedoch eine sekundäre bakterielle Infektion vermutet wird, werden Antibiotika (Azithromycin, Vancomycin, Cefotaxim usw.) verschrieben. In schweren Fällen, die mit Influenza A oder B assoziiert sind, können antivirale Inhibitoren von viralen n-Proteinen verwendet werden.

Was für Hustenmittel , bei denen trockener Husten produktiv (mit Auswurf) wird, die Inhalation empfohlen wird , und wie alternative Behandlungen und pflanzliche Heilmittel im Detail in Publikationen abgedeckt verwenden -  Die Behandlung von trockenem Husten bei einem Kind  und  Bellen Husten bei einem Kind

Und wenn Husten eine allergische Ätiologie hat, dann werden Antihistaminika zur Entfernung von Ödemen (Suprastin, Tavegil, Fenistil usw.) sowie Mittel zur Erweiterung der Bronchien (Bronchodilatatoren) verschrieben. Für weitere Details siehe -  Allergischer Husten bei Kindern

Ascaride wird in der Regel von Pyrantel in Form einer Suspension oder eines Sirups aufgenommen: das Medikament wird einmal eingenommen, und die Dosierung wird nach dem Gewicht des Kindes berechnet - 10 ml pro Kilogramm. Übelkeit und Darmerkrankungen sind als Nebenwirkungen dieses Medikaments möglich.

Weitere Informationen zur Behandlung

Verhütung

Zur Vorbeugung von Krankheiten, unproduktive Bellen Husten bei Kindern verursacht, ist es sehr wichtig, rechtzeitige Impfung gegen Diphtherie und Pertussis (DTP) und die Verhinderung der Infektion von Kindern mit viralen Infektionen während der Grippeepidemien. Es ist auch notwendig, die Aufnahme aller notwendigen Vitamine und ausreichende Menge an Flüssigkeit im Körper des Kindes sicherzustellen; Einhaltung der Hygienevorschriften und Durchführung von Härteverfahren.

trusted-source[31], [32], [33], [34], [35]

Prognose

Bei adäquater Therapie der akuten stenosierenden Laryngotracheitis oder Pertussis ist die Prognose günstig.

Virale Krupp ist in der Regel eine selbstlimitierende Erkrankung mit einem Höhepunkt der Symptome am zweiten Tag von der Manifestation der Krankheit (in acht von zehn Fällen). In der Regel schwächt Husten für zwei Tage, weniger oft - während der Woche. Die Folgen in Form von akuten Entzündungen der Luftröhre (bakterieller Charakter), Lungenentzündung und Lungenödem sind jedoch nicht ausgeschlossen.

trusted-source[36], [37]


Das iLive-Portal bietet keinen medizinischen Rat, keine Diagnose oder Behandlung.
Die auf dem Portal veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz und sollten nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet werden.
Lesen Sie die Regeln und Richtlinien der Website sorgfältig durch. Sie können uns auch kontaktieren!

Copyright © 2011 - 2020 iLive. Alle Rechte vorbehalten.