Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Welche Lebensmittel reduzieren Cholesterin: Liste

Facharzt des Artikels

Gastroenterologe
, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 11.04.2020

Wie viel ist schlecht über Cholesterin gewesen. Ihm wird so viel Aufmerksamkeit geschenkt, dass es manchmal sogar so aussieht, als wäre es der wichtigste Feind der Menschheit. Obwohl es nicht schwierig ist, es loszuwerden, wenn Sie nur Ihre Diät anpassen und Nahrungsmittel essen, die Cholesterin in Ihrem Blut senken.

Feind oder Freund?

In vielen Artikeln über Cholesterin wird es als schädlich bezeichnet. Aber ist das wirklich der Fall, wenn man bedenkt, dass diese Substanz auch vom menschlichen Körper selbst produziert wird? Und ist unser Körper so unvollkommen, dass er sich selbst schaden kann?

Der Grund für diese Inkonsistenz ist der Mangel an Informationen. Nicht jeder weiß, dass Cholesterin von zwei Arten ist. Und gleichzeitig unterscheidet es sich nicht nur in seinen Eigenschaften, sondern auch in seiner Wirkung auf die Person.

Die Leber ist ein wichtiger menschlicher Körper, der für die Produktion von Cholesterin verantwortlich ist, das im Körper als spezielle Verbindungen bestehend aus Protein und Fett existiert. Solche Verbindungen werden Lipoproteine genannt und können unterschiedliche Dichte aufweisen.

Lipoproteine mit hoher Dichte werden als nützliches Cholesterin bezeichnet, da sie helfen, neue Zellen zu bilden, an der Produktion bestimmter Hormone teilzunehmen, verschiedene kardiovaskuläre Pathologien zu verhindern. Es stellt sich heraus, dass es zu früh ist, über die Gefahren von Cholesterin zu sprechen.

Aber es gibt eine andere Art von Cholesterin - Low-Density-Lipoproteine. Es geht um sie, wenn sie über schlechtes Cholesterin sprechen. Und es gilt als schlecht, weil es in der Lage ist, sich an den Wänden von Blutgefäßen anzusammeln, sich in Gruppen zu sammeln und Cholesterin-Plaques zu bilden, die das Lumen von Blutgefäßen signifikant reduzieren. Dies führt zu einer Verletzung der Blutzirkulation und Stagnation in den Gefäßen, was wiederum eine Erhöhung des Blutdrucks und die Bildung von Thromben zur Folge hat, was den Innendurchmesser der Gefäße weiter verringert. Und es wäre nicht so traurig sein , wenn die Gerinnsel fixiert waren und nicht die Ursache für eine vollständige Blockade des Blutgefäßes, die mit einem solchen lebensbedrohlichen Krankheiten wie Herzinfarkt, Schlaganfall, Lungenembolie und andere behaftet ist.

Wissenschaftler auf der Grundlage von speziellen Studien schließen, dass schädliche Cholesterin, als einer der Hauptrisikofaktoren für die Entwicklung von verschiedenen kardiovaskulären Erkrankungen, insbesondere Arteriosklerose der Blutgefäße und arterielle Hypertonie (anhaltend hoher Blutdruck).

Bisher haben wir über Cholesterin gesprochen, das in unserem Körper produziert wird. Aber die Sache ist, dass die Leber nur etwa 70 Prozent dieser Substanz produziert, der Rest 30 Prozent der Person versteht sich gut mit Lebensmitteln, unter denen es Produkte gibt, die Cholesterin senken.

Lesen Sie auch:  Ernährung mit hohem Cholesterinspiegel

Ja, nur Produkte, die viele Lipoproteine enthalten, dafür verantwortlich zu machen, schädliches Cholesterin zu erhöhen, ist es auch nicht wert. Einige Nahrungsmittel, wie Fisch und Meeresfrüchte, Kaviar und Eigelb, sind berühmt für ihren hohen Cholesteringehalt, aber bei deren Verwendung ist es unwahrscheinlich, dass ein Anstieg der Dichte von Lipoproteinen niedriger Dichte in ihrem Körper festgestellt wird. Die Quelle von Cholesterin sind in diesem Fall die für den menschlichen Körper essentiellen ungesättigten Fette Omega 3 und 6. Es ist ein nützliches Cholesterin, das an verschiedenen physiologischen Prozessen beteiligt ist.

Aber fettes Fleisch und Fett, Nebenprodukte und Butter liefern gesättigte Fette an unseren Körper, die eine Quelle von schädlichem Cholesterin sind, aus dem sich gefährliche Plaques an den Wänden von Blutgefäßen bilden.

Aus Angst vor dem Wort "Cholesterin" beginnen viele Patienten von Herzzentren und Menschen, die eifrig für ihre Gesundheit sind, zu vermeiden, cholesterinhaltige Produkte zu essen. Allerdings können Menschen Cholesterin nicht vollständig aufgeben.

Trotz der Tatsache, dass schlechtes Cholesterin sich sehr wenig auflöst, aber sich anhäuft, erschwert es die Arbeit des Herzens und der Blutgefäße, in begrenzten Mengen wird es auch vom Körper benötigt. Vergessen Sie nicht, dass Cholesterin, was auch immer es ist, Protein enthält, welches das Baumaterial einer lebenden Zelle ist. Das Protein ist die Grundlage der Zellmembran. Aber schließlich besteht unser gesamter Organismus aus Zellen, einschließlich Muskeln und Blutgefäßen. Cholesterin hängt also von der Stärke der Gefäßwände ab und hält den Muskeltonus aufrecht. Es stellt sich heraus, dass ein Mangel an Cholesterin die gleichen vaskulären Pathologien (die Gefäße sind geschwächt und kann platzen) und Herzerkrankungen (Schwäche des Herzmuskels ist mit Gewebeschaden unter Blutdruck behaftet) verursachen.

Die Aufnahme von gesättigten Fetten im Körper hängt von der richtigen Arbeit des endokrinen Systems und insbesondere der Schilddrüse ab. Aber hier müssen Sie die Maßnahme kennen. Wenn eine Person eine Diät von 2 000 Kilokalorien einhält, dann sollte die Gesamtmenge an gesättigtem Fett, die in den Körper eintritt, nicht höher als 15-17 g sein. Der Rest des Cholesterols bleibt einfach ungenutzt und wird allmählich an den Wänden der Gefäße abgelagert.

Es stellt sich heraus, dass Cholesterin nicht eindeutig als Feind oder Freund bezeichnet werden kann. Die Gesundheit und das Wohlbefinden eines Menschen hängt davon ab, ob er sich an die Cholesterinwerte hält, die der Körper für die lebenswichtige Aktivität benötigt. Entbehren Sie Ihren Körper von Baumaterial ist einfach dumm, es ist klüger, das Gleichgewicht von schädlichen und nützlichen Cholesterin durch die Verwendung von Lebensmitteln, die Verringerung der Menge der ersten, und die Aufnahme der zweiten.

Lesen Sie auch:

trusted-source[1], [2], [3], [4], [5], [6]

Wie man Cholesterin im Blut mit Produkten normalisiert?

Es muss verstanden werden, dass die Menge an Cholesterin, die vom Körper produziert wird, konstant ist. Und das Cholesterin, das wir von außen bekommen, gilt als mehr oder weniger stabile Menge. Eine andere Sache ist das Verhältnis von schädlichem und nützlichem Cholesterin, das in der Lage ist, sich in die eine oder andere Richtung zu ändern, je nachdem, welche Produkte auf unserem Tisch vorherrschen.

Es ist klar, dass eine Normalisierung des Cholesterinspiegels im Blut die Verwendung von Lebensmitteln, die schlechtes Cholesterin enthalten, auf ein Minimum reduzieren kann. Diese Produkte umfassen fetthaltige Milchprodukte, Butter, fettes Fleisch, insbesondere in frittierter Form (und sogar unraffiniertes Sonnenblumenöl), Mayonnaise. In dieser Liste können Sie den Zusatzstoff - Palmöl - herstellen und in den letzten Jahren populär machen. Es kann in vielen Süßigkeiten, Fleischhalbfabrikaten und Fast-Food-Artikeln gefunden werden. Übrigens, Palmmilch gilt als eine reiche Quelle von schädlichem Cholesterin.

Wie Sie sehen können, können Sie Ihre Ernährung anpassen, ohne Ihre Lieblingsgerichte ablehnen zu müssen. Zum Beispiel kann fettes Bratenfleisch durch gekochtes oder gebackenes mageres ersetzt werden, wobei während des Kochens weitere Lieblingsgewürze hinzugefügt werden. Butter kann erfolgreich durch raffinierte Sonnenblumen oder Oliven ersetzt werden, die übrigens in Mayonnaisesalaten erfolgreich ersetzt werden können. Raffinierte Öle beeinflussen nicht das Niveau von schädlichem Cholesterin.

Zugunsten von Produkten mit einem niedrigen Gehalt an Milchfett Aufgeben Milchprodukte haben auch nicht unbedingt nur auf die Waage kippen. Wie für die Schmalz, verwende dann ein kleines Stück des wahren Charakters des Ukrainer ist unwahrscheinlich, dass das Blut Gleichgewicht von guter und schlechten Cholesterin in Richtung des letzteren zu stark schütteln, vor allem, wenn sie zusammen mit den Produkten verwendet wird, LDL-Cholesterin senken, die wir weiter unten schreiben.

Der schwierigste Teil ist, sich von "Geschenken" aus heißen Ländern, in denen Palmen wachsen, zu trennen, weil Palmöl in den meisten verzehrfertigen Lebensmitteln und halbfertigen Produkten vorhanden ist, die wir in den Regalen unserer Geschäfte und Supermärkte finden. Aber es gibt einen Ausweg. Schließlich können verschiedene Fleischhalbfertigprodukte, appetitliche Hamburger mit hausgemachtem Schnitzel oder Wurst, leckere und nützliche Süßwaren aus Früchten und Beeren selbst hergestellt werden (viele Rezepte finden Sie im Internet). Solche Gerichte zu schmecken wird nicht schlechter als Einkaufen, aber das ist schädlich Palmöl, das Cholesterin erhöht, werden sie nicht in ihrer Zusammensetzung sein.

Produkte, die Cholesterin und Reinigungsgefäße reduzieren

Es passierte einfach, dass einige Leser begannen, sich selbst Übergewicht zu beobachten, bemerkten, dass es anfing, um das Herz zu täuschen, erhöhten Druck und es gab andere Symptome, die erhöhtes Cholesterin im Blut anzeigen. Selbst wenn sie ihre Geschmackspräferenzen ändern, wenn sie unseren Rat berücksichtigen, und das Cholesterin wird wieder normal werden, aber was ist mit dem schädlichen Cholesterin, das bereits fest an den Wänden der Blutgefäße klebt und den normalen Blutfluss unterbricht?

Offenbar, um das gesamte Kreislaufsystem zu bringen, wird nicht nur den Verzehr von Lebensmitteln minimieren, die den Inhalt der Lipoproteine erhöhen, sondern auch Lebensmittel lieben, die Cholesterin senkt durch Brechen seiner schädlichen Komponenten nach unten und Haftung Protein-Fett-Verbindungen an die inneren Oberfläche der Blutgefäße zu verhindern. Und solche Produkte, zum Glück, eine Menge.

Es ist auch wichtig, dass alle diese Produkte wirklich heilend sind, so dass sie in der Ernährung nicht nur Cholesterin im Blut reduzieren, die Blutgefäße verbessern, sondern auch die Leistung anderer Organe und Systeme verbessern. Betrachten Sie die beliebtesten Produkte, die Cholesterin senken, und ihre positive Wirkung auf den Körper als Ganzes:

Karotten

Diese sonnige Frucht, die so fürsorgliche Mütter so sehr lieben, um ihre Babys zu füttern, ist in der Lage, wütend mit schädlichem Cholesterin zu kämpfen und greifbare Ergebnisse zu zeigen. Nur ein Monat aktiver Verzehr von Karotten (2 mittelgroße Wurzelgemüse pro Tag) ermöglicht es, den Anteil von schlechtem Cholesterin im Blut und an den Wänden von Blutgefäßen um fast 7,5% zu senken. Diese Eigenschaft besitzen alle Gemüse und Früchte mit einem hohen Gehalt an Pektin.

trusted-source[7], [8], [9], [10], [11], [12]

Brokkoli

Broccoli ist reich an Vitamin C und K sowie Folsäure. Was für ein wunderbares Tandem: Cranberry, der viel Eisen enthält, und Brokkoli mit reichem Folsäure-Vorrat, der Eisen hilft, in den Körper aufgenommen zu werden! Aber es gibt eine kleine Nuance in der Lagerung des Produkts - in der Einfrierung spart es für lange Zeit viel mehr nützliche Substanzen.

trusted-source[13], [14], [15], [16], [17], [18], [19]

Rote Tomaten

Nun, dieses rote Gemüse nimmt die Popularität nicht weg, weil es ein Ornament sowohl eines festlichen als auch eines zufälligen Tisches ist, und Saft von reifen Tomaten wird in der Vorbereitung vieler Teller verwendet und wird als ein nützliches Getränk verwendet. Die scharlachrote Farbe der Tomaten ist auf eine spezielle Substanz zurückzuführen - einen Hummer, der nur schlechtes Cholesterin zerstört. Mit 2 Tassen Tomatensaft reduzieren wir den Cholesterinspiegel um fast 10%.

Übrigens ist das gleiche Pigment in Spinat für ältere Menschen nützlich, weil es eine altersbedingte Verschlechterung der Sehkraft verhindert.

Knoblauch

Dieses brennende Gemüse ist vielen als eine wirksame Vorbeugung von Erkältungen und viralen Pathologien bekannt. Aber nicht jeder weiß, dass Knoblauch die Gefäße effektiv reinigt. Der Geruch und die spürbare Schärfe des Knoblauchs wird durch eine spezielle Substanz - Alliin - bestimmt, die beim Zerkleinern des Gemüses mit Sauerstoff reagiert und in Allicin umgewandelt wird. Es ist das Letztere und ist in der Lage, das Niveau des schädlichen Cholesterins zu steuern, die Behälter zu säubern und dadurch Blutdruck im Hochdruck zu verringern.

Wegen des hohen Kaloriengehalts lohnt es sich jedoch nicht, diese Frucht zu verwenden.

Nüsse (insbesondere Mandeln, Cashewnüsse, Walnüsse, Pistazien, Zedernnüsse)

Aufgrund der Tatsache, dass Nüsse viele Kalorien enthalten, ist es nicht empfehlenswert, mehr als 60 Gramm pro Tag zu essen. Aber auch eine solche Portion mit einer regelmäßigen Einnahme im Laufe des Monats kann den Anteil an schädlichem Cholesterin um 7,5% senken.

Hülsenfrüchte sind nicht nur für Blutgefäße nützlich. Sie enthalten Antioxidantien, die aktiv die Alterung des Körpers bekämpfen, und B-Vitamine, die die Arbeit des Nervensystems optimieren.

Ganze Körner und Kleie

Sie sind wie Nüsse und Bohnen wichtige Ballaststoffe, was bedeutet. Getreide und Kleie können auch Produkten zugeschrieben werden, die Cholesterin senken. Unter anderem können sie den Blutzuckerspiegel stabilisieren, was für Patienten mit Diabetes mellitus sehr nützlich ist.

Reich an Omega-3 sind Lachs, Makrele, Thunfisch, Sardinen, und auch für viele Fische, Hering, durchaus erschwinglich.

Roter Traubenwein

Es stellt sich heraus, dass ziemlich viel Ballaststoffe auch in flüssigen Speisen gefunden werden, wie zum Beispiel ein berauschendes Getränk mit sattem burgunderroten Farbton. Wein aus roten Rebsorten wird auch von Ärzten als wohltuend für den Körper erkannt. Sie haben keinen Zweifel, dass Rotwein das Niveau des schlechten Cholesterins verringern kann. Und je höher der Cholesterinspiegel ist, desto aktiver wirkt der Wein.

Nach den Forschungen amerikanischer Wissenschaftler reduziert die Verwendung von Schwarztee den Gehalt an schädlichem Cholesterin im Blut um fast 10%. Und das ist für nur 3 Wochen des Experiments. Bleiben Sie nicht hinter Schwarztee und Grün zurück, reich an Flavonoiden und Catechinen, dank derer der Körper aktiver Cholesterin absorbiert und zur Reinigung der Blutgefäße beiträgt.

Gewürze und Gewürze

Wir haben Ihnen bereits von den Vorteilen von Knoblauch erzählt, aber dies ist nicht das einzige Gewürzprodukt, das den Cholesterinspiegel im Blut senken kann. Zum Beispiel reinigt Kurkuma, das als das stärkste Antioxidans angesehen wird, aktiv Gefäße von Cholesterinablagerungen. Verhindert die Bildung von atherosklerotischen Plaques im Gefäßlumen und im Zimt, indem die Menge der Blutfette reduziert und der Anteil an schlechtem Cholesterin gesenkt wird.

Vergessen Sie nicht über Margarinen. Vielleicht wird dieses Produkt nicht als besonders nützlich für den Körper angesehen, aber seine hochwertigen Sorten mit einem hohen Gehalt an Pflanzensterinen reduzieren auch leicht schädliches Cholesterin im Blut.

Zusätzlich zu den oben genannten Produkten ist die Eigenschaft, Cholesterin zu reduzieren,

  • Gemüse (Kohl, Kartoffeln, Auberginen, Melone)
  • viele Früchte (Äpfel, Pflaumen, Aprikosen und auch Übersee-Gäste: Bananen, Ananas, Kiwi, Orangen, Granatapfel)
  • Beeren (Erdbeeren, Himbeeren, Johannisbeeren, Erdbeeren, Trauben, Weißdorn, Aronia, etc.)
  • Samen (Leinsamen, Sesam, Sonnenblumen, Kürbis)
  • Grüns (Dill, Petersilie, grüne Zwiebeln, Lauch, Artischocke, Salat)

Cholesterin und Druck

Bluthochdruck, oder stabil hoher Blutdruck, ist wirklich eine Geißel unserer Zeit. Diese Pathologie betrifft ältere Menschen und sehr junge Menschen. Die Ursachen der Krankheit können unterschiedlich sein. Aber aus irgendeinem Grund werden Menschen mit Bluthochdruck Ärzte vor allem darauf hingewiesen, Blutcholesterin zu beachten?

Es ist keine Überraschung, schließlich, sich an den Wänden der Blutgefäße, schlechte Cholesterin reduziert ihre Clearance. Aber immerhin sinkt der Blutfluss aus dem Herzen nicht ab, sondern nur der Blutdruck an den Arterienwänden erhöht sich, was das Wohlbefinden der Patienten deutlich verschlechtert.

Es genügt, solche Produkte zu verwenden, um den Blutdruck zu stabilisieren,  Produkte, die den Blutdruck und das Cholesterin senken,  indem sie eine Sedimentation des letzteren an den Wänden der Blutgefäße verhindern. Im Prinzip sind alle oben genannten Produkte bei Bluthochdruck nützlich, da sie alle die Blutgefäße aktiv reinigen. Aber es gibt auch solche Produkte, denen besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden sollte.

trusted-source[20], [21], [22], [23], [24], [25], [26], [27]

Orangensaft

Es ist nicht nur ein köstliches, sondern auch ein unglaublich nützliches Getränk von sonniger Farbe mit einem reichen Gehalt an Vitamin C, das zur Verdünnung des Blutes und zur Senkung des Blutdrucks beiträgt. Und die Orangen selbst gehören ebenfalls zur Kategorie der cholesterinsenkenden Produkte (obwohl sie selbst diese überhaupt nicht enthalten). Diese komplexe Wirkung auf den Körper ermöglicht Orangensaft, den Druck mit dem regelmäßigen Gebrauch von nur 2 Gläsern frisch gepressten Saft pro Tag effektiv zu stabilisieren.

Wassermelone

Der Inhalt dieser riesigen Aminosäure-Aminosäure L-sitrulin macht es sehr nützlich bei der Senkung des Blutdrucks aufgrund von Vasodilatation. Die oben genannte Aminosäure stimuliert die Produktion von Salpetersäure im Körper, was das Lumen der Blutgefäße erhöht.

Schokolade

Dies ist wirklich ein Herz-gesundes Produkt, das als ein hervorragendes Antioxidans gilt. Es ist ratsam, der dunklen Schokolade den Vorzug zu geben, die wirksamer ist als die Milch, das Niveau des gesunden Cholesterins erhöht und die Verklumpung der Blutzellen verhindert, was zu den gefährlichen Blutgerinnseln - den Blutgerinnseln führt.

trusted-source[28], [29], [30]

Grüner Tee mit Honig und Zitrone

In einem wirklich göttlichen Getränk, in der Lage, normalen Blutdruck zu enthalten. Tee hilft, die Gefäße von Cholesterin zu reinigen, und Vitamin C von der Zitrone macht das Blut weniger viskos, und es bewegt sich leichter durch die Kapillaren. Wie für Honig, ist es ein Lagerhaus von nützlichen Substanzen, die der Gesundheit des ganzen Organismus helfen.

Bei der Zubereitung eines Heilgetränks sollten wir jedoch nicht vergessen, dass dem abgekühlten Tee Honig und Zitrone beigefügt werden, damit diese ihre nützlichen Eigenschaften nicht verlieren und nicht krebserregend werden. Für diejenigen, bei denen eine Allergie gegen Bienenprodukte diagnostiziert wurde, ist die Zugabe von Honig zu Tee nicht akzeptabel. Obwohl auch ohne Honig, wird Tee mit Zitrone ein sehr nützliches Getränk mit Bluthochdruck bleiben.

Von jenen Produkten, die oben erwähnt wurden, sollte bei hohem Druck natürlichem Hochgeschwindigkeits-Vorzug gegeben werden. "Medikamente". Schauen wir uns an  , welche Produkte den Cholesterinspiegel im Blut schnell senken und damit den Blutdruck in kurzer Zeit senken können.

Mandel-Walnuss

Um den Blutdruck zu senken, müssen Sie nur eine rohe Nuss nehmen. Mandeln, die bei Temperatur oder mit Hilfe von Chemikalien verarbeitet werden, haben nicht die gleichen Eigenschaften wie roh. In rohen Mandeln enthält eine große Anzahl von einfach ungesättigten Säuren, und daher die Verwendung von täglich 1 Handvoll geschälte Mandeln in der Lage ist, einen normalen Blutdruck aufrechtzuerhalten, entzündliche Erkrankungen und Cholesterin in den Gefäßen zu bekämpfen.

trusted-source[31], [32], [33], [34]

Kurkuma

In seiner Wurzel enthält Curcumin effektiv bekämpft mit verschiedenen entzündlichen Erscheinungen im Körper, reduziert den Druck und die Konzentration von schädlichen Cholesterin im Blut. Ein Gewürz nach und nach in verschiedene Gerichte zu geben, kann ihnen nicht nur eine leuchtende Farbe verleihen, sondern auch die Nutzung erhöhen.

Knoblauch

Wer Blutdruck erhöht und Knoblauch nicht mag, muss seine Meinung zu diesem nützlichen Gewürz dringend neu überdenken, denn es ist eines der besten Mittel, um Cholesterin und Bluthochdruck schnell zu reduzieren.

Spinat

Dieses kalorienarme Gemüse enthält alle notwendigen Substanzen, um ein normales Herz-Kreislauf-System zu erhalten. Hinzufügen zu Omeletts, Salaten und Sandwiches kann vergessen, was Bluthochdruck ist.

Sonnenblumenkerne

Wer von uns mag keine erfreulichen Sonnenblumen für ein angenehmes Gespräch oder Fernsehen? Aber wie kann es ohne sie sein? Das ist richtig, beschränken Sie sich nicht auf kleine Freuden, vor allem, wenn sie in der Lage sind, Ihren Blutdruck in der Norm zu halten. Ein wichtiger Punkt: Sie können Sonnenblumenkerne roh und frittiert verzehren, aber Sie müssen sie nicht salzen, weil das Salz den gegenteiligen Effekt haben kann.

Schenken Sie der Schokolade ein wenig mehr Aufmerksamkeit. Viele Menschen hören von der Tatsache, dass dunkle Schokolade den Cholesterinspiegel und den Blutdruck senken kann, und können sofort ein neues Medikament testen. Beeilen Sie sich nicht, einen leckeren Schokoriegel Stück für Stück zu essen.

Dies ist ein ziemlich kalorienreiches Produkt, Sie müssen es sehr vorsichtig verwenden. Übertreiben Sie es mit der Dosis und erhalten Sie den gegenteiligen Effekt. Aber diese kleine erlaubte Dosis von 30 kcal ist unwahrscheinlich, um den Blutdruck schnell zu reduzieren (es sei denn mit regulärer Aufnahme für 3-4 Monate). Ein viel schnellerer Effekt kann erzielt werden, wenn ungesüßter Kakao gegessen wird, da die hypotonische Wirkung von dunkler Schokolade auf dieser Komponente beruht.

Produkte, die Cholesterin senken, sind keine Seltenheit auf unserem Tisch. Wir wussten nur noch nicht, wie nützlich sie sind, um Gefäße vor schädlichem Cholesterin und normalisierendem Blutdruck zu reinigen. Aber lebe, lerne. Jetzt können Sie Ihr Wissen erfolgreich bei der Erstellung einer Diät anwenden, damit Sie in Zukunft keine Probleme mit dem Herz oder den Gefäßen haben.


Das iLive-Portal bietet keinen medizinischen Rat, keine Diagnose oder Behandlung.
Die auf dem Portal veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz und sollten nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet werden.
Lesen Sie die Regeln und Richtlinien der Website sorgfältig durch. Sie können uns auch kontaktieren!

Copyright © 2011 - 2020 iLive. Alle Rechte vorbehalten.