^

Gesundheit

Röntgenstrahlen (Röntgenuntersuchungen)

Bestrahlung mit Röntgenstrahlen

Röntgenstrahlen sind ein Strom elektromagnetischer Schwingungen mit einer Länge, die im Bereich zwischen ultravioletter und γ-Strahlung liegt. Diese Wellenvielfalt hat eine spezifische Wirkung auf den menschlichen Körper.

Röntgen des Brustbeins in 2 Projektionen

Für diagnostische Zwecke wird normalerweise eine Röntgenaufnahme des Brustkorbs angefertigt, aber eine fokussierte Darstellung des flachen Brustbeins in der Mitte seiner Vorderwand – eine Sternum-Röntgenaufnahme – kann erforderlich sein.

Röntgen des Beckens bei Frauen, Männern und Kindern

Röntgenaufnahmen der Beckenknochen und Hüftgelenke können in drei Projektionen durchgeführt werden: anteroposterior (AP), posterior anterior (AP) und lateral (lateral).

Röntgen des Türkensattels: Was sie tun, was sie zeigen

Die Röntgenanalyse des Zustands des türkischen Sattels ist ein relativ häufiges diagnostisches Verfahren, auch in der Gynäkologie.

Schlüsselbeinröntgen in zwei Projektionen

In der klinischen Praxis bleibt die Röntgenbildgebung eine der führenden Methoden der instrumentellen Diagnostik von Verletzungen und Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Röntgen der Rippen

Bei Röntgenaufnahmen der Rippen wird der Zustand des Knochenmechanismus visualisiert, und die Wirbelsäule kann teilweise gesehen werden. Der Grad der ionisierenden Strahlung gilt als nicht gesundheitsschädlich, daher können Röntgenstrahlen als gute Alternative zum Ultraschall angesehen werden.

Röntgen des Schulterblatts

Da es nicht immer möglich ist, die Ursache der Pathologie sofort zu identifizieren, verwenden Ärzte eine Röntgenaufnahme des Schulterblatts. Wir sprechen von einer nicht-invasiven, schmerzfreien und kostengünstigen Diagnosemethode, die außerdem sehr aufschlussreich ist.

Digitales Röntgen

Was ist die neue Diagnosemethode - digitales Röntgen? Tatsächlich ist dies unsere übliche Röntgenuntersuchung mit einem digital bearbeiteten Bild.

Röntgen der Halswirbelsäule mit Funktionstests

Die Notwendigkeit einer Röntgenaufnahme der Halswirbelsäule wird vom Arzt in jeder spezifischen Situation beurteilt. In den meisten Fällen ermöglicht diese Diagnosemethode einem Facharzt, die Diagnose schnell und genau zu bestimmen und eine angemessene Behandlung einzuleiten.

Pages

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.