Diabetische Ernährung

Zitrone Typ 1 und Typ 2 Diabetes

Viele Menschen wissen, dass Diabetes durch einen Mangel (zweiter Typ) oder ein Fehlen (erster) der Bauchspeicheldrüse verursacht wird, der das Hormon Insulin produziert, das für die Absorption von Glukose in Organen und Geweben erforderlich ist.

Aprikosen für Typ 1 und Typ 2 Diabetes

Diabetes mellitus entwickelt sich mit einer beeinträchtigten Produktion des Hormons Insulin und verläuft chronisch. Die Ernährung ist in solchen Fällen ein wesentlicher Bestandteil der Behandlung. Was ist mit Früchten?

Walnüsse für Typ 1 und Typ 2 Diabetes

Es wird angenommen, dass verschiedene Früchte eine besonders vorteilhafte Wirkung auf das Organ haben, dem sie ähnlich sind. Unsere einheimischen Nüsse, historisch Walnüsse genannt, ähneln eindeutig dem Hirngyrus.

Himbeeren für Typ 1 und Typ 2 Diabetes

Unter den vielen Beerenarten sind Himbeeren nicht nur wegen ihres hervorragenden Geschmacks, sondern auch wegen ihrer unbestrittenen Vorteile besonders beliebt. Aufgrund seines niedrigen glykämischen Index eignet sich Himbeere gegen Diabetes sehr gut für eine Diät zur Stabilisierung des Blutzuckerspiegels.

Säfte bei Diabetes mellitus Typ 1 und 2: Nutzen und Schaden

Gesunde Ernährung, regelmäßige körperliche Aktivität und oftmals Pharmakotherapie sind Schlüsselkomponenten der Diabetesbehandlung. Die Position der American Diabetes Association (ADA) ist, dass es keine universelle Ernährung für Menschen mit Diabetes gibt.

Topinambur mit Diabetes mellitus Typ 1 und 2: wie man kocht, Rezepte

Topinambur - abfallfreie Heilrohstoffe. Es stellt sich heraus, dass die Blätter viele nützliche Substanzen enthalten, die bei Diabetes eine therapeutische Wirkung haben können.

Käse mit Diabetes mellitus Typ 1 und 2

Käse nimmt zu Recht einen der ersten Plätze unter den schmackhaften und gleichzeitig nahrhaften Lebensmitteln ein, die die übliche Ernährung eines jeden von uns ausmachen. Und einige Studien behaupten, dass nur zwei Käsestücke pro Tag das Diabetes-Risiko senken können.

Bier mit Diabetes mellitus Typ 1 und 2

Für einen gesunden Körper kann Bier sehr nützlich sein, da es viele Proteine, Vitamine B1, B2, B6, B12, Folsäure, Ascorbinsäure, phenolische und mineralische Verbindungen, Phytoöstrogene und Salze organischer Säuren enthält.

Pilze bei Diabetes mellitus Typ 1 und 2

Beim Organisieren von Lebensmitteln ist es wichtig, den glykämischen Index (GI) jedes Produkts zu kennen. Bevorzugt sind Personen mit niedrigem GI (bis zu 40 U). Wie sehen Pilze aus dieser Sicht aus und können sie mit Typ 1 und Typ 2 Diabetes gegessen werden?

Gurken mit Diabetes - ein universelles Produkt

Bei Übergewicht wird empfohlen, einmal in der Woche einen Fastentag mit Gurken einzulegen, obwohl die Behandlung von Diabetes mit Gurken noch nicht ernst genommen werden kann, wenn alle bedingungslosen diätetischen Vorteile dieses Gemüses in Betracht gezogen werden.

Das iLive-Portal bietet keinen medizinischen Rat, keine Diagnose oder Behandlung.
Die auf dem Portal veröffentlichten Informationen dienen nur als Referenz und sollten nicht ohne Rücksprache mit einem Spezialisten verwendet werden.
Lesen Sie die Regeln und Richtlinien der Website sorgfältig durch. Sie können uns auch kontaktieren!

Copyright © 2011 - 2020 iLive. Alle Rechte vorbehalten.