^

Gesundheit

Magne-B6 Premium

, Medizinischer Redakteur
Zuletzt überprüft: 23.11.2021
Fact-checked
х

Alle iLive-Inhalte werden medizinisch überprüft oder auf ihre Richtigkeit überprüft.

Wir haben strenge Beschaffungsrichtlinien und verlinken nur zu seriösen Medienseiten, akademischen Forschungseinrichtungen und, wenn möglich, medizinisch begutachteten Studien. Beachten Sie, dass die Zahlen in Klammern ([1], [2] usw.) anklickbare Links zu diesen Studien sind.

Wenn Sie der Meinung sind, dass einer unserer Inhalte ungenau, veraltet oder auf andere Weise bedenklich ist, wählen Sie ihn aus und drücken Sie Strg + Eingabe.

Die moderne vom Menschen geschaffene Gesellschaft hat das menschliche Leben emotional unangenehm gemacht. Einer der Gründe, die eine Person zu Stress prädisponieren, ist der Mangel an einem Element wie Magnesium in seinem Körper. Dieses chemische Element nimmt aktiv an einer Vielzahl von physiologischen und biochemischen Prozessen teil, die im Körper stattfinden, so dass sein Mangel sich signifikant auf die allgemeine Gesundheit einer Person auswirkt. In einer solchen Situation kommt die Magne-v6-Prämie zur Rettung - eine hochwirksame medizinische Zubereitung, die das Problem des Magnesiummangels im Körper des Patienten lösen kann. Aber es ist erwähnenswert, dass Sie kein Essen wegwerfen sollten. Eine ausgewogene Ernährung, die reich an magnesiumhaltigen Produkten ist, ist auch in der Lage, das Problem des Fehlens dieses Elements zumindest teilweise zu beseitigen.

trusted-source[1]

Hinweise Magne-B6 Premium

Pharmakologische Eigenschaften von Magnesiumcitrat und Pyridoxin "diktieren" die Indikationen für den Premium-Einsatz von Magne-c6.

  • Wiederauffüllung des Mangels an Magnesium im menschlichen Körper, sowohl isoliert als auch in der Verbindung.
  • Primäre oder kongenitale Anomalie des Metabolismus (chronische Hypomagnesiämie).
  • Magne-c6-Premium ist für Aufnahme und erwachsene Patienten und Babys von nur einem kleinen Alter erlaubt (ihr Gewicht sollte mindestens 10 kg sein, was in etwa einem Jahr entspricht).
  • Der Mangel an Magnesium im Körper kann verursacht werden durch:
    • Schwere Form der Anämie im Zusammenhang mit Mangelernährung.
    • Rauchen, Festhalten an alkoholischen Getränken, Drogenabhängigkeit.
    • Durchfall des chronischen Verlaufs.
    • Missbrauch von Diuretika.
    • Hypoparathyreoidismus - Endokrinopathie in Verbindung mit unzureichender Synthese des Parathormons - Parathormon.
    • Fisteln im Magen-Darm-Trakt.
    • Schwere Form von Polyurie.
    • Chronische Pyelonephritis.
    • Primärer Hyperaldosteronismus ist der Zustand des Körpers, aufgrund der unsachgemäßen Arbeit des endokrinen Systems, von dem die Nebennierenrinde beginnt, eine übermäßige Menge des Aldosteron-Enzyms zu produzieren.

Symptome, die auf einen Mangel dieses Elements hinweisen:

  • Es gibt ein Gefühl von gruselig laufenden Mikroströmen in den Muskeln des Körpers.
  • Konvulsive Symptome.
  • Erhöhte Nervosität, ein Gefühl der Angst.
  • Schnelle Ermüdung.
  • Reizbarkeit.
  • Psychoemotionale Labilität.
  • Leichte Schlaflosigkeit.
  • Geringfügige Krämpfe im Magen-Darm-System.
  • Angriffe von geringer Tachykardie ( schneller Herzschlag ).
  • Parästhesie ist eine Sensibilitätsstörung.

trusted-source[2], [3], [4], [5], [6]

Freigabe Formular

Für Erwachsene und Kleinkinder, die älter als sechs Jahre sind, wird empfohlen, eine Form der Freisetzung - Tabletten mit wasserfreiem Magnesiumcitrat in Höhe von 618,43 mg (dieses Volumen entspricht 100 mg Mono-Magnesium) und 10 mg Pyridoxin-Hydrochlorid. Die Einheit der Droge ist weiß und oval in der Form. Zu den zusätzlichen chemischen Verbindungen gehören Macrogol 6000, wasserfreie Lactose, Lactat und Magnesiumstearat. Die Tablette ist mit einer Beschichtung aus Titandioxid, Hypromellose, Macrogol 6000 und Talk beschichtet.

In den Regalen der modernen Apotheken können Sie Magne-6 für Injektionen, die Form der Ausgabe - Ampullen von 10 ml (№ 10) finden.

Pharmakodynamik

Physiologisch wird ionisiertes Magnesium als Kationen bezeichnet - positiv geladene Ionen, die sich innerhalb der Zelle befinden. Das chemische Element Magnesium reduziert effektiv die Übererregbarkeit von Neuronen, deren erhöhte Reaktion zu emotionaler Instabilität der Person führt. Magnesium reduziert neuromuskuläre Reaktionen, die zu einem Gefühlverlust und Muskelkrämpfen führen. Er beteiligt sich an den meisten enzymatischen Prozessen, die im Körper stattfinden.

Farmakodinamika Magne-v6 Premium beeinflusst und Stoffwechselprozesse, hier selbst realisiert Pyridoxin (Co-Enzym-Faktor). Der höchste Prozentsatz der Magnesium-b6 Premium-Verbindung wird in Knochengeweben beobachtet.

Die Konzentration von Magnesium im Blut bestimmt das Vorhandensein oder Fehlen seines Mangels:

  • Wenn die Anzeige fällt die quantitative Inhaltselement-Nummer zeigt im Bereich von 12 mg bis 17 mg pro Liter Serum (die 500 entspricht - pro Liter 700 mol oder 1,0 bis 1,4 mEq pro Liter), - in diesem Fall wird der Arzt diagnostiziert moderate Mangel an Magnesium im Plasma.
  • Der Index von 17 mg pro Liter und darüber (was 700 mol pro Liter oder 1,4 mEq pro Liter entspricht) zeigt eine ausreichende Menge eines chemischen Elements für den normalen Betrieb des menschlichen Körpers an.
  • Wenn der Magnesiumgehaltindikator weniger als 12 mg pro Liter Studienmedium (entsprechend 0,5 mmol pro Liter oder 1,0 mEq / Liter) anzeigt, deutet dies auf eine schwere Form von Magnesiummangel hin.

trusted-source[7], [8], [9], [10], [11]

Pharmakokinetik

Bis zu der Hälfte der Magnesiumsalze, die in den menschlichen Körper gelangen, werden von der Schleimhaut des Magen-Darm-Traktes durch einfache mechanische Absorption absorbiert. Die Hauptrolle in diesem Prozess ist die Fähigkeit der Salze, sich aufzulösen. Die Verwertung und das Absetzen des Medikaments erfolgt hauptsächlich über die Nieren in Verbindung mit dem Urin, während die Magnesiumsalze in den Nierenkanälen eine zusätzliche Reabsorption erfahren - so ist die Pharmakokinetik Magne-c6-Prämie. Der durchschnittliche Magnesium-Index im Urin beträgt ein Drittel der Menge dieses Elements, die mit der Nahrung aufgenommen wurde.

Der dritte Teil des in den Verbindungen gefundenen Magnesiums reichert sich im Blutplasma sowie in den gestreiften und glatten Muskeln an, aber der größte Teil "sedimentiert" im intrazellulären Raum des Knochengewebes.

trusted-source[12], [13], [14], [15], [16]

Dosierung und Verabreichung

Wenn das Medikament in Form von Tabletten verschrieben wird, dann ist es empfehlenswert, ganz zu schlucken, ohne sich zu teilen, zusammen mit Nahrung. Es ist besser, mit genügend Wasser abzuwaschen. Die Art der Verabreichung und die Dosierung variieren etwas für verschiedene Altersgruppen von Patienten.

Die Anfangsdosis Magne-v6 Premium für erwachsene Patienten beträgt drei bis vier Tabletten, die in zwei bis drei Dosen verabreicht werden. Im Falle einer medizinischen Notwendigkeit kann die quantitative Komponente verdoppelt werden, wodurch die tägliche Dosis auf sechs bis acht Tabletten gebracht wird.

In Form von Injektionen wird die tägliche Menge des Medikaments in drei bis vier Ampullen verabreicht, die zwei- bis dreimal täglich verabreicht werden.

Kleinkinder als sechs Jahre alt (mit einem Gewicht von 20 kg) Menge für die Verabreichung erforderlich ist, berechnet unter Verwendung der Formel - von 10 bis 30 mg Magne-B6 Prämie pro Kilogramm jungen Patientengewicht pro Tag eingenommen (etwa 0,4-1,2 mmol pro Kilogramm Körpergewicht des Kindes pro Tag). Normalerweise entspricht dies zwei bis vier Tabletten, die zwei- bis dreimal verdünnt sind. Bei starkem Magnesiummangel kann die Tagesdosis des Medikamentes erhöht und auf vier bis sechs Tabletten gebracht werden.

Nach dem Beginn der therapeutischen Wirkung (der Spiegel von Magnesium im Blut hat die Norm erreicht), sollte das Medikament gestoppt werden. Überwiegend umfasst die Therapiedauer einen Monat. Wenn nach einem Monat das Medikament therapeutische Wirkung der Einnahme nicht aufgetreten ist, sollte es noch zur Diagnose der Ursache eines pathologischen Mangel an Magnesium im Körper abgebrochen und eine tiefergehende Prüfung werden.

Kinder des ersten Lebensjahres, die bis zu 10 kg wiegen, verwenden orales Magne-v6 Premium in Form einer Lösung. Die tägliche Anfangsdosis beträgt 1 bis 4 Ampullen, die über den Tag verteilt in zwei bis drei Dosen verabreicht werden. Bevor das Arzneimittel dem Baby verabreicht wird, muss die Ampulle geöffnet und ihr Inhalt bei Raumtemperatur mit einem halben Glas Wasser verdünnt werden.

trusted-source[29], [30], [31], [32], [33], [34], [35]

Verwenden Magne-B6 Premium Sie während der Schwangerschaft

Langzeitmonitoring und klinische Studien haben gezeigt, dass die Verwendung von Magne-B6 Premium während der Schwangerschaft jederzeit akzeptabel ist. Es sollte bemerkt werden, dass das Rauschgift vom behandelnden Doktor oder vom Geburtshelfer - der Gynäkologe, der die Schwangerschaft führt, verabreicht und kontrolliert werden sollte. Zur gleichen Zeit, alle Komponenten des Medikaments sowohl komplex als auch individuell haben keine negativen Auswirkungen auf die Muttermilch, und es wiederum, und auf das Neugeborene. Daher ist die Aufnahme von Magne-b6 während der Laktation akzeptabel.

Kontraindikationen

Als ob die Droge unsicher wäre, müssen Sie noch aufmerksamer auf den Zweck, den Zeitplan und die Dosierung jedes pharmakologischen Rauschgifts sein. Es gibt auch Kontraindikationen für die Verwendung von Magne-c6 Premium, obwohl sie unbedeutend sind.

  • Individuelle Unverträglichkeit gegenüber einem oder mehreren der Bestandteile des Medikaments.
  • Wenn die Kreatinin-Clearance unter 30 ml pro Minute liegt und eine schwere Form der Nierenfunktionsstörung beobachtet wird.
  • Der Mangel an Zucker - Isomaltase und Blut des Patienten.
  • Alter der Kinder unter sechs Jahren (für Tabletten).
  • Überempfindlichkeit gegen Fructose.
  • Die gleichzeitige Anwendung mit Levodopa (therapeutische Therapie zur Linderung der Symptome bei der Parkinson-Krankheit).
  • Störung der Absorptionsfähigkeit (Malabsorption) von Glucose oder Galactose.

trusted-source[17], [18], [19], [20], [21], [22]

Nebenwirkungen Magne-B6 Premium

Die Verwendung des betreffenden Medikaments im Behandlungsprotokoll kann Nebenwirkungen von Magne-c6-Premium hervorrufen, die solche Symptome verursachen:

  • Das Auftreten eines weichen Stuhlganges (Durchfall) mit Begleiterscheinungen.
  • Schmerzen im Bauch (Bauchschmerzen).
  • Allergische Manifestationen, die die Haut betreffen.
  • Eine weitere Manifestation der Allergie.
  • Spasmodische Bronchien.

trusted-source[23], [24], [25], [26], [27], [28]

Überdosis

Wenn Magne-b6 dem Patienten in einer erhöhten Weise injiziert wird, wird vorteilhafterweise eine toxische Reaktion im Falle einer normalen Nierenfunktion nicht beobachtet. Wenn der Patient jedoch an Nierenversagen leidet, kann eine Überdosierung von Magnesium Nebensymptome verursachen. In diesem Fall kann der Körper auf eine Magnesiumvergiftung reagieren:

  • Ein starker Blutdruckabfall.
  • Übelkeitsattacken, deren erhöhte Intensität zu Erbrechen führen kann.
  • Die Unterdrückung der Nervenendigungen des zentralen Nervensystems.
  • Reflexstörungen.
  • Fehler in der Arbeit des Herzmuskels.
  • Die Hemmung von Atmungsprozessen bis hin zum Koma, gekennzeichnet durch Lähmung der Atemwege und Herzstillstand.
  • Verminderte allgemeine Vitalität (Anuric-Syndrom).

Wenn dieses Symptom auftritt, ist eine dringende Rehydratation des Körpers des Patienten notwendig (was einen Brechreflex auslöst, den Magen wäscht), erzwungene Diurese mit Hilfe von starken Medikamenten. Bei schwerem Nierenversagen kann eine Hämodialyse oder Peritonealdialyse nicht vermieden werden.

trusted-source[36]

Wechselwirkungen mit anderen Drogen

Selbst das harmloseste, aber nützlichste Vitamin muss in der komplexen Therapie sehr vorsichtig eingenommen werden, um die Wirkung anderer Medikamente nicht zu stoppen oder eine andere unerwünschte Reaktion zu verursachen. Daher muss das Zusammenspiel von Magne-v6 Premium mit anderen Medikamenten bekannt sein.

Verwenden Sie das betreffende Arzneimittel nicht mit  Levodopa, da Magnesium-b6-Premium in diesem Fall die Aktivität von Levodopa signifikant verringert und sogar vollständig blockiert. Verlassen der erstellten Position - eine zusätzliche Verbindung der peripheren Dopa-Decarboxylase.

Es ist nicht notwendig, Calciumsalze oder Phosphatverbindungen zusammen mit der fraglichen Zubereitung zu verabreichen . Sie sind in der Lage, die Möglichkeit der Aufnahme von Magnesium durch die Schleimhaut des Dünndarms zu stillen.

Mit großer Sorgfalt ist es notwendig, die Notwendigkeit der Tandemanwendung Magne-v6 Premium mit Tetracyclinen zu behandeln, da Magnesium in der Lage ist, die Magenabsorption der letzteren zu reduzieren. Um dies zu verhindern, ist es notwendig, das Medikament im Abstand von zwei Stunden oral dem Patienten zu verabreichen.

trusted-source[37], [38], [39], [40], [41], [42], [43], [44], [45]

Lagerbedingungen

Die Hauptlagerbedingungen von magne-c6 premium ähneln den grundlegenden Anforderungen für jede pharmakologische Zubereitung:

  • Die Temperatur des Raumes sollte 30 ° C nicht überschreiten .   
  • Der Lagerort darf keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt werden.
  • Das Premium-Medikament Magne-v6 sollte für kleine Kinder nicht verfügbar sein.

Haltbarkeit

Zwei Jahre ist die Haltbarkeit der Droge, die immer auf der Verpackung Box markiert ist, und auf dem Blaster von Tabletten oder Ampullen von Lösungen. Kategorisch wird nicht empfohlen, das Medikament nach diesem Verfallsdatum zu verwenden.

trusted-source[46]

Beachtung!

Um die Wahrnehmung von Informationen zu vereinfachen, wird diese Gebrauchsanweisung der Droge "Magne-B6 Premium" übersetzt und in einer speziellen Form auf der Grundlage der offiziellen Anweisungen für die medizinische Verwendung des Medikaments präsentiert . Vor der Verwendung lesen Sie die Anmerkung, die direkt zu dem Medikament kam.

Beschreibung zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt und ist kein Leitfaden zur Selbstheilung. Die Notwendigkeit für dieses Medikament, der Zweck des Behandlungsregimes, Methoden und Dosis des Medikaments wird ausschließlich durch den behandelnden Arzt bestimmt. Selbstmedikation ist gefährlich für Ihre Gesundheit.

Translation Disclaimer: The original language of this article is Russian. For the convenience of users of the iLive portal who do not speak Russian, this article has been translated into the current language, but has not yet been verified by a native speaker who has the necessary qualifications for this. In this regard, we warn you that the translation of this article may be incorrect, may contain lexical, syntactic and grammatical errors.

You are reporting a typo in the following text:
Simply click the "Send typo report" button to complete the report. You can also include a comment.